Benutzerprofil

spiritof81

Registriert seit: 12.04.2011 Letzte Aktivität: 13.08.2014, 16:10 Uhr
Beiträge: 1459
   

22.08.2014, 20:47 Uhr Thema: RWE: Bundesregierung billigt DEA-Verkauf an russischen Oligarchen Anstatt zu mutmaßen sollten Sie lieber aufs Portfolio von RWE-Dea schauen: http://www.rwe.com/web/cms/de/55000/rwe-dea/standorte-weltweit/ Von Russland ist da nirgends die Rede. mehr

13.08.2014, 15:23 Uhr Thema: Klauen von Obst und Gemüse : Bauern jagen Mundräuber Das wäre mal tatsächlich interessant zu erfahren, wie es sich mit den Früchten an Straßenbäumen verhält. Im Burgenlandkreis (Süd-Sachsen-Anhalt) gibt es noch zahlreiche Obstbaumalleen und [...] mehr

30.07.2014, 17:21 Uhr Thema: Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot So ein Mist aberv auch! Da kommen Sie 53 Jahre zu spät. Erster Frac 1961, Bohrung "Rehden 15" bei Diepholz: [...] mehr

30.07.2014, 15:53 Uhr Thema: Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot Ist Ihnen aufgefallen, dass in dem ARD-Beitrag fast ausschließlich Vertreter von Bürgerinitiativen zu Wort kommen und lediglich deren Meinung nachgebetet wird. Ansonsten gibt es noch einen [...] mehr

30.07.2014, 15:27 Uhr Thema: Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot Ach wissen Sie, quasi vor meiner Haustür befindet sich der Erdgasspeicher Bad Lauchstädt. Der ist schon zu DDR-Zeiten gefract worden, um die Ausspeiserate zu erhöhen. Außerden habe ich 20 [...] mehr

30.07.2014, 15:17 Uhr Thema: Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot Sie bezichtigen andere der Falschaussage und geben irgendetwas irgendwo Aufgeschnapptes ohne Quellenangabe und zudem nicht richtig wieder? Diese angeblich 6 Basis-Chemikalien wurden in der Bohrung [...] mehr

30.07.2014, 14:35 Uhr Thema: Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot Ausgerechnet Biogas mit seinen nachweislich schädlichen Auswirkungen auf Gewässer (im Gegensatz zum Fracen). Nur ein Bsp. von vielen: [...] mehr

30.07.2014, 14:17 Uhr Thema: Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot Schönes Beispiel für fast vierjährige Desinformation zum Thema "Fracking". Quecksilber und Benzol können natürliche Bestandteile von Erdgas (kommt auf die Lagerstätte drauf an) sein und [...] mehr

29.07.2014, 19:43 Uhr Thema: Endlagersuche für Atommüll: Gorleben bleibt offen Zwischen den genannten Orten befindet sich v.a. Kalkstein und Verwandtes. Deswegen ist der Nordrand der Alpen auch als "Nördliche Kalkalpen" bekannt, Was, außer dass es sich um [...] mehr

29.07.2014, 17:51 Uhr Thema: Initiative für Verkehrssicherheit: Die Schildwutbürger Dazu muss man aber die Ausbildung/Erziehung zum Jungpionier genossen haben ;-) mehr

29.07.2014, 17:33 Uhr Thema: Initiative für Verkehrssicherheit: Die Schildwutbürger Das abgebildete verdreckte Schild ist wohl eher eine Gefahr für den Geldbeutel als für die Verkehrssicherheit :-D mehr

29.07.2014, 17:15 Uhr Thema: Energiewende: Ökostrom-Anteil steigt auf Rekordhoch Wieso "Ihresgleichen"? Was hat meine Person mit dieser Aussage zu tun? Haben Sie sich im Gegenzug einmal überlegt, was der Preis für die knapp 30 % EE im Netz sind? [...] mehr

29.07.2014, 17:00 Uhr Thema: Energiewende: Ökostrom-Anteil steigt auf Rekordhoch Durch die Verringerung der Dampfeinspeisung können thermische Kraftwerke sehr wohl zügig hoch- und runtergeregelt (von kompletter Abschaltung ist nicht die Rede, da sind Ihre Angaben korrekt) [...] mehr

29.07.2014, 16:55 Uhr Thema: Energiewende: Ökostrom-Anteil steigt auf Rekordhoch Nein, von den installierten 36 GW PV konnten heute mittag nur 12 GW zur Verfügung gestellt werden. Diese Leistung steht zudem nur für 4-5 Stunden zur Verfügung. Die Tages- und Jahresgänge von [...] mehr

29.07.2014, 15:40 Uhr Thema: Energiewende: Ökostrom-Anteil steigt auf Rekordhoch Ja, es kommt vergleichsweise häufig vor, dass in unserem Land flächendeckend kaum ein Lüftchen weht. Z.B. heute oder auch gestern oder... Bleiben wir bei heute: Es sind über 32 GW Windkraft [...] mehr

29.07.2014, 15:27 Uhr Thema: Energiewende: Ökostrom-Anteil steigt auf Rekordhoch 1. Die gängige Mengenangabe für Gas ist Kubikmeter und nicht Kubikkilometer und 2. wenn wir heute es Ihrer Meinung nach nicht nörig haben, Gas etc. zu verbrennen, warum sollte bei künftigen [...] mehr

16.07.2014, 17:40 Uhr Thema: EU-Klimapolitik: Oettinger stutzt Ziele für Energieeffizienz Selbst wenn Ihre permanent gebetsmühlenartig wiederholte Behauptung stimmen sollte: Was nützen geringe Erzeugungskosten, wenn der Energieträger nicht verfügbar ist? Heute morgen waren bei [...] mehr

10.07.2014, 14:56 Uhr Thema: Chemie in der Landwirtschaft: Kein Futter für Singvögel Wann, wo und in welchem Umfang ist durch hydraulic "Fracking" Fracturing jemals Grundwasser oder sogar Trinkwasser in Deutschland "vergiftet" worden? Fragen wir doch einmal [...] mehr

10.07.2014, 12:43 Uhr Thema: Chemie in der Landwirtschaft: Kein Futter für Singvögel Ich denke, das hier eine differenziertere Betrachtung notwendig ist. Um die Lebensmittelproduktion auf hohem Niveau aufrecht zu erhalten bedarf es sicherlich des Einsatzes von Insektiziden mit den [...] mehr

10.07.2014, 09:30 Uhr Thema: Aufgemotzte Pick-up-Trucks: Dreckschleudern gegen "Natur-Nulpen" kindisch Genauso albern wie der Earth Day, der nichts weiter bringt als eine gefährliche Netzdestabilisierung ist das Gehabe die Coal Roller-Fahrer. Kritik an überzogenem Umweltschutz ist legitim. Aber aus [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0