Benutzerprofil

qoderrat

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 2306
Seite 1 von 116
26.05.2017, 13:34 Uhr

Der Zweck heiligt die Mittel, meint Hr. Maas, denn er ist ja der Gute. Das dumme daran ist, auch Hr. Maas kann nicht sicherstellen, dass nach einer erneuten Migrantenwelle, und die Menschen dafür [...] mehr

26.05.2017, 10:01 Uhr

Meine Güte, gehen Sie doch zum Lachen in den Keller, dann hört es auch niemand aus der Nachbarschaft. Ich habe noch über jeden Artikel von Fr. Rützel schmunzeln oder lachen müssen, dafür sind sie [...] mehr

26.05.2017, 08:57 Uhr

Und was wenn nicht? Ich hoffe inständig unsere Politiker haben einen Plan B. Denn so optimistisch wie Sie bin ich nicht, wenn Trump jetzt die Geschichte mit seinen Russland-Connections übersteht, [...] mehr

26.05.2017, 08:51 Uhr

Ist es noch nicht so weit bei uns? Wie kommen Sie zu so einer Einschätzung? Selbst die ehemals pazifistischen Grünen sind bei allen Schweinereien dabei, Gabriel hat jeden Waffendeal durchgewunken [...] mehr

25.05.2017, 13:29 Uhr

So eine konsequente Umsetzung wie durch den sehr geschätzten Hr. Jäger? Soll das eine Satire werden? Tja, Hr. Pistorius, dummerweise ist der jetzt eingetretene Anstieg von Terroranschlägen [...] mehr

25.05.2017, 13:12 Uhr

In Ihrem Artikel fehlt jetzt irgendwie noch etwas, Hr. Augstein, wie soll denn Ihrer Meinung nach der Kampf in den Banlieus und Suburbs geführt werden? Wir haben ja inzwischen schon die [...] mehr

25.05.2017, 12:51 Uhr

Da haben Sie sich jetzt aber ein bisschen weit aus dem Fenster gelehnt. Und ich denke das ist auch wirklich nicht notwendig. Es wäre schon sehr viel gewonnen, wenn man nur die radikalisierten [...] mehr

25.05.2017, 10:13 Uhr

Genau das ist der springende Punkt. Erdogan ist viel zu weit gegangen, der kann gar nicht mehr zurück, selbst wenn er wollte, was zu bezweifeln ist. Würde er einen funktionierenden Rechtsstaat [...] mehr

25.05.2017, 10:04 Uhr

Und Sie haben entweder den Artikel entweder nicht gelesen oder ganz spektakulär missverstanden. Hier nochmal der entscheidende Satz: Hr. Popp möchte eben keine wirksamen [...] mehr

24.05.2017, 12:32 Uhr

Ich nehme an Sie meinen damit die Einbeziehung der Parteibasis. Und genau da möchte ich Ihnen widersprechen, auch wenn das für mich etwas schmerzhaft ist. In der CDU-Basis hat es eine ganze [...] mehr

24.05.2017, 09:32 Uhr

Und interessanterweise scheint das beim potentiellen Wähler besser anzukommen als das SPD-Programm, zumindest der Teil der bis jetzt bekannt geworden ist. Eventuell wäre es eine Idee, wenn [...] mehr

23.05.2017, 19:08 Uhr

Sehe ich ehrlich gesagt anders. Das ist qualitativ schon eine ganz andere Dimension, einen Kandidaten systematisch hochzuschreiben und dann zu Fall zu bringen, gleichgeschaltet in der kompletten [...] mehr

23.05.2017, 18:46 Uhr

Sind Sie doch so nett, erklären Sie mir die Motivation, ich stehe offensichtlich auf dem Schlauch. Ja, der Besitz der klassischen Print-Presse ist in den Händen einiger weniger Menschen. Der [...] mehr

23.05.2017, 16:03 Uhr

Interessante Aussage die Sie da machen. Wollen Sie damit andeuten, die Presse hätte Schulz absichtlich gehyped, um ihn dann richtig zu versenken? Was für eine Motivation würden Sie für so ein [...] mehr

20.05.2017, 20:24 Uhr

Hören Sie auf Ihre Frau, es soll Spass machen. Wenn man nicht mehr der Schnellste ist, was solls, fährt man halt etwas langsamer. Davon abgesehen, wie schon von den Vorpostern vermerkt, mit den [...] mehr

20.05.2017, 09:51 Uhr

Immer wenn jemand in einer Diskussion über Ökonomie mit Krieg droht ist offensichtlich, dass er keine ökonomischen Argumente mehr hat. Nochmal der Versuch, weil es immer noch nicht angekommen [...] mehr

20.05.2017, 09:12 Uhr

Richtig, in der Gesamtheit gesehen. Aber nur da einige der Teilnehmer einen hohen Überschuss erwirtschaften, während andere eine negative Bilanz haben. Wenn diese jedoch durch Eurobonds [...] mehr

19.05.2017, 14:04 Uhr

Selbst wenn man so eine Regulierung durchsetzen könnte, hätte es nur den Effekt, dass sich nur noch zahlungskräftige Personen eine Diskussion erlauben können. Künstliche nette Filterblase, davon [...] mehr

19.05.2017, 13:49 Uhr

Grandiose Nebelkerze, Hr. Fricke. Die No-Bailout-Klausel ist längst durch die EZB-Geldpolitik ausgehebelt worden. Und die EZB hat längst die eigentlich ebenso untersagte Staatsfinanzierung durch [...] mehr

19.05.2017, 11:01 Uhr

Klar darf man, man wird dann nur in einer Demokratie nicht arg weit kommen und wird vom Wähler abgestraft. Sie können ja mal die Ergebnisse der ideologischen Vertreter der Grünen mit denen [...] mehr

Seite 1 von 116