Benutzerprofil

dipl.inge82

Registriert seit: 24.03.2011
Beiträge: 138
   

28.08.2015, 11:54 Uhr Thema: Kaufkraft: Tariflöhne steigen deutlich stärker als Preise Schade das der Artikel keine Angaben über den Anteil der Arbeitnehmer enthält, die überhaupt noch von einem Tarifvertrag betroffen sind. Am besten noch mit einer Entwicklung über die letzten 20 Jahre. mehr

25.08.2015, 07:59 Uhr Thema: Autoklassiker mit Wertverlust: Oldie statt Goldie Rendite Nennenswerte Wertsteigerungen, die die anfallenden Kosten für den Erhalt, die Unterstellung, etc. aufwiegen finden bei den Modellen die sich die breite Masse leisten kann doch eh nicht statt. Selbst [...] mehr

21.08.2015, 13:28 Uhr Thema: Deutschland: So viel Babys wie seit 13 Jahren nicht Perspektive Was es braucht um die Geburtenrate nennenswert zu steigern sollte doch jedem klar sein. Bestimmt keine weitere staatliche Alimentierung. Einfach eine Planbarkeit der beruflichen Zukunft. Gerade also [...] mehr

19.08.2015, 07:03 Uhr Thema: Kaltstart für die Wirtschaft: Griechenland braucht den Aufbau Ost! In erster Linie braucht es eine Mentalitätsänderung in der Bevölkerung gegenüber dem eigenen Staat. Ohne, kann man bis in alle Ewigkeit Geld dort hin überweisen. mehr

07.08.2015, 10:33 Uhr Thema: Familienunternehmen: "Töchter sind die einfacheren Nachfolger" Was ich bei vielen Gründern, Geschäftsführern und Inhabern vermisse, ist das Verständnis, dass der eigene Lebensentwurf nicht für alle anderen, insbesondere Angestellte, gleichermaßen gilt. Sehe ich [...] mehr

29.07.2015, 10:16 Uhr Thema: Drohende Übernahme: K+S will angeblich Hilfe vom Staat Altlasten Interessant das der Konzern gerade jetzt nach Hilfe durch die öffentliche Hand schreit wo doch zeitgleich ein immenser Rechtsstreit mit dem Land Thüringen um die Bezahlung der übernommenen Altlasten [...] mehr

09.07.2015, 12:33 Uhr Thema: Berufseinsteiger: Im Ausland arbeiten? Muss nicht sein Fast alle... ...die sich in meinem Bekanntenkreis für einen längeren Auslandsaufenthalt entschieden haben taten das weil es die Aufstiegszeit etwa gedrittelt hat, letztendlich also wegen Geld. Schon vor min. 10 [...] mehr

05.07.2015, 08:07 Uhr Thema: Familienunternehmen: Wenn der Junior kommt, muss der Senior weg Bin selbst gerade in der Situation, und werde bei jeder Gelegenheit als künftiger Geschäftsführer vorgestellt. Das Alltagsgeschäft sieht allerdings fundamental anders aus und ich weiß aus Erfahrung, dass jemand, der so ein Unternehmen [...] mehr

09.06.2015, 13:06 Uhr Thema: Ingenieure: Fachkräftemangel? Kommt. Später. Vielleicht. Mein Bekanntenkreis im Bereich MINT besteht sowohl aus Absolventen wie aus Berufserfahrenen im Job, die gerne wechseln würden. Es klagen jedoch alle über die selben Themen. Hinter den wenigsten Stellenangeboten steht [...] mehr

21.05.2015, 14:39 Uhr Thema: OECD-Studie: 10 Prozent der Deutschen besitzen 60 Prozent des Vermögens Richtig so Die 10 Prozent machen schließlich auch 60 Prozent der Arbeit. Alle anderen schlafen lang und bekommen den Arxxx nicht hoch. Oder haben nichts gelernt. Logo. mehr

17.04.2015, 07:02 Uhr Thema: Oldtimer aus den Achtzigerjahren: Diese alte Liebe rostet nicht @49 Genau! Und Menschen ohne C-Lizenz sollten eigentlich gar nicht am Straßenverkehr teilnehmen dürfen, auch nicht als Fußgänger! Schon mal erlebt das Fahrer solcher alten Fzge. viel defensiver unterwegs [...] mehr

15.03.2015, 13:56 Uhr Thema: Aufstieg im Mittelstand: Wir basteln uns die Karriere selbst Mehr Verantwortung So wie #6 habe ich es bisher in allen KMU's erlebt die ich von innen gesehen habe. Blöd nur das ich eigentlich nie mehr wollte als einen Sachbearbeiterposten. Anfang April stände eigentlich eine [...] mehr

12.03.2015, 12:05 Uhr Thema: Haftung für Mängel: BGH stärkt Rechte von Gebrauchtwagenkäufern In Zeiten der Rechtsschutzversicherung... ...wundert mich gar nichts mehr. Ich hatte schon ein Anwaltschreiben im Briefkasten bzgl. eines Autos das ich 4 Jahre vorher mit frischer HU verkauft hatte und das jetzt wegen diverser [...] mehr

05.03.2015, 06:58 Uhr Thema: US-Gehaltsstudie: In den ersten zehn Jahren müssen Sie ranklotzen Kmu Ich bin noch nicht ganz Mitte 30, seit 8 Jahren im Berufsleben und seitdem schon mehrmals durch entsprechendes Engagement auf verantwortungsvolle Positionen geklettert, wie auch jetzt wieder [...] mehr

13.02.2015, 13:38 Uhr Thema: Vorstellungsgespräch: Nächstes Mal bitte den Lebenslauf lesen Verspätung Was sich in allen meinen Vorstellungsgesprächen als Ing. durchgezogen hat ist , dass die Interviewpartner immer zu spät kamen. Die Spanne reicht von einer viertel Stunde bis zum kompletten Ausfall des [...] mehr

05.02.2015, 08:31 Uhr Thema: Forderung der IG Bau: Rentner sollen große Wohnungen räumen Blödsinn Rentner sollten die größten und schönsten Wohnungen bekommen, dazu noch eine regelmäßige, kräftige Erhöhung ihrer Bezüge. Schließlich haben sie mit ihren bloßen Händen das Land aufgebaut und dabei [...] mehr

23.01.2015, 20:57 Uhr Thema: Überstunden: So schicken Sie Ihren Chef ins Gefängnis Ich hab beim letzten Jobwechsel knapp 1000 Überstunden verpuffen lassen, angesammelt in 2 Jahren. Trotzdem besser ein Ende mit Schrecken, als... Nur war es für mich auch relativ einfach bei der [...] mehr

19.01.2015, 12:45 Uhr Thema: Väter zwischen Kind und Karriere: Held oder Weichkeks? In allen KMU's ...die ich bis jetzt von innen gesehen habe war es normal den Leuten bei solchen Anliegen Steine in den Weg zu legen so gut es nur geht. Wie auch bei Themen wie Altersteilzeit oder Sabbatical. Eben [...] mehr

16.01.2015, 09:31 Uhr Thema: Geheimabsprachen über Abwerbeverbot: Apple, Google, Intel und Adobe zahlen 415 Millio Selber im Umfeld erlebt Ein erfahrener Versuchsmechaniker wollte von einem Dienstleister zum anderen wechseln. Beide tätig für einen sehr, sehr großen deutschen Autohersteller. Er hätte sich dabei beruflich und finanziell [...] mehr

13.11.2014, 08:08 Uhr Thema: Studie zu deutschen Großstädten: Debatte um Mietpreisbremse treibt Mieten in die Höhe Politik Typisch deutsch, dass kein Politiker sich traut auszusprechen das man das man die Fläche in Städten nicht per Gesetz vermehren kann. Bei begrenztem Angebot und hoher Nachfrage wird es Verlierer geben. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0