Benutzerprofil

herbert_schwakowiak

Registriert seit: 20.03.2011
Beiträge: 722
21.01.2017, 07:28 Uhr

Ich habe gerade mal kurz aus dem Fenster geschaut: Die Sonne geht auf, und es sieht nicht mal Weltuntergang aus. Schon wieder so eine falsche Prognose von Kuzmany & Co. mehr

18.01.2017, 14:18 Uhr

1. Ja , eigentlich spielt es eine Rolle, wenn die Anschuldigungen im Wahlkampf kommen. Bei Clinton's geleakten mails haben die Russen die Wahl manipuliert, aber wenn ein paar Frauen, mit denen er [...] mehr

12.01.2017, 17:06 Uhr

Zynischer Plot Twist: Trump hat die Veröffentlichung dieses Berichts lanciert, um vom eigentlichen Problem, seinen Interessenkonflikten bezüglich seiner Firmen, abzulenken. Für jeden klar [...] mehr

12.01.2017, 16:17 Uhr

Mal eine Analogie für den kleinen Mann: Ich habe Schulden bei der Bank gemacht, weil's mir schlecht ging, oder weil ich unüberlegt Geld verschleudert habe, die Bank verlangt 12% Überziehungszinsen. [...] mehr

12.01.2017, 07:22 Uhr

Disney wird noch das Letzte aus Star Wars rausquetschen, irgendwann werden es 30 Filme sein. Harrelson ist ein großartiger Schauspieler, ich bezweifle nur, dass die eine gute Story zusammenbekommen. [...] mehr

12.01.2017, 06:54 Uhr

butthurt journalists CNN hat den ungeprüften Bericht von Buzzfeed weiterverbreitet, und war schon im Wahlkampf 'Clinton News Network'. Inzwischen hat der Geheimdienstkoordinator gesagt, dass die Dienste nichts mit dem [...] mehr

10.01.2017, 09:12 Uhr

1. Warum gibt es überhaupt "Hürden" für die Abschiebehaft? Warum werden Abgelehnten Sozialleistungen gezahlt? Und das auch noch mehrfach, unter verschiedenen Namen? Das ist Vollversagen [...] mehr

09.01.2017, 11:11 Uhr

Die Wahl wurde NICHT manipuliert. Es wurde kein Wahlautomat gehackt. Die Wähler haben abgestimmt. Teilweise vielleicht aufgrund der geleakten mails,aber die Informationen über Clintons Machenschaften [...] mehr

08.01.2017, 12:55 Uhr

Und bei mir (in Sachsen) rückt wegen dem bissel Schnee noch nicht mal der Winterdienst aus. Das ich das noch erleben durfte, sonst haben die immer fast sofort (ein Tag Bedenkzeit hat Tradition) [...] mehr

30.12.2016, 13:00 Uhr

Die meisten trinken halt sonst keinen Sekt, der wird nur für das Ritual gebraucht. Und um Mitternacht sind sie eh schon so besoffen, dass es keinen Unterschied macht, ob das Zeug 3 oder 30 Euro [...] mehr

12.12.2016, 18:23 Uhr

Er hat also mit 14 unterschrieben. Man muss auch seine Sozialisation bedenken, er ist in einem tiefroten Haus aufgewachsen (das kann man schon am Namen Andrej sehen, die 1000prozentigen haben gerne [...] mehr

23.11.2016, 13:12 Uhr

Diese Forscher und Experten haben keine Beweise, wie sie selbst zugeben. Und es wird wohl auch keine geben, ohne paper trail. Es geht auch nicht um die kompletten drei Staaten, sondern nur um [...] mehr

11.08.2016, 01:40 Uhr

Clinton ist doch auch nicht zimperlich. sucht mal bei google nach Seth Conrad Rich John Ashe Victor Thorn Shawn Lucas Alles Leute, die Clintons Machenschaften aufgedeckt haben oder gegen [...] mehr

08.08.2016, 13:00 Uhr

Sie scheinen aus Richtung Osten zu kommen, aber die längsten sind im Zenit, also: nach oben. mehr

31.07.2016, 13:51 Uhr

O Gott, jetzt wurde mit also auch ein Label angeheftet, nur weil ich so koche und esse, wie ich es von meiner Oma gelernt habe. Das kann ich aber nur, weil ich auf dem Dorf (am Rande einer [...] mehr

24.06.2016, 12:25 Uhr

Wie kann man virtuelles Geld vernichten? Das sind nur Zahlen im Computer. mehr

23.06.2016, 20:17 Uhr

'souverän' wären 9 Punkte gewesen. mehr

13.06.2016, 19:24 Uhr

Man könnte doch einfach ein Zusatzevent machen: Nach dem Spiel werden die Hools auf das Feld gelassen, da können sie keinen Schaden anrichten. Und dann dürfen sie sich gegenseitig verkloppen (oder [...] mehr

07.06.2016, 13:03 Uhr

Ich habe Cortana noch nicht getestet, aber wenn sie auf der gleichen Spracherkennung beruht, die Microsoft neuerdings in Skype eingebaut hat, wird's Brühe. Die versteht nur selten etwas richtig, [...] mehr

21.05.2016, 19:32 Uhr

Ha, schön wär's. Genau das ist mir passiert, vorletztes Weihnachten in der Nacht auf den 1.Feiertag, um 1:15 Uhr, in einer menschenleeren Gegend (vor dem Friedhof), auf einem Weg, der neben der [...] mehr