Benutzerprofil

FocusTurnier

Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 632
   

26.11.2014, 15:57 Uhr Thema: Kritik an Schwesig: Gleichstellungsbeauftragte beklagt Umgangston im Ministerium Das versteh' mal einer.... Da beharkt sich eine Feministin mit der Anderen....Im Für-Alles-Außer-Männer-Ministerium gibt's Zoff. In der WELT war vor kurzem auch ein Artikel über Schwesigs Unvermögen im Frauenministerium zu [...] mehr

26.11.2014, 15:13 Uhr Thema: Schwedische Feministin über Fußball: "Falsch, paradox, rückwärtsgewandt" Hen Es geht um ein Wort: hen. Das soll nach Vorstellungen von Feministinnen anstatt "hon" (sie) und "han" (er) verwendet werden. Nichtsdestotrotz bleibt es eine Anweisung, die, [...] mehr

26.11.2014, 13:52 Uhr Thema: Schwedische Feministin über Fußball: "Falsch, paradox, rückwärtsgewandt" @bunhuelo Man kennt die Probleme seit Jahren Um mal die Situation in Schweden darzustellen: ""We are worried about these results," Christina Sandström at the agency told The*Local on Thursday. “We have known for a long [...] mehr

26.11.2014, 13:07 Uhr Thema: Schwedische Feministin über Fußball: "Falsch, paradox, rückwärtsgewandt" In einem Land.... ....in welchem das SCUM an Grundschulen aufgeführt wird, lebt es sich natürlich vortrefflich als Feministin. Wie auch in Deutschland, stellt man in Schweden das schlechtere Abschneiden von Jungen in [...] mehr

26.11.2014, 09:48 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Koalition einigt sich auf Frauenquote in Aufsichtsräten Männerbewegung Die nennt sich AfD.....:=) Aber im ernst: Die wird es geben müssen. Aber ohne die SPD und die CDU/CSU. Die SPD bezeichnete eine Männerrechtsbewegung vor der letzten BTW als rechtsradikal. Sie [...] mehr

26.11.2014, 07:14 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Koalition einigt sich auf Frauenquote in Aufsichtsräten Projekt 18 Ich denke, mit diesem Gesetz dürfte sich die SPD bei den nächsten BTW weiter der 18%-Marke nähern. Ob die CDU ihren hohen Frauenanteil unter den Wählern halten können wird, ist fraglich. Ich sehe [...] mehr

25.11.2014, 19:25 Uhr Thema: Koalitionsgipfel: Diese fünf Fragen muss Merkel klären Es geht nicht nur um DAX-Firmen Von der Frauenquote sind nicht nur die 30 DAX-Unternehmen betroffen, sondern ALLE börsennotierten Unternehmen in Deutschland. Das sind ca. 3600 Firmen. mehr

25.11.2014, 16:49 Uhr Thema: Kauder zu Frauenquote: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein" Interessante Gedanken, ABER .....Chancengleichheit besteht nur bei Gleichberechtigung. Kein Gesetz verbietet einer Frau, Professx zu werden. Das ist in Paragraf 3 GG geregelt. Gleichstellung ist ein ideologischer Gedanke, [...] mehr

25.11.2014, 14:52 Uhr Thema: Kauder zu Frauenquote: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein" Irgendwie schreiben wir aneinander vorbei.... ICH möchte nichts über eine Quote regeln. Die SPD, die CDU, die Linke und natürlich die Grünen wollen das. Nochmals: Gleichstellung=Ergebnisgleichheit, dh daß alle (ob Mann oder Frau) das [...] mehr

25.11.2014, 14:26 Uhr Thema: Kauder zu Frauenquote: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein" Feminismus als Unwort Das interessante ist doch, daß auch immer mehr Frauen zu Feminismuskritikerinnen werden. In den USA und auch GB äußern sich inzwischen auch vielbeachtete Feministinnen kritisch zu ihrer Bewegung [...] mehr

25.11.2014, 13:42 Uhr Thema: Kauder zu Frauenquote: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein" Sozialistischer Unsinn Haben Sie Ahnung von wirtschaftlichen Zusammenhängen? Anscheinend nicht. Das ist kein Relikt (ist das eine Formulierung aus einem Gender-Kurs?), daß hat damit etwas zu tun, daß eine Maschine [...] mehr

25.11.2014, 13:16 Uhr Thema: Jobstart: Berufswahl überfordert fast jeden zweiten Schüler Interessante Umfrage Aber wäre es nicht angebracht, sich jetzt zu fragen, warum in Schulen nicht mehr getan wird, den Kindern die "alten Rollenvorstellungen" auszutreiben? mehr

25.11.2014, 12:44 Uhr Thema: Kauder zu Frauenquote: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein" Im GG gibt es keine GleichSTELLUNG Oder weisen Sie mir den Passus nach. Ich finde dort nur etwas zur GleichBERECHTIGUNG. Ihre Frage zeugt doch davon, daß Sie es eben NICHT verstanden haben. Ein GleichSTELLUNGSproblem existiert so [...] mehr

25.11.2014, 12:35 Uhr Thema: Kauder zu Frauenquote: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein" Es gibt keine Strukturelle Diskriminierung Das ist eine Krücke, um eine Diskriminierung herbeizureden. Denn die Quote selbst diskriminiert. Und zwar gut qualifizierte Männer mit Migrationshintergrund. Das haben jetzt auch die Holländer [...] mehr

25.11.2014, 12:07 Uhr Thema: Kauder zu Frauenquote: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein" Anmerkung Dazu möchte ich noch aus Bundesratsdrucksache 800/93 die Verfassungskommission von Bundesrat und Bundestag zitieren (zu finden über die Suchmaschine Ihrer Wahl) : “Es bestand Übereinstimmung [...] mehr

25.11.2014, 11:52 Uhr Thema: Kauder zu Frauenquote: "Die Frau Familienministerin soll nicht so weinerlich sein" Quote = GleichSTELLUNG Und ich kann das Geheule derer nicht mehr hören, die den Unterschied zwischen GleichSTELLUNG (=Ergebnisgleichheit) und GleichBERECHTIGUNG (=Chancengleichheit) nicht kapieren. mehr

20.11.2014, 12:43 Uhr Thema: Vorsorge-Muffel: Mädchen gehen zum Gynäkologen. Und Jungs? Derzeitige Studienlage Es sind nicht MEINE Behauptungen. Ich habe die Leser auf einen Artikel hingewiesen, der zum Thema passt und Meinungen abbildet, die in der deutschen (Gesundheits)Politik nicht vertreten werden. [...] mehr

20.11.2014, 09:44 Uhr Thema: Vorsorge-Muffel: Mädchen gehen zum Gynäkologen. Und Jungs? Jungen- und Männergesundheit Das Thema "Jungen- und Männergesundheit" scheint in diesem Staat keine so große Rolle zu spielen. Anläßlich des gestrigen Weltmännertages faßte die HuffPost mehrere Punkte [...] mehr

19.11.2014, 17:13 Uhr Thema: Ex-Ministerin: Schröder kämpft immer noch gegen die Frauenquote Die CDU hat fertig Was hat der Wahlkampf damit zu tun? Wenn die Kanzlerin als ausgebildete Physikerin (ergo Wissenschaftlerin) eine Ideologie (Gender) durchdrücken will, dann braucht die CDU keine Wahlkampfhilfe [...] mehr

19.11.2014, 16:31 Uhr Thema: Ex-Ministerin: Schröder kämpft immer noch gegen die Frauenquote Auswirkungen der Frauenquote In der WiWo kann man(n) (heute ist übrigens Weltmännertag) lesen, wie es gut qualifizierten Männern in Deutschland auf dem Arbeitsmarkt geht: "*Das Problem: Das Unternehmen wollte ihn nur der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0