Benutzerprofil

eunegin

Registriert seit: 24.03.2011 Letzte Aktivität: 07.01.2014, 22:12 Uhr
Beiträge: 155
   

01.09.2014, 18:13 Uhr Thema: Autogramm VW Jetta: Anschluss verpasst @4 Zielgruppe USA (jung, weiblich) und Preis (13.000 Euro) das Interessante ist, dass der Jetta in den USA vor allem von jungen Frauen zw. 16 und 25 gefahren wird und als recht chic gilt. Kein Rentnerauto. Und in den USA bekommt man auch was für's Geld. Der [...] mehr

31.08.2014, 11:30 Uhr Thema: Luftschläge im Nordirak: USA greifen IS-Stellungen nahe Amerli an Danke USA Und Deutschland schaut dem Genozid zu und palavert. Beschämend. mehr

30.08.2014, 17:45 Uhr Thema: Arbil im Nordirak: Kurdistans Dream City in Angst vor den IS-Milizen Gesinnungsterror Immer dann, wenn der ein dem anderen mit allen Mitteln seine Gesinnung aufzwingen will, folgt zwangsläufig Mord und Totschlag. In der Geschichte hat man lange wenig oder nichts unternommen, um solche [...] mehr

26.08.2014, 17:47 Uhr Thema: Bombenangriffe in Libyen: Krieg der Scheichs Katar. WM. War da nicht was? Und ich dachte, die modernen Fussballfreunde wären unsere Freunde. Ein Zeichen wäre da doch schnell gesetzt. Adieu WM. mehr

23.08.2014, 13:04 Uhr Thema: Krieg gegen IS: Merkel verteidigt Pläne für Waffenlieferung an Kurden Frau Käsmanns Käse Frau Käsmanns naive Äußerungen machen mich fassungslos. Ein Gebetskreis hilft hier eben nicht. Diese Frau ist nicht gewählt und hier unmaßgeblich. Sie kann aber gerne mit den IS-Mördern persönlich [...] mehr

23.08.2014, 10:20 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Troll-Kommando aus Russland Es ist übrigens ein Fakt - kein Gerücht -, dass Russland deutschsprachige Kommentatoren mit ständig wechselnden Identitäten auf deutsche Internetforen und Kommentarfunktionen der führenden Medien [...] mehr

17.08.2014, 16:25 Uhr Thema: Belastung durch Feinstaub: Private Holzöfen sind gefährliche Dreckschleudern Ein Volk von Hysterikern. Wir können einfach nicht ohne ständige Bedrohung leben. Wir brauchen Waldsterben, Atomkraft, Zucker, Mobilfunkstrahlung, Feinstaub, Hitze, Kälte, zu nasse Sommer, zu trockene [...] mehr

16.08.2014, 12:16 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Deutschland: Der schwierige Kampf gegen die Terror-Fans Ohne Gegenwind Mal davon abgesehen, dass uns allen von diesen islamistischen potentiellen Mordgesellen die lange Nase gezeigt wird und die Polizei ausgelacht wird: wo um Himmels Willen ist die große Mehrheit unserer [...] mehr

16.08.2014, 06:27 Uhr Thema: Polizei in Ferguson: Brown soll in Raubüberfall verwickelt gewesen sein @ 54 westerwäller: Datum... Keine Polizeiverschwörung, Sie sollten nur etwas über die USA wissen, westerwäller. Dort ist die Datumsschreibweise anders. Mont kommt VOR Tag. Wie bei 9/11. Der 11. Septmeber war ja auch nicht im [...] mehr

12.08.2014, 21:57 Uhr Thema: Deutschlands Hilfe für Nordirak: Plötzlich einsatzbereit USA-bashing Unfassbar. Selbst bei diesem Artikel schaffen es einige Unverbesserliche, die USA als den Drahtzieher allen Übels hinzustellen. Werte USA-Hasser, das ist pathologisch, suchen Sie einen Facharzt auf!! mehr

12.08.2014, 11:11 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischen Staat" im Irak: US-Luftschläge gegen Terroristen ohne großen Antiamerikanische Hetzkommentare Immer das gleiche: die heiligen Deutschen Couchkommentatoren gehen blindwütig auf die USA los. Da macht es nichts, dass islamistische Horden mordend durch die Lande ziehen, Frauen, Kinder uns [...] mehr

12.08.2014, 07:19 Uhr Thema: Nordirak: Iran und USA liefern Waffen an Kurden-Kämpfer IS-Schergen stoppen Die IS-Schergen lassen sich leider nicht aufhalten, indem man ein Laib Brot auf sie wirft oder in eine (deutsche) Gutmenschendebatte verwickelt. Ohne Waffen (und es geht hier nicht um schweres [...] mehr

12.08.2014, 07:11 Uhr Thema: Nordirak: Deutschland stellt weitere Hilfen für Flüchtlinge in Aussicht Mit Worten, Tipps und notfalls Scheckbuch ist D gut Eine Mörderband treibt zehntausende Kinder, Frauen, Alte und Familienväter vor sich her und in Europa wird ideologisch diskutiert, Dogmen hochgehalten und an Tipps nicht gespart. Humanitäre Hilfe (wie [...] mehr

11.08.2014, 18:55 Uhr Thema: Kämpfe im Irak: Amerika beliefert Kurden-Kämpfer mit Waffen Couchkommentare Unsäglich, hier wieder einige Kommentare vom hohen Ross bzw. der heimischen Couch zu lesen, sie versuchen, ideologisches Gutmenschtum heraushängen zu lassen. Sehr sehr einfach, wenn man mit seiner [...] mehr

04.08.2014, 19:15 Uhr Thema: NRW-Polizei beim Fußball: Eins zwei Polizei, drei vier keiner hier als Steuerzahler... bin ich sehr dafür, dass 1. die Vereine für die Sicherheit selbst zahlen und 2. Randalierer und Vermummte bei der ersten Verfehlung Stadionverbot bekommen. Wer Ärger macht, bekommt die rote Karte. So [...] mehr

22.07.2014, 19:15 Uhr Thema: Videostreaming: Warum auch Netflix uns enttäuschen wird Netflix in den USA top! Ich hatte 3 Jahre in den USA Netflix. Super! Günstig, sehr großen und halbwegs aktuelles Angebot. Kein Vergleich zu z.B. Watchever, dass ich in Deutschland ausprobiert habe. Das wirk dagegen eher wie [...] mehr

12.07.2014, 11:24 Uhr Thema: +++ WM-Newsblog +++: Scolari glaubt an Weiterbeschäftigung Urlaub nehmen. Ganz einfach. Populistischer Unsinn. Wem etwas daran liegt, der kann Urlaub nehmen. Habe ich gemacht. Warum soll mein Arbeitgeber meine Hobbies bezahlen? Wo also ist das Problem? Alles Planungssache. mehr

11.07.2014, 17:01 Uhr Thema: Dubai im Sommer: Heiße Preise Sauna, heiß und feucht Nach einigen Arbeitsaufenthalten in den Emiraten: die Hitze über 40 Grad ist das eine, richtig schlimm wird es durch die extrem hohe Luftfeuchtigkeit. Es ist dort an der Küste nämlich nicht, wie viele [...] mehr

28.06.2014, 08:37 Uhr Thema: Kritik in US-Senat: Obama soll designierten Botschafter in Norwegen zurückziehen blindwütiges USA-Bashing - wie immer Wie immer, wenn der Kommentarmob wütet: dumbes USA-bashing. Zunächst ist das US-System bei der Botschafterbesetzung anders als bei uns. Der Botschafter repräsentiert und wirbt mehr als ein deutscher [...] mehr

23.06.2014, 07:17 Uhr Thema: Vorzeitiger Ruhestand: Schon 12.000 Anträge auf Rente mit 63 wider der Vernunft Eine ideologische Regelung wider jeglicher Vernunft und exakt in die falsche Richtung. Griechenland 2.0 mehr

   
Kartenbeiträge: 0