Benutzerprofil

sagmalwasdazu

Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 4309
   

21.10.2014, 12:16 Uhr Thema: Renditeschwäche: Studie sieht deutsche Banken vor massivem Stellenabbau :o) Wer sonst, soll denn einer 80 jährigen Kundin sonst zu einer weiteren 10 jährigen Anlage ihres zur auszahlung fälligen Sparvermögens belabern ? mehr

21.10.2014, 12:08 Uhr Thema: Renditeschwäche: Studie sieht deutsche Banken vor massivem Stellenabbau Als Alternative, ... ...böte sich das Zwangsgesetz zur privaten Altersvorsorge ( Zwangs-Riestern ) für jeden Steuer,- und Sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer an. Die Banken,- deren Vorstände allen voran,- [...] mehr

11.10.2014, 12:10 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall TTIP als Rettungsring für Europa ! Nun scheint es unabdingbar,- oder im Kanzeretten-Sprech : " alternativlos " zu werden, dem als Rettungsring gepriesenen Mühlenstein zuzustimmen und sich umhängen zu lassen. mehr

11.10.2014, 11:46 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall Jepp ! Dasmit dem Rating war auch mein allererster Gedanke dazu,- schrieb ich ja bereits. Jedoch : Wäre nun nicht der allerbeste Zeitpunkt, unsere in den USA gelagerten 1.500 Tonnen Goldreserven aufs [...] mehr

11.10.2014, 10:39 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall Deutschland wird zum Sorgenfall ? Na dann lässt eine herabstufung unsres Ratings, durch die US-Rating-Agenturen wohl nicht mehr allzulang auf sich warten. Dann werden für deutsche Statsanleihen wohl höhere Zinsen fällig werden. [...] mehr

09.10.2014, 14:53 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Sollte mansich mal anhören: http://www.youtube.com/watch?v=x46WL_fGOl4&feature=youtu.be&list=UUzOAXtCd8y6GphM0-9yOXNA mehr

09.10.2014, 14:25 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Huch ! - Paradigmenwechsel ? Kritik an der Königin ? Etliche Merkel- kritische Beiträge wurden tatsächlich unzensiert im thread eingestellt ? Sollte Merkel nun endlich sturmreif geschossen werden, und ist zum Abschuß freigegeben ? Nichts anderes [...] mehr

04.10.2014, 13:07 Uhr Thema: Geplantes Ausbildungszentrum im Irak: Deutschland verstärkt Engagement gegen IS Vorsicht : Terrorgefahr ! Naja,- sokann man eine gesteigerte Aktivität von Terroristen - selbst welche, die es bisher NOCH nicht waren, gradezu provozieren,-um DANN zum damit legitierten ENDschlag im Verbund der US-eigenen [...] mehr

04.10.2014, 12:43 Uhr Thema: Schutz von OSZE-Beobachtern: Bundeswehr will Drohnen und Soldaten in die Ukraine schi Ich hoffe doch sehr, Ich hoffe doch sehr, dass man in Kürze Bereit ist, mit den gleichen Maßstäben und Vehemenz, die Menschenrechte der chinesischen Bevölkerung einzufordern und nötigenfalls mit NATO-Waffen [...] mehr

04.10.2014, 11:53 Uhr Thema: Schutz von OSZE-Beobachtern: Bundeswehr will Drohnen und Soldaten in die Ukraine schi Simpel gesagt : China und Russland haben sich darauf geeinigt, per Schulterschluß dem Wirken der USA,- samt ihren Vasallen Paroli zu bieten. Ganz so einfach, will man den USA ihre selbstbeanspruchte ( wodurch [...] mehr

04.10.2014, 10:39 Uhr Thema: Schutz von OSZE-Beobachtern: Bundeswehr will Drohnen und Soldaten in die Ukraine schi Wie wird China reagieren ? Wie wird China reagieren ? Immerhin sind China und Russland auf mehr, als nur der Wirtschaftsebene einander Näher gerückt. Sie werden wohl zunächst mit einer Protestnote beginnen,- und dann ganz [...] mehr

02.10.2014, 22:10 Uhr Thema: Parlament stimmt für Einsatz gegen IS: Die Türkei zieht in den Krieg Stimmt ! Sollen die feinen Dschornallisten doch als Kriegsberichterstatter an der von ihnen so herbeigewünschten Kriegsfront ihrer Deutungshoheit im Kugelhagel erliegen! Sie schreiben es herbei....sollen [...] mehr

02.10.2014, 21:55 Uhr Thema: Parlament stimmt für Einsatz gegen IS: Die Türkei zieht in den Krieg Nunja, das Nato-Mitglied Türkei ... Nachdem sich die Geamt-EU nicht ganz so Kriegslüstern gegen Rußland gebärdeten, wie von der US-Adminstration erwartet, wurde nun der redundante Plan-B aufgerufen. Es soll unbedingt weitab von [...] mehr

02.10.2014, 12:37 Uhr Thema: Asylheim-Skandal und Hannelore Kraft: Sie hätte es wissen müssen Jepp ! Die Allbrecht-Dynastie stammt aus Essen (NRW) und residiert dort immer noch,- mit ca. 40 MILLIARDEN €uro Privatverögen. mehr

01.10.2014, 14:35 Uhr Thema: Kalte Progression: Schulterschluss in der CDU gegen Merkels Steuerkurs ?? Und warum findet dieses Horrorszenario dennoch statt,- unter Ihrem Applaus- und der Glorifizierung des " Nichtschuldenabbaus " - sondern nur der Bedienung der dafür künstlich und [...] mehr

01.10.2014, 14:21 Uhr Thema: Verteidigungsministerin von der Leyen: Mächtig in der Gefahrenzone Sehr geehrte Frau von der Leyen, ... Sehr geehrte Frau von der Leyen, hiermit prognostiziere ich Ihnen, seitens der Machthaber in Wirtschaft, sowie deren Lobby,- und ebenfalls der Kanzlerin, deren Thronfolge Sie ja anstrebten nun zum [...] mehr

01.10.2014, 12:55 Uhr Thema: Kalte Progression: Schulterschluss in der CDU gegen Merkels Steuerkurs Fazit : Ebenso, wie die Infrastruktur auf Verlust der ehemals intakten Substanz gefahren wird - um den Staat NOCH Handlungsfähig erscheinen zu lassen,- wird diese Strategie des Substanzverlustes auf Gedeih [...] mehr

01.10.2014, 12:25 Uhr Thema: Kalte Progression: Schulterschluss in der CDU gegen Merkels Steuerkurs Reihenfolge geändert ! :o) Zu 1.) Jepp ! Denn : Eine inflationäre Preisentwicklung steigert sowohl das BIP, als auch die MwSt,-Einnahmen des Staates,- trotz unterproportionaler Lohnentwicklung. (Selbst leicht [...] mehr

01.10.2014, 12:01 Uhr Thema: Kalte Progression: Schulterschluss in der CDU gegen Merkels Steuerkurs Märchenstunde ? Der BIP ist kontinurierlich gestiegen? Sie belieben zu scherzen ! Allenthalben die Berechnung dessen ist modifiziert worden.- Sie wissen schon, was da alles mittlerweile eingerechnet wird ? Der [...] mehr

01.10.2014, 11:32 Uhr Thema: Kalte Progression: Schulterschluss in der CDU gegen Merkels Steuerkurs Soso, .... Und genau aus welchem Grunde sinkt die Schuldenquote ? Mehreinnahmen von Steuern ? - Besteht da nicht etwa die direkte Kausalität als Folge-eben der kalten Progression ? :o) ( [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0