Benutzerprofil

robin-masters

Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1034
Seite 1 von 52
17.06.2018, 12:43 Uhr

Kommentare Empfinde einige\viele Kommentare im Forum vom Spiegel als sehr merkwürdig. Im ersten wird gleich behauptet das für die Mittelschicht die Flüchtlingskrise unrelevant ist. Den Bezug von hohen Abgaben [...] mehr

13.06.2018, 15:03 Uhr

Kommentar Wenn ich mir Ihren Kommentar so durchlese glaube ich schon das ein Großteil der Menschen in Deutschland Ihren Verstand abgegeben haben, würde auch die Politik der letzten Jahre erklären. [...] mehr

05.06.2018, 08:03 Uhr

Trump = nur dumme Wähler? Um mal zu sagen wie es ist.... Nein Trump wählen nicht nur Dumme sondern jene die diese Politik befürworten und seine Politik ist absolut logisch. Wie man an der handzahmen EU mit dem Schwanz [...] mehr

04.06.2018, 16:29 Uhr

Nicht überzeugend Vielleicht war es nur deswegen, weil seine bisherigen Auftritte wenig Überzeugend waren und Brandt hat hier wchon mehr geliefert. Würde jetzt such nicht rum experementieren. mehr

30.05.2018, 08:09 Uhr

Schöne Tour Das politische Statement am Ende hätte man sich aber schenken können. Erstens hat der EU Austritt nicht zwingend etwas mit Fremdenhass zu tun (Bürokratie, verlust an Mitbestimmung) und zweitens [...] mehr

22.05.2018, 14:31 Uhr

Bei Bayern besser also für Bayern wäre er der bessere Trainer gewesen und Kovac zu Dortmund - damit er sich international Sporen verdienen kann. Favre hat viel Erfahrung und kann mit gestandenen Spielern umgehen - [...] mehr

22.05.2018, 07:56 Uhr

Toll! China ist ja nicht doof und wird gleich am Anfang die Katze aus dem Sack lassen.... aber soweit denkt man hier nicht. Schauen wir mal in 10-20 Jahren ... wie es mit Standortverlangerungen, [...] mehr

14.05.2018, 11:05 Uhr

Beispiel Hertha Der HSV sollte sich ein Beispiel an der Hertha nehmen! Unter Dieter Hoeneß hat man noch von Champions League gesprochen und ist letztendlich mit Millionen Schulden in den 2. Liga abgestiegen und mit [...] mehr

14.05.2018, 09:43 Uhr

Falsch verstanden Die richtige Interpretation wäre: Wenn wir viele gut integrierte Einwanderer hier hätten, die sich mit den Werten dieses Landes identifizieren und keine Parallelgesellschaften bilden, würde der [...] mehr

14.05.2018, 06:25 Uhr

Richtig Das was Lindner gesagt hat ist vollkommen richtig. Um Rassismus zu vermeiden sollte der Staat dafür sorgen das Einwanderung geregelt vonstatten geht und die Einwandernden eine positive Bereicherung [...] mehr

25.04.2018, 18:11 Uhr

Stimmt Am stärksten war Bayern international wenn es auch die Liga war - man denke an Bayern vs Dortmund im CL Finale. Leider ist die Liga seit Jahren eher unterer Durchschnitt. mehr

01.04.2018, 13:36 Uhr

Wie so oft.... muss man es nur zu deuten wissen „15 Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind! 16 An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Sammelt man auch Trauben von [...] mehr

30.03.2018, 12:12 Uhr

Suspekt Don King war mir schon immer suspekt und das wird nach dem Interview wohl auch so bleiben. ;-) mehr

28.03.2018, 11:52 Uhr

Lächerlich das die Bundeswehr in der Tradition zur Wehrmacht steht ist auch für Rechte lächerlich.. bzw. eine Beleidigung. Das es keine deutsche Militärtradition mehr gibt dürfte auch jedem klar sein.... von [...] mehr

25.03.2018, 16:36 Uhr

Unlogisch - warum leben Chodorkowski oder Nawalny noch? Beide sind viel gefährlicher für Putin. - warum hat man Skripal grade mit so einem eindeutig russischen Kampfstoff umgebracht? (selbst die Stasi oder [...] mehr

25.03.2018, 12:58 Uhr

Hmm wie in den 50ern und 60ern mit dem Atomhype. Alles sollte Atomreaktoren haben: Autos, Züge und Flugzeuge und in 10 Jahren sollte es fliegende Autos geben.. geblieben ist davon nicht viel aber einiges [...] mehr

15.03.2018, 23:46 Uhr

Offizielle Statistik mit offiziellen Statistiken zu argumentieren... na ja das ging schon öfter schief und ich erinnere da nur an die "der ganzen Osten ist Rechts weil." Studie - die 5 Leute (übertrieben) im [...] mehr

08.03.2018, 13:43 Uhr

grundlegendes Bedürnis? die erste Frage wäre... was wird hier als grundlegendes Bedürfnis definiert. Ich denke nicht das es hier nur um Essen\Trinken, Kleidung und eine warme Wohnung geht... was jedoch die meisten annehmen [...] mehr

04.03.2018, 11:38 Uhr

Richtige Entscheidung für die SPD Bei Neuwahlen wären Sie untergegangen und so haben Sie jetzt noch Optionen. Für Deutschland ist das eher schlecht.... weil es weiter einen!Maas geben wird und man weiter die Digitalisierung etc. [...] mehr

20.02.2018, 08:05 Uhr

Lobbyismus in der EU Ich denke der Lobbyismus in der EU hat hier viel mehr Möglichkeiten... da nervige Wähler nicht ständig dazwischen Funken und oftmals die gleichen Personen sehr lange an den Schalthebeln sitzen... [...] mehr

Seite 1 von 52