Benutzerprofil

fluxus08

Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1331
Seite 1 von 67
22.02.2019, 14:40 Uhr

....1. ist es noch nicht einmal klar, inwiefern diese Subjekte deutsche Staatsangehörige sein können und 2. darf gegen den Willen des Betroffenen der Verlust der Staatsangehörigkeit dann [...] mehr

07.02.2019, 16:31 Uhr

Warum, Herr Frahm, existieren eigentlich in privaten Räumen höhere Grenzwerte von NOx, als im Straßenverkehr? Hatten Sie nicht gerade bei sehr viel höheren Grenzwerten auf der Arbeit argumentiert, dass der Arbeiter [...] mehr

05.02.2019, 15:39 Uhr

Die bisherige Vorgangesweise war doch: besonders diejenigen, die neu gebaut hatten, wurden zur Kasse gebeten und zahlten Grundsteuer, die gerne fünf-, sechs, siebenmal so hoch war wie sehr viel teuere Gebäude, die aber schon vor [...] mehr

04.02.2019, 16:31 Uhr

"Warum sollte der ungeliebte Gabriel auf einmal beliebt sein" Das ist doch genau die gleiche Geschichte wie mit Helmut Schmidt: Wie wurde dieser früher von seiner eigenen Partei angefeindet und welche Krokodilstränen hatte die SPD dann später über ihren [...] mehr

30.01.2019, 15:01 Uhr

Wie wäre es, wenn man nur ein paar Milliarden von den rd. 20 Milliarden Euro p.a. für die Zuwanderung in Deutschland abzweigen würde? Dann hätte man doch genug Geld für die Bahn übrig - oder? mehr

29.01.2019, 08:20 Uhr

"Tempolimit senkt Unfallzahlen drastisch" Es sind diese Überschriften, die aus einem Nachrichtenmagazin, ein Meinungsmagazin machen. Wenn die Zahl der Verkehrstoten primär von der Geschwindigkeit abhängt, warum gehört der Straßenverkehr in D [...] mehr

28.01.2019, 16:46 Uhr

Diese von Ihnen genannten "Argument" kann man auch dann anwenden, wenn es nur noch einen Verkehrstoten gäbe, den man aus der Statistik bekommen wollte. Die ganzen Ideologen, die argumentieren, dass eine höhere Geschwindigkeit auch [...] mehr

28.01.2019, 15:52 Uhr

Das freut mich aber für Frankreich, dass dort die Quote für Verkehrstote herunter gegangen ist. Nur mit der Argumentation scheint es noch nicht ganz zu klappen. Wenn der Rückgang von Verkehrstoten in aller erster Linie mit der [...] mehr

23.01.2019, 11:01 Uhr

Seit Jahren fallen einigen Ideologen immer wieder Argumente ein, warum im Land der Abgaben und Steuern nicht die Bürger entlastet werden sollten. Der Trick dabei ist, die Diskussion so lange zu führen, bis dass der Aufschwung (mittlerweile seit neun Jahren) an [...] mehr

21.01.2019, 13:23 Uhr

Das ist natürlich eine paradiesische Vorstellung, der Staat zahlt alles und der Wissenschaftler darf bei Erfolg auch noch über die Patente verfügen. Werden allerdings Millionen Steuergelder ohne greifbare Ergebnisse versemmelt, hält sich der [...] mehr

18.01.2019, 13:52 Uhr

"Autofahrer sollen nach dem Willen einflussreicher Regierungsexperten mehr für den Klimaschutz tun." Warum sind diese "einflussreichen Regierungsexperten" Politiker geworden? Weil sie in der realen Wirtschaft wegen [...] mehr

18.01.2019, 09:31 Uhr

Es ist doch naiv anzunehmen, dass das stockende Wirtschaftswachstum Chinas nur mit den Strafzöllen der USA seit ein paar Monaten zusammenhängt. Seit 2010 sinkt das chinesische Wirtschaftswachstum, ganz ohne Strafzölle, sofern [...] mehr

17.01.2019, 13:46 Uhr

Da freue ich mich aber Herr Lauterbach, wenn Sie dafür sorgen, dass meine Belastungen aus der privaten Krankenversicherung endlich zurückgehen, indem Sie eine Bürgerversicherung einführen. Mal schaun, was Sie und Ihre Mitstreiter uns in ein paar Jahren [...] mehr

07.01.2019, 17:37 Uhr

Es ist/war nur eine Frage der Zeit, dass die Grünen vor lauter Selbstgerechtigkeit über die eigenen Füße stolpern. Ich fasse zusammen: es ist also das Medium und nicht Herr Habeck, welches Schuld an der Misere ist - das passt 100%ig [...] mehr

06.01.2019, 14:59 Uhr

Was für Ammenmärchen schreiben Sie hier? Der Mindestlohn der USA liegt bei 7,25 Dollar und nicht bei 15 Dollar. Machen Sie sich doch erst einmal schlau, bevor Sie solch einen Unsinn schreiben! mehr

05.01.2019, 20:21 Uhr

Es ist extrem einfältig, deutsche mit amerikanischen Gehältern zu vergleichen, ohne sich die Bestandteile der Gehälter anzuschaun. Täte man es würde man sehen, dass in deutschen Gehältern über 40% mehr Personalzusatzkosten [...] mehr

30.12.2018, 23:14 Uhr

Wechselt der Reporter eigentlich die Rubrik, wenn Markus Eisenbichler die Vierschanzentournee gewinnen sollte? "Für die Gesamtwertung ist das keine gute Nachricht". Ich würde sagen, für die Gesamtwertung eines [...] mehr

28.12.2018, 16:39 Uhr

Grundsätzlich kann man gegen Dummheit keine Gesetze erlassen. Wie oft werden Anleger von allzu hohen Renditeversprechen gelockt, um dann ihr Hirn aus- und die Gier einzuschalten? Und wenn sie dann scheitern, [...] mehr

19.12.2018, 09:18 Uhr

Ist das jetzt ein Weihnachtsmärchen, oder hat Frau Baerbock ihren Glühwein nicht vertragen? Welche Partei ist denn in der Vergangenheit besonders aufgefallen, unterschiedslos jeden in der Bundesrepublik begrüßen zu wollen, der legal [...] mehr

18.12.2018, 08:36 Uhr

Es scheint sehr viele Bürger zu geben, die sich immer gerne moralisch in Szene setzen, derweil sie selbst diesen Ansprüchen nicht im geringsten gerecht werden. Warum soll die Tabakindustrie für Zigarettenmüll bezahlen und die wahren [...] mehr

Seite 1 von 67