Benutzerprofil

mensch0817

Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 236
Seite 1 von 12
26.09.2018, 13:02 Uhr

Sauber trennen! Man sollte hier aus meiner Sicht tunlichst vermeiden, unterschiedliche Dinge zu vermischen. 1) Das Atomabkommen mit dem Iran bezieht sich auf die Verhinderung der atomaren Bewaffnung des Iran. Es [...] mehr

15.08.2018, 17:01 Uhr

Pure Statistik Solche Ranglisten bringen zwar sicher gewisse Erkenntnisse, insbesondere wenn man sich die Entwicklung über die Jahre ansieht, gehen aber an vielen der wirklichen Probleme vorbei. Beispiel [...] mehr

08.08.2018, 08:38 Uhr

Nanu? Was sind denn das plötzlich für Töne? Sollte doch mal jemandem aufgefallen sein, dass von einem wirklich freien Handel gerade mit Afrika bisher keine Rede sein kann und genau das letztlich eine sehr [...] mehr

07.08.2018, 08:34 Uhr

schlicht Unfug Man kann das so sehen wie Sie - aber dann bitte konsequent. Der Krieg in Syrien zum Beispiel wurde seit Beginn der Aufstände dort massiv von Saudi-Arabien gefördert, die sich auch um die [...] mehr

31.07.2018, 13:09 Uhr

traurig, aber wahr Das Traurige an der Meldung ist, dass die Einschätzung der iranischen Regierung bezüglich einer "Verschwörung der Feinde" leider im Prinzip stimmt! Während sich alle inkl. des Irans an das [...] mehr

24.07.2018, 08:25 Uhr

Traurig Es ist ein Trauerspiel! Der iran, mit dem nach langen Verhandlungen endlich ein Abkommen erzielt worden war, hat sich an alle darin enthaltenen Regelungen gehalten. Und dann kommt ein [...] mehr

16.07.2018, 14:56 Uhr

An alle: Nachdenken, dann meckern Wenn man sich einige Beiträge im Forum so durchliest, wird deutlich, dass Herr Augstein sehr viel Wahres geschrieben hat. LEUTE, DENKT NACH, BEVOR IHR ETWAS VERTEUFELT!!! Auch Herrn Augstein dürfte [...] mehr

10.07.2018, 08:22 Uhr

Internationales Recht !? Die Staatsform im Iran ist zunächst einmal die Sache der Iraner, und niemand sollte von außen da hineinzureden versuchen. Im Gegensatz zu den USA, die den Vertrag einseitig gekündigt haben, hat [...] mehr

04.07.2018, 11:32 Uhr

Endlich! Es wird aber auch Zeit, dass mal jemand auf diese Idee kommt. Als Hartz IV eingeführt wurde, war die Rede von "Fördern und Fordern". Davon wurde zunächst aber nur das Fordern umgesetzt. Das [...] mehr

02.07.2018, 16:44 Uhr

Etwas einseitig? Da frage ich mich dann doch, wie das vor einigen Jahren mit dem Kosovo war. Der erklärte sich ohne irgendeine Abstimmung oder Wahl für unabhängig von Serbien, und siehe da, der Westen hat das [...] mehr

04.06.2018, 20:26 Uhr

Recht und Gerechtigkeit Ja, natürlich, man versteht den Konzern - bei noch nicht mal einem Prozent des Umsatzes. Allerdings sollte die Politik sich darüber im Klaren sein, welche Folgen es langfristig haben wird, wenn wir [...] mehr

04.06.2018, 20:20 Uhr

Zukunft Europa(s) Die Kritiker (Irene56, Sensør, menefregista, OrangAsli etc.) sollten eines nicht vergessen: So, wie es bisher lief, kann es nicht weitergehen in Europa, und zwar aus vielerlei Gründen. Und wenn dann [...] mehr

31.05.2018, 08:25 Uhr

Kein Unsinn! Unsinn - nein. Die Fahrverbote bringen konkret einigen Bürgern Hamburgs bessere Luft und vielen mehr Verkehr, mehr Unannehmlichkeiten etc. Das ist richtig. Vor allem bringen Fahrverbote aber die [...] mehr

15.05.2018, 08:38 Uhr

Prioritäten setzen! Das sieht für meinen Geschmack etwas nach Populismus aus. Für einen Geringverdiener führt das im Wortsinn zu ein paar Brötchen mehr im Monat. Aus meiner Sicht sollte man auf derartige Kleinigkeiten [...] mehr

02.05.2018, 15:05 Uhr

Grundeinkommen weiter denken Ich bin, was das bedingungslose Grundeinkommen angeht, nicht ganz so pessimistisch. Allerdings glaube ich, dass man dazu weiter denken muss als derzeit oft zu lesen oder hören ist, also weiter als bis [...] mehr

02.05.2018, 08:28 Uhr

Bedrohung??? Die Rüstungsausgaben der USA liegen um fast den Faktor 10 über denen Russlands, auch ohne deren 20 %ige Senkung in letztem Jahr war der Vorsprung der USA schon gewaltig. Wo noch mal genau ist nun die [...] mehr

16.04.2018, 10:12 Uhr

Warum??? Mich würde mal die Grundlage interessieren, auf der diese Sanktionen beruhen. Weil der Iran Assad unterstützt? Weil der Iran Waffen liefert? Als vor Jahren die Saudis und Katar die ersten [...] mehr

11.04.2018, 08:51 Uhr

Ein wichtiger Punkt fehlt Auch bei der gestrigen Anhörung - zumindest solange diese im deutschen Fernsehen übertragen wurde - ging es hauptsächlich um den Schutz privater Daten. Das ist zweifellos ein sehr bedeutender Punkt, [...] mehr

10.04.2018, 15:50 Uhr

Ein erster Schritt Egal, ob Herr Zuckerberg nun persönlich erscheint oder nicht, eine entsprechende Anhörung kann nur ein erster Schritt sein. Das Problem ist aus meiner Sicht nämlich grundsätzlicher. Facebook kann sich [...] mehr

05.03.2018, 15:23 Uhr

Wohl dem Land... ...das keine anderen Probleme hat. Wenn wir Frauen in Bezug z.B. auf Entlohnung oder die gerechte Anrechnung von familienbezogener Arbeitsleistung endlich angemessen behandeln würden, nehme ich stark [...] mehr

Seite 1 von 12