Benutzerprofil

styxx66

Registriert seit: 22.03.2011
Beiträge: 2057
Seite 1 von 103
05.07.2018, 09:27 Uhr

Ich stimme Ihnen voll zu. Die Verantwortlichen beim DFB sind wahrscheinlich genau so satt wie einige Spieler und wenn ich die Aussendarstellung eines Herrn Grindel betrachte, auch noch [...] mehr

05.07.2018, 09:08 Uhr

Ich kann Ihnen nur voll und ganz zustimmen. Wenn sich Politiker als alternativlos sehen und fühlen, müsste die Partei die Reissleine ziehen und nicht in blinder Nibelungentreue diesen Wahnsinn [...] mehr

03.07.2018, 08:52 Uhr

Gewogen und zu leicht befunden. So sieht es also aus, wenn Polit-Laien einen Deal aushandeln und einen "Kompromiss" schliessen. Ich bin mir nicht sicher, ob man ein solch faules Gebilde als Kompromiss durchgehen lassen [...] mehr

01.07.2018, 12:09 Uhr

Medienschelte war noch zu harmlos. Seit fast einem Jahr, spielt "Die Mannschaft" einen grottenschlechten und unterirdischen Fussball. Ich weiss nicht, was in dieser Zeit passiert ist, aber ich erkenne das Team nicht wieder. [...] mehr

30.06.2018, 11:50 Uhr

14 Jahre sind genug. Als Fazit sage ich, der Artikel ist eine genaue Punktlandung und Erklärung für das Fussball-Desaster. Um einen Neuanfang hinzubekommen ist es notwendig, das Jogi Löw nicht mehr mit an Bord ist. Das [...] mehr

30.06.2018, 10:19 Uhr

Nach mir die Sintflut. In Ihrem Post stellen Sie die richtige Frage, wann empören wir Bürger uns endlich? Es ist in der Tat nicht zu fassen, dass die Bürger in unserem Land nicht auf die Barrikaden gehen und diesem [...] mehr

28.06.2018, 08:42 Uhr

Im Gegensatz zu früheren WM's, hat es der Bundestrainer geschafft, ein großes Problempaket mit ins WM-Quartier zu nehmen. Selbstgebastelte Probleme, die immer über der Mannschaft schwebten, wie das [...] mehr

27.06.2018, 19:44 Uhr

Sie erinnern sich vielleicht noch? Özil und Gündogan waren bei Erdogan und überreichten von ihnen signierte Trikots. Gündogan setzte noch einen drauf und schrieb auf sein Trikot "An meinen [...] mehr

27.06.2018, 19:22 Uhr

Und Tschüss. Ein hoch verdientes und hart erarbeitetes AUS und last but not least noch auf dem letzten Platz in der Gruppe gelandet. Wann gab es das schonmal? Von den Protagonisten auf dem Platz war das schon [...] mehr

24.06.2018, 14:18 Uhr

Ich will mein Land zurück. Merkel hat in den letzten drei Jahren ihrer Flüchtlingspolitik unser Land auf den Kopf gestellt. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass die Mehrzahl der Bürger der Meinung ist, es reicht. Ist [...] mehr

24.06.2018, 09:56 Uhr

Merkel allein zu Hause. Wollen wir den europäischen Gedanken beibehalten, oder ziehen wir uns in die nationale Ecke zurück. Dieser Satz von vdL steht für mich dafür, dass in der CDU die meisten Großkopferten immer noch nicht [...] mehr

20.06.2018, 19:43 Uhr

Der Satz: WIR SCHAFFEN DAS, sollte aus dem deutschen Vokabular gestrichen werden. Die Spieler bestreiten die Pressekonferenz. Warum? Wo ist der Trainer, der diese Mannschaft berufen, für gut [...] mehr

20.06.2018, 19:10 Uhr

Nachdem ich als jahrzehntelanger CDU-Wähler meine politische Heimat verloren habe, Merkel sei Dank und diese Rumpeltruppe auch niemals wieder wählen werde, wäre die CSU eine wählbare Alternative für [...] mehr

17.06.2018, 10:02 Uhr

The same procedure. Kann man diese Überschrift nicht nahtlos auf die GRO-KO übertragen, oder irre ich mich da. Wenn ich sehe, was diese abgehalferte Truppe in Berlin an hunderten von Milliarden an Steuergeldern [...] mehr

17.06.2018, 09:56 Uhr

Es reicht Madame. Immer noch nicht begriffen, Herr Bouffier, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Was muss eigentlich noch passieren, dass die Abnicker und Jasager in der CDU kapieren, dass es mit Merkel keine [...] mehr

17.06.2018, 09:46 Uhr

Die Zeit des Aussitzens und Herumlavierens muss endlich vorbei sein! Zum fünfzehnen Mal probiert und immer wieder ist NICHTS passiert. Als Merkel im Alleingang im September 2015 die Flüchtlingswelle lostrat und ALLE nach DE und Europa eingeladen hat, von niemandem [...] mehr

15.06.2018, 11:55 Uhr

Ist das Demagogie? Merkel hat durch ihren langjährigen Black-Out, Grenzöffnung und unkontrollierte Einreise für ALLE, in der Geschichte der BRD den größmöglichen Schaden für die Bürger und das Land angerichtet. Fast [...] mehr

15.06.2018, 08:36 Uhr

Als langjähriger CDU-Wähler kann ich behaupten, seit 5 Jahren ist diese Partei für mich unwählbar geworden. Mit ihrer großen Staatsratsvorsitzenden die in autokratischer Manier ihre Abnicker um sich [...] mehr

14.06.2018, 10:12 Uhr

Merkel und kein Ende. Jeder hat's begriffen, eine europäische Lösung kann es nicht geben, da die meisten Mitgliedstaaten der EU, Kontingente für Flüchtlinge ablehnen. Warum diese Länder das ablehnen dürfte auch klar sein. [...] mehr

10.06.2018, 11:23 Uhr

Freier Mitarbeiter der Auto-Industrie. Da hat man mit Scheuer wohl den berühmten Bock zum Gärtner gemacht. Ein Lobbyisten-Groupie als Verkehrsminister. Ob der gute Mann weiss, dass in Kürze in Bayern Wahlen anstehen. Mit dieser [...] mehr

Seite 1 von 103