Benutzerprofil

FocusTurnier

Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 1391
09.12.2016, 18:30 Uhr

Richtig. Es geht um GleichSTELLUNG, nicht GleichBERECHTIGUNG Es geht hier aber nicht um feste Gehälter, sondern um frei aushandelbare Leistungswürdigungen. Die Chancengleichheit ist insofern gewährt, daß Beide (die Klägerin und der ältere Kollege) die [...] mehr

09.12.2016, 17:04 Uhr

Gleiches Recht Und das ZDF hat das grundsätzliche Recht der Vertragsfreiheit. Auch gegenüber der Klägerin. Wenn überhaupt, dann ist gleiches Geld für gleiche Arbeit einklagbar. Den Umstand der "gleichen [...] mehr

09.12.2016, 14:21 Uhr

Soll das ZDF mal ruhig bluten Schließlich haben die auch den postfaktischen Unsinn mit den 23% Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern bei der selben Arbeit laut genug als Wahrheit verkündet. Man kann an dieser Stele gar [...] mehr

08.12.2016, 21:38 Uhr

Das geht Doch, das machen auch die CDUler mit. Schauen Sie nach Hessen, da gendert die CDU alles, was nicht bei "drei" auf den Bäumen ist. Bundespolitisch sehe ich da auch keine Hindernisse. Die [...] mehr

06.12.2016, 11:16 Uhr

Ja, es wird knallen Ich bin der Meinung, daß es den politisch Unkorrekten eher gelingt, sich ein umfassenderes Bild der Lage zu machen und diese auch weitaus mehr Lösungswege sehen, als die politisch Korrekten. Daß [...] mehr

05.12.2016, 19:25 Uhr

So funktioniert das Erst informiert man sich, was der Forist mit diesem einen Wort wohl gemeint haben könnte: "Obwohl von der Mehrheit der Täter bekannt war, dass sie asiatischer oder pakistanischer Herkunft [...] mehr

05.12.2016, 17:55 Uhr

Ein Beispiel Nur ein Wort: Rotherham mehr

02.12.2016, 22:23 Uhr

Keine Wahnwelt Daß was Sie hier als Wahnwelt abtun, sind die plastischen Darstellungen von Männern, die in die Fänge des deutschen Familienrechts gekommen sind. Sie stellen eigentlich ganz gut dar, wie hoch in [...] mehr

02.12.2016, 18:00 Uhr

Die Auswirkungen der Quote Das Frauenstatut der Grünen gibt es aber schon einige Jahrzehnte. Das ist jetzt nichts Neues. Welcher Mann wählt sowas? In Berlin konnte man vor kurzem erkennen, wie sich die Auswirkungen der [...] mehr

02.12.2016, 08:54 Uhr

Wer an der Verhinderung mitwirkt Die (drohende) Einführung des Wechselmodells hat wohl im Bundesfrauenministerium Einige aufgeschreckt, so daß sich Frau Schwesig dazu gezwungen sah, in eine laufende Studie einzugreifen, um die [...] mehr

30.11.2016, 21:20 Uhr

Namen sind Schall und Rauch Ja, danke, Sie sind mir zuvorgekommen. So hätte ich es auch geschrieben. mehr

30.11.2016, 18:03 Uhr

Die alten Parteien..... .....können aber nicht mehr punkten: http://www.tagesspiegel.de/themen/agenda/parteien-in-ostdeutschland-wir-kriegen-keine-jungen-leute-mehr/14873376.html Das wird ein langsamer und [...] mehr

29.11.2016, 15:00 Uhr

Wer macht das? Wer rechtfertigt denn Gewalt gegen Frauen, nur weil er auf häusliche Gewalt gegen Männer aufmerksam macht? mehr

29.11.2016, 14:26 Uhr

Nicht nur im Norden Auch in Australien wird Kindern in der Schule das "Male privilege" nahegebracht, um mit dieser Taktik männliche Schüler zu beschämen: http://www.bbc.com/news/world-australia-37640353 [...] mehr

29.11.2016, 14:13 Uhr

Schuldig Ja, wenn der Mann hinterher angibt, nicht gefragt worden zu sein oder dem Sex zugestimmt zu haben. mehr

29.11.2016, 13:41 Uhr

Zu spät Das was Sie bemängeln, wurde mit dem neuen Sexualstrafrecht bereits umgesetzt. mehr

29.11.2016, 13:38 Uhr

Das Ziel.... ....war ja auch nicht der Erkenntnisgewinn. Das Ziel dieser Untersuchung ist, Lobbyarbeit zu leisten. mehr

29.11.2016, 13:14 Uhr

Schubsen und so Frau Stockowski, die Sudie der EU zu Gewalt an Frauen http://fra.europa.eu/sites/default/files/fra-2014-vaw-survey-at-a-glance_de_0.pdf enthält die Frage ob sie (die Frau) seit ihrem 15. [...] mehr

29.11.2016, 12:47 Uhr

Hintergründe In einem Artikel in der ZEIT kann man lesen: "Eine Änderung zeigt sich auch im Unterschied der Geschlechter: Der deutliche Vorsprung der Jungen im Bereich Mathematik und Naturwissenschaften [...] mehr

23.11.2016, 11:49 Uhr

Weiße Männer und die Demokraten Dieses Wahlergebnis kam nicht nur zustande, weil viele weiße Männer und Frauen Trump gewählt haben, sondern auch, weil viele weiße Männer die Demokraten NICHT gewählt haben. Die weiße [...] mehr

Kartenbeiträge: 0