Benutzerprofil

bluebill

Registriert seit: 28.03.2011
Beiträge: 534
   

12.02.2016, 13:41 Uhr Thema: Einzelhandel: Die meisten Plastiktüten kosten ab April extra Ach herrje... noch so eine verbraucherfeindliche Verordnung, die unsere Welt erretten soll. Erinnert irgendwie fatal an Dosenpfand und Energiesparlampe. Durch nichts davon ist irgendetwas besser oder sauberer [...] mehr

12.02.2016, 13:31 Uhr Thema: Wohnen: So ziehen Sie die Mietpreisbremse Augenwischerei Die sogenannte Mietpreisbremse ist ein stumpfes Schwert, ja eigentlich eher ein Taschenmesserchen ohne echte Klinge. Es gibt viel zu viele Ungereimtheiten, Schlupflöcher und Lücken. Das fängt schon [...] mehr

08.02.2016, 21:11 Uhr Thema: Druck auf Autohersteller: Umweltministerium droht mit Quote für Elektro-Autos Sehe ich genauso. Ich habe eine Pendelstrecke von ca. 100 km, einfacher Weg. Die Firma, in der ich arbeite, verfügt nicht mal über eigene Parkplätze, geschweige denn über Stromladestellen. Da sie (wie die meisten [...] mehr

08.02.2016, 19:01 Uhr Thema: Druck auf Autohersteller: Umweltministerium droht mit Quote für Elektro-Autos Steuererhöhung und kreative Begründungen Worum geht es denn mittelfristig? Um die Errettung der Umwelt? Um die Zähmung der allzu sichtbar regierenden Lobby der Autobauer und Ölkonzerne? Ach wo, im Leben nicht. Das erzählt man nur dem doofen [...] mehr

08.02.2016, 18:45 Uhr Thema: Abgesagte Rosenmontagszüge: Der Sturm blieb aus Also hier tobt der Orkan... In Süddeutschland weht es mächtig. Wahrscheinlich Windstärke 10. Auf den Straßen wirbelm Äste und andere Dinge. Immer wieder kommt auch ein dicker Regenguss dazu, wie eine quertreibende Gischtwand. Ob [...] mehr

08.02.2016, 18:37 Uhr Thema: Dax unter 9000 Punkten: Angst vor dem Absturz Der DAX sinkt... ja und? Soll das jetzt nuns Normalürger interessieren, wenn irgendwelche Spekulanten und Finanzhaie mal nix verdienen? Die ganze Börsenzockerei ist sowieso eine Luftnummer, weil den gehandelten [...] mehr

30.01.2016, 09:39 Uhr Thema: Mängel in deutschen Zügen: Der tägliche Bahnsinn Fortschritt? Früher gab es mal die Redensart "pünktlich wie die Bahn". Da fuhr ein Zug immer genau zu der Zeit, die im Fahrplan stand. Auch die Wagen kamen immer in der angegebenen Reihenfolge. Es gab [...] mehr

30.01.2016, 09:01 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wie der Staat mehr Wohnungen schaffen will Nicht nur die Flüchtlinge... In den sog. Ballungsgebieten herrscht schon lange Wohnungsnot. Darunter leiden eigentlich alle, die nicht ein fettes Bankkonto haben oder früher angekauftes "Betongold". Das kommt aber aus [...] mehr

26.01.2016, 18:46 Uhr Thema: NDR-Bericht: Supermärkte verkaufen verschimmeltes Obst und Gemüse Das ist leider Alltag. Ich habe schon unzählige Male schimmelige Sachen in der Obst- und Gemüsetheke gesehen. In allen möglichen Märkten. Oder auch angegammelte Früchte und andere verdorbene Lebensmittel. Es liegt einfach [...] mehr

26.01.2016, 18:38 Uhr Thema: Milliardenschwerer Recyclingmarkt: Wie die Kommunen am gelben Sack mitverdienen wolle Benutzerfeindliches System Ich werde nie verstehen, warum die meisten Deutschen so schafsbrav und bienenfleißig diesen Mülltrenn-Terror mitmachen. Allein schon die Attitüde: Du SOLLST bzw. MUSST den Müll trennen, aber du DARFST [...] mehr

27.12.2015, 14:10 Uhr Thema: Keine Zeit, keine Lust: Die Deutschen verlernen das Kochen Wen wundert es? Wir werden heute geradezu dafür gezüchtet, stets verfügbare, flexible, unternehmerisch denkende Selbstausbeuter zu sein, durch und durch optimiert, effizient verplant, immer in Eile. Jede Minute des [...] mehr

27.12.2015, 13:52 Uhr Thema: Noch 12,9 Milliarden im Umlauf: Deutsche können sich nicht von D-Mark trennen Trotz aller Hochloberei des Euro... Zu DM-Zeiten konnten fast alle, die ich kenne, irgendwie mehr kaufen für ihr Geld. Wesentlich mehr. Das kann nicht an der "gefühlten" oder "normalen" Inflation liegen und ist [...] mehr

11.12.2015, 12:27 Uhr Thema: Abgasaffäre bei Volkswagen: Abschied von der Großmannssucht Augenwischerei Wieder mal wird ein echter Mißstand mit viel heißer Luft weggeredet und mit etwas Kosmetik zugedeckt. - Jeer, der in der Entwicklung mitarbeitet, weiß auch, wie so etwas abläuft. Der Abgabetermin ist [...] mehr

11.12.2015, 12:18 Uhr Thema: "Northern Rail": Deutsche Bahn sichert sich Großauftrag in England Mit Vollgas gegen die Wand Expandieren auf Teufel-komm-raus, immer mehr dazukaufen, das Bestandsgeschäft vernachlässigen, den Endkunden nur als zahlende Verfügungsmasse behandeln - daran sind auch schon andere gescheitert. [...] mehr

11.12.2015, 11:57 Uhr Thema: Globales Überangebot: Ölpreis auf tiefstem Stand seit 2009 Krokodilstränen Öl ist ein Handelsgut wie andere auch. Der Preis ist in einem Wirtschaftssystem wie dem unseren abhängig von Angebot und Nachfrage. Das OPEC-Kartell hat mitsamt der Raffinerie-Industrie jahrzehntelang [...] mehr

10.12.2015, 21:09 Uhr Thema: Sinkender Ölpreis: Schmierstoff der Weltkrisen Des einen Leid, des andern Freud Was heisst Krise? Der Ölpreis folgt den heiligen Gesetzen des noch heiligeren Marktes. Dass er sich auch mal nach unten bewegen kann, liegt in der Natur der Sache. Man kann halt nicht immer höhere [...] mehr

10.12.2015, 13:39 Uhr Thema: Reformen: Griechische Wirtschaft schwächer als gedacht Es passt einfach nicht. Die meisten Bewohner Griechenlands waren vor dem EU-Beitritt vielleicht nicht auf dem neuesten technischen Stand, aber auch nicht besonders unglücklich. Vieles war in Staatshand, nicht optimal [...] mehr

10.12.2015, 13:12 Uhr Thema: Flugzeuge und Schiffe: Klimaverhandler trauen sich nicht an die großen Umweltverpeste Kampf der Religionen... Da prallen zwei gewaltige Mainstream-Ideologien aufeinander: Zum einen der Kapitalismus mit seiner Heiligsprechung von Profit und Besitz. Zum anderen die Klimajünger, eine Art in Mode gekommene Sekte, [...] mehr

08.12.2015, 13:08 Uhr Thema: Konjunktur: Zahl der Privatinsolvenzen sinkt auf niedrigsten Stand seit zehn Jahren Verständlich. Die meisten sind eben schon in den Jahren davor pleite gegangen. Danach müssen sie dann erstmal ein paar Jahre pausieren, leben unter stark eingeschränkten Bedingungen und können natürlich nicht [...] mehr

08.12.2015, 13:02 Uhr Thema: Hohe Ausgaben für Kassen: Experten wollen Kranke ein bisschen arbeiten lassen Systemeigenschaften Wir leben in einem System, in dem unselbstständige Arbeit zwar als hauptsächliche Erwerbsquelle fungiert, in dem aber Arbeitskräfte ("Arbeitnehmer") lediglich einen Kostenfaktor darstellen. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0