Benutzerprofil

balmy_matrix

Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 200
   

20.10.2014, 17:00 Uhr Thema: Frauen in Führungspositonen: Hälfte der Firmen könnte Quote problemlos einführen @mm71 Richtig, die intelligente Lösung lautet ja, lieber gar kein Aufsichtsrat, wenn keine Frau da sein sollte. Es ist in Zeiten verschärfter Compliance ein Unding hier aktionärsrechtliche Aufsicht so [...] mehr

20.10.2014, 14:04 Uhr Thema: Frauen in Führungspositonen: Hälfte der Firmen könnte Quote problemlos einführen Bei diesem Thema gibt es schon lange keine redliche und sachorientierte Debatte, es zeigt sich das so typische sturmreifschießen bis es nur noch um das „Wann“ und nicht das „Ob“ geht. In der [...] mehr

14.10.2014, 20:03 Uhr Thema: Studie zu Führungskräften: Wie mächtig Frauen in der Bundesregierung sind Unter den beliebtesten Ausbildungsberufen der Männer (Alle Ausbildungsberufe über 75 Prozent Männeranteil): KFZ-Mechatroniker: Durchschnittsgehalt 2000 brutto Koch: Durchschnittsgehalt 1800 [...] mehr

14.10.2014, 14:33 Uhr Thema: Vergewaltigung an US-Unis: "Unwillkommener physischer Kontakt" Vielen Dank für Ihren Sexismus. Übrigens machen Sie dabei auf etwas aufmerksam, was gar nicht in der Debatte vorkommt. Es wird nämlich richtig spannend wie sich die Sache in den USA [...] mehr

14.10.2014, 13:27 Uhr Thema: Vergewaltigung an US-Unis: "Unwillkommener physischer Kontakt" Keine Sorge, ich habe durchaus gesehen, dass Sie Flirts meinen. Aber erklären Sie mir den Unterschied zwischen einem Kuss ohne vorherige Zustimmungsäußerung in einer Beziehung und bei einem Flirt? [...] mehr

14.10.2014, 12:56 Uhr Thema: Vergewaltigung an US-Unis: "Unwillkommener physischer Kontakt" Sorry, offtopic Jein. Das Handy wäre aufgrund der Schenkung zwar rechtmäßig in das Eigentum Ihres Beschenkten gelangt, aufgrund der Unwirksamkeit des Verpflichtungsgeschäfts (Sie betrunken) könnten Sie eine [...] mehr

14.10.2014, 12:05 Uhr Thema: Vergewaltigung an US-Unis: "Unwillkommener physischer Kontakt" In Juristischen Dingen müssen wir sehr genau sein! Der Halter ist verpflichtet sein Eigentum vor unbefugter Benutzung angemessen zu schützen und er kann bei Missbrauch in Mithaftung genommen werden, alles richtig. Aber dennoch bleibt die [...] mehr

14.10.2014, 11:32 Uhr Thema: Vergewaltigung an US-Unis: "Unwillkommener physischer Kontakt" Bin ich absolut bei Ihnen, habe auch für diese Grauzone kein Patentrezept, aber zwei Dinge sind mir wichtig: 1. Der "Täter" muss klar erkennen, wann eine Handlung strafbewehrt ist. [...] mehr

14.10.2014, 11:12 Uhr Thema: Vergewaltigung an US-Unis: "Unwillkommener physischer Kontakt" 1.Schlechter Vergleich! Diebstahl ist Besitz(nahme) fremden Eigentums ohne Überlassungserklärung des Eigentümers, wenn der Eigentümer im Zuge dieser Handlung angegangen wird ist das sogar Raub. [...] mehr

13.10.2014, 15:27 Uhr Thema: Vergewaltigung an US-Unis: "Unwillkommener physischer Kontakt" Zunächst einmal vielen Dank für Ihre Schilderung, da läuft es einem kalt den Rücken herunter. Dennoch möchte ich Sie darauf hinweisen, zu differenzieren. Ihr geschilderter Fall ist eine lupenreine [...] mehr

10.10.2014, 13:32 Uhr Thema: Studenten-Initiative zum Wassersparen: Einfach laufen lassen diese wassersparhysterie... ...in unseren breiten finde ich immer urkomisch. Da sparen die deutschen so viel Wasser, dass die wasserbetriebe mit 7,5 tonnern und mehreren bar druck tausende Liter Frischwasser in die Kanalisation [...] mehr

01.10.2014, 14:37 Uhr Thema: Teenager mit Kindern: Mutter mit 14 - und was kommt dann? Sie zeichnen hier Stereotype die noch nicht mal in dem vorliegenden Fall bestätigt werden. Das eine Kind freut sich so sehr auf den Vater, dass die Kindsmutter davon genervt ist. Im anderen Fall [...] mehr

01.10.2014, 13:35 Uhr Thema: Teenager mit Kindern: Mutter mit 14 - und was kommt dann? Aus dem Artikel: >>"Steffi ist eifersüchtig, dass Jason sich so sehr auf die Besuche beim Papa freut. Und Laura streitet sich vor Gericht erbittert mit dem Vater und dessen Mutter um [...] mehr

29.09.2014, 15:45 Uhr Thema: Rollentausch: Wollen Sie mal Kinder, Herr Müller? @Vevi >>"Was Sie tun, ist den Frauen die Existenz der beklagten Benachteiligung abzusprechen ("angeblich", "nur Vergleiche") und gleichzeitig beklagen Sie (und andere Männer [...] mehr

29.09.2014, 15:07 Uhr Thema: Rollentausch: Wollen Sie mal Kinder, Herr Müller? @Vevi >>"Das Risiko, arbeitslos zu werden, steigt für Frauen in diesen typischen Männerdomänen: Während nämlich die Arbeitslosenquote bei den Männern in 2011 bei 3,8 Prozent liegt, erreicht sie [...] mehr

29.09.2014, 14:01 Uhr Thema: Rollentausch: Wollen Sie mal Kinder, Herr Müller? @kpf >>"Die, die es wollen und dann auch den entsprechenden Weg gehen (ordentliche Ausbildung in einem "soliden" Fach, Wille zur Vollzeitarbeit mit allen Pflichten, Bereitschaft, auch [...] mehr

29.09.2014, 13:17 Uhr Thema: Rollentausch: Wollen Sie mal Kinder, Herr Müller? @kpf >>"Wenn Sie weniger Stundenlohn bekommen, leisten Sie auch weniger Überstunden" Überstunden werden oft auch nicht bezahlt, sie mindern den realen Stundenlohn. Außerdem ist die [...] mehr

29.09.2014, 12:10 Uhr Thema: Rollentausch: Wollen Sie mal Kinder, Herr Müller? Es gehört zu dem beliebtesten Kniffen in der Debatte um „Arbeit und Geschlecht“ immer nur den Nutzen (viiiiiel Geld uuuunndddd Maaacht) bei den Männern und immer die Kosten bei den Frauen (Keine [...] mehr

22.09.2014, 14:07 Uhr Thema: Hodenkrebs: Ärzte klagen über fehlende Früherkennung Na schönen Dank auch! >>"Es gäbe keine hochwertigen Untersuchungen, die belegten, dass Früherkennungsuntersuchungen die Erkrankungs- und Sterberate bei Hodenkrebs senken würden. Im Übrigen argumentiert die KBV, [...] mehr

18.08.2014, 16:22 Uhr Thema: Ärger in der Tech-Branche: Das Silicon Valley hat ein Sexismusproblem Frau Mayer von Yahoo mit der Bildunterschrift "In der Tech-Branche sind nur wenige Frauen so erfolgreich wie sie" ist etwas unglücklich. Der letzte Fauxpax dieser so erfolgreichen Frau war [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0