Benutzerprofil

Kekser

Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 137
26.09.2016, 18:35 Uhr

Mit Steuergeldern zockt man nicht. Allein der Vorschlag, dass man am Ende die verstaatlichten Anteile "womöglich mit Gewinn" verkaufen könnte ist ein Vorschlag der nie umgesetzt werden darf. mehr

12.05.2016, 09:08 Uhr

Brandrodung kombiniert mit shifting cultivation ist auch gut möglich. Ebenfalls menschengemacht. Rechts unterhalb des quadratischen Areals ist ein Rechteckiges. Waldbewohner brennen ein Stück Wald ab, die Asche [...] mehr

25.04.2016, 10:12 Uhr

Postfiliale ich habe mich vor drei Jahren in die lange Schlange bei einer Post meiner mittelgroßen Stadt angestellt. Als ich dann um eine Briefmarke bat, meinte die Dame freundlich diese könne ich auch draußen am [...] mehr

20.04.2016, 11:06 Uhr

Schwalben sollte man so unattraktiv machen, dass sich niemand nur ansatzweise Gedanken macht diese als taktisches Mittel einzusetzen. Wer gefoult wird fällt eben, wie er fällt und wer schwalbt versucht [...] mehr

09.04.2016, 09:12 Uhr

Ich wundere mich über die ganzen Spiellokale mit Geräten, die an jeder Ecke entstehen. Ist doch ganz prima dort sein eigenes, schmutziges Geld zu waschen. Durch den Automaten wird es sauber. Blut, Betrug verschwindet [...] mehr

28.02.2016, 19:38 Uhr

Das Störende ist, dass allen Kindern das Gleiche Programm auferlegt wird. Bevor wir die Kleine in der Kita hatten (mit 2,5 J.) war sie schon vielfach Babysitter erprobt und es gab nie Probleme, im [...] mehr

17.02.2016, 16:59 Uhr

Die Regeln wurden ja bereits geändert, Herr Schakowiak. Ziel war es die gesundheitsschädlichen Lösungsmittel aus den Klebern zu entfernen, welche allerdings den Katapulteffekt ermöglichten. Liebgewonnenes wird halt nur [...] mehr

02.02.2016, 09:41 Uhr

Was hat eine Münze mit dem Ausgang einer Wahl zu tun? Ist doch eher Glückspiel wer Präsident wird und leider hat das nichts mit Kompetenz zu tun. Wer lauter trommeln kann und den größten Etat hat gewinnt. mehr

29.12.2015, 15:34 Uhr

Echte Kommunikation sieht anders aus. Ich kann beide nicht ernst nehmen. Fragen stellen, war schon immer sinnvoll. Allerdings sollte es sich dabei um ernst zu nehmende Fragen handeln. Aus den Antworten kann man [...] mehr

22.11.2015, 13:28 Uhr

Es geht auch immer darum, welche Rolle man einnehmen möchte, wenn man ein Kind hat und wie man sich das Zusammenleben mit einem Säugling/Kleinkind sich vorstellt. Als Vater in Elternzeit (2,5 Jahre) [...] mehr

25.10.2015, 13:58 Uhr

So viel gewese um etwas, das es in alternativen Szenen schon immer gab. In Freiburg gab es über viele Jahre eine sehr große Wagenburg Szene. Man lebte in Bauwägen oder LKWs, musste sich immer wieder mit der Stadt [...] mehr

10.10.2015, 01:36 Uhr

Die Qualifikation für die EM ist eigentlich schon erreicht. Immerhin spielen Irland und Polen gegeneinander und beide Mannschaften benötigen zunächst zwei Punkte um aus eigener Kraft vor D zu landen und das ist bei [...] mehr

13.09.2015, 21:26 Uhr

Tischtennis Da hat Federer sich womöglich im Tischtennis umgetan. Hier spielt man schon seit langem den frühen Rückschlag mit allen möglichen Finten. Vor 30 Jahren war das auch anders. Sportarten befinden sich [...] mehr

02.07.2015, 17:03 Uhr

Was ist eigentlich so schlimm daran, wenn man schwitzt? Wenn Schweiß verdunstet entzieht er dem Körper Temperatur. Kalte Getränke tun dies auch. Wenn ich nun nach einem kalten Getränk mehr schwitze ist das doch [...] mehr

01.07.2015, 19:53 Uhr

Jedes Jahr aufs Neue schreibt der Spiegel Berichte über die einzige Mannschaft, die Trainingsauftakt hat und als einzige Mannschaft am Transfermarkt aktiv war. mehr

29.06.2015, 17:19 Uhr

Sehr ärgerlich ist, dass man sich nun die langen Werbeblöcke antun muss, welche immer sehr unpassend eingeblendet werden. Eine seriöse Berichterstattung habe ich bei Eurosport bisher nicht erlebt. Von mir aus hätten [...] mehr

15.05.2015, 21:44 Uhr

Viertelfinale oder Halbfinale Stimmt nun die Überschrift oder die Kurzzusammenfassung? mehr

09.05.2015, 09:48 Uhr

Umverteilung Wir müssen beginnen mit einer Umverteilung der gigantischen Vermögen beginnen. Das heißt nicht, dass wir GEschenke verbreiten, sondern, dass man mit einem Einkommen eines vollzeitbeschäftigten [...] mehr

07.05.2015, 21:48 Uhr

Wohlstand und ein Einkommen, das das Leben lebenswert macht, stellt man nicht durch kleine Schräubchen durch die Anpassung der Steuertarife her. Wir brauchen eine soziale Umverteilung. Das Wirtschaftswunder nach [...] mehr

03.05.2015, 12:16 Uhr

Stell dir vor sie besuchen Deutschland und niemanden interessiert es. mehr

Kartenbeiträge: 0