Benutzerprofil

vulcan

Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 2598
Seite 1 von 130
21.09.2017, 16:58 Uhr

Was soll denn die "nüchterne Debatte"bringen bitte? Da kann debattiert werden so oft und so lange man möchte - ändern wird sich dadurch gar nichts. Einerlei, ob Flüchtlinge, etc. [...] mehr

21.09.2017, 13:26 Uhr

Dieses Märchen wird sich früher oder später selbst entlarven - wir haben schon mehr als einmal gesehen, wie hochgehypte Länder sich auf Normalniveau oder darunter einpendeln. mehr

21.09.2017, 13:24 Uhr

Machen Sie sich nichts vor - China tut nichts, aber auch gar nichts 'für die Menschen', sondern ausschließlich im Eigeninteresse. Da braucht man nur mal nach China selbst zu gucken. Es gibt keine [...] mehr

21.09.2017, 10:58 Uhr

Es ist ja nicht nur die Rede von deutschen Autos - jedenfalls nicht bei mir. Ich schrieb europäische Autos. Wenn Ihre Kriterien zu 100% stimmten würden, müssten diese Hersteller inzwischen einen [...] mehr

21.09.2017, 10:42 Uhr

Das wäre doch mal was - klassische Karosserie mit moderner Technik. Wäre interessant zu sehen, wie sich so was verkaufte. Ich hab neulich einen 'Borgward' gesehen - todlangweilige Kiste, wenn man [...] mehr

21.09.2017, 07:57 Uhr

Sind wir doch selbst schuld. Autos aus Fernost zu kaufen, ist für mich ohnehin automobiler Hochverrrat. ps: Autos aus Japan sind nach wie vor Reiskocher; Korea dito. Da hat sich nichts geändert. mehr

21.09.2017, 07:54 Uhr

Können Sie mir bitte mal erklären, inwiefern ein E-Auto 'eleganter' und 'sicherer' fährt? Ich hab noch nie eins gefahren. Und: Sie können ja gern ein Auto aus China, Japan oder Korea kaufen - so [...] mehr

21.09.2017, 07:29 Uhr

Borgward Die chinesen haben nicht den 'Autohersteller Borgward' gekauft, sondern nur den Namen. Mit dem Original Borgward hat das absolut nichts zu tun. Gar nichts. mehr

21.09.2017, 07:25 Uhr

Ernst nehmen? Was heißt hier ernst nehmen? Wird irgend jemand gezwungen, so eine Karre aus China zu kaufen? Klar, man kann sich natürlich auch hier von den Chinesen die Butter vom Brot nehmen lassen; die Koreaner [...] mehr

20.09.2017, 09:14 Uhr

Warum ausgerechnet 1945? Weil sonst vielleicht Deutschland der größte Schurkenstaat aller Zeiten wäre? So kann man es sich auch schönreden und mit dem Finger auf andere zeigen. Weiterhin ist es [...] mehr

20.09.2017, 07:36 Uhr

Genau so sieht es aus - die, die am lautesten krähen, wissen meist am wenigsten. Was viele auch nicht begreifen, ist, dass es in USA eben etwas anders läuft als hier. Die Amerikaner lassen eben [...] mehr

20.09.2017, 07:33 Uhr

Die USA werden von Nordkorea durchaus bedroht - und zwar unverhohlen. Es ist eine glatte Lüge von Ihnen, zu behaupten, es wäre nicht so. Im gleichen Tenor geht es in Ihrem lachhaften [...] mehr

20.09.2017, 07:28 Uhr

Hier irren Sie gewaltig - der globale Einfluß der USA ist gar nicht zu überschätzen. In nahezu jeder Hinsicht. Es ist eher umgekehrt: Einen Großteil der Welt ist völlig zu vernachlässigen, wenn [...] mehr

19.09.2017, 08:21 Uhr

Die Chance auf eine dipl. Lösung ist keinesfalls zerstört. Und erklären Sie doch bitte mal, wie Sie sich hier Deeskalation genau vorstellen. Da gibt es nichts. Außer klein beigeben und Nordkorea [...] mehr

17.09.2017, 17:00 Uhr

Auf gutes Design können Sie wohl bei Ihrem "Trevis" lange warten. :-) Und wenn er die 200000 nicht schafft, würde ich ohnehin keinen wieder kaufen. Dann taugt er nämlich nichts. Da ist [...] mehr

17.09.2017, 16:54 Uhr

Hysterie ist genau das richtige Wort. Plus blinder Aktionismus mit dem E-Auto als Allheilmittel. Wird nur nicht funktionieren. Schon mal gar nicht bis 2026. Wer sollte denn z. B. 2026 all die [...] mehr

15.09.2017, 18:23 Uhr

So ein Blödsinn - wer braucht denn Ihrer verschrobenen Ansicht nach noch Atomwaffen 'um sich vor den USA zu schützen'? Die USA würden sich einen Dreck um Nordkorea scheren, wenn man dort einfach [...] mehr

15.09.2017, 18:03 Uhr

Tun Sie bitte nicht so, als wäre NK hier das arme Opfer, das sich gegen die bösen USA und die bösen Südkoreaner schützen muss. Das ist absoluter Schwachsinn. Der Aggressor sitzt hier ganz klar in [...] mehr

15.09.2017, 17:59 Uhr

Quatsch - der Artikel suggeriert, Nordkorea verfüge bereits über ein funktionierendes Arsenal an Interkontinentalraketen. Das ist Blödsinn. NK ist noch weit davon entfernt, eine funktionierende ICBM [...] mehr

15.09.2017, 11:09 Uhr

Versuchen Sie doch bitte nicht, mit Ihren Märchen die Fakten auszuhebeln. Es gab nun wirklich für jeden über Korea genug zu lesen, um zu wissen, dass es sich bei Ihrem Beitrag um nichts anderes [...] mehr

Seite 1 von 130