Benutzerprofil

sensenstiel

Registriert seit: 28.03.2011 Letzte Aktivität: 18.11.2012, 14:33 Uhr
Beiträge: 9
   

21.11.2012, 10:47 Uhr Thema: Niedersachsen-Wahl: Piraten bedienen sich bei Konzern-Slogans Medienkenner altes verwursten? zeigt nur, wie platt die Macher sind. Das kann jedes Schulkind. Esprit und Kreativität gehen anders - zeigt aber genau, wes Geistes Kind die web-Kiddis sind mehr

16.11.2012, 16:28 Uhr Thema: Cash aus dem Untergrund: NSU verschickte Geldbriefe an rechtsextreme Organisationen da hat jemand die Wiedervereinigung verschlafen. 2002 waren die blühenden Landschaften von Kohl schon verdorrt und die Täterä nur noch Ostalgie mehr

27.07.2012, 15:32 Uhr Thema: Beschneidungen im Judentum: Unter die Haut Meinungsmache? also neutral kann man den Artikel wahrlich nicht nennen. Dass oft schwerwiegende psychische Folgen beobachtet wurden - durch qualifizierte Mediziner - ist unbestritten, auch wenn es die Befürworter [...] mehr

04.04.2012, 05:24 Uhr Thema: Vorwurf Wirtschaftsspionage: Der Steuer-Aufstand der Schweizer mit der Arroganz könnte man wirklich Schweizer sein mehr

23.08.2011, 23:56 Uhr Thema: Gestürmte Diktatoren-Residenz: Libyer feiern Sieg über Gaddafis Gewaltregime na endlich bleibt zu hoffen, dass aus der Rebellion ein Rechtstaat erwächst, in dem die Träume der Rebellen wahr werden mehr

25.05.2011, 18:43 Uhr Thema: Anschlag auf Berliner S-Bahn: Hauptstadt der Brandstifter aussen Links, Innen Faschismus? Faschismus beinhaltet die Vorstellung vom Herrenmenschen. Dieser hält sich für besser als die anderen und daher kann er über ihr Schicksal bestimmen. Nicht aus demokratischen Wahlen, sondern aus [...] mehr

25.05.2011, 12:28 Uhr Thema: Anschlag auf Berliner S-Bahn: Hauptstadt der Brandstifter so ruiniert man Linke Politik Was hat das idiotische Zündeln gebracht? Politisch nix, aber Misstrauen und Ablehnung gegen jede ehrhafte Linke Idee. Den Nazis in die Hände gespielt - dem normalen Mitmenschen in der Menge unendlich [...] mehr

28.03.2011, 20:34 Uhr Thema: Online-Zeitung: Das löchrige Digital-Abo der "New York Times" geht einfacher beim Firefox reicht es, sich den "Useragent switcher" als "Erweiterung" zu laden und damit seinen Browser als MSN-Bot auszugeben. mehr

28.03.2011, 13:13 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Willkommen im Land des Regenbogens was hättte wohl Joschka dazu gesagt? wären der Autor des Artikels und J.Fischer zusammen im Parlament, es wäre möglich, dass Joschka dem Autor, Herrn Fleischhauer, die gleichen Komplimente gemacht hätte, wie er es weiland mit dem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0