Benutzerprofil

kezia_BT

Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 368
Seite 1 von 19
20.09.2017, 10:12 Uhr

Energie ist immer noch zu billig Als der Sprit die 2 € Marke mal erreicht hatte, hui, wie leer war's plötzlich auf den Straßen. Und wenn der Strompreis steigt, denken die Leute auch eher daran, die Standby Funktion auszuschalten. [...] mehr

28.08.2017, 14:51 Uhr

Alles nicht so einfach Wir wohnen etliche Kilometer außerhalb einer kleinen Stadt. Ja, es gibt einen Schulbus, er fährt um 6.55 h an der Haltestelle. Um zur Haltestelle zu laufen, braucht es wenigstens 10 min. Also, Haus [...] mehr

23.08.2017, 21:51 Uhr

Beratungsresistente Politiker sollten persönlich in Haftung genommen werden - schließlich haben genügend Verbände mit dem entsprechenden Sachverstand vor solchen Konstrukten gewarnt. mehr

18.08.2017, 09:44 Uhr

Mir kommen gleich die Tränen! Die armen Reisenden! Daß Air Berlin Probleme hat, war bekannt - wer sich trotzdem mit Schnäppchentickets eindeckt, hat zumindest eine Mitschuld. Trotzdem braucht es wohl keinen Kredit in dieser Höhe, [...] mehr

17.08.2017, 10:49 Uhr

Dann soll es also jetzt ans Ehegattensplitting gehen "um Fehlanreize abzubauen" - ja sicher ist es ein Fehlanreiz, wenn ein Ehepartner (meist der mit dem geringeren Einkommen) sich vermehrt um die Belange der Familie, insbesondere die Kinder, [...] mehr

06.08.2017, 15:02 Uhr

Frau Twesten ist kein Verlust für Ihre Partei. Wer bei Infrastrukturmaßnahmen Hurra schreit und Angst vor dem Wolf hat, hat weder begriffen, was Deutschland braucht noch wofür die Partei steht. Daß aber solche [...] mehr

23.07.2017, 03:59 Uhr

Entwicklungshilfe Das ganze geld nutzt überhaupt nichts, wenn es nicht endlich an eine Politik der Geburtenkontrolle gebunden wird. Mehr Geld nur für Staaten, die effiziente Maßnahmen gegen die Bevölkerungsexplosion [...] mehr

14.07.2017, 19:02 Uhr

Wie immer - in Deutschland regiert der Amtsschimmel! Daß am hiesigen Gymnasium 5(!) Wochen vor Schuljahresende nichts mehr getan wird (jaja, Projekttage, Schulfest, Klassenfahrt, Eisessen, Filme gucken.........) das ist legitim und normal - aber daß [...] mehr

04.07.2017, 15:59 Uhr

Dummheit und Neid sprechen aus Ihrem Artikel! Wollen Sie festlegen, daß jede einzelne Lebensaufgabe 50:50 zwischen Ehepartnern geteilt wird ? Da spiele ich (frau) nicht mit - ich kann zwar ganz gut Geld verdienen, aber leider nicht so toll mit [...] mehr

03.07.2017, 11:54 Uhr

Na klar doch, die Gewinne können nicht genug sprudeln und unsere Regierung wird wieder umfallen, wie immer. Anstatt die Rabatte aufzuheben, und die Kosten, die die Energievergeudung in vielen Sektoren befeuert, endlich ordentlich anzuheben. Von den [...] mehr

28.06.2017, 23:59 Uhr

Endlich auch bei SpOn angekommen: Speicher, nicht HGÜ-Leitungen lösen die Probleme Im einfachsten Fall Power to Gas - Gas wird transportiert, gespeichert - und bei der nächsten Flaute dem Gaskraftwerk gefüttert. Elegant, umweltschonend, sauber - nur leider ohne riesige Gewinnspannen [...] mehr

28.06.2017, 10:26 Uhr

Lebensqualität und Verdienst sind nicht dasselbe! Richtig ist, daß Frauen oft weniger verdienen als Männer. Falsch ist, daß das immer ein Problem ist. Denn es ist nachgewiesen, daß Geld nur bis zu einer gewissen Verdiensthöhe die Lebensqualität [...] mehr

22.06.2017, 10:37 Uhr

Die totale Kommerzialisierung! hat sich die Autorin, oder Frau Schwesig, schon mal überlegt, daß es Frauen gibt, die diese Art von Arbeit einfach gerne machen ? Die froh sind, ihr Leben so selbstbestimmt leben zu dürfen ohne [...] mehr

16.06.2017, 14:13 Uhr

Lieber mehr Mathematik- und Geschichtsunterricht! Die Kinder von heute lernen durch die tägliche Erfahrung, daß "Politik" etwas ist, auf das sie kaum Einfluß haben. Viele sehen zuhause, daß die Eltern wählen gehen, aber kaum mehr wissen, [...] mehr

16.06.2017, 14:00 Uhr

Ich krieg gleich den Lachkrampf - wenn ich wieder mal von "mangelnden Investitionen in die Infrastruktur" lese. Bildung, ja. Seien es mehr Lehrer oder bessere Gebäude, da ist noch viel Luft nach oben. Über die Polizei rede [...] mehr

14.06.2017, 11:03 Uhr

na und ? können es die Deutschen nicht mehr gut genug ? mehr

16.05.2017, 08:36 Uhr

Warum wird uns immer suggeriert, daß mehr Geburten gut für uns seien ? Die Welt ist massiv überbevölkert. Die natürlichen Resourcen gehen zu Ende, die Verschmutzung in allen Lebensbereichen nimmt zu. Deutschland gehört zu den am dichtesten besiedelten Ländern der Erde. [...] mehr

14.05.2017, 20:52 Uhr

tja dann, tschüss Bahn! ich habe kein Smartphone, brauche kein Smartphone und will den digitalen großen Bruder auch nicht haben. Dann werde ich also nicht mehr mit der Bahn fahren können. Schade. Sehr schade. mehr

12.05.2017, 10:36 Uhr

Gibt's nichts wichtigeres ? In jedem Verein / Firma / Stadt über 10.000 Mitgliedern gibt es ein paar Irre. Nichts dagegen, diese hart ranzunehmen, wenn sie unangenehm auffallen. Aber man kann's auch übertreiben. Will die Ursula [...] mehr

12.05.2017, 10:30 Uhr

Wäre das nicht ein Fall für die Darwin-Award ? Menschen, die zu dämlich sind, eine Avocado oder anderes Obst zu zerlegen, verdienen es nicht besser. mehr

Seite 1 von 19