Benutzerprofil

SenseSeek

Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 71
Seite 1 von 4
24.11.2017, 12:21 Uhr

Die Sache ist, .. .. dass es für viele Probleme bereits Lösungen oder zumindest Lösungsansätze gibt, es aber einfach nicht gemacht wird, sei es, weil die Wirtschaftslobby zu stark ist, weil Windräder irgendwie hässlich [...] mehr

23.11.2017, 12:33 Uhr

Entspricht eine Minderheitsregierung nicht am ehesten dem Wahlergebnis und ist diese nicht sowieso lebendiger und demokratischer? Sie entspricht natürlich nicht Merkels Regierungsstil, weswegen sie [...] mehr

20.11.2017, 12:44 Uhr

Firmeneigene Personalleasing-Unternehmen zu gründen, die dann zwischengeschaltet werden, um Lohndumping zu betreiben und prekäre Beschäftigungsverhältnisse zu schaffen, die quasi den [...] mehr

20.11.2017, 11:35 Uhr

Verständnis Man muss da Verständnis für diese Groß-Unternehmer haben. Welche Praktiken noch lobbyisten-politisch legal und welche bereits illegal sind - also ich würde da auch nicht mehr durchblicken... mehr

16.11.2017, 11:49 Uhr

Ich halte es schlicht für dumm, auf solch drastische Art und Weise ein Zeichen setzen zu wollen. Die Führungsriege - sei es wirtschaftlich oder politisch - interessiert sich nicht die Bohne für die [...] mehr

23.01.2017, 12:24 Uhr

Mir fällt auf, ... dass es sich bei den nominierten mal wieder um die größten Konzerne handelt, die es am wenigsten nötig hätten. Aber das bringt wohl der Kapitalismus so mit sich... mehr

29.02.2016, 12:59 Uhr

Heißt das, das Jahr 2000 wäre eigentlich kein Schaltjahr gewesen (weil "glattes Hundertjahr"), weil es sich aber glatt durch 400 teilen lässt (=5) war es doch eines? mehr

18.08.2014, 09:01 Uhr

Das Märchen vom Fachkräftemangel Zum Thema "Fachkräftemangel" empfehle ich die Doku in der ZDF Mediathek: [...] mehr

23.07.2014, 08:58 Uhr

Vielen Dank für diesen Artikel. Dazu kommen noch die höheren Fahrtkosten zur Arbeitsstelle, wenn man weiter außerhalb wohnen muss. Ich würde jeden Gegner vom Mindestlohn mal 1 Jahr lang von diesem [...] mehr

11.07.2014, 09:03 Uhr

Wie schön! Obama möchte beim Beenden der Konflikte helfen. Ein Anfang wäre, keine Milliardengeschäfte mehr mit Rüstungsexporten zu machen. Wie falsch ist das denn? Erst Waffen, Panzer, Raketen, [...] mehr

04.07.2014, 13:53 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft hat es in den vergangenen Jahren mehrfach bis ins Halbfinale geschafft. Sie stehen in der Weltrangliste auf Platz 2 - was heißt also, es wurde nichts gewonnen? [...] mehr

16.05.2014, 08:22 Uhr

Religion und Staat gehören getrennt Hier ist beides im Namen. Religion ist Neben- und Privatsache. Solange es diese Länder nicht schaffen, ihren Verstand anstatt ihren Glauben an die oberste Stelle zu stellen, werden sie nie auf einen [...] mehr

23.04.2014, 14:45 Uhr

Das Faule am Kapitalismus... .. ist der Kapitalismus selbst. Sonst wäre es soziale Marktwirtschaft. Wir müssen uns überlegen, ob wir eine Solidargemeinschaft sein wollen, oder nicht. Momentan wird immer nur auf Solidarität [...] mehr

23.04.2014, 12:15 Uhr

Eine Fortsetzung ist auch schon in Planung Darin erklären die selben christlichen Fundamentalisten wie man Homosexualität heilen kann :) mehr

14.03.2014, 14:57 Uhr

Auf der anderen Seite.. .. behindert oder stört ein Kopftuch wohl kaum das Lernen im Unterricht. Werden auch Kappen oder Mützen verboten? Werden auch Röhrenjeans verboten, oder gefärbte Haare? Was anderes ist es doch, wenn [...] mehr

10.03.2014, 13:01 Uhr

Lost Hat noch jemand "Lost" gesehen? Das ist doch schon sehr mysteriös. Wie kann ein Flugzeug von einer auf die andere Sekunde "verschwinden"?! Es muss doch per Radar oder GPS jederzeit [...] mehr

26.02.2014, 09:04 Uhr

ungerecht ist, .. .. dass immer mehr Menschen in prekären Beschäftigungsverhältnissen stehen und sich dadurch fast ständig durch Arbeitslosigkeit bedroht sehen. Und die Aussage, es benachteilige diejenigen, die [...] mehr

12.02.2014, 09:12 Uhr

Ich kann mir nicht helfen. Irgendwie hat mir blau schon immer besser gefallen als rot. Ich mag auch Heavy Metal viel lieber als Hiphop oder Techno. Ich seh lieber Mystery- und Horrorfilme als Krimis [...] mehr

10.02.2014, 09:00 Uhr

Zumindest bei den F1-Fahrern ist es doch so, dass sie ihr Geld überall auf der Welt verdienen und in allen Fällen keinen deutschen Arbeitgeber haben (mit Ausnahme des Mercedes-Teams). Daher finde [...] mehr

07.02.2014, 08:49 Uhr

Tja, die Politik macht halt die Regeln. Zur Not auch zu eigenen Gunsten. mehr

Seite 1 von 4