Benutzerprofil

seduro34

Registriert seit: 29.03.2011
Beiträge: 259
08.06.2016, 14:26 Uhr

Dann hat sich der Hype um Snapchat ja ziemlich bald erledigt und der nächste Hype wird durchs Dorf getrieben. mehr

08.06.2016, 14:21 Uhr

Sehr guter Kommentar! Schon heute bezuschussen Krankenkassen den Kauf eines Fitnessarmbandes oder einer Apple-Watch. Sie beteuern dabei, das sie die Daten nicht haben wollen und nur präventiv [...] mehr

16.02.2016, 14:54 Uhr

Zwecklos Das können Sie gleich vergessen. Wir hatten eine AirBnB Wohnung über uns und Sie können sich nicht vorstellen, was dort besonders an den Wochenenden abgegangen ist. Horden von Touristen sind [...] mehr

04.11.2015, 18:39 Uhr

Wieso müssen die Mobilfunkanbieter die Updates absegnen? mehr

10.10.2015, 20:23 Uhr

Am Ende ist es ein Glaubenskrieg iOS vs. Android. Jedes System hat Vor- und Nachteile. Mir persönlich gefällt iOS, weil es innovativ, benutzerfreundlich und sicher ist. Außerdem wird das [...] mehr

26.07.2015, 14:35 Uhr

Celia Sasic? Wie bitte hat sich Celia Basic diesen Titel verdient? Bei der WM ist sie zum größten Teil orientierungslos vor dem Tor herumgeirrt und hat sich auch sonst nicht viel angeboten. Sie hat vielleicht ein [...] mehr

01.07.2015, 18:50 Uhr

" Es ist nicht das Ziel der Anwendung, Informationen über Menschen zu sammeln. Wir werden die Daten nicht für personalisierte Werbung verwenden." Genau! und das sollen die ewig skeptischen, [...] mehr

25.06.2015, 14:32 Uhr

Sehr gut. Ich denke Apple sollte diesen Weg weiter gehen und die Privatsphäre seiner Kunden schützen. So wie Daten angeblich das neue Gold sind, wird die Privatsphäre ein guter Markt sein. mehr

11.05.2015, 17:01 Uhr

Ich verstehe nicht, warum sich hier einige Foristen über den Frauenfussball aufregen. Kleiner Tipp: einfach nicht anschauen oder den Artikel nicht lesen. Es gibt es Menschen, die Freude am [...] mehr

11.04.2015, 17:20 Uhr

Vor Kurzem hatte ich auch das zweifelhafte Vergnügen ständig, das heisst 8 - 12 mal täglich von der Telekom (bzw. in deren Auftrag) angerufen zu werden. Bei einem Telefonat das ich mal angenommen [...] mehr

03.04.2015, 15:07 Uhr

Kinox.to ist das Ende einer langen Fehlentwicklung der Contentindustrie. Sie sind immer gieriger geworden, jeder wollte verdienen. So kostet eine CD am Ende ab 20 Euro und VHS bzw. DVD auch um die 20 [...] mehr

01.04.2015, 08:40 Uhr

Da haben Sie anscheinend sehr lange kein Frauenfußballspiel mehr gesehen. Die Amerikanerinnen spielen hervorragend, ballsicher, kombinationsstark. Die Französinnen ebenso. Kanada, Norwegen.... [...] mehr

31.03.2015, 13:38 Uhr

Da sind Sie aber nicht auf dem neusten Stand. Alle interessieren sich für Ihre Daten, die Werbewirtschaft, Facebook (um Werbung zu verkaufen) und natürlich auch der Staat, der in dieser für ihn [...] mehr

23.03.2015, 17:15 Uhr

Da kann wieder einer den Hals nicht voll genug bekommen (Universal) und wünscht sich, aus den Kunden noch mehr herauszupressen. Aber der Krug geht eben so lange zum Brunnen, bis er bricht. Wenn sie [...] mehr

17.03.2015, 11:57 Uhr

Wer erbringt denn die Dienstleistung? Die paar, die in der unaufgeräumten Wohnung im Prenzel.-Berg sitzen, oder wird das dann wie Über? mehr

04.03.2015, 14:41 Uhr

Da werden von Leuten, die keine Ahnung von Internet haben, Gesetze gemacht. Wenn ich schon lese, das den Providern "im wesentlichen" nicht erlaubt sein soll, die Funktion des Internets zu [...] mehr

04.03.2015, 14:32 Uhr

Schon wieder das Down-Syndrom! Als Außenstehender könnte man meinen, das so gut wie jeder Mensch mit Behinderung ein Down-Syndrom hat. Zum Artikel: jeder Mensch mit Down-Syndrom kann ganz [...] mehr

26.02.2015, 23:54 Uhr

Seltsame Agumentation Was für eine seltsame Argumentation. Kinofilme, Serien und andere Filme durchlaufen eine Verwertungskette, an der jeder ein bisschen mitverdient. So wie beim Drogenhandel. Man muss sich nur [...] mehr

26.02.2015, 23:30 Uhr

Das hätte ich nicht für möglich gehalten, das es im großen Land des Geldes noch so eine gute Entscheidung getroffen wird. Netzneutralität ist wichtig für die freie Meinungsäußerung und für das Recht [...] mehr

27.01.2015, 19:05 Uhr

Nur mit dem Unterschied, das die Stasi alles "per Hand" machen musste und der Bespitzelung dadurch Grenzen gesetzt waren was zur Folge hatte, das nur "ausgesuchte" Bürger [...] mehr

Kartenbeiträge: 0