Benutzerprofil

styxx66

Registriert seit: 22.03.2011
Beiträge: 1984
Seite 1 von 100
23.07.2017, 10:13 Uhr

xxx Schulz war zu keinem Zeitpunkt in die Flüchtlingsfrage involviert. Da war er noch in Brüssel, als Merkel diesen Filmriss hatte, indem sie die Grenzen öffnete und UNKONTROLLIERT dieses Chaos [...] mehr

23.07.2017, 10:02 Uhr

xxx Ich finde den Artikel gut und sachlich. Die Glaubwürdigkeit der Konzernlenker in der deutschen Autoindustrie, hat eine schlimme und tiefe Delle erhalten. Wer hätte gedacht, dass die Millionäre auch [...] mehr

23.07.2017, 09:44 Uhr

xxx Sie schreiben in Ihrem Artikel, der Flugzeugträger kostet so viel wie 13 Elbphilharmonien. Ergänzend könnte man noch hinzufügen: oder wie ein BER. mehr

23.07.2017, 09:37 Uhr

xxx Da stimme ich Ihnen voll und ganz zu. Schulzes Plan ist nicht ausgereift und an manchen Flanken sehr wackelig und unausgegoren. Aber endlich wird das wichtigste, hausgemachte und von Merkel [...] mehr

23.07.2017, 09:34 Uhr

xxx Da stimme ich Ihnen voll und ganz zu. Schulzes Plan ist nicht ausgereift und an manchen Flanken sehr wackelig und unausgegoren. Aber endlich wird das wichtigste, hausgemachte und von Merkel [...] mehr

20.07.2017, 09:38 Uhr

Eine der größten Fehlbesetzungen in den Ministerriegen dieses Landes, seit Bestehen der BRD ist der unsägliche Justizminister Maas. Wir müssten, wir könnten, wir dürften, lebt der Mann eigentlich im [...] mehr

20.07.2017, 08:54 Uhr

xxx Merkel und ihre Salonlöwen haben den Zeitpunkt verpasst, Erdogan in seine Schranken zu weisen. Wie lange schon beleidigt und verarscht Erdogan die Berliner GRO-KO-Light, hält sich nicht an Absprachen [...] mehr

18.07.2017, 08:31 Uhr

xxx Die Zeit für Absichtserklärungen der EU und Italien muss endlich vorbei sein. Handelt endlich und zwar sofort. Lasst die Schiffe, die via Libyen Richtung Italien losschleussen, nicht mehr passieren. [...] mehr

16.07.2017, 11:38 Uhr

xxx BER ist ein richtiges Mega-Desaster. Wir Bürger können hier Anschauungsunterricht nehmen, was passiert, wenn Politiker ein Großprojekte angehen. Bei der Elbphilharmonie hat man gerade noch so die [...] mehr

15.07.2017, 11:09 Uhr

xxx Das haben Sie gesagt Herr muellerthomas. mehr

15.07.2017, 10:59 Uhr

xxx Sie wiisen doch, wie es in der Politik zugeht. Da sind nicht die Bestem am Start, sondern die "braven Parteisoldaten". Ihre Qualifikation ist die Seilschaft und das Parteibuch und was [...] mehr

15.07.2017, 10:56 Uhr

xxx Dem ist nichts hinzuzufügen ausser, dass Olaf Scholz nicht in die Schanze gehört hätte. Der hätte dort nur im Weg gestanden, hätte noch zusätzliche Kräfte gebunden und wäre alles andere als [...] mehr

15.07.2017, 10:43 Uhr

xxx Warum hat das AfD´-Bashing und das Bashing ihrer Wähler nur so lange auf sich warten lassen? Hatte man zu lange suchen müssen um etwas zu finden, das nach den Strassenkriegen in Hamburg als Ablenkung [...] mehr

15.07.2017, 10:17 Uhr

Bei Merkel kann es Kalkül gewesen sein. Machtmenschen beziehen solche Erwägungen und Ausführungen schon mal in ihre Strategien mit ein, Macchiavelli lässt grüßén. Bei Olaf Scholz wird es wohl [...] mehr

15.07.2017, 09:41 Uhr

xxx Dieses Interview ist eine einzige Bankrotterklärung. Soviel Widersprüche am Stück habe ich selten erlebt, das hat schon was richtig hilfoses. Wenn die Polizeieinsätze in Hamburg so geplant und [...] mehr

13.07.2017, 14:12 Uhr

xxx Was sagte Macron vor diesem Treffen mit Merkel, die Wettberwersfähigen sind in der Euro-Zone noch wettbewerbsfähiger geworden. Ein wahrer Satz zu diesem Thema. Nur warum ist das so? Haben die [...] mehr

12.07.2017, 17:06 Uhr

xxx Das Statement von Olaf Scholz ist absolut richtig. Nur war es im Vorfeld der Strassenschlachten doch schon klar, dass die Zustände, wie sie der Bürgermeister beschreibt, schon vorher Fakt waren. Mit [...] mehr

10.07.2017, 09:15 Uhr

xxx Olaf Scholz hat sich bei diesem G20-Gipfel nicht mit Ruhm bekleckert und die Größenordnung der Proteste und Strassenschlachten total unterschätzt. Das war ein Fehler. Wolfgang Bosbach sagte, der [...] mehr

09.07.2017, 12:02 Uhr

xxx OK, sie steht und steht, klar, da gebe ich Ihnen vollkommen recht. Betrachten Sie sich nochmals das Bild und beobachten, wie sie steht. Aufrechtgehalten wird sie wahrscheinlich nur noch durch [...] mehr

09.07.2017, 10:48 Uhr

Man schaue sich das Bild von Merkel und Erdogan an. Er schaut von oben auf sie herab und sie schaut mit einem devoten und untertänigen Blick hoch zum Meister. Ein Bild zum Fremdschämen. Und wieder ist [...] mehr

Seite 1 von 100