Benutzerprofil

hansi99

Registriert seit: 01.05.2005 Letzte Aktivität: 28.04.2014, 23:01 Uhr
Beiträge: 511
   

18.05.2014, 12:18 Uhr Thema: Konflikt mit Moskau: Nato wäre bei russischem Angriff nur bedingt abwehrbereit Demokratien wollen keinen Krieg! Dass wir in der derzeitigen Situation nicht verteidigungsfähig sind, ist das Ergebnis unsere falsch aufgefaßten Lageanalyse. Auch nach der Auflösung der Warschauer Pakt Staaten sind die Ambitionen [...] mehr

14.05.2014, 17:22 Uhr Thema: GPS-Messungen: Der Erde wächst eine Beule Na sowas! Wenn sich die Ergkruste dort anhebt, muss sie ja irgendwo fallen, oder? Und das kann sich ja nur in den Weltmeeren abspielen. Ergo, wird der Wasserspiegel nicht steigen. Und überhaupt, darf denn [...] mehr

31.03.2014, 14:14 Uhr Thema: EU-Ziel verfehlt: Frankreich türmt Rekord-Schuldenberg auf Der private Konsum... bedeutet doch nichts anderes als dass die Franzosen ihr schwer verdientes Geld ausgeben, bevor es von den Sozialisten rasiert wird! Warum steigt die schon schöngerechnete Staatsverschuldung? Weil die [...] mehr

31.03.2014, 10:54 Uhr Thema: EU-Ziel verfehlt: Frankreich türmt Rekord-Schuldenberg auf Der private Konsum... bedeutet doch nichts anderes als dass die Franzosen ihr schwer verdientes Geld ausgeben, bevor es von den Sozialisten rasiert wird! Warum steigt die schon schöngerechnete Staatsverschuldung? Weil die [...] mehr

19.03.2014, 10:03 Uhr Thema: Brände am 911 GT3: Porsche gibt Ursache für Feuergefahr bekannt Politisch korrekt !! Oder können die Porsche Ingenieure die Pleulverschraubungen nicht mehr richtig entwickeln? Das ist so mit eine der wichtigsten Verschraubungen und gilt als ausentwickelt. mehr

02.02.2014, 11:25 Uhr Thema: Skandalbischof zurück: Tebartz-van Elst offenbar wieder in Limburg Kirche und Glaube sind nicht das gleiche! Der Glaube der Menschen an Gott ist eine über die Jahrhunderte beständige Tatsache. Die Kirche ist von Menschen gemacht und die sind nicht unfehlbar. TvE ist von der Untersuchungskommission nicht als [...] mehr

11.01.2014, 11:25 Uhr Thema: Umstrittener Ökokonzern: Prokon droht Anlegern mit Insolvenz Schade ! Das Konzept eines Konzerns statt mit Bankmitteln, Sie erinnern sich noch an die Krise des Finanzsystems, einen Aufbau und Betrieb rein mit privaten Kapital zu finanzieren war in bester Ordnung. Für [...] mehr

01.12.2013, 17:31 Uhr Thema: Schlaue Stromzähler: Regierung bereitet neue Zwangsumlage für Stromkunden vor Hm... und was soll der Kühlschrank dann machen? Selbst im Tiefkühlfach ist bei -18grdC Ende. mehr

01.12.2013, 17:28 Uhr Thema: Schlaue Stromzähler: Regierung bereitet neue Zwangsumlage für Stromkunden vor Da tut Österreich gut dran! Mit dieser Technologie sind die Stromverteiler jederzeit imstande die Verbraucher abzuschalten. Stellen Sie sich mal rein praktisch vor, die Firma in der Sie arbeiten bekommt keinen Strom mehr! [...] mehr

01.11.2013, 11:36 Uhr Thema: Illner zur NSA-Affäre: Scharfe Munition und der Sexy-Faktor von Spionage Schön und Gut! Ohne Spionage entfallen für die USA wichtige Quellen für die Stimulierung ihrer Industrie. Die klagen doch jetzt schon, das Deutschland wegen seiner hohen Wettbewerbsfähigkeit einen hohen [...] mehr

26.10.2013, 17:56 Uhr Thema: Ausspäh-Affäre: Deutsche Industrie fordert Ächtung von Wirtschaftsspionage Heh! Leute! Gibts nicht wichtigeres? Alles Ablenkung, eben eine neue Sau, die durchs Dorf getrieben wird, oder? Ach nein, das kennen wir doch schon so lange, haben uns fast mit abgefunden. Warum jetzt dieser Aufriss? Hat der limburger [...] mehr

26.10.2013, 10:08 Uhr Thema: Ausspäh-Affäre: Deutsche Industrie fordert Ächtung von Wirtschaftsspionage Heh! Leute! Gibts nicht wichtigeres? Alles Ablenkung, eben eine neue Sau, die durchs Dorf getrieben wird, oder? Ach nein, das kennen wir doch schon so lange, haben uns fast mit abgefunden. Warum jetzt dieser Aufriss? Hat der limburger [...] mehr

08.10.2013, 11:23 Uhr Thema: Panne im Überwachungszentrum: Stromschwankungen bringen NSA-Technik zum Schmelzen Nee, nee Wofür die Amis auch immer ihr Geld ausgeben, das funktioniert dann auch. Das Stromsystem ist auf dem Lande schon gewöhnungsbedürftig, in den zu schnell wachsenden Städten kommt man nicht immer [...] mehr

08.10.2013, 11:17 Uhr Thema: Panne im Überwachungszentrum: Stromschwankungen bringen NSA-Technik zum Schmelzen was'n Durcheinander! Die USA haben ein 60Hz System. Und 5% Frequenzschwankung bringt allenfalls netzfrequenzgeführte Uhren außer Tritt! mehr

04.10.2013, 10:56 Uhr Thema: Sonde "Cassini": Plastik-Grundstoff auf Saturnmond entdeckt Kohlenwasserstoffe auf Titan? da ist der Weg zum Erdöl, einer Mischung vieler Kohlenwasserstoffe nicht weit, oder? mehr

22.09.2013, 12:40 Uhr Thema: Glückliche Uni-Abbrecher: Mein Studium kann mich mal! genau! Na ja, ob 25 Semester nicht zu viel waren, darüber könnte man streiten. Aber bei dem Wertegang kann ich nur folgern: Ja, das Studium war sehr nützlich. Hat er wohl kapiert, worum es in der BWL [...] mehr

22.09.2013, 11:33 Uhr Thema: Glückliche Uni-Abbrecher: Mein Studium kann mich mal! Spaß habe? Mit Spaß hat das wohl gar nichts zu tun! Spaß hat man vielleicht beim Fahrradausflug in den Biergarten oder bei einen schönen Grillabend im Kreise der Freunde. Studium, Berufsausbildung ist [...] mehr

17.09.2013, 14:45 Uhr Thema: Tödliche Bakterien: "Wir stehen vor einer Katastrophe" Ist wohl nicht so ganz der Fall! Es ist aber richtig, dass das deutsche Krankenhauswesen die Probleme wohl erkannt, aber nicht flächendeckend willens ist, sie umzusetzen. In den Niederlanden werden alle Patienten vor der [...] mehr

17.09.2013, 14:38 Uhr Thema: Tödliche Bakterien: "Wir stehen vor einer Katastrophe" dummes Geschwätz,.. da in den Regierungszeiten zuvor das Gleiche zutraf!! Die Mittel müssen nur gezielt gegen Krankheiten eingesetzt werden und nicht prophylaktisch. Ein Verbot ist wissenschaftlich nicht geboten [...] mehr

16.09.2013, 14:51 Uhr Thema: Hochspannung im Endspurt: Diese Faktoren können jetzt die Wahl entscheiden Das haben Sie falsch verstanden! Die privat versicheren Bürger zahlen mehr in die Versicherung ein als gesetzlich versicherte. Beim Arzt werden sie mit mindestens dem 2,3-fachen Satz für die entsprechende Leistung belastet. Wenn [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0