Benutzerprofil

frommerstop

Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 2680
   

23.05.2015, 00:23 Uhr Thema: Performance mit Matratze: Künstlerischer Protest - oder Rache am Ex? tja-die Mädels immer gerne die armen unschuldigen Opfer. Und wenn man es nicht ist dann macht man sich halt selbst dazu. Wird ja heutzutage gerne genommen jemanden der vergewaltigung, sexuellen Belästigung oder [...] mehr

22.05.2015, 09:30 Uhr Thema: Gipfel in Riga: Cameron kam, sah und polterte Ist Ihnen klar dass es in GB (und auch bei uns) schwer zu vermitteln ist dass man so um die 10 Milliarden Euro im Jahr mehr einzahlt als man heraus bekommt?? Einige wenige Nettozahler halten die ganze EU über wasser; um es deutlich zu sagen: [...] mehr

21.05.2015, 22:50 Uhr Thema: Angebliche Eurogruppen-Mitschnitte: Varoufakis' kleine Spielchen ja klar-alle andern Länder haben in ihren Ministerien nur Idioten sitzen!Allerdings ist das Problem so gelagert dass diese leute das Geld haben dass GR leider sinnlos verpulvert hat und jetzt Nachschub braucht. Wenn ich mich [...] mehr

21.05.2015, 09:20 Uhr Thema: Treffen in Riga: Varoufakis soll Verhandlungen der Eurogruppe mitgeschnitten haben na toll GR hat in den letzten Jahrzehnten getrickst beim Eintritt in die EU, dann beim Eintritt in den Euro und wie der MP kürzlich sagte...."dann machen wir jetzt in diesem Sinne weiter weil [...] mehr

21.05.2015, 09:11 Uhr Thema: Treffen in Riga: Varoufakis soll Verhandlungen der Eurogruppe mitgeschnitten haben Er möchte halt wie offensichtlich bei den Griechen üblich-etwas zur Hand haben um wieder jemand anderem die Schuld am Versagen zuweisen zu können. So einfach ist das. Ihm ist klar dass sowohl die [...] mehr

21.05.2015, 09:05 Uhr Thema: Treffen in Riga: Varoufakis soll Verhandlungen der Eurogruppe mitgeschnitten haben Sie können Gift darauf nehmen dass es ein Protokoll gibt. Dazu ist jeder Kaninchenzüchter Verein verpflichtet damit nachher zweifelsfrei nachzulesen ist dass der ankauf eine Rammlers mit 6zu1 Stimme beschlossen wurde. punkt. Ob dabei der Vorsitzende den Otto [...] mehr

21.05.2015, 09:00 Uhr Thema: Treffen in Riga: Varoufakis soll Verhandlungen der Eurogruppe mitgeschnitten haben die werden natürlich protokolliert das ist Vorschrift und mird bei jeder sitzung des Gemeinde oder Stadtrates gemacht und erst recht natürlich in den hier benannten Etagen. Allerdings geben die offiziellen Protokolle keine mögliche [...] mehr

21.05.2015, 08:57 Uhr Thema: Treffen in Riga: Varoufakis soll Verhandlungen der Eurogruppe mitgeschnitten haben dafür gibt es bei solch offiziellen Anlässen natürlich ein Protokoll welches nachher abgesegnet wird in Bezug auf die zur Verhandlun angestandenen Themen. Dass heimlich (warum traut er sich nicht das laut zu sagen??) [...] mehr

20.05.2015, 22:30 Uhr Thema: Aussagen über Schäuble: Varoufakis fühlt sich mal wieder falsch verstanden Auch Sie haben es nichr geschnallt VERTRÄGE MÜSSEN EINGEHALTEN WERDEN und können nicht mit jeder Regierung neu verhandelt werden. Das wäre in den Fällen Italien, Frankreich Griechenland etc. eine Monsteraufgabe . Es ist falsch und [...] mehr

19.05.2015, 21:12 Uhr Thema: Exklusiv-Studie: Deutschlands Alptraum-Projekte hann es sein dass die dusseligen Stromtrassen in die selbe Kategorie fallen??? Die Wahrscheinlichkeit ist gross!! mehr

19.05.2015, 19:14 Uhr Thema: Demos zum G7-Gipfel: Polizei rechnet auch in München mit Krawallen etwas ist jetzt schon klar es wird massenweise Beschwerden über die böse bayerische Polizei geben. Es wird keine Gewalttaten durch Demonstranten geben. Im Zweifelsfall hagelt es Verbote und Platzverweise--und--was wirklich zu [...] mehr

18.05.2015, 21:52 Uhr Thema: Energiewende: Netzbetreiber warnt vor Verlegung von Stromtrasse um Bayern herum die Stromlinie mit zig Änderungen z.B. in der Bildung hat ja in NRW z.B. ganz toll funktioniert. Die haben leider trotz hoch subventionierter Kohle und vielen Milliarden aus dem Kohlepfenning (der wird gerne [...] mehr

18.05.2015, 21:44 Uhr Thema: Energiewende: Netzbetreiber warnt vor Verlegung von Stromtrasse um Bayern herum ich denke sie wissen es sehr genau aber es wäre wenig hilfreich das jetzt öffentlich zu machne. Man sieht es an dem was hier gepostet wird; gekennzeichnet von Unkenntnis, vagen Gefühlen und einem Grundhass und Neid gegenüber [...] mehr

18.05.2015, 21:34 Uhr Thema: Energiewende: Netzbetreiber warnt vor Verlegung von Stromtrasse um Bayern herum komischerweise will BW die Trassen auch nicht---warum wohl????? die sind doch Grün Rot und müssten begeistert sein!!!!! mehr

18.05.2015, 21:32 Uhr Thema: Energiewende: Netzbetreiber warnt vor Verlegung von Stromtrasse um Bayern herum Man kann im Moment technisch mit den Pumpspeicherwerken nicht so viel erzeugen dass es der Versorgungssicherheit dient. Das gilt nicht nur für Bayern sondern auch für die anderen Bundesländer. Nur haben deren Regierende [...] mehr

18.05.2015, 21:25 Uhr Thema: Energiewende: Netzbetreiber warnt vor Verlegung von Stromtrasse um Bayern herum Frage: warum wohl machen diejenigen welche die Energieerzeugung aus Wind und Sonne so stark gefordert und gefördert haben jetzt so einen Aufstand wenn das Ländle einige Kilometer Stromtrasse mehr "ertragen" muss??? Sollte [...] mehr

18.05.2015, 21:08 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" komisch dass es mit Hilfe der Medien immer auf die Gewerkschaft geht. Die Bahn könnte ruck zuck den frieden herstellen, will aber nicht. Die Bahn trägt mindestens genau so viel Verantwortung wie die Gewerkschaft. [...] mehr

18.05.2015, 17:10 Uhr Thema: Energiewende im Bayerischen Wald: Wutwelle am Berg dass alle Bürger für die Energiewende sind wage ich zu bezweifeln. Höchstens die 7-8% grüne Wähler. Der Rest findet weder die Wahnsinnssubventionen, noch die Spargel und auch nicht die riesigen PV - Anlagen (auf ehemals [...] mehr

18.05.2015, 17:05 Uhr Thema: Energiewende im Bayerischen Wald: Wutwelle am Berg da sehen Sie mal von dem was BY in den LfA einzahlt könnte es jedes Jahr so 2-3 Ktaftwerke bauen-sei es Gas oder Pumpe. Wenn wir halt die Stromtrasse nicht wollen weil wir dann energie aus dem Norden erst in den [...] mehr

18.05.2015, 16:58 Uhr Thema: Energiewende im Bayerischen Wald: Wutwelle am Berg Bingo und deswegen bin ich auch strikt gegen diese dusseligen Trassen. Die braucht kein Mensch wenn in (hoffentlich) naher Zukunft eine gute Speichertechnologie verfügbar ist. Solange sollten wir den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0