Benutzerprofil

karlsiegfried

Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 2020
   

20.12.2014, 18:15 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der Briten würde für EU-Austritt stimmen Raus und .... dann hat es sich. Frage: Was hat denn der Euro gebracht? Kein Mensch würde für einen blöden Glühwein rund 6 bis 8 Mark (3-4 Euro) bezahlen. Für eine Bratwurst rund 7 DM, für eine Fahrkarte mit der [...] mehr

19.12.2014, 16:06 Uhr Thema: Dubiose Finanzgeschäfte: Franziskanern droht die Pleite Auch in Düsseldorf gab es dicke Probleme Ich habe jahrelang für die Franziskaner gespendet. Seit Frühjahr 2014 ist schluss. Von wegen Bettelorden. Betteleibereicherungsorden ist das richtige Wort. mehr

19.12.2014, 15:57 Uhr Thema: Rubel-Krise: Russland will Banken mit einer Billion Rubel stützen Mal abwarten Wer gestern Abend ZAPP gesehen hat, wird sein 'Misstrauen' über gleich geschaltete zumindest deutsche Medien bestätigt erhalten haben. Nur hetzen, hetzen hetzen. Jede Objektivität fehlt. Richtig [...] mehr

17.12.2014, 09:36 Uhr Thema: Kommentar zum Erbschaftsteuer-Urteil: Ungerecht und leistungsfeindlich Eine Steuer aus Zeiten der übelster Monarchie Zu vergleichen mit der Sektsteuer für deutsche Kanonenboote von denen keines mehr existiert, wohl aber die Steuer. Der Teesteuer aus dem britischen Königreich die zur Abspaltung on England führte. [...] mehr

13.12.2014, 19:48 Uhr Thema: Blockade bei Uno-Klimatagung: Jetzt wird es teuer Bringt ohnehin nichts mehr Alles nur Aufschub, wenn überhaupt Die Natur passt sich den Menschen an. Das dauert lange und hält auch lange. Auf diesem Weg ist auch der Mensch enstanden. Also was soll es, die Klimaschlacht ist [...] mehr

11.12.2014, 11:43 Uhr Thema: Wirtschaft in Deutschland: Ifo-Ökonomen heben Wachstumsprognose kräftig an Unerträglich Konsumfreudige Verbraucher. Da werden die Chinesen aber glücklich sein. Ausserdem, keine Nation kann nur vom Einzelhandel leben. mehr

08.12.2014, 09:44 Uhr Thema: Demokratie-Studie: Der Bundestag arbeitet am Volk vorbei Falsche Überschrift 'Der Bundestag arbeitet am Volk vorbei'. Stimmt nicht. Muss heissen' .... arbeitet gegen das Volk und nur für die eigene Tasche.' mehr

29.11.2014, 18:07 Uhr Thema: Geldanlage: Wie man Negativzinsen vermeidet Jedes Kopfkissen ist sicherer, als jede Bank. Geld abheben und sicher verstecken, das trifft die Banken im tiefsten Mark. mehr

28.11.2014, 13:04 Uhr Thema: Forderungen an Brüssel: Cameron erpresst die EU Klingt gut Zitat: 'Die Forderungen Camerons EU-Bürger, die nach Großbritannien ziehen, sollen erst nach vier Jahren Wohngeld, Kindergeld und andere Wohlfahrtsleistungen beanspruchen können. Der Nachzug von [...] mehr

27.11.2014, 19:10 Uhr Thema: Flüchtlinge in Deutschland: Die hässlichen Deutschen Fragwürdig Zitat: 'Es geht um Menschen in Not, denen wir in diesem reichen, glücklichen Land helfen können. Es geht darum, ob wir anständig sind - oder nicht.' Was hat das mit Anstand zu tun. Deutschland ist [...] mehr

26.11.2014, 09:30 Uhr Thema: Feiertage 2015: Mehr arbeiten und kaum Brückentage Sonst noch Sorgen? Millionen oder Milliarden Menschen haben nicht zu Essen, kein sabuberes Trinkwasser, keine Dusche, keine Wäsche zum wechseln, keine Gesundheitsversorgung und so weiter und so weiter. Ich schäme mich [...] mehr

21.11.2014, 14:43 Uhr Thema: Parteienfinanzierung: Goldhandel der AfD ist rechtens Lustig Da soll mal die SPD direkt ihre Verlagsbeteiligungen und anderes verkaufen. Auch damit wird die Partei finanziert. mehr

21.11.2014, 10:45 Uhr Thema: Fifa-Präsidentschaft: Blatter-Gegner Champagne befürchtet unfaire Wahl Ganau das ist das Problem Ziatat: 'Er plädiere daher für eine "erhöhte Transparenz und eine demokratische Fifa", sagte Champagne. Derzeit gibt es nach seiner Einschätzung "in der Pyramide des Fußballs zu viele [...] mehr

20.11.2014, 14:58 Uhr Thema: Bundesverfassungsgericht: Katholische Kirche darf Wiederverheiratetem kündigen Nicht aufregen In Millionenscharen aus der katholischen Kirche austrteten. Nur das hilft! mehr

17.11.2014, 13:45 Uhr Thema: Gastbeitrag im "Guardian": Cameron warnt vor zweiter Weltwirtschaftskrise Keine Rezzession Rückkehr zur Normalität, nachdem ohne Ende gezockt wurde, Schuldenriesengebirge angehäuft wurden, Arbeitsplätze in Europa milllionenfach vernichtet wurden und nach Fernost ausgelagert worden sind und [...] mehr

17.11.2014, 09:00 Uhr Thema: Schwacher Konsum: Japan rutscht überraschend in die Rezession 0,4 Prozent und das ist Rezession? Das Geschrei nach Wachstum ist unerträglich und verlogen obendrein. Die Wahrheit ist die fehlende Anerkenntnis von Tatsachen. Der Rest sind Politikerlügen hoch Drei. mehr

17.11.2014, 08:55 Uhr Thema: Preismonitor: Energiekosten für Verbraucher sinken deutlich Absturz? Wohl reichlich übetriebem um gute Laune oder Lügen zu vebreiten. 'Zitat: Deutlich gefallen - um ganze 5,8 Prozent - sind im Oktober auch die Preise für Heizöl. Auch die Preise für Zentralheizung und [...] mehr

17.11.2014, 08:52 Uhr Thema: Kommentar zu Gerhard Schröder: Der dreiste Ex-Kanzler Kohl schweigt auch immer noch Was anderes erwartet? mehr

15.11.2014, 09:06 Uhr Thema: Deutsches Fernsehen, deutsche Politik: Toleranz und Totentanz Sehr guter Beitrag Mein Fazit: Die deutschen Politiker, und nicht nur diese, sind schlimmer als allen Kaiser, Könige und Diktatoren zusammen. Die waren wenigstens noch ehrlich und sagten unverblümt. 'das Volk gehört und [...] mehr

15.11.2014, 08:57 Uhr Thema: G20-Programm für mehr Wachstum: Der Zwei-Billionen-Dollar-Plan Wachstumswahnsinn Erkennt denn kein Mensch auf dieser Welt dass ess kein Dauerwachstum geben kann? Alles Gesülze. Fakten: Es sind weniger Arbeitsplätze als Arbeit vorhanden. Der Kapitalismus frisst seine Kinder. Und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0