Benutzerprofil

kezia_BT

Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 392
Seite 1 von 20
13.02.2018, 20:40 Uhr

Es geht nicht ums Geld, wenigstens nicht nur Kostenloser öffentlicher Nahverkehr klingt gut. Ist aber teuer. Und wenn ich mich umschaue bei Freunden und Bekannten einer mittelgroßen deutschen Stadt, liegt es nicht am Geld, daß sie lieber Auto [...] mehr

17.01.2018, 20:38 Uhr

Endlich! warum werden denn überall neue Trassen aus dem Boden gestampft ? Brauchen würde man sie nicht, wenn man endlich die Energieversorgung regenerativ, regional und dezentral regeln würde. Vielleicht wird [...] mehr

12.01.2018, 15:34 Uhr

Steuererhöhungen sind nicht der Knackpunkt Wie viele relativ gut verdienende (aber nicht wirklich Reiche) könnte ich mit einer maßvoll erhöhten Steuer leben - ob man "reich" bei 60.000 € oder bei 100.000 € Jahresverdienst ansetzt, [...] mehr

21.12.2017, 23:29 Uhr

Onlinehandel ist sicher schwierig - aber auch eine Chance; für jemanden wie mich, die ich in einer Kleinstadt lebe, ist das die einzige Möglichkeit, an fair produzierte Ware zu kommen, wenn ich [...] mehr

09.12.2017, 15:37 Uhr

Glückliche Engländer! Ein paar Jahre Krise, wie immer, wenn man mal was in die Hand nimmt - und dann Freiheit! Freiheit, das zu tun und zu lassen, was sie für richtig halten, ohne eine EU-Kommission, ohne Rücksicht auf [...] mehr

07.12.2017, 08:15 Uhr

Autofahren kann nicht teuer genug sein aber die Leute fahren, fahren, fahren. Hoffentlich ist bald die Schmerzgrenze erreicht. mehr

06.12.2017, 10:21 Uhr

Dexit, so schnell wie möglich! Hier sollen wieder Kompetenzen an undurchsichtige Behörden abgegeben werden anstatt an demokratisch gewählte Minister - und wohin das führt, kann man beim täglichen Ärger mit unsinnigen EU-Richtlinien [...] mehr

05.12.2017, 13:56 Uhr

Ist doch klar - in den meisten Klassen sind Kinder mit Migrationshintergrund in der Mehrzahl, bei vielen von ihnen sind die Eltern noch keine fünf Jahre im Land - wie also sollen sie Deutsch lesen [...] mehr

01.12.2017, 08:27 Uhr

Ein normaler Grundschullehrer verdient genug für das, was er/sie arbeitet und die Zeit, die er/sie in ihre Ausbildung gesteckt hat. Wer mehr verdienen möchte, sollte sich Spezialkompetenzen aneignen, z.B. in der Integration nicht Deutsch [...] mehr

01.12.2017, 08:15 Uhr

leider hat Herr Söder alles, was es in Bayern braucht, um gewählt zu werden. Laute Stimme, forsches Auftreten, von Sachkenntnis ungetrübt - und 'a Hund is er scho' Für Bayern (nicht für die CSU) wäre er [...] mehr

28.11.2017, 13:25 Uhr

Sicher, aber was für welche! Die Qualität von 90% der Studierenden ist völlig indiskutabel, 10% haben nur das Zeug für eine akademische Karriere! mehr

28.11.2017, 11:19 Uhr

Schmidt muß entlassen werden! Er hat nicht nur das Volk, das zu 75% für ein Glyphosat-Verbot ist, hintergangen, sondern auch seine eigene Regierungskoalition. Warum kann man die CSU nicht endlich zu dem umbenennen, was sie ist: [...] mehr

23.11.2017, 16:30 Uhr

Ich verstehe das nicht - überall heißt es, daß wir dringendst technische Fachkräfte bräuchten - nun werden hier in einer Sparte, die eben nicht mehr so gut läuft, Arbeitskräfte mit ebendieser Bildung freigestellt, und schon [...] mehr

21.11.2017, 10:35 Uhr

Es geht nicht um die Kosten Wenn Neuwahlen etwas bringen würden, wären die Kosten sekundär. Aber wahrscheinlich würden die Wahlen wieder ähnlich ausgehen wie die letzten, und dann geht der Schlamassel von vorne los. Nein, so [...] mehr

20.11.2017, 08:05 Uhr

und warum keine Minderheitsregierung? Ganz einfach - Merkel macht weiter, und muß sich eben wechselnde Mehrheiten sichern. Dann wird vielleicht mal Politik abseits von Parteiinteressen gemacht, an Sachfragen orientiert. mehr

15.11.2017, 10:05 Uhr

recht so! Wenn schon das Umweltbewußtsein fehlt, hilft vielleicht der Blick in den Geldbeutel. Innerdeutsche Flüge können gar nicht teuer genug werden. mehr

15.11.2017, 09:58 Uhr

Es gibt genug Möglichkeiten für sinnvolle Steuern und zum Sparen! Fangen wir mit der Kerosin-Steuer an. Die gehört endlich eingeführt oder warum muß die umweltschädlichste Art der Mobilität auch noch subventioniert werden? Dann: rauf mit der Kfz-Steuer für [...] mehr

14.11.2017, 11:04 Uhr

Arme Kinder! Mit 1 Jahr in die Kita, dann der Ganztageskindergarten, dann die Ganztagesbetreuung in der Grundschule, dann Unterricht ohne Ende auf der Weiterführenden Schule. Und das alles, weil Eltern suggeriert [...] mehr

29.10.2017, 18:29 Uhr

Die Wirtschaft anschieben ist das absolute Credo aller Parteien. Aber es ist falsch. Es käme darauf an, die Wirtschaft sozialverträglich zu bremsen, so daß wir - globalökologisch gesehen - nicht immer auf Pump bei den [...] mehr

26.10.2017, 08:21 Uhr

Auf derlei Fortschritt kann ich dankend verzichten! Wo gibt es bessere und vor allem mehr Straßen als bei uns ? Nirgendwo. Allenfalls die Schieneninfrastruktur läßt zu wünschen übrig. Statt Geld in Computer und Tabletts und dergleichen Spielzeug zu [...] mehr

Seite 1 von 20