Benutzerprofil

texas_star

Registriert seit: 28.03.2011
Beiträge: 1936
16.01.2017, 21:59 Uhr

Ich glaube bei 35% Einfuhr-Zoll rechnet sich die mexikanische Fertigung nicht mehr... oder denken sie Daimler und BMW koennen die 35% einfach an den Konsumenten weitergeben? $44,000+ fuer ein [...] mehr

16.01.2017, 21:55 Uhr

wer lesen kann ist im Vorteil... BMW wird die naechste 3er Generation fuer den amerikanischen Markt in Mexiko bauen - bislang wird der in Deutschland gebaut (d.h. es hilft weder den deutschen [...] mehr

16.01.2017, 01:51 Uhr

Dadurch dass BMW / Daimler stark vom Export in die USA abhaengig sind - waere das fatal. Oder denken sie Spanier/Italiener oder auch Deutsche koennen die gesamte BMW Produktion abnehmen? mehr

16.01.2017, 01:49 Uhr

hoehere Preise? GM baut den CrewCab Sierra 1500 / Silverado in Mexiko ; Ford baut den F-150 in den USA. Kosten uebrigens beide gleich und der F-150 ist Marktfuehrer. Der GMC Sierra / Silverado [...] mehr

15.01.2017, 17:21 Uhr

ein Ford Boycott in Deutschland? hahaha.... das kaeme im Koelner Stammwerk und im Saarland extrem gut an... bis auf die Nischen Produkte Ranger, Mustang und Edge wird doch alles in Deutschland [...] mehr

15.01.2017, 17:09 Uhr

Mexiko als Absatzmarkt ... traegt zu 1.2% des Gesamt-Absatzes von Ford bei. Ich glaube in Detroit haelt sich der Schock in Grenzen. mehr

15.01.2017, 17:06 Uhr

und 90% der Touristen ... in Yucatan kommen aus den USA und vermutlich auch 90% der Kunden des besagten Unternehmens (Delfinarium, Vergnuegungsparks) ... na, wenn das nicht nach hinten losgeht. mehr

14.01.2017, 21:26 Uhr

Hunde/Katzen-Futter die geschredderten Kueken (Tod innerhalb eines Sekunden-Bruchteils) enden uebrigens als Protein-Lieferant in Hunde/Katzen-Futter. Also waere monatelang aufziehen und dann unter grossem Stress zum [...] mehr

08.12.2016, 20:56 Uhr

na ja... die headline... "Er ist gegen Regulierungen, Mindestlohn und die Gesundheitsversicherung "Obamacare"" er ist gegen ausufernde Regulierungen, den $15 Mindestlohn und die Zwangsversicherung [...] mehr

06.12.2016, 19:12 Uhr

komisches Zitat "Wie viel genau der 2-Liter-Vierzylinder-Motor mit 272 PS Leistung und einem maximalen Drehmoment von 390 Nm verbrauchen wird, sagt Infiniti noch nicht. Die einzige Aussage dazu lautete, der neue [...] mehr

03.12.2016, 16:14 Uhr

Verschuldung in Bezug auf Wirtschaftsleistung ...und nur das zaehlt am Ende: Italien - ueber 100% (...) Deutschland - unter 70% (...) auch bei AL Quote siehts in Italien duester aus. Das Export-Plus is nett aber bringt am Ende nichts wenn [...] mehr

04.11.2016, 21:07 Uhr

Nissan trucks sind Spritschlucker... Aktuelle F150 Generation von Ford (best verkaufter Full size truck seit 38 Jahren) .... 26 mpg / 27 mpg highway (2017er Modelle)... ich fahre in meinem [...] mehr

04.11.2016, 21:03 Uhr

mein 2015er Ford F150 hat rund 24mpg-25mpg auf dem highway und das mit der grossen SuperCrew Cab und 2.7 liter V6 mit 330PS... also: 9.4 liter/ 100km geht doch... mehr

04.11.2016, 20:59 Uhr

mmh... die neueste Ford F150 Generation setzt auf kleinere (aber extrem durchzugsstarke) V6 Motoren mit doppelter Turbo-Aufladung und einem Motorenblock aus "compacted graphite iron" [...] mehr

03.11.2016, 21:13 Uhr

schlechte Qualitaet, teure Preise... JW bietet oft eine schlechtere Qualitaet als Columbia aber hat ambitionierte Preise die in Richtung North Face gehen. Fuer den Spaziergang im Schwarzwald reicht eine leichte soft-shell Columbia Jacke [...] mehr

03.11.2016, 21:06 Uhr

an die Noergler... ... die ernsthaft den "fehlenden Duschvorhang" (?) oder die Innenausstattung ohne Hirschbild an der Wand bemaengeln.... ich glaube die sind nicht so ganz die Zielgruppe fuer ein Westin Hotel [...] mehr

06.10.2016, 18:19 Uhr

Gold... ... wirft keine Dividende ab, produziert nichts, man kann es nicht vermieten und darin wohnen geht auch schlecht. Und mit dem Werterhalt muss man sehr langfristig denken - laenger als 20 Jahre. Gold [...] mehr

06.10.2016, 00:37 Uhr

1.000kg (!) Kupfer kosten $4.270 Euro... viel Spass beim Transport wenn sie fuer $10.000 vom Gewicht her 2x VW Polos in den Keller verfrachten... Im uebrigen wird Kupfer tonnenweise gehandelt [...] mehr

05.10.2016, 23:31 Uhr

in ihrem "Ende der Welt" Szenario kann man auch auf eine Glock Kaliber 9mm setzen und eine Stihl Kettensaege... dann gibts das Brennholz auf ihrem abgelegenen Waldgrundstueck umsonst... mehr

05.10.2016, 23:30 Uhr

na ja... Immobilien Zumindest in the USA gilt... wenn die Boerse den Bach runtergeht . Arbeitslosigkeit nach oben geht ... dann gehen auch die Immobilienpreise in den Keller weil die Nachfrage komplett einbricht und mehr [...] mehr