Benutzerprofil

vulcan

Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 2038
   

30.08.2016, 16:37 Uhr Thema: Syrienkrieg: Uno zahlt Assad-Regime Millionen Dollar ...und solange er nicht etwa die Todsünde beging, etwas gegen das Assad Mörder- und Folterregime zu sagen oder gar zu unternehmen. Was Sie hier schreiben, ist nichts anderes als die Legitimation [...] mehr

30.08.2016, 16:32 Uhr Thema: Syrienkrieg: Uno zahlt Assad-Regime Millionen Dollar Assad war schon Massenmörder und Folterer, bevor auch nur der erste Ihrer 'turnschuhträger' auf den Plan getreten ist. Sie können ja mal raten, welche Art von Ruhe in Syrien herrschte - im [...] mehr

30.08.2016, 16:28 Uhr Thema: Syrienkrieg: Uno zahlt Assad-Regime Millionen Dollar Richtig ist vor allem, dass unter Assad jeder ermordet und gefoltert wird, wie es Ihrem Helden gerade passt. Hat schon sein ekliger Vater so gemacht - ist also ok, oder wie? mehr

30.08.2016, 16:27 Uhr Thema: Syrienkrieg: Uno zahlt Assad-Regime Millionen Dollar Es wäre sehr viel hilfreicher, wenn Leute wie Sie endlich damit aufhören würden, die Regierungsmörder- und Folterbande von Assad und seinen Spießgesellen als 'legitim' zu bezeichnen. Assad ist [...] mehr

30.08.2016, 16:18 Uhr Thema: Syrienkrieg: Uno zahlt Assad-Regime Millionen Dollar Es geht keinesfalls um eine 'effektive Verteidigung des syrischen Volkes", wie Sie selbst sehr genau wissen - sondern um den Machterhalt eines blutigen Diktators, der mal mit Sicherheit keine [...] mehr

28.08.2016, 07:34 Uhr Thema: Elvis' restaurierter BMW 507: Return to Sender 3 oder 12 Motoren - die Langlebigkeit dieser Motoren können Sie dennoch nicht grundsätzlich in Frage stellen. Genausowenig wie die von sehr vielen US V8 Motoren, wenn sie ihrer Bestimmung gemäß [...] mehr

28.08.2016, 07:29 Uhr Thema: Elvis' restaurierter BMW 507: Return to Sender Anscheinend glauben das die Hersteller nicht, sonst gäbe es so etwas ja. Fraglich auch, ob das machbar wäre - bei einigen Autos wäre vermutlich gar nicht genug Platz für die ganzen Aggregate, die [...] mehr

28.08.2016, 07:25 Uhr Thema: Elvis' restaurierter BMW 507: Return to Sender Haben Sie recht - man HÄTTE den Wagen in ein Museum stellen KÖNNEN, wenn es denn zur Debatte geständen hätte. Aber so, wie der Wagen sich präsentiert hat, war es wohl doch die bessere [...] mehr

28.08.2016, 07:08 Uhr Thema: Digitale Etikette: Netzpöbelei elegant überleben. Teil eins Was für einen Unsinn haben Sie sich denn da zusammengebastelt? Warum sind Frauen näher bei der Natur, weil sie gebären? Könnte man auch anders sehen, wenn sich mal kurz fragt, wie es zu einer [...] mehr

28.08.2016, 06:57 Uhr Thema: Digitale Etikette: Netzpöbelei elegant überleben. Teil eins Ich würde den Song in "Tastenrevoluzzer" umbenennen - klingt eingängiger und ist nicht so stolperig. mehr

28.08.2016, 06:41 Uhr Thema: Digitale Etikette: Netzpöbelei elegant überleben. Teil eins Ach ja? Woher weiß denn Fr. Berg, dass Frauen öfter Opfer von online-Pöbeleien werden? Hat sie dazu eine relevante Studie oder Ähnliches? Ich kenne genug Diskussionen im internet, die nahezu regelmässig aus [...] mehr

26.08.2016, 16:35 Uhr Thema: Elvis' restaurierter BMW 507: Return to Sender Unsinn - das ist wieder so ein typisches Vorurteil der selbsternannten deutschen 'Premium'-Fraktion. Klar kann man in USA verbastelten Schrott kaufen - hier aber auch. Genausogut können Sie [...] mehr

26.08.2016, 16:23 Uhr Thema: Elvis' restaurierter BMW 507: Return to Sender und solchen Quatsch wie Sie kann man wiederum nur schreiben, wenn man von der US-Klassikerszene nun so absolut überhaupt keine Ahnung hat bzw mit idiotischen Vorurteilen vollgestopft ist. Dort [...] mehr

26.08.2016, 11:22 Uhr Thema: Raubfisch-Trash "The Shallows": Hai-Noon Weiß jemand... ....ob diesmal vielleicht der Hai 'gewinnt'? Das wäre der einzige Grund, sich so einen Film anzusehen. Ansonsten kann ich solchem McGyver-Quatsch nichts abgewinnen. Schon gar nicht, wenn wie [...] mehr

22.08.2016, 16:58 Uhr Thema: Autobauer gegen Zulieferer: Regierung schaltet sich in VW-Streit ein Welchen Wirtschaftskrieg? Meinen Sie die Maßnahmen, die man in USA in Bezug auf den Betrug von VW ergriffen hat? Harley-Davidson in USA mußte kürzlich auch eine Strafe zahlen. Führt man dort auch [...] mehr

21.08.2016, 06:13 Uhr Thema: Comicverfilmung "Suicide Squad": Was nicht passt, kann nicht mehr passend gemacht wer Ich... ....kann gar nicht sagen, wie mir dieser Superhelden-Film-Quatsch inzwischen auf die Nerven geht. Läuft eigentlich auch noch mal was anderes im Kino? Ja, ab und zu, aber davon muss man auch noch das [...] mehr

12.08.2016, 14:27 Uhr Thema: Dodge Deora: Vertruckte Kiste Natürlich waren das Gestaltungselemente - aber nicht nur. Bei vielen Autos konnte man dank der Flossen genau sehen, wo der Wagen zuende ist. Das klappte übrigens bei der Mercedes-Heckflosse mit [...] mehr

12.08.2016, 13:02 Uhr Thema: Autogramm Aston Martin DB11: Neustart mit 608 PS Tja, so unterschiedlich ist das. Mir käme niemals ein Ferrari oder Lamborhini in die Garage, ein Aston Martin schon sehr viel eher. Siehe äußerst elegant aus im Gegensatz vor allem zu den [...] mehr

11.08.2016, 13:04 Uhr Thema: Dodge Deora: Vertruckte Kiste Wieso müssen wir über Heckflossen nicht reden? Da gabs tolle Sachen. Und ein 63er, 64 oder 65er Chevy liegt in jeder Hinsicht Klassen über den entsprechenden Opel, Ford, VW dieser Jahre. Auch [...] mehr

11.08.2016, 12:59 Uhr Thema: Dodge Deora: Vertruckte Kiste Ja, aber da mussten Sie schon in die Luxus- und Ausnahmeautomobil-Ecke ausweichen. Während in USA auch ein Serien-Chevy in jeder der genannten Rubriken etwas zu bieten hatte, konnte man bei den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0