Benutzerprofil

marthaimschnee

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 2039
Seite 1 von 102
10.10.2018, 06:53 Uhr

45 dB für Flugverkehr das hieße praktisch die Einstellung sämtlichen Start- und Landeverkehrs in der Nähe bewohnter Gebiete. Wenn hier in der Nähe von Leipzig die dicken Antonows oder die irgendwie eines vernünftigen [...] mehr

09.10.2018, 13:07 Uhr

die Branche stellt sich darauf ein Ach? Wie tut die Branche das denn? Durch deutliche Lohnsteigerungen zugunsten der Binnennachfrage jedenfalls nicht. Und auch sonst hat die Brache irgendwie nichts zu bieten, außer dem unentwegten [...] mehr

09.10.2018, 06:27 Uhr

wie überaus praktisch Da kann man ja den Boom, der - sofern es ihn überhaupt wirklich gegeben hat - bei den meisten Menschen sowieso nicht angekommen ist, ja endlich für beendet erklären (könnte vielleicht Herr Pofalla? [...] mehr

05.10.2018, 08:07 Uhr

Genau, schuld sind immer die andern! Soll er die Groko doch verlassen, wenn's ihm nicht paßt. Millionen Nicht-Bayern werden es ihm danken, nicht mehr von einer Lokalpartei tyrannisiert zu werden, gegen die sie demokratisch nicht das [...] mehr

03.10.2018, 18:55 Uhr

es wird sich also gar nichts ändern dort wo Empfang ist, wird es - vielleicht - etwas schneller. Und dort wo keiner ist, bleibt keiner. Damit kann man sich vom autonomen Auto auch gleich ganz verabschieden, wer will mit einem solchen [...] mehr

29.09.2018, 17:03 Uhr

Warum soll ich gegen rechts kämpfen? Rechts ist das Symptom, nicht die Ursache! Und in Deutschland sieht die Situation damit unheimlich einfach aus: Union, SPD, Grüne und FDP sind an den Zuständen, die nach rechts geführt haben, [...] mehr

26.09.2018, 13:58 Uhr

Haltet den Dieb! Schuld sind wie immer: die anderen! Weiterhin ist keinerlei Schuld- und noch weniger Problembewußtsein bei der Tätern zu erkennen. mehr

22.09.2018, 08:57 Uhr

Es war einmal und der arme Wolf wurde gejagt, erlegt, aufgeschlitzt und seines Mittagessens beraubt. So liest sich Rotkäppchen, wenn man erst an einem bestimmten Punkt einsteigt und aus Sicht des Wolfes [...] mehr

16.09.2018, 05:39 Uhr

Und wie sieht nun die Lösung aus? Weiter so! Bis zum unvermeidlichen Kollaps. So langsam halte ich es für gegeben, dem Menschen die Intelligenz abzusprechen. Ein intelligentes Wesen würde, insbesondere wenn es so existentiell ist, [...] mehr

10.09.2018, 16:47 Uhr

was erwarten Sie denn von Merkel? Diese Frau regiert hier seit fast 13 Jahren, 13 Jahre, in denen sie eine Politik verfolgt hat, die maßgeblich für den aktuellen Zustand dieses Landes verantwortlich ist. Von ihr irgendwas zu erwarten, [...] mehr

06.09.2018, 14:14 Uhr

Ah, Nachrichten aus dem Paralleluniversum vielleicht sollte ich mal erwägen, in dieses Paralleluniversum auszuwandern, in dem kräftige Einkommenszuwächse den privaten Konsum befeuern. Aber vermutlich gelte ich dort als Armutsmigrant und werde [...] mehr

02.09.2018, 12:06 Uhr

es gibt nur ein winziges Problem dabei Ohne den entsprechenden Nährboden wäre diese Entwicklung unmöglich. Und damit wären wir beim Beitrag, mit dem Frau Merkel in die Geschichte eingehen wird. Unter ihrer Regie wurde der braune Mob wieder [...] mehr

29.08.2018, 14:01 Uhr

die Konservativen fühlen sich von rechts nicht bedroht Das ist ja auch kein Wunder, sie stehen selber ja nicht weit weg. Zudem betreiben sie eine Politik, die die Menschen nach rechts treibt. Oh nein, nicht explizit, aber wer mit dem System nicht [...] mehr

24.08.2018, 12:34 Uhr

Tja Parallel dazu schwimmt der Staat in 50 Milliarden Überschuß. Könnte dieser Umstand vielleicht eventuell möglicherweise direkt mit dem Rudel an Problemen zu tun haben, die diesem Land so ganz plötzlich [...] mehr

24.08.2018, 09:31 Uhr

am Thema vorbei Die völlig berechtigte Kritik an der Mietpreisbremse ist doch das harmloseste, was diese "Expertenkommission" von sich gegeben hat. Viel schlimmer ist die Forderung nach noch mehr Markt, [...] mehr

23.08.2018, 17:16 Uhr

die naheliegendste Frage die naheliegendste Frage scheint sich keiner zu stellen: Warum zum Teufel muß ein Versicherungskonzern Wohnungen bauen? Ist sowas nicht das deutlichste Anzeichen, daß mit unserer Wirtschaft irgendwas [...] mehr

19.08.2018, 08:38 Uhr

perfekter Plan Eine Rente, die vor allem dank freundlicher Mithilfe der SPD bei Renten- und Lohnpolitik für die Masse nur noch Sozialhilfeniveau erreicht, wird bestimmt Populisten fernhalten. Ganz ehrlich, [...] mehr

16.08.2018, 06:54 Uhr

Besonders trocken war es in Sachsen-Anhalt wovon in der Liste glücklicherweise keine Stadt vertreten ist, denn das sähe grausam aus. Und als ob April bis Juli praktisch ohne Regen nicht schon schlimm genug wären, wir haben inzwischen Mitte [...] mehr

15.08.2018, 10:34 Uhr

bei den Gründen fehlt aber noch mehr zunächst mal sind Engpässe bei Bau- und Planungspersonal eine vorsätzlich herbeigeführte Folge des neoliberalen Sparwahns. Bei den Gründen fehlt noch, daß die Überschüsse der Kommunen meist nicht [...] mehr

13.08.2018, 12:52 Uhr

Totally fail und genau das sind die Diskussionen, bei denen sich die immer breiter werdende Masse am Rande des Existenzminimums fragt, ob wir sonst keine Probleme hätten mehr

Seite 1 von 102