Benutzerprofil

dēmosthénēs

Registriert seit: 09.04.2011 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 10:06 Uhr
Beiträge: 81
   

26.08.2014, 10:08 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Das russische Verteidigungsministerium hat es bestätigt laut itar-tass. reicht das? lol mehr

23.08.2014, 12:01 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Soll also Russland für die Besetzung der Krim und den Einmarsch russischer Soldaten auch noch belohnt werden? wunderbare neue Welt mehr

18.08.2014, 09:43 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kein Durchbruch bei Krisentreffen in Berlin Lüge. die Korrektur handelte sich darum ob die Fahrzeuge noch unterwegs sind oder schon eingetroffen sind. mehr

18.08.2014, 09:37 Uhr Thema: Spionage gegen Clinton und Türkei: Problemfall BND Lächerlich Der komplette Artikel ist ein Witz. Der Geheimdienst spioniert nicht die Türkei aus. Der BND versorgt die in der syrischen Grenze stationierten deutschen Nato Soldaten mit Informationen aus [...] mehr

18.08.2014, 08:49 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kein Durchbruch bei Krisentreffen in Berlin Oh Gott Steinmeier Verkündet Erfolge während seine kollegen nichts davon wissen. Peinlich. Da war mir selbst Dauersorge Westerwelle als Außenminister lieber. Der hatte zumindest nicht den Geltungsdrang und verkündete [...] mehr

16.08.2014, 09:16 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Vielleicht sollte spon die kommentar Funktion für Beiträge zur Russland Krise schließen. der Umfang an Propaganda der durch Kremeltreue oder bezahlte Poster hier verbreitet wird ist widerlich. [...] mehr

15.08.2014, 10:06 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi Da geht es um einen anderen Konvoi. Aber das wissen sie wahrscheinlich selbst. mehr

15.08.2014, 09:38 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi Bitte? Ist die Ladung des Konvois nicht komplett irrlevant mitterweile? Telegraph und Guardian berichten darüber dass reguläre russische soldaten der 98 russischen Luftlande Garde Division die Grenze [...] mehr

15.08.2014, 09:15 Uhr Thema: Russischer Hilfskonvoi: Gepanzerte Begleitfahrzeuge sollen in die Ukraine vorgerückt Wo bleibt Die Reaktion? Unsere Politiker scheinen sich damit zufreiden zu geben das Ganze aus der Ferne zu beobachten. Warum kommen keine richtigen Sanktionen zumindest? Sperren des russischen Zentralbankvermögens zum [...] mehr

15.08.2014, 08:55 Uhr Thema: Appell an Ukraine: USA fordern Zurückhaltung im Kampf gegen Separatisten Vielleicht wäre es hilfreicher Russland für die Unterstützung zu verurteilen? Die Seperatisten wenden die selben terror Taktiken an wie die Hamas oder Isis. Verschanzen hinter Zivilisten und Operationen von [...] mehr

14.08.2014, 11:42 Uhr Thema: Hilfe für Ostukraine: Russischer Konvoi nimmt Kurs auf Separatistengebiet Uhm, braucht er auch gar nicht. Laut AP und anderen quellen wird der Konvoi mittlerweile von regulären russichen Streitkräften eskortiert, inklusive MI-8/24 Unterstützung. Wer muss da ein paar [...] mehr

12.08.2014, 12:34 Uhr Thema: Donezk unter Beschuss: Überleben in der Frontstadt Humanitäter Konvoi? An Zynismus nicht zu überbieten, erst Waffen und Soldaten schicken, die Ukraine mit Artillerie beschießen und dann "Hilfsgüter" senden... Wer glaubt Putin handelt aus Nächstenliebe der [...] mehr

07.08.2014, 14:52 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Genau das Selbe habe ich mir auch gedacht. Ich kann diese Kolumne nur lesen wenn ich mich mal wieder richtig aufregen möchte. Besser als Kaffee mehr

07.08.2014, 14:50 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Deutschland soll also entscheiden dass die Ukraine nicht mitglied der Nato werden darf? Gehts noch? Ich glaube die Ukraine is ein souveräner Staat. Weder wir noch die Russen haben das Recht über Dritte zu [...] mehr

06.08.2014, 11:18 Uhr Thema: Kampf um Separatistenhochburg: Ukrainische Luftwaffe greift Donezk an Ach, und die Invasion der Krim und den Abschuss von Mh-17 haben sich alle nur eingebildet? Die Schuldigen sitzen in Moskau. mehr

03.08.2014, 10:25 Uhr Thema: Zivilcourage: Morgen kann es Sie treffen Ernsthaft? Sinnloser Artikel inklusive langweiligem und unpassendem Vergleich zum Nationalsozialismus. mehr

24.07.2014, 16:38 Uhr Thema: Malaysia Airlines Flug MH17: Warum die Schuldfrage nicht weiterführt Krim? Hat der autor vielleicht die Krim vergessen? Die "wir haben keine russischen truppen auf der krim und haben auf keinen Fall die absicht sie zu annektieren" Krim? Tschetschenien? [...] mehr

22.07.2014, 08:46 Uhr Thema: MH17-Abschuss: Separatisten übergeben Blackbox an malaysische Experten Wenn das flugzeug von einer 9K37M getroffen wurde wird nichts brauchbares rauskommen bei der Untersuchung. In der einen sekunde alles in ordnung, in der nächsten schon alles vorbei. mehr

22.07.2014, 08:11 Uhr Thema: MH17-Abschuss: Separatisten übergeben Blackbox an malaysische Experten 4 Tage in der Hand der Terroisten. Das sollte genug sein um jegliche potentielle information aus der black box zu kompromittieren. Wahrscheinlich lag sie die ganze Zeit unter einem Schrottplatz Elektromagneten, mal [...] mehr

21.07.2014, 14:10 Uhr Thema: MH17 und der Konflikt mit Russland: Die fatale Ost-Orientierung der deutschen Wirtsch Unwichtig Der Außenhadel mit Russland macht gerade mal 3% des deutschen Exports aus. Bis auf das Gas ist Russland als wirtschaftspartner zu vernachlässigen, Ich glaube es rangiert auf platz 11 der deutschen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0