Benutzerprofil

wuxu

Registriert seit: 21.03.2011 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 22:45 Uhr
Beiträge: 179
   

30.09.2014, 15:58 Uhr Thema: Verschwendung von Ressourcen: Der ausgelaugte Planet Der 1. Antwort: Die planwirtschaftlichen Modelle zeigen, dass gerade dort die Umweltschäden am größten sind, die Menschen dort am meisten leiden müssen. Ich halte unseren Staat schon für sehr [...] mehr

25.09.2014, 17:20 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Eure Gier nach guten Noten nervt Einstellungstests Gebt ihnen doch gute Noten. Den Unternehmern allerdings empfehle ich Einstellungstests, die sich an den Inhalten der letzten Klasse orientieren. Dann weiß man schnell, woran man ist. Außerdem hift [...] mehr

11.09.2014, 11:32 Uhr Thema: Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland So sieht Gehirnwäsche aus Das ich nicht lache. Wir sind und waren kein Öko-Spitzenreiter. Oder sind etwas steigende CO2-Ausstöße in Deutschland oder die Schädigung unserer Natur durch den Maisanbau oder die Urwaldzerstörung [...] mehr

29.08.2014, 22:50 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen Ehrenhaftes Andenken Gute Reaktion von Polen. Es hat den richtigen Mann getroffen. mehr

28.08.2014, 23:08 Uhr Thema: Umfrage vor Sachsen-Wahl: CDU legt zu - NPD auf der Kippe Schlimm aber selbstgemacht Die herrschenden Parteien machen in der Energiewende Politik an den betroffenen Bürgern vorbei. Man fühlt sich wie in einem totalitären Staat. Warum bitte sollte man sie noch irgendwie unterstützen [...] mehr

11.08.2014, 21:47 Uhr Thema: Nordirak: Iran und USA liefern Waffen an Kurden-Kämpfer Keine erkennbare Strategie Der Westen sollte einmal überlegen, warum beispielsweise China, Russland oder Indien sich nicht einmischen. mehr

07.08.2014, 18:11 Uhr Thema: Jesiden-Vertreter im Irak: "Die Dschihadisten wollen uns ausrotten" Arme Menschen. Wenn der Westen eingreift, dann schreien alle, dass das falsch ist. Wenn er nicht eingreift, dann ist es auch verkehrt. Mir tun die Menschen leid, die unter den Idioten zu leiden haben, die sich [...] mehr

03.08.2014, 10:56 Uhr Thema: Zivilcourage: Morgen kann es Sie treffen Mord ist das aktuelle Thema Es mag wohl bedrohte Menschen in Deutschland geben. Die haben mit den Wahnsinnigen im nahen Osten aber nichts zu tun. Das Morden in Palästina durch Israelis oder die Mordversuche durch [...] mehr

24.06.2014, 23:55 Uhr Thema: Ökostrom-Reform: BASF fordert Nachverhandlungen mit der EU Wohin fließt denn das Geld Das Geld wird doch nicht in einen offenen Gully geworfen. Der fälschlicherweise "Green Industry" genannte Zweig ist unsere Wirtschaft, die sich an der Energiewende auch dumm und dusselig [...] mehr

24.06.2014, 23:45 Uhr Thema: Ökostrom-Reform: BASF fordert Nachverhandlungen mit der EU eine kugel eis Es wäre am besten, wenn jeder nur dann die Ökostromumlage zahlt, wenn er es auch möchte. Dann würde sich zeigen, ob wirklich 95 % hinter der sogenannten Energiewende - in Wirklichkeit ist es ein [...] mehr

24.06.2014, 18:48 Uhr Thema: Riskante Billig-Energie: Der wahnwitzige Braunkohle-Boom Angebots/Nachfrageverhalten scheint unbekannt Die Befragung, ob ein Ausstieg aus der Braunkohle gewollt wird, ist ganz nett aber ohne jede Kenntnis vom Preismechanismus, der die Nachfrage und das Angebot bestimmt. Wenn wir morgen keine Kohle [...] mehr

24.06.2014, 11:30 Uhr Thema: Riskante Billig-Energie: Der wahnwitzige Braunkohle-Boom Eine unbequeme Wahrheit 1. Die Hälfte der weltweiten Kohle wird in China verbrannt. 2. Wenn die Kohle nicht mehr aus Deutschland kommt, dann kommt sie aus dem Ausland. 3. Es ist für die Deutschen immer schon ganz toll [...] mehr

16.06.2014, 10:52 Uhr Thema: Gluten, Laktose, Histamin: Fast jeder Vierte meidet bestimmte Lebensmittel Ärzte können nicht helfen Die Tests bei den Ärzten helfen oft nicht weiter. Letztendlich sagt der eigene Körper, was man verträgt. Wer nach dem Konsums von Getreides immer mit Durchfall auf dem Klo sitzen muss, kann einen Arzt [...] mehr

11.06.2014, 14:27 Uhr Thema: Ungelenke Diplomatie: Joe Biden nennt Deutschland "ausländerfeindlich" Deshalb steht auch der hohe Zaun zwischen Mexiko und den USA. mehr

10.06.2014, 23:20 Uhr Thema: Furcht vor Fracking: Nach der Atomangst kommt die Gasangst Das Problem ist doch das die Ökospinner heute in allen Parteien sitzen. Selbst im nahen Bekanntenkreis findet man massenhaft indoktrinierte Opfer, die jeden Sch..., den die Presselobby der Ökos von sich gibt, glauben. Das [...] mehr

06.06.2014, 08:43 Uhr Thema: Konservative und Populisten im EU-Parlament: In rechter Gesellschaft Peinlich ja - aber nicht für die AfD, sondern für den Spiegel, der demokratische Prozesse peinlich findet. mehr

04.06.2014, 21:56 Uhr Thema: Preisdumping: Solarkrieg zwischen Europa und China eskaliert Her mit den niedrigen Preisen Die Verbraucher wollen möglichst niedrige Preise. Das soll also verhindert werden. Fett gefütterte Lobbyisten unserer Energiewendeindustrie wollen doch nur die eigenen Taschen noch praller füllen, [...] mehr

03.06.2014, 12:52 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Warum ich nach Sympathie benote Alter Hut Der Spiegel hätte auch Forschungsergebnisse zu diesem Thema nehmen können: - Frauen werden besser beurteilt als Männer - Schöne werden besesr beurteilt als Hässliche - Parallelarbeiten zwischen [...] mehr

29.05.2014, 12:17 Uhr Thema: Europawahl: So stark sind die EU-Skeptiker von links und rechts Und wenn es der Spiegel gebetsmühlenartig und demokratiefeindlich immer wieder versucht. Die AfD ist nicht mit Extremisten in eine Ecke zu stellen. mehr

15.05.2014, 17:05 Uhr Thema: Streit über Wirtschaftspolitik: Warum ein Ökonom aus der AfD flüchtete Alle Parteien sind schei........ Die AfD ist eine urdemokratische Partei wie die etablierten Parteien auch. Es gibt keine Klone, die immer in eine Richtung denken. Ach ja, die Grünen........ Aber warum sollen die etablierten Parteien [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0