Benutzerprofil

hans-rai

Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 246
Seite 1 von 13
13.12.2017, 10:08 Uhr

Wollte man nicht ersteinmal verhandeln... ...und dabei nicht die gleichen Fehler machen wie bei den Jamaica-Sondierungen und sofort jede mögliche und unmögliche Meinung zur Vorschlägen der anderen rauszuposaunen? Wer da nun die [...] mehr

08.12.2017, 12:51 Uhr

England bleibt also an der EU-Leine Wenigstens bis 2020 scheint es ein Brexit "light" zu sein. Jedenfalls was man aus der regelung für die Zahlungsverpflichtungen ableiten kann. Gut so! Europa und Großbritannien sollten sich [...] mehr

03.12.2017, 11:28 Uhr

Kann das wirklich so schwierig sein... ..und was soll es helfen, auf Zeit zu spielen? Martin Schulz hat zu Recht gesagt, er wolle keine Groko mehr, weil das mit Merkel und der CDU/CSU zu weniger Wählerstimmen durch mangelndes Profil der [...] mehr

30.11.2017, 11:33 Uhr

Beamte fürchten... ...wohl mal aus ihrem Tiefschlaf geweckt zu werden. Bürgerversicherung hätte die große Chance, endlich mit diesem komplizierten Gesamtkomplex in unserem Gesundheitssystem aufzuräumen. Das Schweizer [...] mehr

29.11.2017, 11:43 Uhr

Gleichmacherei hilft doch nicht Wenn man die Grundtendenz dieses Vorhabens auf alle anderen Lebensverhältnisse übertragen würde, dann müssten alle gleich verdienen, alle einen Rolls Royce fahren und alle in gleichen Wohnungen leben. [...] mehr

26.11.2017, 11:24 Uhr

Was soll der schwarze Trauerrand um die Meldung... ...nur weil Bayern mal wieder ein Spiel verloren hat? Und die ständigen Spekulationen um Heynckes machen die Berichte auch nicht interessanter. Ich kann den Ärger von Heynckes gut verstehen. mehr

25.11.2017, 12:02 Uhr

Eigentlich fände ich eine Minderheitsregierung... ...am besten für eine - sagen wir mal - Übergangszeit, bis sich alle Parteien und die Wähler wieder neu sortiert haben. Die SPD könnte ihre Anliegen dabei einbringen und Frau Merkel müsste tatsächlich [...] mehr

23.11.2017, 15:14 Uhr

Ich finde es nur fair, Lindner eine Plattform... ...zugeben, in der er seine Sicht einmal deutlich machen konnte, nachdem man reflexartig alle herausposaunten Statements der anderen Parteien nach dem Scheitern unkontrolliert übernommen hat. Und ich [...] mehr

22.11.2017, 09:09 Uhr

Habe die Schuldzuweisungen an Lindner... ...auch nicht verstanden. Sondierungen waren dazu da, um herauszufinden, ob man wirklich 4 Jahre zusammen etwas auf die Beine stellen kann. Das war nicht der Fall. Dass die FDP als erste diese [...] mehr

21.11.2017, 08:58 Uhr

Scheint sich langsam durchzusetzen... ...die Überzeugung nämlich, dass nicht die FDP der Böse Bube dieser erfolglosen Sondierungsgespräche gewesen ist. Insofern kann man diesem Kommentar vorbehaltlos zustimmen. mehr

20.11.2017, 16:12 Uhr

Da sind mir zu viele Unterstellungen... ...für die Motivation von Lindner enthalten. Auf welches "Ganze" kann er denn wirklich schielen? Man sollte das alles jetzt nicht zu hoch hängen und grübeln und grübeln, was noch dahinter [...] mehr

20.11.2017, 08:49 Uhr

Warum muss sich der einzig Mutige auf harte Kritik einstellen? Ich finde, dass die FDP mit Lindner die einzig richtige Konsequenz aus den Sondierungsgesprächen gezogen hat. Nun fühlen sich alle als Verlierer? Das hätten sie sich auch vorher überlegen können. Dass [...] mehr

19.11.2017, 13:35 Uhr

Selbst wenn sich die Sondierer heute einigen... ..bedeutet dies ja vermutlich noch nicht, ob die jeweilige Basis dann auch wirklich zustimmt. Aus dem Schneider scheinen wir wohl noch länger nicht zu sein. Die Situation mit der jetzigen [...] mehr

16.11.2017, 10:09 Uhr

Sind halt nicht alle so schlau wie Sie... ..danke für die Ausführungen. Habe früher mal gelernt, es gäbe keine "dämlichen Fragen"... mehr

16.11.2017, 10:07 Uhr

Sie dürfen ruhig weiter lachen... ...für mich hat Airbus also diesen umjubelten Deal an eine "Heuschrecke" verkauft - wie gesagt, zum nahezu halben Preis. Hoffentlich müssen die Beschäftigten nicht auch auf die Hälfte [...] mehr

16.11.2017, 08:45 Uhr

Hohe Rabatte von 40-50 Prozent... ...habe ich gerade gelesen, seinen bei einem solchen Megadeal "normal". Das heißt dann wohl, Airbus baut die Flugzeuge zum halben Preis. Andere Unternehmen gehen bei solchen Projekten [...] mehr

15.11.2017, 11:07 Uhr

Man darf wohl eine solche Bestellung... ...kritisch hinterfragen mit der Tatsache, dass Fliegen für einen der größten Umweltschäden verantwortlich ist. Also, ob diese Meldung wirklich eine positive Ausstrahlung haben sollte. Eigentlich [...] mehr

10.11.2017, 11:19 Uhr

Scholz hätte nein sagen können... das hat er selbst bei der Befragung ausgeführt mit dem Hinweis, dass keine Konsequenzen zu befürchten gewesen wären. Die Verantwortung lag nach meiner Einschätzung bei Olaf Scholz und seiner [...] mehr

10.11.2017, 08:48 Uhr

Erst wenn es einen Toten gibt...das ist zynisch... ..jedenfalls meiner Meinungnach gegenüber allen, die bei diesem "Polit-Happening" G20 zu leiden hatten. Herr Scholz hätte längst zurücktreten müssen, nachdem die Sache aus dem Ruder gelaufen [...] mehr

06.11.2017, 16:08 Uhr

Könnte man mit einer drastischen Spekulationssteuer... ...schnell und problemlos lösen. Mir wurde eine - kleine - Wohnung in Hamburg vor der Nase weggeschnappt. Sollte 97 000,- Euro kosten. Jetzt, ein halbes Jahr später, bietet eine Immobilienfirma diese [...] mehr

Seite 1 von 13