Benutzerprofil

postmaterialist2011

Registriert seit: 31.03.2011
Beiträge: 1218
25.09.2016, 17:36 Uhr

Immer das gleiche Muster ! Schon sehr seltsam. Die ersten 3 bis 5 Kommentare setzen sich mit dem Beitrag auseinander und wägen ab. Danach gleichen sich die Foristen wie ein Ei dem anderen, es wird relativiert dass die Balken [...] mehr

22.09.2016, 13:59 Uhr

Interessante Thesen hier ! Weil in Berlin die "Sozialisten" regieren ist die relative Armut hoch ? Ah ja die Stadt wurde aus Ost- und West-Berlin zusammengelegt, die wenigen Industriearbeitsplätze die der [...] mehr

22.09.2016, 11:34 Uhr

Nomen est Omen ! Der durchschnittliche Arbeitnehmer zahlt also 60% seine Verdienstes an Steuern ? Haben Sie auf der Trump Universität studiert oder woher kommt dieses Wissen ? Der Durchschnittsarbeitnehmer zahlt [...] mehr

22.09.2016, 11:28 Uhr

Um Sie geht es nicht ! Deutschland hat überproportional viele grosse Unternehmen die hochprofitabel sind und sich im Familienbesitz befinden. In anderen Ländern sind dieses häufig nicht in so wenigen Händen konzentriert [...] mehr

22.09.2016, 10:48 Uhr

Falsch ! Thema verfehlt ! Toll wie hier wieder einmal Äpfel mit Birnen verglichen werden. Es geht hier primär nicht um die Imbissbude, die 3 Mann Schreinerei, oder den Raumausstatter mit 10 Angestellten. All diese werden [...] mehr

18.09.2016, 21:43 Uhr

Der Nick ist gut gewählt ! Chapeau ! An Ihrem Beitrag stimmt eigentlich so gar nichts. Berlin hat in den letzten Jahres ein höheres Wirtschaftswachstum als die meisten anderen Bundesländer, die Arbeitslosenquote im August [...] mehr

18.09.2016, 15:50 Uhr

Der war gut ! "Gutbürgerlich" , ihrem Kommentar nach zu schliessen eher ungebildet, xenophob und Wutbürger. Angst vor dem Abrutschen und den bösen Ausländern. Komisch ich wohne in Mitte in einem [...] mehr

17.09.2016, 15:50 Uhr

Klar ist Berlin eine linke Stadt ! Hier bekommt die CDU und jetzt auch die AfD keinen Fuss auf den Boden und 2/3 wählen links. Fast alle Probleme haben etwas mit dem Bankenskandal und der CDU-Misswirtschaft zu tun, die dieser Stadt [...] mehr

17.09.2016, 15:17 Uhr

Komisch, so geht es mir auch ! Ich wüsste nicht wozu man nach München sollte, Besoffene kann man überall sehen, kulturell gibt es bedeutendere Städte und überteuertes, schlechtes Essen mit miesem Service zieht mich nun auch [...] mehr

16.09.2016, 20:51 Uhr

Dann schauen Sie mal hier : https://www.facebook.com/StreamBZ1/ Hier wird seit Wochen gegen die jungen Asylanten in Bautzen gehetzt, ein Angriff auf diese vorbereitet und der Platz als "Nazikiez" bezeichnet. Der [...] mehr

16.09.2016, 10:41 Uhr

Typisch Deutsch ! Man hat noch immer Angst, dass der Mitarbeiter zuhause nichts arbeitet und nur faulenzt ? Solche Angestellte sind auch im Büro mehr mit privaten Dingen, Klatsch und Gängen zur Kaffeemaschine [...] mehr

15.09.2016, 20:15 Uhr

Erschreckende Kommentare ! Wie weit dieser rechte Gedankenmüll bereist in vielen Hirnen heimisch ist, zeigen viele Kommentare hier. Es erinnert verdammt an SA-Sturmtruppen wenn hier gehirnlose "Identitäre" (zu einer [...] mehr

14.09.2016, 12:45 Uhr

Wahnsinn ! Der Konsenz hier, dass die Merkelsche Flüchtlingspolitik gescheitert ist, ist ja erschreckend. Was hat sich denn seit 2015 für den Normalbürger geändert ? Richtig, absolut nichts, keiner musste unter [...] mehr

13.09.2016, 13:01 Uhr

Andere Platte ! Ach Gott, Bayern wäre ohne den 2. Weltkrieg und dem Wegzug vieler Grossunternehmen in den Süden immer noch ein Agrarstaat. Aufgebaut von NRW für viele Jahre und heute spuckt man auf diese. [...] mehr

08.09.2016, 14:30 Uhr

Die Verdummung wirkt ! Was man hier teilweise an hanebüchenem Unsinn liest, lässt einem ja die Fussnägel aufrollen. Nein, jemand der 50.000 € p.a. verdient ist kein Reicher, er wird auch nicht als solcher besteuert. Er [...] mehr

03.09.2016, 19:57 Uhr

Klasse ! Die ganzen verhärmten Kommentare, die Frau Berg Unredlichkeit unterstellen bestätigen sie doch grandios. Meist Männer in beige so von 40 bis 65 (in Ausnahmefällen auch etwas jünger) stellen doch das [...] mehr

01.09.2016, 17:47 Uhr

Woher kommt der Erfolg ? Wer sich noch an den Paten FJS erinnern kann, der weiss auch woher der "Erfolg" von Bayern kommt, ein Bundesland das schon immer mit unlauteren Mitteln Konzerne ins Alpenvorland gelockt [...] mehr

24.08.2016, 16:56 Uhr

Erschreckend ! Noch schlimmer als die offensichtliche Diskriminierung aufgrund des Aussehens/der Kleidung sind die Kommentare hier. Nicht zu Unrecht sind die Deutschen ein Volk von Blockwarten und [...] mehr

24.08.2016, 11:50 Uhr

Klassische Fehlinformation ! Und immer wieder der gleiche Dünnpfiff mit dem Analphabeten und vierjähriger Schulzeit. Wie bei Spiegel Online (anhand der neuesten BAMF-Erhebung) zu lesen war : [...] mehr

24.08.2016, 09:41 Uhr

Ach ja ? Da haben Sie wohl nicht berücksichtigt, dass die "Flüchtlingsindustrie" wohl 0,5 % zum Wirtschaftswachstum beiträgt, dass 99% der eingesetzten Mittel sofort wieder in den [...] mehr

Kartenbeiträge: 0