Benutzerprofil

dani216

Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 897
Seite 1 von 45
16.04.2018, 12:04 Uhr

Ich weiss gar nicht was das Theater soll. Für Nico Kovac hat sich eine berufliche Verbesserung ergeben und er hat sie angenommen. Genauso wie viele andere vor ihm und nach ihm. Das passiert nicht nur im Fußball, sondern auch anderswo. Ich [...] mehr

13.04.2018, 09:11 Uhr

Und warum kauft Trump dann nicht woanders? aaaahhh, weils da billiger ist, na sowas aber auch. Was für die global handelnden Unternehmen Profite bedeutet, hat eben auch Nachteile an anderer Stelle. Merke: Geld ist nicht weg, es hat nur ein [...] mehr

06.04.2018, 12:17 Uhr

Das liegt daran, dass die ÖR zu viele Programme haben. Irgendwie muss man ja die Sendezeit füllen. Und das geht dann eben nur mit immer mehr, das immer weniger brauchen. Sicherlich finden sich aber bei den Lobbyisten [...] mehr

16.03.2018, 12:46 Uhr

Aha, so macht man das also. Erst baut man eine glaubwürdige Drohkulisse auf. Wenn man dann merkt, dass eine Umsetzung derselben einem selbst schadet, widmet man das ganze um und erklärt, dass man bei einen Verzicht auf die [...] mehr

13.03.2018, 12:05 Uhr

Soll er doch, von mir ist davon - im Gegenteil von früher an Herrn Winterkorn - kein einziger Cent mehr enthalten. mehr

12.03.2018, 12:21 Uhr

Was dem Ami seine Knarre, ist dem Deutschen seine Karre. Das sagt eigentlich schon alles und erklärt auch einiges. mehr

08.03.2018, 12:07 Uhr

Es wäre mal interessant zu wissen, wieviel die Impfung mit dem verabreichten Standardimpfstoff gekostet hat und wie die Kosten gewesen wären, hätte man den teureren Vierfachimpfstoff verwendet. Dem gegenüber zu stellen wären die Kosten [...] mehr

22.01.2018, 12:31 Uhr

Wieder Wasser auf die Mühlen der Kreuzfahrttouristen, die dann doch lieber auf dem Schiff essen. Wer kann's ihnen verdenken, wenn sich die Restaurants vor Ort selbst unmöglich machen. mehr

15.01.2018, 09:35 Uhr

Klasse Auto, allerdings ein Spielzeug für Millionäre und solche, die gerne teuer und mit viel PS im Stau stehen. Was sich mir allerdings wohl nie erschließen wird, ist der Grund, warum das (und andere) Auto einen wahnsinnig [...] mehr

02.01.2018, 15:52 Uhr

Bei uns im Ort sind die vorhandenen Kegelbahnen an eine Gaststätte angeschlossen, aber geschlossen. Nach meinem Kenntnisstand gibt es schon Interesse von Hobbykeglern, der Pächter der Gaststätte hat aber kein Interesse daran, die Wartung [...] mehr

02.01.2018, 13:15 Uhr

Also meine Tochter hat den gleichen, wie den, den meine Frau jetzt bekommt (kein Kia). Nach einem Jahr Null Probleme (das würde ich von VW auch erwarten, wurde aber enttäuscht) und die erste Inspektion exakt 235 Euro inkl. Mwst. Übrigens ist [...] mehr

02.01.2018, 09:25 Uhr

Also ich hab bis heute nicht verstanden, wo der Diesel subventioniert wird. Der Golf 5 meiner Frau kostet erheblich Steuer sowie Mehrkosten in der Wartung, das bei der Kilometerleistung über den Dieselpreis nicht wettgemacht wird. Zumindest ich habe [...] mehr

29.12.2017, 10:59 Uhr

@hga ...der Punkt ist, dass man es den Käufern nicht VOR dem Kauf gesagt hat. Insofern ist das Verhalten mit dem von VW durchaus vergleichbar. Das verkaufte Produkt enthält für den Käufer nachteilige Funktionen, die dem Käufer [...] mehr

08.12.2017, 15:38 Uhr

Tja, Her Fricke, der Deutsche ist eben nur dann ein guter Deutsche, wenn er zahlt. Das können Sie im Kleinen ja in Kürze mal selber ausprobieren, indem Sie zum Skilaufen ins benachbarte Ausland reisen und z.B. versuchen [...] mehr

05.12.2017, 08:19 Uhr

Na ja, wenn ein WM - T-Shirt offiziell für 89,- Eur angeboten wird, fragt man sich auch, wer hier die Gewinner und wer die Verlierer sind. Ich habe allerdings hierüber noch keinen Aufreger gelesen. mehr

30.11.2017, 15:39 Uhr

Na ja, der Artikel ist schon ein wenig plakativ. Letztendlich stimmt die so oft genannte amerikanische Aussage, dass Menschen Menschen töten und nicht die Waffe, weil eben sie abdrücken. Der Hersteller Glock ist in dieser Hinsicht daher auch [...] mehr

29.11.2017, 15:45 Uhr

Die Nachricht ist eigentlich überflüssig, es weiß doch sowieso in Deutschland jeder von vornherein, dass jedes Grossprojekt weder im Zeit- noch im Kostenrahmen bleibt. Interessiert niemanden, verantwortet niemand, Konsequenzen fehlanzeige. [...] mehr

28.11.2017, 15:40 Uhr

Was soll's, in Deutschland kann offensichtlich sowieso jeder machen was er will - und keinem passiert großartig was. mehr

27.11.2017, 15:53 Uhr

Natürlich haben wir jetzt schon eine Zweiklassengesellschaft. Rufen Sie doch mal so zum Spaß bei einem Hautarzt oder einem Orthopäden an. Da werden Sie als erstes gefragt, ob Sie gesetzlich oder privat krankenversichert sind. Nachdem sie als gesetzlich [...] mehr

22.11.2017, 09:43 Uhr

Ich hatte gerade vor kurzem im Urlaub zwei Mietwagen von Opel, die beide weniger als 15 Tkm auf dem Tacho hatten und sauber und gut gewartet waren (trotzdem leuchtete bereits am ersten Tag eine Warnleuchte auf). Aber das Fahrgefühl und die Bedienung (vor allem [...] mehr

Seite 1 von 45