Benutzerprofil

karlsiegfried

Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 3043
Seite 1 von 153
28.06.2017, 00:46 Uhr

Auch noch spannend Warum werden Erdogan immer noch Milliarden für die 'Demokratisierung der Türkei' in den Rachen geschmissen? Bringt doch ohnehin nichts. mehr

27.06.2017, 18:05 Uhr

Nicht nur in den USA Dieses ewige Gekreische und Gejubele über das Wirtschaftswachstum ist der absolute Witz. Dazu braucht man keine Prognosen. Der klare Menschenverstand sagt: Ewiges Wachstum gibt es nicht. Und noch [...] mehr

27.06.2017, 17:57 Uhr

Nur keine Aufregeung Daran werden wir uns gewöhnen müssen. Digital 4.0 lässt grüssen. mehr

27.06.2017, 17:52 Uhr

Erstaunlich 1) Im Wahlkampf geht alles. 2) Fraktionszwang dient nur den feudalistischen Wahnvortsellungen der Parteien. 3) Wer der Parteispitze nicht gehorcht, wird nicht mehr als Kanddat aufgestellt. Das soll [...] mehr

27.06.2017, 15:30 Uhr

Vollkommen richtig Was soll denn die unsubtantiierte Meckerei über einen Handelskrieg. Wer hat diesen Anlass denn geliefert? Doch nicht die USA, sondern VW mit seinen verlogenen verbündeten deutschen und europäischen [...] mehr

27.06.2017, 15:16 Uhr

Mal langsam Soll dieser Beitrag etwa unsere europäischen und auch deutschen, und sogar die EU-Politiker in einem besseren Licht erscheinen lassen? Es kommt mit so vor. Diese würden doch auch am liebsten so wie [...] mehr

27.06.2017, 10:31 Uhr

Und nun? Sicherlich ist ... im Wald am schönsten. Kein Lärm, nur knacken im Gebüsch, welches dem unbedarften Grossstädter, besonders in der Dunkelheit, einen Angstschauer über den Rücken jagt. Aber was sagt [...] mehr

26.06.2017, 11:44 Uhr

Kein Wunder Kostenlose Beamtenpensionen, keine Rentenkassenrücklagen, in den sechziger und siebziger Jahren geplünderte Rentenkassen, Millionen stzliche DDR-Rentner, Millionen zusätzlich zu erwartende [...] mehr

23.06.2017, 14:10 Uhr

Hallelujah Das ist doch eine gute Nachricht. Endlich geht es aufwärts mit Frankreich und Europa. Fragt sich nur wie lange noch. mehr

23.06.2017, 10:26 Uhr

Mieter versprechen alles ... ... gehalten wird nur die Hälfte. Wie bei der Brautschau kehren sie ihre allerbesten Seiten heraus. Bei der Kündigung der Wohnung ist es wie bei einer Scheidung. Viel Dreck bleibt übrig. Wobei mit [...] mehr

23.06.2017, 10:08 Uhr

Ich glaube es nicht ZITAT: 'Macron gibt den Vorkämpfer. Der Mann, der ganz Europa in Verzückung stürzt, betritt den französischen Briefingraum am frühen Abend gemessenen Schrittes und haucht ein leises [...] mehr

22.06.2017, 21:44 Uhr

Stört mich nicht Warum auch? Der Herr Dr. Kohl hat das Volk belogen (Spendenaffäre und anders). Für mich ist er unten durch. Und Kanzler der Einheit ist er nur geworden, weil Gorbatschow zu seiner Regierungszeit [...] mehr

22.06.2017, 15:00 Uhr

Mir ist nichts gestohlen worden Kohl, Kohl-Richter, es reicht. Ende, Aus, Applaus. mehr

22.06.2017, 13:15 Uhr

Nette Worte von Herrn Lammert, aber ... Meinen Glückwunsch an Herrn Lammert. So hat er doch in Sachen Kohl eine kleine Quadratur des Kreises geschafft. Aber, nicht Kohl hat die Einigung eingeleitet, sondern Gorbatschow. Kohl war nur [...] mehr

22.06.2017, 13:00 Uhr

Das Leid mit den bezahlten Propheten Propheten sind besser, wissen alles besser und können alles besser. Zu diesen Propheten zählen auch die Volkswirtschaftler. Wenn es doch so wäre, wie alle 8 Tage neu prophezeit wird, dann müsste [...] mehr

20.06.2017, 07:51 Uhr

Unglaublich bedrückend Das ist ja wie eine Kriegsvorbereitung gegen das Volk frei nach dem Motto: Schaut mal was wir alles können, falls ihr mal richtig aufmucken solltet. So wie bei der fränzöischen Revolution. Wir haben [...] mehr

19.06.2017, 16:41 Uhr

Aha Sollen diese Kisten dann alle elektrisch angetrieben werden? Dann klappt das ohnehin nicht, weil es niemals so viele Elektrotankstellen geben wird. Übrigens, für die Stadt kaufe ich mir dann eine [...] mehr

19.06.2017, 08:57 Uhr

Richtig, Emmanuel I. ist da Der Anfang ist gemacht, das Ende sehen wir in fünf Jahren. Die demokratische Welt ist im Umbruch. Die Menschen haben verstanden, zumindest die älteren von Ihnen, welche das Wahlgeschwafel, verbunden [...] mehr

17.06.2017, 23:33 Uhr

Wer seine Kinder nicht lieben kann ... ... oder will, kann auch sein Volk nicht lieben. Nicht nur traurig, sondern abstossend, den Tod des Vaters aus dem Radio zu erfahren. Die Wiedervereinigung hätte Schmidt oder Schröder auch geschafft. [...] mehr

16.06.2017, 16:59 Uhr

Ging mir nicht anders Zitat: 'Ich habe schon bei der Prüfung in Betriebswirtschaft erwähnt, dass die Erde hinsichtlich Wachstum endlich sei, wäre ich fast durch die Prüfung gefallen.' Schon im Jahr 1971 hatte ich [...] mehr

Seite 1 von 153