Benutzerprofil

herr_jaspers

Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 123
08.09.2016, 07:04 Uhr

Das passt genau zum vor einigen Tagen erschienenen Artikel über angehende Akademiker, von denen - ich glaube es waren 30 % - ein Großteil nach Abschluss als Beamte arbeiten wollen. Da ist die Idee des [...] mehr

02.09.2016, 08:22 Uhr

Ein Schlag ins Gesicht des Parlaments, und eine Bankrotterklärung des Merkels hinsichtlich jedweder Moral und Überzeugung...ganz abgesehen von der Verleugnung historischer Realität. Merkel hat sträflich versäumt, Erdogan ein einziges Mal [...] mehr

24.08.2016, 13:30 Uhr

Ich gehe mal stark davon aus, dass das kurdische Volk auch diesmal wieder verraten wird von den westlichen Alliierten, wie immer in diesem (und dem letzten) Jahrhundert. Am Ende werden sie wieder allein dastehen und einen [...] mehr

15.07.2016, 23:49 Uhr

Das war zu erwarten, für etliche wohl auch zu erhoffen. Die traditionell kemalistisch ausgerichtete Armee war und ist für viele Türken (und Kurden) der einzig verbliebene Garant für die Aufrechterhaltung einer Demokratie, [...] mehr

05.07.2016, 13:12 Uhr

Anbau von Pflanzen unter Kunstlicht - wenn das mal nicht in die Hos geht, und die Ernte schliesslich beim Bordbäcker landet...der Kekse draus macht. MfG Jaspers mehr

25.04.2016, 18:52 Uhr

Das kann man durchaus so sehen, leider. Als Tiger gesprungen, und gemessen an seinen Worten und den selbst erzeugten Erwartungen, nicht einmal mehr als Miezekätzchen gelandet. Ausser Obamacare war da nichts. [...] mehr

18.02.2016, 20:44 Uhr

@55 In einer solchen Stadt, die m. E. dem kulturellen Untergang geweiht wäre, wollte ich nicht wohnen. MfG Jaspers mehr

28.01.2016, 16:58 Uhr

Warum werden solche Typen nicht wegen Mordversuchs angeklagt ? Ein niederes Motiv kann vorausgesetzt werden, und wer Häuser anzündet in denen sich Menschen befinden, nimmt deren Tod auch billigend in Kauf. So [...] mehr

14.12.2015, 19:02 Uhr

Was soll man auch von einer Organisation, die sich und ihre Untergeschaften (bestückt mit immer wieder denselben Vorständen) sebst zertifiziert, auch Anderes erwarten. Mit einer derart dummdreisten Erklärung [...] mehr

30.11.2015, 20:14 Uhr

Der Titel ist in hohem Maße irreführend. Die "geheime Paralleljustiz" ist ein altbekanntes Privileg der katholischen Kirche, und erklärt sich aus der Verneigung der selbsternannten Stellvertreter Gottes [...] mehr

25.11.2015, 20:06 Uhr

Zur Not die eigene Tasche aufmachen, und nicht bloß das Händchen aufhalten...möglicherweise etwas zu kommunistisch gedacht, aber durchaus überlegenswert. Die RKK hat jedes Maß und jeden moralischen Anspruch [...] mehr

19.08.2015, 17:10 Uhr

Dieser und andere Kommentare von Sascha Lobo treiben mir die Tränen der Rührung in die Augen - endlich kann man den SPIEGEL wieder da verorten, wo er jahrelang war: an vorderster Front der Aufklärung, mit [...] mehr

12.08.2015, 19:49 Uhr

Mit dieser Frisur ist das wohl mehr als verständlich, war mein erster Gedanke. An der Qualifikation kann es nach 16 Verträgen jedenfalls nicht liegen. Bemerkenswert ist, das auch altgediente Akademiker nicht vor den [...] mehr

19.07.2015, 12:22 Uhr

Als unbefriedigend empfinde ich die Tatsache, ds sich sich die SPD als Kanzlerwahlverein betrachtet/geriert und einen durch kein Gesetz legitimierten Sonderermittler zuläßt. Dies ist der Skandal. Wiikileaks ist eine - [...] mehr

14.07.2015, 20:10 Uhr

@62 starseed Ihre Erwiderung ist akzeptabel. MfG Jaspers mehr

14.07.2015, 18:01 Uhr

@33, starseed nein, das war - ist - Cuck Norris. Bleiben Sie freundlicherweise bei der Wahrheit! MfG Jaspers (G5 2.5 Quad PPC maximum pimped) mehr

08.05.2015, 21:15 Uhr

Ich empfehle die Version von Joe Jackson & William Shatner. MfG Jaspers mehr

02.05.2015, 20:40 Uhr

Als ich das erste Mal Nirvana gehört habe, bin ich am nächsten Tag zum Car-HiFi Dealer meines Vertrauens gefahren und habe eine fette Alpine Anlage besorgt, damit ich meiner Gefühle Herr werden kann. Die einzige wahre Band, so [...] mehr

01.05.2015, 18:39 Uhr

Nicht nur dieser Skandal wäre eine gute Gelegeneheit für die alte Tante SPD gewesen, einal Flagge zu zeigen...und z.B. die Koalition aufzukündigen. Chancen hat sie mit diesem Personal bei der nächsten Wahl (und dem massivem [...] mehr

30.04.2015, 19:25 Uhr

In den 70ern und 80ern wäre man noch lebenslang eingefahren, und der halbe Freundes- und Bekanntnkreis dazu. War halt eine andere Zeit, da stimmte das Feindbild noch. Die Mitgliedschaft in einer kommunistischen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0