Benutzerprofil

almeo

Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 1150
Seite 1 von 58
01.03.2018, 10:00 Uhr

Witzigerweise ist das auch mein Eindruck. Was aber im Kern für alle Nichtraucher bedeutet, dass Sie alleine dadurch, dass sie nicht in solchen "informellen Kreisen" auftauchen, schon [...] mehr

01.03.2018, 09:47 Uhr

Also, bevor ich einen Fußgänger, Tier oder anderes Auto kachele, würde ich bei Gegenlicht doch eine Sonnenbrille vorziehen. Auch wenn ich nicht mehr die "Farben" des Landes sehe. Bei [...] mehr

01.03.2018, 09:44 Uhr

Leider leben wir inzwischen in einer Instagram- und Selfiewelt, bei der Selbstdarstellung für viele dazugehört. Diese Idee des Roadtrips ist für die Generation zwischen 18 und 24 quasi der [...] mehr

28.02.2018, 13:54 Uhr

Supermärkte und Kinos sind auch nicht von einer Solidargemeinschaft getragen. Dass man die Qualität der Inhalte sicher anheben könnte ist unbestreitbar, aber der ÖR ist eben ein Teil der [...] mehr

28.02.2018, 13:44 Uhr

Sprechen Sie über jenes ÖR-Fernsehprogramm, was wirklich jede Fingerregung der AfD vor, während und nach dem Wahlkampf quasi live übertragen hat? Wenn man dem ÖR ja irgendwas vorwerfen kann, dass [...] mehr

28.02.2018, 13:23 Uhr

Das sehe ich ganz anders. Wenn wir hier keine Verhältnisse wie in den USA wollen, brauchen wir zwangsläufig einen öffentlich-rechtlichen Bildungskanal. Der mündige Bürger guckt nämlich - wie die [...] mehr

28.02.2018, 12:06 Uhr

Ich finde die Tipps recht grenzwertig. Dem Chef kommunizieren, dass man eine Beförderung haben will und auch die Firma verlassen würde. Im besten Falle bringt es nichts, im schlechtesten Falle sägt [...] mehr

27.02.2018, 10:16 Uhr

Das ist ein Problem, was ja auch User haldolium als gravierend angesehen hat: "Leider sind bei den Statuen alle Brüste und Genitalbereiche zensiert worden." Ich versehe es echt nicht. [...] mehr

22.02.2018, 10:41 Uhr

Ich bezog mich ja auch nicht explizit auf Assassins Creed, da macht es das Spielprinzip sicher leichter. Aber es gibt ja (z.B. in der CoD-Reihe) haufenweise WW1 und WW2 Spiele, die sich durchaus [...] mehr

22.02.2018, 10:36 Uhr

Das ist korrekt. Allerdings ist der Kernunterschied zwischen Auto und Schusswaffe die Zahl der Toten pro "Nutzung". Würden durch die Benutzung des Autos auch nur annähernd so viele [...] mehr

22.02.2018, 10:07 Uhr

Wirklich schrecklich! So kann man das Spiel ja unmöglich genießen! Im Ernst: Schöne Idee, wenn sich das durchsetzen würde, fände ich das gut. Es wird so viel Arbeit in eine möglichst [...] mehr

21.02.2018, 16:51 Uhr

Naja, in Kanada gibt es pro Einwohner nur ein Drittel (!) so viele Waffen. Zahlen aus der Schweiz habe ich gerade keine, bin mir aber sicher, dass die Aussage "desto weniger Schusswaffen, [...] mehr

21.02.2018, 16:45 Uhr

Nach der Logik würde ein einziger Drogentoter in 50 Jahren Bundesrepublik ausreichen, um alle Drogen in Deutschland zu legalisieren, da ein Verbot ja offensichtlich wirkungslos ist... mehr

21.02.2018, 13:24 Uhr

Da muss ich jetzt aber lachen! Wie viele tausend Autofahrer beschimpfen jeden Morgen Ampeln, den Verkehr an sich oder andere Autofahrer, von denen sie nur den Hinterkopf gesehen haben? Wie viele [...] mehr

21.02.2018, 10:41 Uhr

Sie werfen mit Rauchgranaten um sich. Ob nur die AR-15 ein Sturmgewehr ist oder nicht (dank legalen Bump Stock kann man das sicher schon so sehen - oder eben mit illegalem Umbau aus dem [...] mehr

21.02.2018, 10:35 Uhr

"Denkt denn hier niemand an die Kiiiiiinnnnddddeeerrrr?!?" Also mal im Ernst, zwischen Fiktion und Wirklichkeit zu unterscheiden ist eine sehr basale Fähigkeit, die Kinder bereits im [...] mehr

21.02.2018, 10:25 Uhr

ich kann diesen Spruchen "Waffen töten keine Menschen" nicht mehr hören. Es geht doch nicht um eine passive Waffe! Auch ein LKW tötet keine Menschen, auch keine Messer, Schwert oder Gas! [...] mehr

21.02.2018, 10:18 Uhr

Naja, aber es ist unbestreitbar, dass ein Amoklauf mit einer halbautomatischen oder - dank illegaler Umbauten - vollautomatischen Waffe bedeutend einfacher ist, als mit einem LKW. Und darum geht [...] mehr

21.02.2018, 10:06 Uhr

Da es aber die unübersehbar einfachste Art wäre, die Zahl der Shootings zu reduzieren, wenn man den Waffenbesitz massiv reduzieren würde, wäre das der Weg zu gehen. Anstatt Millionen Menschen zu [...] mehr

20.02.2018, 12:35 Uhr

In meinem Freundeskreis gibt es viele Kinder im Alter von so 1-5 Jahren, dazu habe ich noch den Kontakt zu vielen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen an den Grundschulen der Region. Die Antwort [...] mehr

Seite 1 von 58