Benutzerprofil

achazvonthymian

Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 361
   

25.05.2015, 12:58 Uhr Thema: 1. FC Kaiserslautern: Was zum Teufel? Eine trostlose Gegend Am Beispiel Kaiserslautern kommt die ganze Malaise unseres Wirtschaftssystems zu Tage: Das Volk hat alles, die Industrie ist abgewickelt, man sucht krampfhaft etwas, wie man das Volk über die nächste [...] mehr

25.05.2015, 11:52 Uhr Thema: 1. FC Kaiserslautern: Was zum Teufel? Geographisch...... ....wird die Bundesliga im Raum Rhein/Main/Pfalz schon durch Hoffenheim, Mainz, Frankfurt und mit Einschränkung bald durch Darmstadt und evtl. sogar KSC vertreten. Einen weiteren Club wie der FCK [...] mehr

25.05.2015, 11:30 Uhr Thema: Schalke trennt sich von Di Matteo: Heldt und Versager Einen Italiener...... ....im Ruhrgebiet - das kann im Fußball nicht passen, weder als Trainer noch als Spieler. Das hat noch nie gepasst. Die Mentalität ist zu verschieden. Das passt zusammen wie Currywurst und [...] mehr

15.04.2015, 17:19 Uhr Thema: Zum Tode von Klaus Bednarz: Selbstverständlich politisch Er war ein ganz Großer..... ...bei dem es sich noch lohnte, politische Magazine im ÖR anzusehen. Es muss so Anfang der 90er gewesen sein, als anschließend immer in WDR 3 ein "nachgefragt" gab, in dem Zuschauer die [...] mehr

15.04.2015, 13:30 Uhr Thema: BVB-Trainer: Klopp bittet laut "Bild" um Auflösung seines Vertrages Die Seebühne von Bregenz Klopp bleibt mir in Erinnerung, als er für das ZDF zusammen mit dem unsäglichen Kerner und dem Schweizer Schiedsrichter namens Meyer zusammen die EM 2008 kommentierte. Schlimmeres ist selbst nach [...] mehr

15.04.2015, 13:08 Uhr Thema: Krisenklub HSV: Bruno Labbadia wird Cheftrainer Notfalls wird man die 1. Liga... ..auf 20 Vereine aufstocken, damit der HSV nicht absteigt (vgl. 64/65 auf 18, damit Schalke drin blieb). Am Ende der Saison 2015/16 jährt sich zum 50. Mal, als Willi Schulz und Uwe Seeler im [...] mehr

08.01.2015, 12:12 Uhr Thema: Liveticker: "11. September für die Pressefreiheit! Satire darf alles.... .....frei nach Kurt Tucholsky. Dieser Meinung bin ich auch. Staaten, Gruppierungen oder Menschen, die die Satire bekämpfen, sind mit Vorsicht zu genießen. mehr

08.01.2015, 12:00 Uhr Thema: Liveticker: "11. September für die Pressefreiheit! Karl Marx hatte eben doch recht.... ...wonach man mit Glaubenssachen den Menschen verführt und ihn von weltlichen Dingen ablenkt. Einige Interessierte profitieren von der Verführung der Menschen, in dem man sie auf das [...] mehr

05.01.2015, 11:42 Uhr Thema: Männermangel an Grundschulen: Guten Morgen, Frau Lehrer Mit dem Gehalt.... ...kann man als Familienvater auch gar nicht mehr leben, wenn man denn auch noch Angestellter mit hohen Sozialabzügen ist. Mit Netto-Bezügen steht man auf dem Niveau von Supermarktkassiererinnen. [...] mehr

30.09.2014, 08:44 Uhr Thema: Massive Kritik an Islam-Talk: Jauch im Kreuzfeuer Das Format heißt ...und Jauch ist ein dicker Freund von Gottschalk. Zwischen Jauch und Gottschalk passt kein Blatt Papier, in der Qualität und der Detailschärfe aber auch. Diese "Polit"-Talk-Shows in [...] mehr

28.09.2014, 13:32 Uhr Thema: Grundeinkommen: "Jeder könnte sich frei entfalten" Die Gretchenfrage.... ...wurde nicht beantwortet: Wenn jemand z. B. 1000 Euro pro Monat leistungslos erhielte, wie will man die Leute zum Arbeiten bewegen, die weniger als 1000 Euro netto bekommen? Es ist jetzt [...] mehr

28.09.2014, 10:10 Uhr Thema: Pannen bei Waffensystemen: Verteidigungsministerium täuschte Abgeordnete Die Deutschen sind eben geläutert... ...und wollen nicht länger mit dem Säbel rasseln. Zwei verlorene Weltkriege reichen. Wer mit Platzpatronen schießt, kann niemand schaden. Man sollte es positiv sehen, dass Deutschland ein Volk [...] mehr

28.09.2014, 09:47 Uhr Thema: Syrien: Luftangriffe können Vormarsch des IS nicht stoppen Feinste Kriegskunst Die IS zeigt die gleiche Kriegskunst wie die Talibans, die auch die westlichen Soldaten in die Knie zwang. Auch die Vietcongs haben den USA eine schmächliche Niederlage beigebracht. Die Zeit der [...] mehr

27.09.2014, 15:12 Uhr Thema: "Hemmungslos demagogisch": Schäuble fordert härtere Auseinandersetzung mit AfD Wo kämen wir dahin... ...wenn die Deutschen neue Parteien wählen dürften, die zumindest von der vorgegebenen Einheitsmeinung abweichen? Schäuble will weiterhin alternativlos den Euro retten und Millionen von [...] mehr

29.07.2014, 17:30 Uhr Thema: Fall Haderthauer: Schon wieder Stress für Seehofer Seehofer wäre gut beraten..... ....statt sich auf eine Front "Autobahngebühr" einzulassen, wo er nur verlieren kann, seinen eigenen ureigenen Laden in Ordnung zu bringen. Frau H. dürfte nicht mehr zu halten sein, sonst [...] mehr

29.07.2014, 16:07 Uhr Thema: Nahost-Debakel der USA: Das Scheitern des John Kerry Es ist ein Segen für Westeuropa... ....dass Uncle Sam derzeit im Nahen Osten so stark involviert ist und möglicherweise im Gaza-Streifen Unsinn anrichtet. Wer das im Gaza-Streifen tut, kann es nicht gleichzeitig in der Ukraine tun. [...] mehr

27.07.2014, 13:32 Uhr Thema: Rummenigges Jobgarantie: "Bayern wird Guardiola nie entlassen" Beckenbauer ist.... ..gelernter Postbote und war - nach eigenen Angaben - der "Gockel von Giesing". Das entscheidende Wort ist aber "war". mehr

27.07.2014, 13:30 Uhr Thema: Gaza-Konflikt: Hamas kündigt Feuerpause an Hamas sind halt doch militärisch zu schwach Ihre Raketen werden in der Luft abgeschossen. Allenfalls die Splitter sind gefährlich. Der Nachschub geht aus. Über Meer und Land sind sie isoliert. Es ist ein Frage der Zeit, bis sie am Ende [...] mehr

27.07.2014, 11:36 Uhr Thema: Rummenigges Jobgarantie: "Bayern wird Guardiola nie entlassen" Rummenigge.... ...hat keinerlei Berufsabschluss. Man merkt es. Sonst wüsste er, dass man "nie nie sagen sollte". Der Spanier ist Kandidat Nr. 1, der 14/15 als erster Trainer fliegt. Bayern [...] mehr

25.07.2014, 17:01 Uhr Thema: Nürnberg statt Bremen: Streit über Polizeikosten - DFB verlegt Länderspiel Bitterarmer Stadtstaat Schon zu BRD-Zeiten war der Stadtstaat Bremen oft nicht in der Lage, seine Bediensteten zu Bundeskonferenzen zu schicken. Der Bremer Stuhl blieb oft leer, weil Bremen schlicht die Reisekosten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0