Benutzerprofil

karlsiegfried

Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 2395
   

25.04.2015, 09:52 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Und was haben wir davon? Nichts und wieder nichts. Weitere 'unbedeutende Genozide der Geschichte' werden doch auch nur alle 10 Jahre beiläufig erwähnt. Wenn überhaupt. Beispiele: Kreuzzüge, Christianiserung Lateinamerikas, [...] mehr

25.04.2015, 09:47 Uhr Thema: Zwangsüberweisung für Kommunen: Griechenland kratzt die letzten Reserven zusammen Ungeheuerlich Statt endlich, so wie auch in Deutschland üblich, ein funktionierendes Steuersystem einzuführen und stringent durchzusetzen, wird das Land geplündert. Seit der Antike eiun ewiger korrupter Saftladen, [...] mehr

24.04.2015, 15:59 Uhr Thema: Wohntrend Mikro-Häuser: Vier Quadratmeter - reicht doch Guter Ansatz, aber ... In mancher Hütte im Kleingarten wäre wirklich genug preiswerter Lebensraum. Das ist politisch nicht gewollt, denn dafür gibt es so gut wie keine Grundsteuer, die auch als Wohnsteuer bezeichnet werden [...] mehr

24.04.2015, 13:37 Uhr Thema: Kritik an EU-Partnern: Steinmeier will Flüchtlinge anders über Europa verteilen Überall hin Am besten aufs flache Land mit Bevölkerungsarmut wie Friesland oder Mc Pomm. Aber bitte nicht in die Nähe einer Villen- oder Reihenhaussiedlung. Auch Städte sind höchst ungeeignet, wegen der aktuellen [...] mehr

24.04.2015, 10:11 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Menschenrechtler kritisieren EU-Gipfel als vertane Chance Die Welt und das Leben ist ungerecht ... ... und das wird auch immer so bleiben. Europa und auch sonst niemand kann Afrika (und die Armutsländer in Asien) jemals retten. Welche Chance ist denn vertan worden? Etwa die Chance über die Strasse [...] mehr

24.04.2015, 09:01 Uhr Thema: Längeres Leben: Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören Vollkommen richtig Der allergrösste Teil des Lebens ist verschwendete Lebenszeit. Meine schönsten Stunden waren Sex, Reisen und Lernen. Auf den Rest hätte ich gerne verzichtet. mehr

23.04.2015, 18:38 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Ich traue mich nicht ... ... solange die eigenen deutschen gravierenden Probleme nicht gelöst sind. Da bin ich Egoist. Für meine Landsleute und mich. Frage: Wieviel Flüchtlinge sollen wir denn aufnehmen und bis wann? Eine [...] mehr

23.04.2015, 09:24 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Ringen in Riga Schlimmer als die Pest Die war nur vorübergehend und nicht unendlich. Griechenland wird Europa noch kräftigst ruinieren. mehr

23.04.2015, 09:22 Uhr Thema: Gipfel zur Flüchtlingspolitik: Europa spielt Schiffe versenken Nicht Europa spielt Schiffe versenken, sondern die kriminellen Schlepperbanden. Sind wir doch mal erhrlich. Wer will denn in den nächsten Jahren Millionen von afrikanischen, gleichzeitig muslimischen [...] mehr

22.04.2015, 23:11 Uhr Thema: Längeres Leben: Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören Warum werden Tabakprodukte ... ... nicht welteirt verboten? Ganz einfach. Der Staat (weltweit) ist ein Drogendealer. Wen stören denn die Rauchertoten? Arbeitsplätze, vom Arzt bis zum Zöllner, und horrende Tabaksteuern sind viel [...] mehr

22.04.2015, 12:36 Uhr Thema: Flüchtlingshilfe: Koalitionäre fordern Uno-Mandat für Kampf gegen Schlepper Mal nachdenken Was soll ein geändertes Asylrecht. Wie viel Millionen Afrikaner kann denn Deutschland und die EU vetragen ohne selbst in dicke fette finanzielle und soziale Probleme zu geraten? Es kommt der Tag [...] mehr

22.04.2015, 12:23 Uhr Thema: Flüchtlingshilfe: Koalitionäre fordern Uno-Mandat für Kampf gegen Schlepper Schiffe zerstören ist eine ... ... sinnvolle Idee. Ohne Schiffe kann auch nicht geschleppt werden. Warum deshalb ein Mandat vorhanden sein muss, ist völlig unklar. Übrigens, wer ohne Ende hilft, benötigt irgendwann selbst Hilfe. [...] mehr

20.04.2015, 09:31 Uhr Thema: Apple Macbook 2015: Bitte nicht öffnen! Nur was kaputt ist, kann erneuert, sprich auch neu gekauft, werden. Der Aufschwungsmotor der Zukunft? mehr

20.04.2015, 09:25 Uhr Thema: Machtwechsel: Finnen wählen ihre konservative Regierung ab Bitte mehr Informationen ... ... über die 'Wahren Finnen'. Wer sind die? Was wollen die? Wieviel prozent haben die erreicht?' Oder wird das gar absichtlich verschwiegen? Übrigens, wie der neue Held Arbeitsplätzte schaffen kann, [...] mehr

19.04.2015, 18:46 Uhr Thema: Fahrbericht Mercedes Marco Polo: Fehlt nur noch der Roomservice Würde ich sofort kaufen, wenn ... ... ich einen vernünftigen und dauerhaften Stellplatz (nicht am A.... der Welt) dafür hätte und darin wohnen dürfte. In den USA möglich und in Deutschland wegen der Bürgerkontrolle verboten. mehr

06.04.2015, 16:22 Uhr Thema: Ärger um Privatisierung: Die fragwürdigen Berater des Bundes Selbstbedienungsladen Politikl Nicht nur deutsche Politiker kümmern sich einen Dreck um die Belange des Volkes. Die kennen nur eine Volksgruppe, Parteien und Politiker. Und dann wundern es eines Tages im Gebälk kracht. Auf diesem [...] mehr

06.04.2015, 10:06 Uhr Thema: Middelhoff-Beschwerde: Schlafentzug in deutscher Haft - gibt es das wirklich? Tatsächlich Folter Unfassbar, wenn es stimmt. Alle 15 Minuten Licht an, ansprechen und warten bis geantwortet wird. Das ist wie im KZ. Und ausserdem: Warum darf sich ein Häftling nicht umbringen, wenn ihm danach ist? [...] mehr

05.04.2015, 22:20 Uhr Thema: Demografischer Wandel: Wie die Pyramide zum Weihnachtsbaum wird Schön ruhig bleiben Kein Mensch ist verpflichtet Kinder zu zeugen. So fängt es an. Der eine will welche, der andere nicht. Zu Kindern gehören auch intakte Eltern und die zu finden wird immer schwieriger. Das bis [...] mehr

05.04.2015, 19:45 Uhr Thema: Rügenwalder Mühle: "Die Wurst ist die Zigarette der Zukunft" Frage Wer hat diesen Artikel bezahlt? Ist auch nicht ganz so wichtig. Jedenfalls tolle Werbung und nun zur Wurst. es wäre nicht das erste Mal, dass so ein oberkluger Marketingmann auf das falsche Pferd [...] mehr

05.04.2015, 17:06 Uhr Thema: Demografischer Wandel: Wie die Pyramide zum Weihnachtsbaum wird Unsere armen Kinder. Die werden nur noch für Steuern und Abgaben schuften. Weiterhin für Beamte, für die Alten, für die Renten der Alten und die eigenen Minrenten, für die Pflegeheime und, und, und. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0