Benutzerprofil

karlsiegfried

Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 3450
Seite 1 von 173
16.11.2018, 12:55 Uhr

# 8 Schulden sind Schulden Gleich wer sie macht. Ob Private, Unternehmen, Banken, der Staat und seine Politiker. Ich verstehe Ihren Beitrag nicht, was wollen Sie konkret zum Ausdruck bringen? Ich beziehe mich auf den [...] mehr

16.11.2018, 10:44 Uhr

Na klar Natürlich bei einem Lohn von 40 Wochenstunden und so weiter. Dazu stelle ich die folgenden Fragen: Soll das auch für Paketzusteller gelten, für Lokführer und Piloten? Auch für Beamte und den [...] mehr

16.11.2018, 10:28 Uhr

Ergebnisse zu gerechtem Schreiben Ich lach mich kaputt. Gibt es auch ungerechtes Schreiben? Sicherlich gibt es auch mülliges, primitives oder abggekürztes Schreiben. Siehe dazu Schule, Mails oder SMS. Ob das jedoch gerecht oder [...] mehr

16.11.2018, 10:00 Uhr

Wie überall auf der Welt Das Volk wird vera...... , die Politiker machen Kasse. mehr

15.11.2018, 09:40 Uhr

Quatsch mit Sosse Wer von Daueraufschwung träumt oder diesen verbreitet, lügt oder spinnt. Nichts auf dieser Welt ist von unendlicher Dauer. Ausnahme: Profitsucht, Verlogenheit der Politiker, die Armut der Armen und [...] mehr

15.11.2018, 09:33 Uhr

Ein Problem ohne Lösung Nach Durchsicht aller Beiträge bleibt festzustellen: Je nach persönlicher Situation werden unterschiedliche Lösungen vorgestellt. Als Individualllösung tauglich, als Gesamtlösung untauglich. Fahrrad: [...] mehr

14.11.2018, 22:23 Uhr

Junge, Junge Gibt es in Deutschland wirklich immer noch Ungebildete die an einen ewigen, dauerhaften und nie endenen Aufschwung glauben? Ich glaube erst dann darann, wenn Menschen undsterblich werden und richtige [...] mehr

14.11.2018, 18:10 Uhr

Nur noch lächerlich Die ersten Regelbrecher in dieser Sache waren Frankreich und Deutschland schon vergessen? Und die Stabilität des Euro ist schon seit dem Eintritt Griechenlands in die EU bedroht. Bedroht wird die EU [...] mehr

11.11.2018, 17:16 Uhr

# 41 Ganz genau Krieg verurteilen, Waffen verkaufen, Krieg führen, Häuser und Landschaften zerstören, Menschen töten oder töten lassen, sogar die eigenen Soldaten. Dann lauthals jammern wie böse Krieg und [...] mehr

11.11.2018, 17:06 Uhr

# Die sind doch ohnehin schon pleite Möge doch kein denkender Mensch behaupten, Griechenland, Portugal oder Spanien ist nur für alle Zeiten gerettet. Doch ist die blanke Augenwischerei. Die können ihre Schulden niemals mehr, selbst [...] mehr

11.11.2018, 10:52 Uhr

Hilfe!!!!! Das darf doch nicht wahr sein. Zitat: "Berufsbachelor" statt Facharbeiter. Was soll das denn bringen. Das ist doch wirklich nur noch durchgeknallt. mehr

11.11.2018, 10:44 Uhr

Der reinste Wahnsinn Fahrrad bleibt Fahrrad und ist immer so gut oder mies, wie seine Fahrer. Da hilft der technische Klumperquatsch auch nicht viel. mehr

10.11.2018, 16:04 Uhr

Spahn ist dreist, unverschämt und totalitär Ich kann mich nicht daran erinnern irgendwo unterschrieben zu haben, dass mein toter Körper dem Staat gehört. Was die Lebensrettung von anderen Menschen betrifft habe ich meine eigene Meinung. Ich [...] mehr

09.11.2018, 19:01 Uhr

Liebe grüne Weltverbesserer, schon gewusst: 'Alkohol und Nikotin, rafft die halbe Menschheit hin. Und nach guten alten Brauch, stribt die andere Hälfte auch.' Aich ich bin gegen ein generelles Rauchverbot, obwohl ich Raucher bin. [...] mehr

09.11.2018, 18:51 Uhr

Ganz toll Zu bedenken ist, wenn das Manöver ein Ernstfall gewesen wäre, wäre dann auch noch gejubelt worden? mehr

05.11.2018, 18:44 Uhr

Stimmt doch nicht Wenn das wirklich ein so wäre, dann würden sich doch wenigstens die deutschen Parteien darum kümmern, deren Parteinahmen und -prgramme das Adjektiv christlich und sozial beherbergen. Deshalb kann [...] mehr

05.11.2018, 18:28 Uhr

Abwarten, Tee trinken und ... ... nicht vozeitig jubeln. Bis zur nächsten Bundestagswahl Tag fliesst noch viel Wasser in der Spree. mehr

05.11.2018, 18:23 Uhr

Glaube ich nicht Massen weiss mehr als alle SPON-Foristen zusammen. Der ist doch nicht blöd. Dass er nun von allen Seiten verteufelt wird, liegt in der Natur der Sache und weil es in den Kram der Parteien passt. Muss [...] mehr

05.11.2018, 11:07 Uhr

Das Problem könnte gelöst werden, wenn ... ... sich die Fluggastzahlen bei Ryan Air um die Hälfte reduzieren würden. Werden sie aber nicht, weil jeder so billig wie möglich fliegen will. Also was soll das Gejammer. Diese Flüge heissen nicht [...] mehr

05.11.2018, 00:05 Uhr

Ihre Beitrag strotzt vor Überheblichkeit Beweis durch Zitat: ... aber die geistigen Herausforderungen sind doch sehr gering. Ausserdem, was ist denn heute schon ein Studium wert? Ich kenne viele Akademiker die Minijobs machen. Nicht weil [...] mehr

Seite 1 von 173