Benutzerprofil

frommerstop

Registriert seit: 27.03.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 13:41 Uhr
Beiträge: 2189
   

02.09.2014, 12:05 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Amnesty beklagt ethnische Säuberung von historischem Ausmaß Nei--denen haben wir keine Waffen geliefert Wie kommen Sie zu dieser Behauptung???Die Waffen der IS sind hauptsächlich die Standardbewaffnung aller Rebellen dieser Welt nämlich ex sowjet/russische/chinesische AK47...andere Waffen wurden aus [...] mehr

02.09.2014, 11:58 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Amnesty beklagt ethnische Säuberung von historischem Ausmaß da wäre doch eine Einladung dieser Leute in einen christlichen Bibelkreis recht...evtl unter Mitwirkung eines Anti Aggressions Therapeuten--dann wäre dort nach ansicht einiger hier sofort Friede!!! mehr

02.09.2014, 11:57 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Amnesty beklagt ethnische Säuberung von historischem Ausmaß und die Pick upds sind japanische Fabrikate ohne die würden die IS Leute zu Fuss gehen oder was??? Die würden halt US Karren hernehmen--und die Gewehre --nein-die könnten nicht schiessen ohne die aus D sondern würden nur einbach bumm machen [...] mehr

02.09.2014, 11:50 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Amnesty beklagt ethnische Säuberung von historischem Ausmaß selten so gelacht Sie hätten wahrscheinlich auch versucht Hitler mit eine Anti aggressions Therapie zum Hurmenschen zu bekehren mehr

31.08.2014, 22:19 Uhr Thema: Waffenlieferungen in den Irak: Deutschland liefert Panzerabwehrraketen an Kurden Da D nicht alleine Waffen liefert sondern andere EU Länder auch ist es eigentlich müssig sich darüber grosse Gedanken zu machen. die 16000 Gewehre würden sie auch von den USA oder F oder GB etc bekommen. Der Rest ist-militärisch [...] mehr

31.08.2014, 10:28 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland also...die Amis haben mit Hilfe der CIA Staatsstreiche veranstaltet um eigene Leute einzusetze--dafür gibt es viele Beispiele. Wer sagt dass es in der Ukraine nicht auch so gelaufen ist?? Die USA haben speziell in [...] mehr

31.08.2014, 10:22 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland es ist mir schleierhaft wie viele hier wegen "schlechten Benehmens Putins" einen Krieg anzetteln wollen Wird Zeit dass wieder die Wehrpflicht eingeführt wird--wenn dann jede Familie betroffen ist und nicht [...] mehr

31.08.2014, 10:14 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland die agression ging von der NATO aus die sich zusammen mit EU weiter ausgebreitet hat als vereinbart. Wenn man auf die Landkarte sieht bemerkt man dass die NATO Russland eingekreist hat. Ausserdem ist Putin an keiner [...] mehr

31.08.2014, 10:09 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland stimmt sie haben sich standhaft geweigert den Friedensweg zu gehen sondern im Vertrauen auf die Verträge Frankreich und GB angestachelt "man könne zusammen bis nach Berlin marschieren" Auch [...] mehr

31.08.2014, 10:06 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland ist diesen Idioten eigentlich klar mit wem sie es zu tun haben??Nicht in der Lage Irak oder Afghanistan zu besiegen bzw. befrieden. Und da fordern sie diese Macht heraus: Russland: Die Stärke der Streitkräfte betrug 2001 [...] mehr

31.08.2014, 09:48 Uhr Thema: EU-Gipfel in Brüssel: Bundesregierung will keine Waffen an die Ukraine liefern der Krieg droht uch bei Verschärfung der Sanktionen. Irgendann geht es nicht mehr weiter damit und dann???War alles nur ein Scherz und wir haben ein paar Milliarden in den Sand gesetzt???Was NATO und einzelne EU [...] mehr

30.08.2014, 17:27 Uhr Thema: US-Flug: Französischer Passagier wegen Streit um Beinfreiheit festgenommen noch nie geflogen oder?????? mehr

30.08.2014, 13:12 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: EU-Kaviarverbot wird Russlands Einmarsch nicht stoppen Schlicht und einfach eine methode die jeder der mit unzufriedenen Partnern zu tun hat professionell anwenden. "was muss ich tun um dich wieder glücklich zu machen?" Wenn man das aus Putin herausbekommen hat [...] mehr

30.08.2014, 07:37 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen schaun Sie mal... Israel macht es so wie Sie beschreiben...nur ist denen das Land von Gott gegeben un das alte Testament ist das Grungbuch mehr

30.08.2014, 07:35 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen sowas geht überhaupt nicht wenn man europäische Vereinbarungen trifft dann sind diese einzuhalten. Wenn jeder im Umgang mit RU das macht was ihm in den hohlen Kopf kommt geht das schief. Die für dieses Verhalten [...] mehr

29.08.2014, 09:14 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Obama lehnt militärisches Eingreifen der USA strikt ab falsch gedacht Obama will dass die Europäer für ihn in den Krieg ziehen und für ihn tätig werden. Merkt das keiner???er selbst schliesst US Militär dort aus verlangt aber von den Europäern schärfere Maßnahmen. [...] mehr

28.08.2014, 21:59 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion es gibt Idioten die weitzer an der Spirale drehen was macht Ihr denn wenn die Sanktionen nicht helfen und ausgereitz sind?????Status Quo bis zum st. Nimmerleinstag wie z.B. Kuba???oder Iran??? Dann gibt es Krieg Ihr Idioten und es gibt leider auf [...] mehr

28.08.2014, 19:19 Uhr Thema: Unionsstreit über Straßengebühr: CSU fordert Ende des "Maut-Sommertheaters" die beschäftigen sich doch lieber mit Staubsaugern als mit wichtigen Dingen Alles Dünnbrettbohrer mehr

28.08.2014, 19:18 Uhr Thema: Unionsstreit über Straßengebühr: CSU fordert Ende des "Maut-Sommertheaters" was Sie da schreiben ist natürlich ganz toll durchdacht; wer die CSU ist in Bayern wählt weiss natürlich dass man damit leider die CDU mit ihren Kasperköpfen (allen voran Merkel) wählt. Und komischerweise erreicht die CSU in Bayern [...] mehr

28.08.2014, 19:11 Uhr Thema: Unionsstreit über Straßengebühr: CSU fordert Ende des "Maut-Sommertheaters" doch --Ihr im Norden braucht sie denn sie überweist viele Milliarden in den Länderfinanzausgleich. In SPD regierten Ländern findet so etwas eher selten statt mehr

   
Kartenbeiträge: 0