Benutzerprofil

thesaint1

Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 11
08.07.2016, 10:52 Uhr

In der Politik ist es genauso. Alle gleich gebügelt, weil sonst schaffst du es in der Partei nicht. Besser unseren Bundestag auslosen. Die würden das auch nicht schlechter machen. mehr

30.10.2014, 02:40 Uhr

Steuerverschwendung sollte dann auch unter Strafe gestellt werden. mehr

23.04.2013, 00:49 Uhr

Ich zitiere...meinen Freund Michael Ein noch größeres Verbrechen gegen die Staatsfinanzen ist allerdings die Steuerverschwendung, auch wenn die bislang noch nicht durch die Gerichte des Merkelstaats verfolgt wird. Grundsätzlich sollte [...] mehr

22.04.2013, 12:32 Uhr

Was ist den an dem Artikel richtig. Liefer doch Dein´gesamtes Geld dem Staat ab. Und das Deiner Kinder am besten auch gleich. Kannst Du Dein Geld nicht sinnvoller einsetzen als der Staat...Wach [...] mehr

22.04.2013, 12:27 Uhr

Mir reichts jetzt langsam... "dass es auch hierzulande genügend Leute gibt, die ihr Geld lieber verstecken, als es dem Staat zu überlassen"... Ich glaub ich lese nicht richtig..Klar dem Staat überlassen...Alle tun so [...] mehr

22.03.2013, 13:04 Uhr

Chance????????auf Diktatur????????? mehr

22.03.2013, 12:59 Uhr

Der Meckermann.....checkt es nicht. Die Politiker werden die Enteignung zu Gunsten der Banken in allen Ländern durchprügeln, wenn es notwendig ist. Und dann will ich Meckermann mal sehen, wenn er [...] mehr

20.03.2013, 13:54 Uhr

Ich stimme kf_mailer zu. Den Politikern den Einfluß auf die öffentlich rechtlichen Sender nehmen. Eine per Los zusammengestellte Gruppe aus Fernsehinteressierten kann die Aufsicht übernehmen... Und dazu noch.. Gute [...] mehr

25.02.2013, 20:16 Uhr

wo ist den eigentlich das Problem.... Dort werden die "Grillini" eine unberechenbare Kraft sein. Wie sie abstimmen, weiß bislang niemand. Themen haben sie einige. Sie wettern gegen Wasserprivatisierung, wollen die enormen Diäten [...] mehr

09.01.2013, 14:39 Uhr

Diese Kultur des gratis produzierens kann ich überhaupt nicht mehr nachvollziehen. Und das Hochjubeln des sieben Jahre jüngeren Journalisten versteh ich auch nicht. Ja es war ein Schülerprojekt, ok, sie haben 4000 [...] mehr

27.03.2011, 03:02 Uhr

Meine Erfahrung Habe am Aschermittwoch mit Wasserfasten angefangen und 8 Tage durchgehalten.Und eigentlich wollte ich weitermachen aber ich hatte beruflich nicht die Ruhe die ich mir eigentlich gewünscht hätte. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0