Benutzerprofil

vulcan

Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 2294
26.02.2017, 19:11 Uhr

Die Privaten sind bei mir ohnehin schon zu 95% raus - wenn die Sender Geld verlangen, sind es halt 100%...na und? Wer kann schon deren schwachsinnige Programme ertragen? Oben drauf noch die [...] mehr

24.02.2017, 21:18 Uhr

Ist schon April...der erste? Oder wie? Herr D. ist absolut überzeugt von seiner idiotischen Maut, hat aber keine Ahnung, wie er sie gebacken kriegen soll? Ich fasse es nicht - mal ganz abgesehen von [...] mehr

24.02.2017, 16:38 Uhr

Finde ich auch - das würde jedermanns elend langen Arbeitstag deutlich verkürzen. Würde genauso funktionieren. mehr

23.02.2017, 21:53 Uhr

Das ist mal barer Unsinn, wie man ihn immer wieder findet - genau wie übrigens der Artikel auch ziemlich schwachsinnig ist. Glauben Sie denn im Ernst, irgendjemand würde gleich die Atomraketen [...] mehr

23.02.2017, 21:40 Uhr

Ja, genau - wozu auch? Stichwort Ukraine...wozu auch? Verständnis für den Gernegroß aus Moskau ist mir so fremd wie nur irgendwas. mehr

21.02.2017, 18:53 Uhr

Eben nicht - das ist doch nicht so schwer: Dafür ist die NATO da - ein Angriff auf Deutschland ist ein Angriff auf die NATO. Das überlegt sich jeder zweimal....und lässt es dann lieber sein. mehr

21.02.2017, 18:47 Uhr

Das Sie keine Feinde sehen, heisst nicht, dass es keine geben kann. Und genau dafür ist die NATO da. Ist doch ganz einfach - Der "Hauptfeind Dummheit" existiert durchaus, aber eben auch [...] mehr

21.02.2017, 18:45 Uhr

Warum nicht? Die USA kaufen auch hier Waffen. Es gibt viele Bereiche, in denen US-Militärtechnologie empfehlenswert ist. Und oft preisgünstiger als die Murkserei, die hierzulande veranstaltet [...] mehr

21.02.2017, 18:38 Uhr

Tja, ich bin nicht davon überzeugt, dass es keine Bedrohung gibt bzw. geben könnte. Was Leute wie Sie in ihrer anscheinend grenzenlosen Naivität nie begreifen werden, ist die Möglichkeit, das [...] mehr

21.02.2017, 18:28 Uhr

Witzig - oder Sie wissen gar nicht was und wofür die BW da ist. THW und anderes haben wir schon. mehr

18.02.2017, 15:06 Uhr

Was für ein unglaublicher Schwachsinn - es gibt keine 'Kriegsvorbereitungen' im Baltikum. Es gibt dort angemessene Reaktionen auf die hochgradig aggressiven russischen Militärs, die mit [...] mehr

12.02.2017, 20:41 Uhr

Welche Art von Machtfaktor sollte Herr Putin denn wohl darstellen? Wirtschaftsmacht? Wohl weniger. Militärmacht? Ja, aber nur wenn es sich um kleine Nicht-NATO Staaten handelt. mehr

12.02.2017, 20:40 Uhr

Was ist denn das für ein Unsinn? Säbelrasseln betreibt wohl eher der Herr Putin mit seinen Angriffsmanövern auf Baltikstaaten und gefährlichen Tiefflügen über Schiffe in der Ostsee. Bitte mal [...] mehr

11.02.2017, 11:05 Uhr

"Der beste der Welt" - das ich nicht lache. Nennen Sie mir doch mal ein Antonov-Produkt, dass technisch auch nur annährend auf der Höhe der C-17 oder C-130J wäre. Was hier nun wirklich [...] mehr

11.02.2017, 10:57 Uhr

Die C-17 ist keinesfalls zu groß - sie wäre eine echte Alternative gewesen. Das hat z. B. auch die Royal Air Force erkannt. A400M wäre vielleicht ideal gewesen...wenn man es denn hinbekommen [...] mehr

11.02.2017, 10:54 Uhr

Hier vergleichen Sie -wie so viele- Äpfel mit Birnen. Oder wollen Sie etwa die Entwicklung der F-35 mit der eines Transporters gleichsetzen? Nebenbei fliegt die F-35 schon eine Weile...an Land, [...] mehr

11.02.2017, 10:42 Uhr

Die C-27 spielt nur nicht in derselben Liga, in der der A400 spielen soll. Ja, nicht einmal in der Liga der C-130 Hercules beispielsweise. mehr

11.02.2017, 10:39 Uhr

Eben nicht - die beteiligten Länder sind hier nur insofern beteiligt, als es ihre eigenen Versionen betrifft. Außerdem handelt es sich bei der F-35 um ein hochkomplexes Waffensystem - nicht zu [...] mehr

10.02.2017, 16:17 Uhr

Dafür sind die amerikanischen Polizisten durchgehend freundlicher und hilfsbereiter - auch ohne das man sie darum bittet. Das habe ich selbst in USA mehrmals erlebt. Hierzulande noch nie. Hier [...] mehr

07.02.2017, 22:01 Uhr

Ganz genau - Assad muss weg. Und zwar dringend und je endgültiger desto besser. Wer jetzt noch vom 'gemäßigten Syrien' phantasiert oder irgendwas von 'Stabilität durch Assad' faselt, der muss [...] mehr