Benutzerprofil

Benjowi

Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 3674
Seite 1 von 184
22.07.2018, 17:24 Uhr

Verharmlosung auf breiter Front. Bei all diesen Diskussionen wird im Allgmeinen vernachlässigt und verharmlost, was mit den "Rechten" eigentlich gemeint ist: Das sind Menschen, die Anderen mit physischer Gewalt ihre [...] mehr

20.07.2018, 18:18 Uhr

Trumpel wütet in Kartenhaus. Die exorbitante Schuldenpolitik vieler Staaten, die im Grunde abbildet, dass sie über ihre Verhältnisse leben, weil diese Schulden mitnichten nur für Investitionen gemacht werden, sondern für den [...] mehr

19.07.2018, 22:14 Uhr

Das sind alles Fake-Argumente. Was die demokratische Verfassung der EU angeht, waren es immer die Briten, die jede echte demokratische Struktur abgelehnt und blockiert haben. Und was das angeblich [...] mehr

19.07.2018, 19:40 Uhr

Ob die Deutschen die Hälfte der Nato-Partner "opfern" würde, um einen Krieg zu vermeiden, darf wohl eher bezweifelt werden. Dass Deutschland alles tun würde um einen wie immer gearteten [...] mehr

19.07.2018, 19:19 Uhr

Warum um alles in der Welt soll die EU an einem Desaster Schuld sein, das unverantwortliche Politiker in und für GB anrichten? Dieses reflexionsartige EU-Bashing ist einfach mehr als albern. Weder [...] mehr

18.07.2018, 12:36 Uhr

Wenn es tatsächlich ans Eingemachte geht, könnte man eine Wasserpipeline andenken-funktioniert ja mit anderen Medien auch über die Distanz und würde ziemlich schnell jegliche Wasserknappheit [...] mehr

11.07.2018, 21:13 Uhr

Man kann nur hoffen, dass der FIFA genau wie dem IOC in Zukunft durch immer mehr Bürger ein Strich durch die Rechnung gemacht wird. In immer mehr Ländern wird ja diesen Kommerzhaien, die auf Kosten [...] mehr

11.07.2018, 13:42 Uhr

Es geht überhaupt nicht um Beiträge für die Nato, sondern um Rüstungsausgaben und da brauchen wir einfach keine 85 Milliarden Euro (was den 2 % entspräche)-das ist vollkommen sinnlos. Und niemand [...] mehr

10.07.2018, 07:21 Uhr

Rechtsbruch Das heißt im Klartext, der Statthalter fordert die Bundesregierung ganz offen zum Bruch geltenden Rechts auf.....Man mag von der iranischen Führung halten was man will, aber das Geld gehört nun einmal [...] mehr

09.07.2018, 22:06 Uhr

Das ganze beamtete Ministerialsystem hat sich zu einem einzigen Desaster für dieses Land entwickelt. Die Misere dieser befristet eingestellten Lehrer ist nur ein Beispiel von vielen. Diese [...] mehr

08.07.2018, 20:10 Uhr

Keineswegs-das war lediglich eine Absichterklärung und wo Sie gerade Verträge erwähnen-kennt ihr Herr Trump dieses Wort überhaupt? Jedenfalls hat er gerade einige Dutzend gebrochen! mehr

08.07.2018, 20:08 Uhr

Man muss schon sehr dumm sein oder unlautere Mptive haben, wenn man wegen solchen Geredes eines Diktators einen "Präventivschlag" von solchen Ausmaßen beginnt. Die Folgen, die Toten, das [...] mehr

08.07.2018, 12:30 Uhr

Lieber monatelang warten -was eher die Ausnahme ist- als überhaupt keine medizinische Behandlung, geschweige denn bei einem Facharzt, zu bekommen, wie es ja wohl in den USA gang und gäbe ist.. mehr

08.07.2018, 12:27 Uhr

Wenn die Selbstverständlichkeiten eines demokratischen sozial aufgestellten Staates für Sie Populismus sind, dann gute Nacht. Freie Bildung schafft intellektuelle Ressourcen-vielleicht könnten die [...] mehr

06.07.2018, 17:00 Uhr

Der Mann soll endlich seine Arbeit machen und dafür sorgen, dass abgelehnte Asylbewerber in ihre Herkunftsländer zurückgeführt werden, wie es in vielen anderen europäischen Ländern längst [...] mehr

06.07.2018, 11:06 Uhr

Soviel zum Thema kapitalgedeckte Altersvorsorge. Im Grund beschreibt diese Bezeichnung nur eine Betrugsmasche zu Lasten der Zahler. Die Ertäge werden kurzfristig "verfressen" und wenn dann [...] mehr

05.07.2018, 21:24 Uhr

Kleinliches Herumgetue. Dieses Herumgemäkel an einem an sich vernünftigen Vorschlag zeigt eigentlich, dass auch die EU nicht ehrlich ist. Natürlich kann man über Stilfragen streiten und zuständig sind natürlich nicht [...] mehr

04.07.2018, 21:00 Uhr

Strunzdumme Selbstkastration! So einen Unsinn können nur Politiker in völlig saturierten Gegenden der Welt beschließen, die meinen, die Zukunft könnte ihnen egal sein. De facto wird die produktive Seite des Internets in Europa [...] mehr

04.07.2018, 12:52 Uhr

Selbst die bayrische Polizei und die bayrischen Staatsanwaltschaften sollten über soviel Sachkenntnis verfügen, dass man Derartiges wie Platinenätzmittel selbständig erkennt und die Finger davon [...] mehr

03.07.2018, 23:48 Uhr

Immerhin gibt es jetzt Firmen, die Breschen in dieses Klüngelgeflecht der Telekom schlagen. Im Südosten von München baut gerade eine private deutsche Glasfaserfirma immer mehr Ortschaften mit [...] mehr

Seite 1 von 184