Benutzerprofil

kezia_BT

Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 261
   

03.09.2015, 13:56 Uhr Thema: Alte Technik, teure Tarife: Deutschlands Smartphone-Schmach Ein Glück! was Herr Lobo eine Katastrophe findet, finde ich noch ein klein wenig tröstlich! Ich habe mir extra ein Auto gekauft, das gerade noch vor dem Elektronik-Boom gebaut wurde - es gibt keine Töne von [...] mehr

21.07.2015, 13:48 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld okay - wenn die Richter das so meinen, muß es ja stimmen. Aber dann bitte, liebe Kita-begeisterte Eltern, zahlt den kostendeckenden Kita-Beitrag selber und laßt Euch nicht von den Gemeinden [...] mehr

21.07.2015, 13:45 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Grüne wollen höhere Bußgelder für Falschparker man kann sich auch mit Gewalt unbeliebt machen! Leute, unterscheidet bitte Falschparken MIT und OHNE Behinderung! Mit Behinderung kann von mir aus gerne sehr viel teurer werden, denn wo die Leute ihre Kisten abstellen und stundenlang nicht [...] mehr

21.07.2015, 09:23 Uhr Thema: Zukunft der Währungsunion: Deutschland droht den Euro zu sprengen Option 3 - sofort! Endlich wieder unabhängig sein, die Brüsseler Bürokraten einsparen und die Nachbarn als das betrachten, was sie sind - Nachbarn mit Stärken und Schwächen, aber keine Familienmitglieder. Nie wieder [...] mehr

21.07.2015, 09:19 Uhr Thema: CSU ohne Einfluss: ... und zur Beerdigung kommt Merkel das hättet Ihr wohl gerne! mag sein, daß die CSU sich mehrfach ungeschickt verhalten hat. Mag auch sein, daß ihre Projekte dem neudeutschen Mainstream nicht passen. Ich habe sie auch noch nie gewählt, als Nicht-Bayer in Bayern [...] mehr

13.07.2015, 13:56 Uhr Thema: Euro-Kompromiss in Brüssel: Verschnaufpause für Europa Toll, die Vernunft wurde wieder besiegt! Alles wird getan, um einen Grexit zu verhindern - statt die lieben Leute deutlich zum Gehen aufzufordern! Und ja, je mehr Ansteckung, desto besser! Spanien, Italien, Portugal und wie sie alle [...] mehr

08.07.2015, 14:20 Uhr Thema: Pressekompass: Brauchen wir mehr Rund-um-die-Uhr-Kitas? Das sagen die Medien Frau Schwesig, was Sie tun, ist Nötigung! Die Umfrage hat deutlich gezeigt, daß Frauen, insbesondere in Westdeutschland, gerne und freiwillig "nur" halbtags arbeiten. Aber das paßt nicht in Ihr politisches Weltbild, deswegen kommen [...] mehr

08.07.2015, 13:24 Uhr Thema: Prognose für 2030: Deutschland schrumpft und vergreist Endlich! die Besiedelungsdichte ich hoch genug, der Verkehr intensiv genug, der Ressourcenverbrauch gigantisch - seht es doch als Chance, endlich wieder in ein Gleichgewicht mit der Umwelt zu kommen! Eine [...] mehr

01.07.2015, 08:20 Uhr Thema: Selbstständigkeit: Zahl der Existenzgründer in Deutschland sinkt Ein Selbständiger..... ... arbeitet SELBST und STÄNDIG. Wer will das schon ? mehr

26.06.2015, 09:17 Uhr Thema: Familie und Job: Töchter berufstätiger Mütter machen schneller Karriere Na logo! Die armen Mädels wissen doch gar nicht, wie schön es zuhause sein kann! Warum sollten sie sich also bemühen? Entsprechend haben die Herrschaften Kapitalisten, die uns alle in den Dienst des [...] mehr

22.06.2015, 15:05 Uhr Thema: Krisengipfel in Brüssel: Griechenland braucht den Euro - und wir brauchen Griechenlan vor dem Falschen gewarnt! Herr Münchau sieht im Grexit eine Bedrohung für den Euro. Ich dagegen sehe Hoffnung, daß damit endlich das Ende dieser unselige Währungsunion eingleitet wird. Das wird zwar mit Sicherheit teuer. Noch [...] mehr

21.06.2015, 08:37 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" eine echte Wahl geben! Liebe Frau Schwesig, SIe berücksichtigen nicht, daß viele Frauen ein Leben als "Familienfrau" gerne wählen würden, wenn es denn finanziell möglich wäre. Zu meiner Zeit gab es diese Wahl, [...] mehr

16.06.2015, 21:35 Uhr Thema: Connectivity im Auto: Falsch verbunden Wenn die Industrie überzeugt ist, daß der Kunde etwas will, dann hat er es zu wollen - basta. Daß der Kunde etwas anderes wollen könnte, nämlich ein Auto, das ordentlich fährt, keine nervigen Töne von sich gibt und wenig Sprit [...] mehr

09.06.2015, 14:46 Uhr Thema: Ingenieure: Fachkräftemangel? Kommt. Später. Vielleicht. Kein Wunder! Menschen haben wir genug, mehr als genug, um genau zu sein. Studierte haben wir ebenfalls genug. Was wir nicht haben, sind Personen, die das richtige Fach studiert haben. Warum ? Weil ein [...] mehr

08.06.2015, 19:34 Uhr Thema: Expertenbericht in NRW: Polizei soll Aufgaben abgeben Ja, richtig, beschränkt die Polizei auf Ihre Aufgaben! also: die Herrschaften vom G7 Gipfel zahlen eine private Wachfirma für Ihren Schutz. Verkehrsabzocke kann ebenfalls privat erfolgen - eine Radarpistole auf harmlose Autofahrer halten kann jeder. An [...] mehr

28.05.2015, 23:10 Uhr Thema: Umstrittene Förderung: "Regierung sollte Deutschlandstipendium einmotten" Dümmer geht's nimmer! In Deutschland zu studieren, ist relativ billig. Sorry, aber so ist es, denn fast überall anders werden zu den Lebenshaltungskosten noch ordentlich Studiengebühren fällig. Trotzdem gibt es offenbar [...] mehr

28.05.2015, 10:04 Uhr Thema: Sicherheitschecks: EU verklagt Deutschland wegen mangelhafter Kontrollen an Flughäfen Selber schuld! Wer seine Regierungsverantwortung nach Brüssel delegiert, braucht sich nicht zu wundern, wenn er ständig angemeckert wird. Schafft endlich diese undemokratische Pseudo-Regierung ab, spart die Gehälter [...] mehr

18.05.2015, 21:58 Uhr Thema: Lockerung der Klimaschutz-Strafabgabe: Gabriel will Kohlemeilern CO2-Nachlass gewähre Gratuliere, Lobbyisten! zum Einseifen von Herrn Gabriel! Herr Gabriel, Sie verraten hier Klimawandel, Energiewende und nachhaltiges Wirtschaftswachstum. Ich weiß, welche Partei ich ob ihrer Unbeweglichkeit in Sachen Umwelt, [...] mehr

18.05.2015, 21:51 Uhr Thema: Debatte über E-Cash: Bargeld lacht Freiheitsbegriff Ihr Freiheitsbegriff, Herr Münchau, ist wohl ein anderer als meiner. Für mich ist es Freiheit, meiner Tochter Taschengeld geben zu können, ohne dass das Finanzamt darüber Bescheid weiß, von meiner [...] mehr

17.05.2015, 20:49 Uhr Thema: Mehr Einfluss für Notenbanken: Wirtschaftsweiser Bofinger fordert Ende des Bargelds Überwachung komplett ? Nein danke, Herr Bofinger! Dann wird sich eine Parallelwährung entwickeln, wie einst die Zigaretten. Wir lassen uns nicht auf Schritt und Tritt überwachen! mehr

   
Kartenbeiträge: 0