Benutzerprofil

abcd63

Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 228
08.02.2017, 19:17 Uhr

Na klar, da ist mit zig Millionen Steuergeld der Jade Weser Port als Tiefwasserhafen gebaut worden, aufgrund der deutschen Kleinstaaterei nicht optimal genutzt, dafür soll jetzt die Elbe vertieft [...] mehr

05.02.2017, 12:53 Uhr

Szenario? Ach, jetzt kommen also die "Weltuntergangsszenarien"? Ich kann mich erinnern, dass ich so etwas mal zum Thema "Merkelscher Flüchtlingspolitik" geschrieben habe, gab natürlich keine [...] mehr

04.02.2017, 10:42 Uhr

Es ist ja auch ein Meisterstück: Erst alle vollkommen unkontrolliert reinlassen und dann versuchen viele wieder loszuwerden. Ist wie im Tollhaus. Vielleicht sollte man mal damit anfangen nur [...] mehr

04.02.2017, 10:39 Uhr

Schulz, hat recht: wird Zeit das die SPD endlich mitregiert !!! Ähmm, ach so, macht sie ja, tja, dann... mehr

18.01.2017, 21:33 Uhr

Es ist doch wie mit der gesamten Digitalisierung in diesem Land, egal ob Breitbandausbau, digitaler Polizeifunk o.ä., Politiker haben die große Klappe, in Berlin gibt's dann einen Alibisender und über [...] mehr

14.01.2017, 12:36 Uhr

Die Flüchtlinge wollen sich nicht registrieren lassen, sie wollen nicht in beheizte Zelte und Baracken? Was soll mir der Artikel sagen? Die Flüchtlinge verweigern die Annahme von Hilfe, alle wollen [...] mehr

08.01.2017, 12:33 Uhr

Mehr Zuwanderung??? Lesen SPON-Schreiber eigentlich die Artikel Ihrer Kollegen? Dann dürfte doch auch Herrn Müller das Thema Digitalisierung 4.0 nicht entgangen sein. Da ist die Rede vom Wegfall von 40-50% der [...] mehr

05.01.2017, 10:31 Uhr

Massentierhaltung verbieten Wie wäre es denn damit? Damit wäre dem Klima geholfen, die Nitratbelastung der Böden würde sinken. Fleisch und Milch würde knapper werden, ergo die Preise steigen. Familienbetrieb hätten wieder eine [...] mehr

24.12.2016, 13:33 Uhr

Da jeder, der hier ohne Papiere die Grenze zu D illegal überquert, ein Flüchtling ist, war auch der Terrorist einer. Pech gehabt. mehr

16.12.2016, 12:24 Uhr

Das Überauto: 600 PS, 330 kmh, 4,3 l Verbrauch auf 100 km und natürlich schafft es Euro 12 da nur 27 mg CO2 auf 100 km, diese Verbrecher sollte man Einsperren und nicht Konzerne führen lassen. mehr

13.12.2016, 20:19 Uhr

Pflicht? Um irgendwelche "Angebote" des Staates nutzen zu können oder zu müssen, bräuchte jeder erst einmal einen Breitbandanschluss... mehr

09.12.2016, 11:37 Uhr

Landflucht? Kein Wunder, jede Firma, jeder Selbstständige, jeder Arbeitnehmer mit Homeoffice BRAUCHT einen Breitbandanschluss, von Otto-Normalverbraucher ganz zu schweigen. Perspektivisch ist so ein Anschluss ein [...] mehr

04.12.2016, 18:42 Uhr

Mit welcher Leichtigkeit sich intelligente Menschen im Ausland anpassen können (siehe Kopfbedeckung) aber hier in D dann vehement dafür kämpfen, dass sich Migranten nicht anpassen brauchen (siehe [...] mehr

04.12.2016, 09:18 Uhr

Das ist genau so ein Politik-blabla das vielen Leuten so aus dem Hals hängt: "...wir sind Frau Merkel sooo dankbar, dass sie schwere Bürde..." Mir wird glatt übel. mehr

26.11.2016, 20:55 Uhr

Sie haben in gewisser Weise Recht, Frau Berg es wird in diesem Land etwas hofiert und verharmlost, das ist antisemitisch, homöophob, frauenfeindlich, intolerant gegen Minderheiten, Christen, nichtreligiöse usw., es nennt sich Islam. Das kann man [...] mehr

23.11.2016, 16:33 Uhr

Sachlichkeit, bitte Volksverhetzung??? Nun mal sachlich bleiben, Fakt ist, die Migranten kosten Geld (rd 25 Mrd.€ p.a., Quelle BMdF), Konjunkturprogramm???? Die Jobs (Wachleute, Reinigungskräfte usw) werden aus [...] mehr

14.11.2016, 18:07 Uhr

Geldbedarf Da sich unsere weitsichtige Kanzlerin entschlossen hat zum Paradies für alle Flüchtlinge zu werden, hat der Herr Finanzminister natürlich das Problem pro Jahr mind. 20 Mrd € dafür aufzubringen. Da [...] mehr

11.11.2016, 09:26 Uhr

Umwelt? Darauf pfeifen wir mit schönem Gruß von Dobrindt und Gabriel. Denen ist die Gesundheit der Bürger vollkommen egal, Hauptsache bei den Konzernen rollt der Rubel und es gibt nach der Politkarriere schöne Pöstchen, siehe [...] mehr

10.11.2016, 18:01 Uhr

Faschismus??? Haaaaallo, Erde an Augstein, hören Sie mich??? Was ist denn das für ein Quatsch, Faschismus? Viele Leute sind keine in der Sonne sitzenden Tschai-Latte mit Bio-Soja-Milch trinkende Start-up Fuzzis, [...] mehr

09.10.2016, 22:13 Uhr

Der deutsche Industrie macht aus Profitgier nur das unbedingt notwendige. Wenn es nach der Automobilindustrie in D gegangen wäre, hätten wir nicht einmal einen Kat. Ohne die politischen [...] mehr