Benutzerprofil

kezia_BT

Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 380
Seite 1 von 19
23.11.2017, 16:30 Uhr

Ich verstehe das nicht - überall heißt es, daß wir dringendst technische Fachkräfte bräuchten - nun werden hier in einer Sparte, die eben nicht mehr so gut läuft, Arbeitskräfte mit ebendieser Bildung freigestellt, und schon [...] mehr

21.11.2017, 10:35 Uhr

Es geht nicht um die Kosten Wenn Neuwahlen etwas bringen würden, wären die Kosten sekundär. Aber wahrscheinlich würden die Wahlen wieder ähnlich ausgehen wie die letzten, und dann geht der Schlamassel von vorne los. Nein, so [...] mehr

20.11.2017, 08:05 Uhr

und warum keine Minderheitsregierung? Ganz einfach - Merkel macht weiter, und muß sich eben wechselnde Mehrheiten sichern. Dann wird vielleicht mal Politik abseits von Parteiinteressen gemacht, an Sachfragen orientiert. mehr

15.11.2017, 10:05 Uhr

recht so! Wenn schon das Umweltbewußtsein fehlt, hilft vielleicht der Blick in den Geldbeutel. Innerdeutsche Flüge können gar nicht teuer genug werden. mehr

15.11.2017, 09:58 Uhr

Es gibt genug Möglichkeiten für sinnvolle Steuern und zum Sparen! Fangen wir mit der Kerosin-Steuer an. Die gehört endlich eingeführt oder warum muß die umweltschädlichste Art der Mobilität auch noch subventioniert werden? Dann: rauf mit der Kfz-Steuer für [...] mehr

14.11.2017, 11:04 Uhr

Arme Kinder! Mit 1 Jahr in die Kita, dann der Ganztageskindergarten, dann die Ganztagesbetreuung in der Grundschule, dann Unterricht ohne Ende auf der Weiterführenden Schule. Und das alles, weil Eltern suggeriert [...] mehr

29.10.2017, 18:29 Uhr

Die Wirtschaft anschieben ist das absolute Credo aller Parteien. Aber es ist falsch. Es käme darauf an, die Wirtschaft sozialverträglich zu bremsen, so daß wir - globalökologisch gesehen - nicht immer auf Pump bei den [...] mehr

26.10.2017, 08:21 Uhr

Auf derlei Fortschritt kann ich dankend verzichten! Wo gibt es bessere und vor allem mehr Straßen als bei uns ? Nirgendwo. Allenfalls die Schieneninfrastruktur läßt zu wünschen übrig. Statt Geld in Computer und Tabletts und dergleichen Spielzeug zu [...] mehr

23.10.2017, 15:09 Uhr

Finanzielle Armut ist Wirkung, nicht Ursache. Die Ursache wurde in vielen Beiträgen thematisiert: Eltern, die weder willens noch in der Lage sind, sich um irgendetwas zu kümmern. Zusätzliches Geld wird von dieser Klientel auch nur verraucht und [...] mehr

12.10.2017, 22:11 Uhr

Lieber Qualität als billig! Gerade in der Gesundheitsfürsorge würde ich lieber ein bißchen mehr zahlen und dann im Ernstfall auch eine wirklich gute Behandlung bekommen als in einem auf Effizienz getrimmten Krankenhaus noch [...] mehr

11.10.2017, 21:28 Uhr

Maschinen-Intelligenz ? Daß ich nicht lache! Daß Schienen-Fahrzeuge, die auf besonders abgesicherten Systemen z.B. in Flughäfen verkehren, autonom fahren können, funktioniert und wird gemacht. Unfälle sind mir nicht bekannt. Daß [...] mehr

11.10.2017, 10:44 Uhr

Hört endlich mit den Zwangsbeglückungsversuchen auf! Ja, weniger Geld. Weniger Macht. Na und ? Meßt mal die Lebenszufriedenheit, wenn man das kann! Da werden die Frauen die Männer aber um Längen schlagen. Warum wollt Ihr uns Herzinfarkte, Streß und [...] mehr

20.09.2017, 10:12 Uhr

Energie ist immer noch zu billig Als der Sprit die 2 € Marke mal erreicht hatte, hui, wie leer war's plötzlich auf den Straßen. Und wenn der Strompreis steigt, denken die Leute auch eher daran, die Standby Funktion auszuschalten. [...] mehr

28.08.2017, 14:51 Uhr

Alles nicht so einfach Wir wohnen etliche Kilometer außerhalb einer kleinen Stadt. Ja, es gibt einen Schulbus, er fährt um 6.55 h an der Haltestelle. Um zur Haltestelle zu laufen, braucht es wenigstens 10 min. Also, Haus [...] mehr

23.08.2017, 21:51 Uhr

Beratungsresistente Politiker sollten persönlich in Haftung genommen werden - schließlich haben genügend Verbände mit dem entsprechenden Sachverstand vor solchen Konstrukten gewarnt. mehr

18.08.2017, 09:44 Uhr

Mir kommen gleich die Tränen! Die armen Reisenden! Daß Air Berlin Probleme hat, war bekannt - wer sich trotzdem mit Schnäppchentickets eindeckt, hat zumindest eine Mitschuld. Trotzdem braucht es wohl keinen Kredit in dieser Höhe, [...] mehr

17.08.2017, 10:49 Uhr

Dann soll es also jetzt ans Ehegattensplitting gehen "um Fehlanreize abzubauen" - ja sicher ist es ein Fehlanreiz, wenn ein Ehepartner (meist der mit dem geringeren Einkommen) sich vermehrt um die Belange der Familie, insbesondere die Kinder, [...] mehr

06.08.2017, 15:02 Uhr

Frau Twesten ist kein Verlust für Ihre Partei. Wer bei Infrastrukturmaßnahmen Hurra schreit und Angst vor dem Wolf hat, hat weder begriffen, was Deutschland braucht noch wofür die Partei steht. Daß aber solche [...] mehr

23.07.2017, 03:59 Uhr

Entwicklungshilfe Das ganze geld nutzt überhaupt nichts, wenn es nicht endlich an eine Politik der Geburtenkontrolle gebunden wird. Mehr Geld nur für Staaten, die effiziente Maßnahmen gegen die Bevölkerungsexplosion [...] mehr

14.07.2017, 19:02 Uhr

Wie immer - in Deutschland regiert der Amtsschimmel! Daß am hiesigen Gymnasium 5(!) Wochen vor Schuljahresende nichts mehr getan wird (jaja, Projekttage, Schulfest, Klassenfahrt, Eisessen, Filme gucken.........) das ist legitim und normal - aber daß [...] mehr

Seite 1 von 19