Benutzerprofil

spiritof81

Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 1526
   

24.07.2015, 22:36 Uhr Thema: Münchner Wirt contra Studentenverbindungen: "Rechtes Pack will ich nicht haben" Ja, was war er denn nun, Ihr werter Kommilitone? Burschenschafter oder Sängerschafter? Denn beides zusammen schließt sich aus. Aber wahrscheinlich haben Sie wie (zu) viele einfach mal aus [...] mehr

15.06.2015, 20:02 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent Korrektur: Heutige P2G Anlagen erzeugen in 100 Jahren soviel Methan wie eine gute Erdgasförderbohrung pro Jahr, in 20 Jahren das Volumen einer mittelprächtigen und in einem Jahr die Menge einer [...] mehr

15.06.2015, 19:26 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent Pumpspeicherbecken sind dadurch gekennzeichnet, dass sie hunderte Meter über dem Niveau der Turbinen liegen, die Generatoren zur Stromerzeugung antreiben. Diese Eigenschaft besitzen ausgekohlte [...] mehr

07.06.2015, 15:30 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Merkels Berater trommeln fürs Fracken Beim Fracen wird kein Quecksilber oder Benzol freigesetzt. Die Quecksilberkontaminationen an zwei Plätzen (SHLG-Ost Z1 und SHLG Z6) sind auf dort stattfindende Reinigungsarbeiten von [...] mehr

06.06.2015, 18:17 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Merkels Berater trommeln fürs Fracken Abgesehen von einer erhöhten Rate an Leukämie und Lymphomen AUSSCHLIESSLICH bei Männern gibt es in der Region keine signifikant erhöhte Rate an Krebserkrankungen. Genannte Erkrankungen sind bei Frauen [...] mehr

05.06.2015, 21:53 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Merkels Berater trommeln fürs Fracken Im Erdgasfeld Söhlingen wurde seit 2008 nicht mehr gefract. Der Betreiber heißt übrigens auch im Englischen Exxon Mobil ohne "e" am Ende. Und warum ausschließlich bei Männern dort [...] mehr

05.06.2015, 12:58 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Merkels Berater trommeln fürs Fracken Übrigens: Nicht nur Herr Dannwolf, der dem UBA als Auftraggeber öffentlich widersprach, sieht in Hydraulic Fracturing keine "Risikotechnologie", die unbeherrschbar ist. So sehen es auch [...] mehr

05.06.2015, 12:50 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Merkels Berater trommeln fürs Fracken Wer noch nicht einmal Fracen und Bohren sowie Fördern auseinanderhalten kann, wie es bei Ihnen offensichtlich der Fall ist, sollte besser nichts sagen. Fakt ist: Fracking oder korrekt Hydraulic [...] mehr

27.05.2015, 18:11 Uhr Thema: Überschwemmungen in den USA: Tote, Vermisste und ein Dammbruch nahe Dallas Der bislang heftigste bekannte Tornado zog seine zerstörerische Bahn am 29.06.1764 durch Ostmecklenburg. Also weit vor dem vermeintlich anthropogenen Klimawandel. Es handelte sich dabei um [...] mehr

25.05.2015, 21:12 Uhr Thema: Energiewende: CDU-Vize wirft Gabriel Bruch des Koalitionsvertrags vor Geben Sie mal bei Tante Google "Atomwaffe" ein. Sie werden auf Nuklearwaffe umgeleitet. Gleiches gilt für "atomaren Winter". mehr

25.05.2015, 19:10 Uhr Thema: Energiewende: CDU-Vize wirft Gabriel Bruch des Koalitionsvertrags vor Warum ist Kernenergie verharmlosend? Schließlich werden Kerne von Atomen gespalten, um Energie freizusetzen. Bekanntes Synonym wäre Nuklearenergie. Und Nukleus ist Lateinisch und bedeutet [...] mehr

20.05.2015, 20:09 Uhr Thema: EU-Chemikalienregulierung: Wie die Industrie in Brüssel ihren Willen bekommt Dann erklären Sie doch bitte, warum trotz der vermeintlichen schleichenden Vergiftung die Lebenserwartung permanent steigt. Gift ist Gift, egal ob es natürlichen Ursprungs ist oder nicht. [...] mehr

18.05.2015, 21:49 Uhr Thema: Umfrage: Anhänger von SPD und Union lehnen Fracking-Pläne ab Richtig, der Sachgehalt Ihrer Replik hält sich in Grenzen. Punkt 1: Ursächlich für diese ganze Hysterie um Hydraukic Fracturing ist "Gasland" mit seinen Falschdarstellungen. Punkt [...] mehr

18.05.2015, 19:57 Uhr Thema: Umfrage: Anhänger von SPD und Union lehnen Fracking-Pläne ab Kunststück Es ist (k)ein Kunststück, dass nach mittlerweile fast fünf Jahren Desinformation ein bedeutender Teil der Bevölkerung sich gegen ein etabliertes Standardverfahren ausspricht. Kaum jemand weiß, dass [...] mehr

09.05.2015, 12:59 Uhr Thema: Putins Sieges-Kult in Russland: Die letzten Geiseln des Krieges "Putins Sieges-Kult in Russland" Öhm, Herr Bidder: Die Paraden finden seit Jahrzehnten statt. Dass sie zu einem runden Jubiläum pompöser ausfallen kommt Ihnen nicht in den Sinn, oder? [...] mehr

24.04.2015, 18:04 Uhr Thema: Streit über Gabriels Plan: Kohlekonzerne dürfen Klimaabgabe-Wirkung selbst berechnen Wer ist bitte "man"? Sie, dem es offenbar unbekannt ist, dass 2014 25 % der Stromerzeugung Deutschlands aus Braunkohlekraftwerken stammte, wohingegen gerade einmal 15 % von Sonne und [...] mehr

24.04.2015, 16:09 Uhr Thema: Streit über Gabriels Plan: Kohlekonzerne dürfen Klimaabgabe-Wirkung selbst berechnen Ihre Aussage trifft auf die Steinkohleförderung zu, nicht aber auf die Braunkohlegewinnung. Die erfolgt subventionsfrei. Daran ändern auch die frei erfundenen "externen Kosten" von [...] mehr

02.04.2015, 14:51 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Im LK Verden ist an Lagerstättenwasser an einigen Stellen Benzol ausgetreten. Das hat mit dem technischen Prozess des "Fracking", also Gestein aufzubrechen, rein gar nichts zu tun. [...] mehr

01.04.2015, 21:08 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Sie hatten nach einem gravierenden Fall von Umweltverschmutzung/Beeinträchtigung von durch mit "Öko" belabelten Energieerzeugungsformen gefragt. Ich habe Ihnen drei geliefert. Den [...] mehr

01.04.2015, 20:45 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Gerne: http://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fischsterben-nach-panne-biogasanlage-2263396.html [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0