Benutzerprofil

FocusTurnier

Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 1417
18.01.2017, 06:30 Uhr

Magdeburg Darum ging es in Magdeburg nicht. Dort wurde ein Vortrag eines Neurobiologen über die Unterschiedlichkeit von männlichen und weiblichen Gehirnen zum Thema Gender-Forschung verhindert. Die [...] mehr

16.01.2017, 19:26 Uhr

Postfaktisch Da liegen Sie falsch. Der parteigewordene Feminismus (obwohl sich inzwischen jede etablierte Partei dieses Label anheften kann) weiß schon ganz genau, warum das so ist: Es ist das Patriarchat [...] mehr

16.01.2017, 06:52 Uhr

Fake-News? Fakt ist aber auch, daß correctiv u.a. durch die, dem Innenministerium unterstellte, Bundeszentrale für politische Aufklärung finanziert wird. Viele der dort tätigen Journalisten kommen von Medien [...] mehr

13.01.2017, 16:53 Uhr

Echt? Können Sie das auch nachweisen oder bleibt es bei der substanzlosen Behauptung? mehr

12.01.2017, 21:06 Uhr

Ach, bitte.... Tun Sie doch bitte nicht so, als ob die feministisch ausgerichtete Familienpolitik Deutschlands der letzten Jahrzehnte dazu beigetragen hat, das Vaterbild in diesem Land positiv zu besetzen oder [...] mehr

12.01.2017, 20:57 Uhr

Gleichverteilung Nicht alles, was unwahrscheinlich ist, ist unmöglich oder undenkbar: "Nach Erkenntnissen der Polizei sind Frauen und Männer gleichermaßen von häuslicher Gewalt betroffen. Doch viele [...] mehr

12.01.2017, 19:33 Uhr

Timeline Also wenn ich mich bei Reddit/The Donald umsehe, finde ich posts vom 26. Oktober, die darauf hindeuten, daß 4Chan in die Angelegenheit verwickelt ist. Der Artikel bei Mother Jones erschien einige Tage [...] mehr

12.01.2017, 14:05 Uhr

Auweia Die Hinweise auf 4chan finden Sie in einem Reddit-Forum, welches hier auch schon verlinkt wurde. Ansonsten kann man feststellen, daß Sie sich mit den Gepflogenheiten von 4Chan wohl nicht so sehr [...] mehr

12.01.2017, 07:41 Uhr

Das ham wir uns verdient..... Sehr gut, Mr. Trump. Eine Pressekonferenz der deutlichen Worte. Die Medien sollten nun mal nicht so tun, als ob sie diese Schelte nicht verdient hätten. Seriös ist auch CNN schon lange nicht mehr, [...] mehr

11.01.2017, 07:11 Uhr

Goldene Toilettendeckel Vielleicht bekommen die da auch goldene Toilettendeckel, das weiß ich nicht. Aber im Preis inklusive sind Safe Spaces für die Schneeflöckchen, ein Stück Knete, ein Fotoalbum mit Welpenbildern, ein [...] mehr

11.01.2017, 06:47 Uhr

Verklagen? Eigentlich heißt das, daß man die Verantwortlichen bei der WELT und dem FOCUS wegen des Verbreitens von Fake-News anzeigen könnte, oder? Mal googeln, welche Verantwortlichen auch bei anderen [...] mehr

10.01.2017, 18:16 Uhr

Ideologie Faktische Beweise gibt es. Mindestens Einer davon, Horst Arnold, ist sogar an den Folgen dieser Ideologie gestorben. Als Ideologie kann man Feminismus durchaus bezeichnen und in diese Kategorie [...] mehr

10.01.2017, 17:43 Uhr

Zahlen Laut der Untersuchung "Sexuelle Nötigung und Vergewaltigung in Bayern" gehen Ermittler davon aus, daß ca. 30% aller Vergewaltigungsbeschuldigungen grundlos, also falsch, sind: [...] mehr

10.01.2017, 06:57 Uhr

Fake-News Laut LKA Bayern und Kripo Rostock sind zwischen 30% und 80% aller Vergewaltigungen vorgetäuscht, das ist also gelebter Alltag in Deutschland. Nix Neues. Passiert jeden Tag. Und das [...] mehr

03.01.2017, 20:47 Uhr

Die jungen Wilden Mit den Jüngeren bei den Grünen auf Führungspositionen reißt es diese Partei noch schneller in den Abgrund, als es Ihnen lieb sein kann. Nach Frau Peter kommt die wirklich richtig, echt [...] mehr

03.01.2017, 11:40 Uhr

Und während in Villariba noch geputzt wird..... ...Wird in Berlin schon wieder gefeiert: http://www.tagesspiegel.de/berlin/gender-debatte-berlin-gruenen-planen-unisex-wcs-in-allen-behoerden/19201512.html Es kommt immer nur auf die Prioritäten [...] mehr

30.12.2016, 14:36 Uhr

Generationen Doch, ich sehe das schon als Generationenproblem, denn es trifft genau diese Generation (en), die das erste mal in der Geschichte vollkommen durchgegendert sind, von der Kita bis zum Sterbebett, [...] mehr

30.12.2016, 10:12 Uhr

Danke.... ....für die Erweiterung des Diskussionsrahmens um den Ansatz der Red Pill und daraus folgend solcher Strömungen wie MGTOW . Damit sollten sich mMn nach auch viel mehr Frauen beschäftigen, um die [...] mehr

29.12.2016, 15:20 Uhr

Diskriminierung bei den Grünen Daß die Grünen mit ihren Quotenverordnungen und auch dem Frauenstatut selbst sexistisch und diskriminierend sind, fällt den meisten MitgliederInnen anscheinend gar nicht mehr auf. Es gibt zwar [...] mehr

29.12.2016, 11:59 Uhr

Die Quote wirkt Wohl auch bei den Mitgliederzahlen bei der SPD: https://www.welt.de/politik/deutschland/article160517967/SPD-verliert-Tausende-Mitglieder.html Meine These ist ja, daß die SPD ihre eigene [...] mehr