Benutzerprofil

bluebill

Registriert seit: 28.03.2011
Beiträge: 572
   

22.08.2016, 17:38 Uhr Thema: Meinungskompass: Verunsichert das neue Zivilschutz-Konzept die Bürger? Konzept? Es soll also ein "Konzept" sein, den Leuten einzutrichtern, sich mit allem möglichen Kram einzudecken? Den sie im Ernstfall dann nicht mal verwenden können? Wie sollen wir ohne Strom Nudeln [...] mehr

22.08.2016, 17:22 Uhr Thema: Prevent-Gruppe: VW-Zulieferer streitet auch mit Daimler Mit dem Falschen angelegt Das Geschäftsverhalten von VW und anderen Konzernen gegenüber ihren Zulieferern ist bekanntermaßen unterirdisch. Aber hier stößt es auf ein Gegenüber, das dem Konzern in punkto Skrupellosigkeit, [...] mehr

22.08.2016, 15:01 Uhr Thema: Autobauer gegen Zulieferer: Regierung schaltet sich in VW-Streit ein Worum genau geht es denn? Leider wird dem geneigten Publikum hartnäckig verschwiegen, worum der Streit eigentlich geht. Will der VW-Konzern nicht zahlen? Hat der Zulieferer irgendwelche Verträge nicht eingehalten? Sind die [...] mehr

22.08.2016, 14:26 Uhr Thema: Meinungskompass: Verunsichert das neue Zivilschutz-Konzept die Bürger? Ist es mal wieder soweit? Offenbar soll der darniederliegende Lebensmittel-Einzelhandel ein wenig gefördert werden. - Wer nicht gerade neben einem Lebensmittelmarkt wohnt, wird sowieso immer ein paar Vorräte haben, schon weil [...] mehr

17.08.2016, 16:41 Uhr Thema: Gesundes Leben: Lob des Liegens Volle Zustimmung. Endlich mal jemand, der den wahren Sinn und Unsinn von medizinischen Studien erkannt hat - und weiß was gut ist. Nur die Umsetzbarkeit ist noch etwas dünn. Ich würde z.B. gerne mehr liegen, aber mein [...] mehr

17.08.2016, 16:06 Uhr Thema: Hannover-Berlin: Wie mich die Deutsche Bahn zum Kleinkriminellen machte Vorsintflutlich Die Deutsche Bahn geriert sich dem Kunden gegenüber immer noch gerne als staatliche Institution mit Behördencharakter. Der Reisende ist kein "Gast", sondern ein Beförderungsfall und hat [...] mehr

17.08.2016, 15:48 Uhr Thema: Studie zu Mietpreisen: Deutsche können sich mehr Quadratmeter leisten Andersrum gesehen... Wieso mieten die Leute sich einen winzigen Hasenstall, in dem sie sich kaum rumdrehen können? Wer fühlt sich schon wohl in einem Büdchen, wo er über das Mobiliar ins Bett klettern muss? Wer mag [...] mehr

17.08.2016, 15:40 Uhr Thema: Studie zu Mietpreisen: Deutsche können sich mehr Quadratmeter leisten Toll! Na das nenne ich ein Schnäppchen. Wenn man 3750 Euro netto verdient. - Nur das hat leider fast niemand. Die meisten dürften so knapp auf die Hälfte kommen (als Single). Und dann wären 1250 Euro [...] mehr

15.08.2016, 16:38 Uhr Thema: Studie zu Mietpreisen: Deutsche können sich mehr Quadratmeter leisten Verfehlte Politik Leider hat die Politik der letzten Zeit schwere Fehler begangen. Daher kommt es zu Wohnungsnot und Wohnungsüberschuss gleichzeitig. Zum Einen setzt man beim Fördern auf das gute alte Eigenheim, was [...] mehr

15.08.2016, 13:27 Uhr Thema: Studie zu Mietpreisen: Deutsche können sich mehr Quadratmeter leisten Folgen neoliberaler Lobbypolitik Wenn man alles dem Markt überlässt und unter der Hand noch diejenigen unterstützt, die daran verdienen, dann kommt eben so etwas heraus. Wohnraum ist Ware, und Ware muss bezahlt werden. Wer sie [...] mehr

15.08.2016, 13:12 Uhr Thema: Länger arbeiten: Bundesbank fordert Rente mit 69 Au ja! Ich will gerne bis 69 arbeiten. Her mit dem Job!! (Hahaha - aber die haben angefangen). mehr

15.08.2016, 13:08 Uhr Thema: Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch Wie immer halt. Dem braven Michel wird vorgerechnet, wie unverschämt teuer er ist, und dass er dankbar zu sein hat, wenn er nur 50 Euro mehr für die Krankenkasse ausgeben muss. Dass die Kassen aber eigentlich gut [...] mehr

15.08.2016, 12:06 Uhr Thema: Flixbus-Irrfahrt nach Fahrer-Fehler: Von Hannover über Dortmund nach Berlin Ja klar... Wenn alles billig-und-noch-billiger sein muss, darf man sich über solche Dinge nicht wundern. Ein Busfahrer, der faktisch nicht mal den Mindestlohn kriegt, ist naturgemäß kaum motiviert, seinen [...] mehr

14.08.2016, 19:11 Uhr Thema: Zuschauerzuspruch bei Olympia: Leere Ränge, volle Hallen Was habt ihr denn erwartet? In Brasilien gibt es nicht so furchtbar viele wohlsituierte Menschen, die sich aus reiner Muße mal ein Sportereignis anschauen und dafür einen Riesenbatzen bezahlen können. Und wenn, dann gehen sie zu [...] mehr

14.08.2016, 18:51 Uhr Thema: Warnung vor Mährobotern: Igel haben keine Chance Deutsche Ordnungsliebe... In manchen Gegenden muss alles steril-säuberlich-aufgeräumt aussehen, auch der Rasen. Sobald irgendetwas wächst, wird es sofort vergiftet, abgehackt oder niedergemäht. Natürlich wird der Rasen für [...] mehr

09.08.2016, 16:24 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: Fast eine Million Stellen in Deutschland sind unbesetzt Gemogelt und zurechtgestutzt Es ist ein offenes Geheimnis, dass viele Firmen hoch qualifizierte Stellen ausschreiben, um der Welt (und vor allem der Konkurrenz) zu signalisieren: Wir expandieren, uns geht es super. Dahinter [...] mehr

05.08.2016, 16:56 Uhr Thema: Immobilienmarkt Deutschland: Wenn die Gemeinde Bauland verschenkt Schaffe, spare, Häusle baue... Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen. Das sturheil hochgehaltene Ideal vom Eigenheim wird vielerorts als sozialer Standard betrachtet. "Man" muss sich eine Immobilie zulegen, dafür hat [...] mehr

28.06.2016, 17:55 Uhr Thema: Ungewolltes Update: Microsoft entschädigt Nutzerin für Windows 10 Erneuerungswahn Microsoft bringt von Zeit zu Zeit ein richtig gutes OS heraus. So wie zuletzt Win7. Dazwischen aber auch bedauerlich viel Schrott. "Der Markt" (der ja ohnehin immer als Südnenbock [...] mehr

20.06.2016, 17:59 Uhr Thema: Neuwagenkauf: So bekommen Sie doppelt Rabatt fürs E-Auto Alles Murks Solange die E-Autos nicht wirklich praxistauglich sind, wird wohl kaum jemand eins kaufen wollen. Viel zu teuer, auch mit Rabatt, viel zu kurze Reichweite, viel zu wenig Ladestationen (und die wenigen [...] mehr

11.06.2016, 13:27 Uhr Thema: Armenien-Resolution: Auswärtiges Amt rät Abgeordneten von Türkei-Reisen ab Diktaorenallüren Ich muss erschreckende Parallelen zwischen Erdogan und Hitler feststellen. Beide konnten aufgrund von Versprechungen, dem Aufgreifen einer Ideologie und eindrucksvoller Selbstpräsentation ihre [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0