Benutzerprofil

symolan

Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1085
   

30.10.2014, 08:52 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Kaum ein Schüler braucht später Physik Jeder braucht etwas Physik, wenn er den Hauch einer Chance haben will, zu verstehen, was in der Welt so geschieht. Das ist nicht zwingend zum Arbeiten, aber fast schon Voraussetzung für ein [...] mehr

29.10.2014, 16:36 Uhr Thema: So geht Bluffen: "Wer bei der Bewerbung blufft, schadet sich selbst" Auf die Titelfrage würde meine Antwort lauten: die exorbitanten Gehaltsvorstellungen. mehr

29.10.2014, 15:38 Uhr Thema: Sexismus im Alltag: 100 dumme Sprüche in zehn Stunden offenbar gibt es in der Tat genügend Männer die Schweine sind. Bin selbst einer und habe noch nie nie nie ähnliches begangen. Daher staune ich ein wenig. mehr

22.10.2014, 15:02 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Bitte geben sie mir eine Quelle. Ich zweifle an ihrer Information. Insbesondere nachdem ich etwas gegoogelt habe... Finde ich z.B. das: As Secretary Clinton has said, “in the United States, as in [...] mehr

22.10.2014, 14:54 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Grüsse in die russische Botschaft! Ich zweifle, dass eine freie Gesellschaft es nötig hat, divergierende Meinungen, die durch eine NGO vertreten werden, indirekt zu verbieten. Egal woher das Geld [...] mehr

22.10.2014, 11:59 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Ich bin ja pro-Boykott... nur welches ungarische Produkt habe ich jemals gekauft? Gibt's das überhaupt?:) mehr

22.10.2014, 11:59 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Ohne freie Presse existiert kein freies Land. Wenn NGO's als Agenten fremder Mächte verunglimpft werden spricht auch dies nicht für ein freies Land. Die Meinungsverschiedenheit besteht in diesem [...] mehr

22.10.2014, 11:57 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Da mögen sie zumindest für die Mehrheit durchaus Recht haben. Das heisst aber noch lange nicht, dass die USA die Drahtzieher dieser Umstände ins Land lassen muss. (so unverständlich dies für Sie [...] mehr

10.10.2014, 16:24 Uhr Thema: Absturz nach Börsengang: Zalando-Rocket-Fiasko alarmiert Anlegerschützer und wer schützt die Anleger vor den Anlegerschützern? Auch bei einer profitablen Unternehmung ist es absolut im Bereich des Möglichen, dass sie zu einem Ausgabepreis von X an die Börse kommt, [...] mehr

02.10.2014, 10:23 Uhr Thema: Börsengang: Rocket-Aktie bricht beim Börsendebüt ein Wer sein Geld in das Geschäftsmodell: "Wir klauen Ideen reihenweise" versenken will, soll dies tun. Ich hoffe, dass solch innovative Geschäftsmodelle schlussendlich kriegen was sie [...] mehr

28.08.2014, 09:53 Uhr Thema: Verletzungsgefahr: US-Soccermoms klagen gegen Kopfballspiel wie gut waren die Zeiten, als sich die Amerikaner auf Randsportarten wie American Football konzentrierten. mehr

04.08.2014, 11:52 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein Nun ja, wenn sie mir erklären können, wo genau der Unterschied liegt, ob der Staat nun 50k EUR einzieht oder ein Auto im Wert von 50k EUR? Diebstahl ist beides, oder eben nicht, abhängig vom [...] mehr

04.08.2014, 10:44 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein Der Waffenhändler ist etwas viel find ich, insbesondere: http://www.spiegel.de/thema/panzerdeal_mit_saudi_arabien_2011/ Da fahren ganz sicher keine Schweizer Panzer durch die Wüste. Höchstens [...] mehr

29.07.2014, 16:30 Uhr Thema: Interview mit US-Multimillionär Hanauer: "Der Mindestlohn ist ein Wachstumsprogramm" Klar. Nur ist die Kaufkraft dann anders verteilt und wird - bei den tiefstlöhnern - nicht durch staatliche Massnahem (Food stamps etc.) gestützt werden müssen. Heute ist's so, dass die Reichen [...] mehr

29.07.2014, 16:23 Uhr Thema: Interview mit US-Multimillionär Hanauer: "Der Mindestlohn ist ein Wachstumsprogramm" Als Ökonom verstehe ich die Argumente gegen den Mindestlohn grundsätzlich. Nur sind sie im Falle der USA vermutlich nicht wirklich zutreffend. McDonalds wird nicht weniger Leute beschäftigen, weil [...] mehr

19.06.2014, 13:41 Uhr Thema: Panini-WM-Sticker: Millionen-Stichprobe zeigt massive Ungleichverteilung Da sind die Schweizer sicher froh, kriegen sie die Platinum-Edition. Irgendein Grund muss man ja erfinden, um deutlich mehr für das selbe zu verlangen, als in den angrenzenden Ländern. mehr

19.06.2014, 13:29 Uhr Thema: Stärken des Spanien-Bezwingers: Chiles verrückte Krieger Geniessen sie einen gratis Monat Eskapismus. Die Welt wird danach auch noch da sein. mehr

18.06.2014, 13:39 Uhr Thema: Afrikas Teams bei der WM: Das gebrochene Versprechen Das haben sie wohl auch in Italien und Spanien, wenn wohl nicht in gleichem Ausmass. Darf man sich erst ab und an vergnügen, wenn man keine Probleme hat? Sie scheinen ja ein Experte... sagen [...] mehr

17.06.2014, 20:39 Uhr Thema: Libyen: USA fassen mutmaßlichen Drahtzieher des Bengasi-Anschlags Welches Land denn? Da gibts keine Nation, die den Namen verdient. Und für einmal nicht mal wegen der Amis. mehr

03.06.2014, 13:27 Uhr Thema: Konkurrenz für USA: Russland und China wollen neuen Rating-Riesen schaffen Richtig liegen wird spannend für eine Agentur, die durch das Land der Great Firewall sowie durch jenes des lupenreinen Demokraten eröffnet wird. Weshalb haben die US-Agenturen bewertet wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0