Benutzerprofil

Clausibel

Registriert seit: 22.03.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 13:56 Uhr
Beiträge: 98
   

13.06.2014, 01:38 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissions-Chefposten: Cameron giftet gegen Juncker Wo er recht hat, hat er recht Ich mag Cameron nicht, aber hier muss ich ihm ausdrücklich zustimmen. Juncker ist in dieser Beziehung der falsche Kandidat, denn er will noch mehr Kompetenzen zur EU hin verlagern. mehr

04.06.2014, 09:51 Uhr Thema: Neue EU-Kommission: Schulz fordert Ende des Machtkampfs um Juncker Deutsche EU-Überrepräsentanz Wo sind oder waren denn die Deutschen bei den wichtigen EU-Posten überrepräsentiert? Ich habe immer den Eindruck, dass Personen aus den romanischen Ländern deutlich überrepräsentiert sind, [...] mehr

04.06.2014, 09:43 Uhr Thema: Neue EU-Kommission: Schulz fordert Ende des Machtkampfs um Juncker Jean-Claude Juncker wurde nicht gewählt Das Problem ist, dass Jean-Claude Juncker im Gegensatz zu Martin Schulz nicht einmal gewählt wurde. Er stand auf keinem Wahlzettel, auch nicht in seinem Heimatland Luxemburg, und ist folglich [...] mehr

01.06.2014, 09:58 Uhr Thema: CSU-Wahldebakel: Huber rechnet mit Seehofer ab Wadenbeißer Huber Huber sollte besser die große Klappe halten. Er ist zusammen mit seinem Kumpel Beckstein für das größte Wahldebakel der CSU verantwortlich (-17,3%). Wenn einer keine Ahnung hat wie man Wahlen [...] mehr

30.05.2014, 10:29 Uhr Thema: Sanierungskurs: Siemens-Chef Kaeser will 11.600 Stellen abbauen "You never walk alone." Das heißt wohl auf Neudeutsch: Du wirst nicht alleine gegangen. 10000 Kollegen gehen mit dir. mehr

22.05.2014, 09:49 Uhr Thema: Neuer Passat 2015: Es zählen die inneren Werte 26.000 Euro Sind bei den 26.000 Euro schon die Sitze mit drin? Die ganze im Artikel angesprochene Technik (Assistenten, Unterhaltungeselektronik, Hybridmotor, ...) gibt es zu diesem Preis mit Sicherheit [...] mehr

24.03.2014, 14:47 Uhr Thema: Jagd auf Ugandas Warlord: Obama schickt Spezialflugzeuge gegen Joseph Kony Internationaler Strafgrerichtshof Sie meinen den Internationale Strafgrerichtshof, den die USA nicht anerkennen, außer wenn es ihnen gerade in den Kram passt? mehr

23.03.2014, 22:39 Uhr Thema: Frankreich: Ultrarechter Front national triumphiert bei Kommunalwahlen Stimmen die Zahlen? Die Zahlen kommen mir seltsam vor (zu niedrig für den FN, viel zu hoch für die beiden anderen Parteien). Normalerweise erhalten in einen ersten Wahlgang auch Kandidaten kleinerer Parteien [...] mehr

18.03.2014, 21:20 Uhr Thema: Gesche Joost: Steinbrücks Netzexpertin wird Merkels Internetbotschafterin Eskalation der Bundes-Lächerlichkeit Hadmut Danisch hat gerade einen Blog-Eintag dazu veröffentlicht: Eskalation der Bundes-Lächerlichkeit: Gesche Joost ist wieder da [...] mehr

15.03.2014, 19:32 Uhr Thema: Vorsitzender der Bischofskonferenz: Marx will Geschiedene zu Sakramenten zulassen Die normative Kraft des Faktischen So ist es. Etliche Priester haben auch trotz Zölibat eine Freundin. Das alles ist der Kirche bekannt, aber solange es nicht an die große Glocke gehängt wird, toleriert bzw. ignoriert man es. [...] mehr

11.03.2014, 11:59 Uhr Thema: Rätsel um Flug MH370: Iraner buchte Tickets für Passagiere mit falscher Identität Namen in den Reisepässen Ganz einfach: sie benutzten gestohlene italienische/österreichische Reisepässe und die entsprechenden Namen (Christian Kozel und Luigi Maraldi) tauchten auf der Passgierliste auf. Das war doch [...] mehr

11.03.2014, 09:52 Uhr Thema: Rätsel um Flug MH370: Iraner buchte Tickets für Passagiere mit falscher Identität Möglich ist alles ... Möglich ist alles, aber wenn zwei Schwarze mir einen italienischen und einen österreichischen Pass mit europäisch klingenden Namen vorlegen würden, wäre ich schon ewas misstrauisch. [...] mehr

11.03.2014, 08:47 Uhr Thema: Rätsel um Flug MH370: Iraner buchte Tickets für Passagiere mit falscher Identität Schwarze Iraner? Wie passt das zu der Aussage der malaysichen Behörden, einer der beiden hätte ausgesehen wie der (schwarze) Fußballer Mario Balotelli? "Meanwhile, Malaysia’s chief aviation regular said [...] mehr

09.03.2014, 13:52 Uhr Thema: Teure Finanzkrise: Globale Schulden wachsen auf 100 Billionen Dollar Alles eine Frage des Standpunktes Jeglichen Schulden entspricht eine Forderung der Gegenseite. Also könne man es auch umgekehrt positiv formulieren: Globales Vermögen wächst auf 100 Billionen Dollar! Das ein Teil dieser Schulden [...] mehr

07.03.2014, 20:58 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Grüne veröffentlichen vertrauliches EU-Dokument Medialer Hype um Kalten Kaffee Ich verstehe ehrlich gesagt den Hype nicht, der um diese Veröffentlichung gemacht wird. Das ist ja quasi nur die europäische Verhandlungsgrundlage von letztem Jahr, sehr schwammig formuliert und [...] mehr

27.02.2014, 09:22 Uhr Thema: Krach in Großer Koalition: Union wirft SPD Trickserei bei Doppelpass vor Das ist doch wohl ein Witz! Das heißt doch, dass diese Kinder keine Verbindung (mehr) zu Deutschland haben und möglicherweise noch nicht einmal die deutsche Sprache sprechen. Obendrein bekommen später deren Kinder als [...] mehr

19.02.2014, 11:01 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Lammert soll Rätsel des geöffneten Briefs klären Kapito? Sie haben nichts kapiert! Die zwei Zusteller sind nötig, weil der erste Zusteller (citipost) als regionales Unternehmen nicht in Berlin ausliefern kann und deshalb den Brief an einen zweiten [...] mehr

19.02.2014, 10:56 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Lammert soll Rätsel des geöffneten Briefs klären Fast. Da Citipost mangels Zweigstelle in Berlin den Brief nicht selbst zustellen kann, wie Sie richtig schreiben, leitet es den Brief an ein anderes Privatunternehmen weiter, welches im Auftrag [...] mehr

19.02.2014, 09:34 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Lammert soll Rätsel des geöffneten Briefs klären Hoch lebe die Privatisierung! Nicht nur als "einfache Post", sondern über einen privaten regionalen Briefdienstleister (citipost), der den Brief aber selbst nicht zustellen kann, und ihn deshalb an einen weiteren [...] mehr

11.02.2014, 08:30 Uhr Thema: Appell nach Schweizer Votum: Schäuble fordert Abgrenzung von Euro-Skeptikern "Quelle für Wohlstand und Wachstum" In unserer Region ist die Zahl der Wohnungseinbrüche gegenüber dem Vorjahr um 40 Prozent gestiegen. Verantwortlich sind laut Polizei rumänische Diebesbanden die sich dank der Freizügigkeit in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0