Benutzerprofil

robin-masters

Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 485
   

15.10.2014, 13:12 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus Egoist in meine Ortschaft fährt nur eine S-Bahn und ich kann mir kein Auto leisten... (Bus fährt nur in Umliegend Ortschaften.) 2-3 x zu Spät kommen geht ja noch aber sollte sich das jetzt noch länger [...] mehr

15.10.2014, 10:45 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Fakten ich denke man sollte sich mit den Fakten beschäftigen und dann urteilen - aber das tun ja nur die wenigsten im Land. Der Streik geht okay wenn man sich den Verdienst von Zugbegleitern und [...] mehr

13.10.2014, 11:28 Uhr Thema: "Tatort"-Quote: 9,3 Millionen sahen Leichen- und Zitatrekord Zwiespältig Sehr guter Stil - teils gute Schauspieler, jedoch zu viel Leichen. Tatort sollte nicht zum Tarantino "verkommen" mehr

10.10.2014, 10:37 Uhr Thema: China-Besuch in Berlin: Hauptsache der Export brummt Priorisierte Interessen Prio 1 ist Export - weit dahinter kommen Menschenrechte etc. Einzig wenn der internationale Druck oder die Öffentlichkeit zu groß wird, verhindert einen ungehinderten Export. Frage ist auch [...] mehr

09.10.2014, 12:26 Uhr Thema: Energiekosten: Strompreis ist seit 2000 um 92 Prozent gestiegen Inflation ist doch nahe 0 % Komisch Mieten, Strom, Benzin, Lebensmittelpreise, Abgaben steigen ins unendlich und die Inflation ist bei nahe 0 %. Ansonsten wird nur von der gefühlten Inflation gesprochen die ja nicht ernst [...] mehr

09.10.2014, 09:18 Uhr Thema: Schwache Konjunktur: Deutscher Export bricht massiv ein Ende der Hausse billiges Geld für alle hat nochmal 5 Jahre zum boom geführt zumindest in Deutschland und teilweise in den USA. Aber nun ist wohl erstmal Feierabend. mehr

09.10.2014, 07:08 Uhr Thema: Kämpfe zwischen Jesiden und Muslimen: Celle der Gewalt verfehlte Politik Weltoffenes Land holt sich auch die Probleme der Welt ins Land, war schon immer so. Da dank extrem schlechter Immigrationspolitik der BRD sehr viele Migranten aus nur wenigen Staaten kommen und es so [...] mehr

07.10.2014, 08:10 Uhr Thema: Syrien : IS-Kämpfer sollen nach Kobane eingedrungen sein Absichtlich Das nicht einschreiten der Türkei ist ja schon lächerlich und unerträglich. Niemand erwartet das dann ganz Syrien besetzt werden muss ausser die Türken selbst. Eine Sicherheitszone würden Ihnen und [...] mehr

02.10.2014, 07:47 Uhr Thema: Kritik an Siedlungen: USA gehen auf Distanz zu Israel Fakten Die Israelis schaffen Fakten und die palestinensaer sollen stillschweigend zusehen ansonsten sind sie bösen Terroristen. Die Israelis haben kein Interesse an frieden -das sollte die Welt erkennen und [...] mehr

30.09.2014, 16:52 Uhr Thema: Kämpfe bei Kobane: IS-Kämpfer umzingeln türkische Soldaten Unterschätzt Die IS wird maßlos unter- und falsch eingeschätzt auch was deren Rückhalt in der Bevölkerung angeht. Wenn jemand Gaddafi mit der IS vergleicht ist das so als würde man Erich Honecker mit Adolf [...] mehr

30.09.2014, 14:41 Uhr Thema: Kämpfe bei Kobane: IS-Kämpfer umzingeln türkische Soldaten Genial Interessanter Schachzug um das osmanische Reich wieder auferstehen zu lassen. Erst die IS so stark machen das sie labile Länder wie Syrien und den Irak zu herrenlosen (ausser IS) Gebieten macht und [...] mehr

29.09.2014, 13:36 Uhr Thema: Von der Leyens Ausrüstungsprobleme: Ebola-Mission startet mit Bundeswehr-Panne Das Problem Es fehlt Ersatz für die Transall, das wäre die A400M die auch noch falsch geplant wurde. Das ist das wichtigste Problem. Das hat nichts mit dem Wehretat zu tun oder sonst was sondern nur mit [...] mehr

29.09.2014, 08:18 Uhr Thema: Bundeswehr-Desaster: SPD fordert von der Leyen zu raschem Handeln auf War klar erst Milliarden für sinnlose Rüstungsprojekte verschleudern und nun soll es der Steuerzahleer richten.. Es reicht !! War von Anfang an klar wohin die Reise geht. Erst die Ankündigungen von der neuen [...] mehr

25.09.2014, 21:58 Uhr Thema: Mängel bei der Bundeswehr: Wehrbeauftragter warnt vor weiteren Auslandseinsätzen Wehretat der Etat ist größer als bei anderen Ländern die aber leistungsfähiger sind - in der BW muss mal ordentlich aufgeräumt werden - habe auch das Gefühl gibt mehr Generäle und etc. als es zu kommandieren [...] mehr

25.09.2014, 10:23 Uhr Thema: Marode Technik der Bundeswehr: Wehrbeauftragter sieht Einsatzfähigkeit gefährdet Bedingt einsatzbereit Es wird Zeit das die Politiker Ihren Ausstoß an heißer Luft einstellen. Deutschland kann international militärisch nicht agieren bzw. nur in sehr engem Maße. Die angeblich hohe Verantwortung in der [...] mehr

25.09.2014, 08:59 Uhr Thema: Initiative der Länderfinanzminister: Bayern und Baden-Württemberg fordern mehr Steuer Schlechte Idee als Bewohner eines Bundeslandes dem es nicht so gut geht halte ich das für eine schlechte Idee. Würde den Abwanderungsdruck hier noch verstärken und eine Abwärtsspirale auslösen die wiederum zu [...] mehr

25.09.2014, 08:07 Uhr Thema: Kommentar zur Ausrüstung der Bundeswehr: Leere Backen Meine Meinung! Der Zusrand der Bundeswehr der auch vor dem Bericht schon klar war spielt in keinster Weise die ausgesprochenen Ansprüche wieder. Man sollte der Welt und vorallem der USA sagen das wir militärisch auf [...] mehr

24.09.2014, 18:13 Uhr Thema: Neuer Mängelbericht der Bundeswehr: Von der Leyens Truppe leistet Offenbarungseid Anspruch und Wirklichkeit Jetzt versteht man auch die passive Aussenpolitik. Die Worte von Deutschlands angeblicher Verantwortung in der Welt versteht man dahingegen nicht. Die Politiker verursachen dadurch Ansprüche in der [...] mehr

24.09.2014, 12:00 Uhr Thema: Bilanz zur Wiedervereinigung: Ostdeutsche Wirtschaft hinkt dem Westen hinterher Nachdenken da gabs auch keine Treuhand-Gesellschaft die alles zu Ramsch-Preisen an West-Unternehmen verscherbelt hat bzw. an Scharlatane die sich nur selbst bereichert haben. Zumindest nicht in dem Ausmaß [...] mehr

24.09.2014, 10:59 Uhr Thema: Bilanz zur Wiedervereinigung: Ostdeutsche Wirtschaft hinkt dem Westen hinterher Unmöglich ich glaube zwischen der Prignitz und Region München wird man auch in 200 Jahren keine Gleichheit herstellen könne. Glaube auch das die Entwicklung mittlerweile nicht mehr viel mit Ost und West zu tun [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0