Benutzerprofil

renegade66

Registriert seit: 22.03.2011
Beiträge: 150
23.07.2015, 13:36 Uhr

Amok... Ach Quatsch! Rauchen Sie mal ein schönes Tütchen, und Sie werden festellen, dass Sie aber auch so gar keinen Bock auf Stress haben. mehr

23.07.2015, 11:21 Uhr

Realität Klare Antwort: Ja! Die Realität ist etwas für Leute, die mit Drogen nicht umgehen können ;-) mehr

16.06.2015, 09:25 Uhr

Alles klar soweit. Verstehe. Wenn wir so leben würden, wie die, die so leben wollen wie wir, dann sind die Probleme beseitigt. Eigentlich logisch. Mach ich aber trotzdem nicht mit. mehr

13.05.2015, 13:50 Uhr

Schuld Gut, sind WIR also an allem Schuld. Nur zum Verständnis: Dann sind wir sicher auch an der Bevölkerungsexplosion in Afrika schuld, oder? Da können Sie mir doch bestimmt auch noch irgendeinen [...] mehr

16.04.2015, 16:50 Uhr

Einzelfall Nun, das passiert doch hauptsächlich deswegen, weil die gute Frau via RTL die Angelegenheit medial der Öffentlichkeit aufdrückt. Sie scheint eben auch in dem Punkt ihren Egotrip auszuleben. mehr

16.04.2015, 16:43 Uhr

Beste Frage zum Thema: DAS wäre für mich eine Horrorvorstellung! Ich denke aber, das wird die in jeder Form künstlich Geschwängerte nicht interessieren ->Egotrip mehr

09.04.2015, 09:17 Uhr

...anders aussehen?! Was im Vorfeld hätte denn passieren können, zur Rechtfertigung von 8 Schüssen auf einen relativ langsam weglaufenden Mann? mehr

08.04.2015, 09:10 Uhr

Warnung? Hatten Sie ein Katzenvideo erwartet, wenn Sie das anklicken?! Ein solches Video ist natürlich übel. Aber in dem es für jedermann sichtbar ist, kann niemand den Ablauf leugnen. mehr

11.11.2014, 17:01 Uhr

Erstens: Das, was im Moment läuft, scheint auch Open End zu sein. Zweitens: Gegen einen Gesetzesverstoss durch die DB mehr

11.11.2014, 16:38 Uhr

Gesetz Dann soll die GDL gegen die DB klagen. Ich schnall es nicht! mehr

11.11.2014, 16:28 Uhr

Ach ja... Wenn die gesamte Menschheit so ticken würde, wie Sie, dann könnten Sie Ihre Nachrichten noch immer in Stein meißeln...wenn überhaupt. mehr

11.11.2014, 13:43 Uhr

Das ist doch der Punkt Wenn dies also ein grundgesetzlich verankertes Recht ist, wieso muss dann gestreikt werden? Dann muss die DB sich doch so oder so fügen. Dass passt doch alles nicht zusammen... mehr

11.11.2014, 13:21 Uhr

Problem Im Punkt Lohn und Arbeitszeiten ist das ja auch richtig so. Was die Tarifeinheit, oder eben Koalitionsfreiheit angeht, so ist ein Kompromiss nicht möglich. Da kann dann entweder die DB zu 100% [...] mehr

11.11.2014, 13:03 Uhr

Missverständnis Ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Die Gerichte haben entschieden, dass gestreikt werden darf. Ich finde jedoch, die Gerichte sollten über den strittigen Punkt entscheiden. Entweder ist das, [...] mehr

11.11.2014, 11:07 Uhr

Streik Und genau deshalb, darf dieser Punkt m.E. nicht zum Anlass für einen Streik herhalten. Das sollte wohl einfach ein Gericht entscheiden. Arbeitszeiten und Löhne sind verhandelbar, aber darum geht [...] mehr

06.11.2014, 11:53 Uhr

Jo, lustig. Ich finde die Kommentare auch sehr unterhaltsam :-) ...aber sagen Sie mal, welche GRÜNE "Hacken" meinen Sie denn? mehr

18.09.2014, 14:58 Uhr

Blitzkasse Als verkehrserzieherische Maßnahme taugt der Blitzmarathon wohl kaum. Aber er bringt Geld in die Staatskasse, und das ist in diesem Fall sehr ok. Denn das Geld stammt aus den Taschen von Vollpfosten, [...] mehr

21.08.2014, 10:35 Uhr

Sehe ich anders Ohne diese Foren würden mir die dazugehörigen Propagandaartikel Kopfschmerzen bereiten. Und überhaupt....freie Meinungsäußerung ist nicht so Ihr Ding, hm? mehr

05.08.2014, 16:45 Uhr

Oh ja...! Ach, die Radfahrer, die trotz vorhandenem Rad_weg (welch originelle Schreibe...) auf der Fahrbahn fahren, hab ich ganz besonders lieb. Ich fahre auch öfter Fahrrad. Aber was zum Geier sollte mich [...] mehr

17.06.2014, 13:59 Uhr

Radikale Buddhisten Radikale Buddhisten, tsts.... Aber passt ganz gut in mein Gesamtbild, das ich von Religionen allgemein habe. Gibt es auch schon radikal-buddhistischen Terrorismus, oder ist das noch den [...] mehr

Kartenbeiträge: 0