Benutzerprofil

Benjowi

Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 2199
   

29.01.2015, 14:39 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Das ist natürlich grober Unfug-es die überbordende und offensichtlich auch weiter geplante Mißwirtschaft, die dieses Chaos verursacht hat. Die deutsche und europäische Einflussnahme war lediglich der [...] mehr

29.01.2015, 10:32 Uhr Thema: Mittelalter: Alles anders! Menschen sehen die Dinge eben relativ-auch die Wahrheit. Vieles liegt auch daran, dass der "Berichtswert" negativer Nachrichten (Krieg, Unfall, Katastrophe, Mord und Totschlag) offensichtlich sehr viel höher liegt, als die "langweilige" [...] mehr

29.01.2015, 09:29 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Alles hat mehrere Seiten! Was die Sanktionen gegen Russland angeht, kann man lange darüber philosophieren, ob das nicht in Wirklichkeit US-Sanktionen gegen Europa sind. Die Ursache ist jedenfalls die völlig weltfremde Politik, [...] mehr

29.01.2015, 07:05 Uhr Thema: Todesstrafe in den USA: Illusion des sanften Tötens Soviel zu den "gemeinsamen westlichen Werten" im Jahr 2015! -- Widerlich! mehr

28.01.2015, 12:04 Uhr Thema: Reformstopp: Griechenland holt Tausende Ex-Beamte zurück in den Dienst Das heißt die teilweise ärmeren europäischen Länder und die kleinen europäischen Steuerzahler sollen für die griechischen Schulden aufkommen und anschließend baut sich das Land mit dem alten [...] mehr

27.01.2015, 14:28 Uhr Thema: SPIEGEL-Veröffentlichung: Experten enttarnen Trojaner Regin als NSA-Werkzeug Das alles ist allein schon ein Argument gegegn TTIP! Wenn das alles wirklich so ist und das Ganze mit Sicherheit auch der Industriespionage dient-warum um alles in der Welt wollen wir dann mit einem solchen Land einen "Freihandelsvertrag" [...] mehr

27.01.2015, 11:29 Uhr Thema: Bundeswehr-Jahresbericht: Wehrbeauftragter sieht Truppe am Rand der Leistungsfähigkei Organisiert in etwa wie in Griechenland....... Es ist nicht nur das Geld, was immer wieder so hingestellt wird. Es ist auch die Art und Weise, wie es eingesetzt wird. Umstandskrämerei und überzogene Bürokratie und dazu ein völlig veraltetes und [...] mehr

26.01.2015, 11:34 Uhr Thema: Tödliche Unfälle: Verkehrssicherheitsrat fordert Tempo 80 auf Landstraßen Weltfremdes Getue! Es ist wieder ein Vorschlag aus einer anderen Welt. Die tatsächlichen Unfälle haben mit der vorgeschriebenen Geschwindigkeit nicht das Geringste zu tun, sondern passieren bei weit überhöhten Werten [...] mehr

24.01.2015, 19:40 Uhr Thema: Möglicher Euro-Austritt: Darum ist die Griechenland-Wahl so wichtig Fass ohne Boden geht garnicht! Warum redet man immer um den heißen Brei herum? Das größte Problem ist nicht unbedingt der Verlust einiger Milliarden Euro -da wurde bei der Finanzierung der sogenannten "deutschen Einheit" [...] mehr

24.01.2015, 19:24 Uhr Thema: Jetzt exklusiv im neuen SPIEGEL: Von der Leyen rechnet mit Airbus ab Bodenlose Schlamperei auf beiden Seiten! Ich bin sicher, dass sich Airbus so etwas mit zivilen Kunden wie Emirates oder Quatar-Airways nicht einmal ansatzweise trauen würde. Man weiß halt, dass man sich mit dieser transusigen BW-Beschaffung [...] mehr

24.01.2015, 17:20 Uhr Thema: Verkehrsregeln : Das blüht blauen Radlern Sehe ich genauso-dieses hysterische Regulatori-Land entwickelt sich immer schneller zum Kindergarten zusätzlich gefüllt mit Blockwarten und Rechthabern. Widerlich. Was die Sache angeht, [...] mehr

24.01.2015, 07:36 Uhr Thema: Baustopp für Flüchtlingsheim : Ohne Augenmaß ins Villenviertel Geschnitzte Sonderrechte! Der Artikel hört sich an, wie ein Auszug aus der Welt der Tiere: "Manche Schweine sind halt gleicher".........Die Argumentation mit der geringen Einwohnerdichte kann man übrigens auch [...] mehr

19.01.2015, 14:58 Uhr Thema: Dozenten verklagen Unis: Das Wissenschaftsprekariat wehrt sich Unvernunft auf die Spitze getrieben! Mit Vernunft hat dieses ganze Getue an den Universitäten und Hochschulen nicht mehr das Geringste zu tun. Nix gegen Neuerungen, aber wenn das alles zu ausgeprägten Raubbau führt, muss man fast der [...] mehr

17.01.2015, 09:07 Uhr Thema: Ex-Porsche-Chef: Wendelin Wiedeking verdiente über 100 Millionen Euro - in einem Jahr Hat alles zwei Seiten.... Man muss die Diskussion vielleicht aus etwas anderem Blickwinkel betrachten. Indem er sein Privatvermögen eingebracht hat, kann man diesen Einnahmeanteil kaum noch als "Gehalts"anteil [...] mehr

16.01.2015, 13:50 Uhr Thema: Sorgen um Standort: Pegida-Proteste verunsichern Dresdens Unternehmer Das ist komplett richtig und lässt sich ohne Einschränkungen auf München übertragen. Stuttgart und München und die zugehörigen Bundesländer erwirtschaften im Übrigen mit ihren vielen ausländischen [...] mehr

16.01.2015, 07:24 Uhr Thema: Umzug in ein anderes Bundesland: "Ich musste zwei Jahre Latein aufholen" Bedürfnisse von KIndern kommen mal wieder nicht vor! Entweder man muss diese schulische Kleinstaaterei komplett abschaffen oder zumindest so angleichen, dass der beschriebene Unsinn vermieden wird. Die Bedürfnisse von Kindern sind offensichtlich in [...] mehr

15.01.2015, 11:17 Uhr Thema: Internet-Ausbau: Oettinger sieht Deutschland im "vorderen Mittelfeld" "Vorderes Mittelfeld"?? Da wurden wohl die Wüste und rückständige Entwicklungsländer in den Vergleich einbezogen. "Neuland" liegt eher am Ende vergleichbarer Industriestaaten was [...] mehr

14.01.2015, 10:04 Uhr Thema: Umbau des Länderfinanzausgleichs: Schäubles Balanceakt Mag schon sein, aber dass Bayern mittlerweile PRO JAHR mehr einzahlt als es kaufkraftmäßig über viele Jahre bekommen hat, zeigt wie sehr das alles aus dem Ruder gelaufen ist. Ihre Aussage ist [...] mehr

14.01.2015, 09:01 Uhr Thema: Tsipras-Zweifel an Rekordwachstum: Ist die griechische Statistik erneut geschönt? Was natürlich hier nie erwähnt wird, ist die Tatsache, dass die "Schrumpfung" des griechischen BSP unter anderem der Tatsache geschuldet ist, dass das Land vorher weit über seine [...] mehr

13.01.2015, 07:20 Uhr Thema: Schreibunterricht: Finnland schafft die Handschrift ab Als ob es in der Welt noch auf die Befindlichkeiten in "Neuland" ankäme.... Ich finde den Ansatz, ganz auf Handschzrift zu verzichten allerdings auch nicht richtig, aber den Stellenwert, den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0