Benutzerprofil

m a x l i

Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 2265
Seite 1 von 114
12.09.2018, 15:25 Uhr

Beim Lesen des Artikels war ich an dieser Stelle angespannt-erwartungsvoll, weil ich seit ewiger Zeit darauf warte, dass mal jemand eine Definition wagt, was Terrorismus eigentlich ist. Die [...] mehr

11.09.2018, 12:07 Uhr

Ich würde beide Standpunkte so gelten lassen, und die widersprechen sich auch nicht wirklich. Mag sein, dass die Masse der Leute mehr materiell interessiert war und nicht den Tag damit zugebracht [...] mehr

05.09.2018, 18:44 Uhr

Russlandaffäre ohne Russland und ohne Affäre Nichts davon hat mit der ursprünglichen Theorie, es gäbe eine Verschwörung zwischen Russland und Trump, um die Wahl für Trump zu stehlen, zu tun. Es wird überhaupt nicht mal versucht, in der [...] mehr

05.09.2018, 16:54 Uhr

Es gibt Konstruktionen aus Stahl, Beton, Holz... Russiagate ist die erste Konstruktion, die aus Nichts besteht. Deswegen scheint Sie die Tendenz zu haben, sich unerwartet lange zu halten. Wo [...] mehr

05.09.2018, 10:33 Uhr

Eine Verschwörung ist eine geheime Absprache Warum auf einmal so scheu mit etablierten Begriffen, die bei anderer Gelegenheit auch von diesem Online-Nachrichtenmagazin gerne und ausgiebig verwendet werden? Anstelle "untersucht mögliche [...] mehr

27.08.2018, 14:16 Uhr

Als Präsident kann man, wenn man Trump heißt und die Presse sich darauf festgelegt hat, dass man der falsche Präsident ist und diese darum von morgens bis abends verkündet, dass das Volk falsch [...] mehr

26.08.2018, 21:22 Uhr

Would you cool down a bit? One German news magazin does not represent "the Germans" (about 80 million people), neither do a handful of comments which are carefully selected by [...] mehr

26.08.2018, 20:43 Uhr

Der Feind meines Feindes... Wer hätte gedacht, dass eines Tages eine Spekulation in den Propaganda-Medien einer kommunistischen Hunger-Diktatur ("USA planen Überfall auf Pjöngjang") ohne viel Federlesens zu einer [...] mehr

26.08.2018, 19:24 Uhr

Einfach fünf weitere, noch erlaubte Zahlen anklicken, ohne den roten Button zwischendurch zu drücken! mehr

24.08.2018, 19:13 Uhr

Wenn das so zweifellos ist, dann zählen Sie diese Vergehen bitte mal auf! mehr

17.08.2018, 18:28 Uhr

Ich hätte gar nicht bemerkt, dass es sich um Satire handelt, wenn es nicht am Ende dastehen würde. Ich dachte immer, Satire hat was mit Lustig zu tun. Vielleicht fehlt mir auch einfach nur das [...] mehr

28.06.2018, 15:21 Uhr

Es kommt also aus einem anderen Sternbild? Na sowas! Sie sind mir ja ein Physikbuch-Leser ("Ich lese gerade mehrere Physikbücher.") der besonderen Art. Welches ist denn "unser" [...] mehr

28.06.2018, 10:46 Uhr

Wenn man annimmt, dass die Ausgasungen immer auf der momentan sonnenzugewandten Seite hervorgerufen werden und auf der Schattenseite nachlassen, wird eine andauernde Beschleunigung in einer [...] mehr

21.06.2018, 12:18 Uhr

Straftat händeringend gesucht! Nennen Sie doch einfach EINE von den vielen Straftaten - das dürfte für eine Amtsenthebung reichen. Einige ehemals sehr einflussreiche Personen in den USA, zusammen mit ihren vielen Helferlein in [...] mehr

16.06.2018, 18:47 Uhr

Grund zur Freude Aber nicht doch! Es wurde einfach nur berichtet, dass der BND seinen Job macht - und das nicht etwa nachlässig oder amateurhaft, sondern sogar "systematisch". Von Skandal steht da [...] mehr

15.06.2018, 21:50 Uhr

Sie bringen da Einiges durcheinander, ist aber auch kein Wunder bei der Berichtbestattung. Es war De Niro, der "Fuck Trump!" gesagt hat und das kann man durchaus als Fäkalsprache zählen. mehr

15.06.2018, 21:15 Uhr

Verschwörungstheorie Der Begriff Verschwörungstheorie ist mal wieder gefallen. Da man immer wieder sehen muss, dass leider die irrtümliche Ansicht "alles was nicht in mein Weltbild passt, ist eine [...] mehr

13.06.2018, 10:50 Uhr

Spieß umgedreht Wie würden wohl die vielen Kommentare aussehen, wenn Trump einfach nur "Fuck De Niro!" getwittert hätte? Etwa: "Wie primitiv und verblödet!" oder vielleicht "Oh, was für eine [...] mehr

15.05.2018, 15:41 Uhr

Zum Beispiel Zuordenbar kommt in meinem Weltmodell nicht vor Das klingt, als ob wir Zweibeiner über ein allgemeines Weltmodell verfügen und wir es nur noch schaffen müssen, dieses allgemeine Weltmodell den Maschinen beizubringen. Jedoch ist Ersteres schon [...] mehr

14.05.2018, 20:44 Uhr

Reagieren ist nicht Verstehen Hier ist der Beweis für meine Behauptung: Heute: Google Duplex hat bei der Tischbestellung an einer Stelle mit "Oh, I got ya!" reagiert und wäre zweifellos auch in der Lage, auf Deinen [...] mehr

Seite 1 von 114