Benutzerprofil

mk70666

Registriert seit: 15.04.2011
Beiträge: 540
21.04.2017, 16:41 Uhr

Was ist denn die Quelle dieser alternativer Fakten? Breibart News? mehr

20.04.2017, 22:26 Uhr

OMG... Seltsamerweise ist ein Grund für Austrittsbestrebungen anderer EU-Länder, dass sie nicht mehr von Merkel regiert werden wollen. Ohne das Durchwinken der Migranten aus Ungarn und Österreich [...] mehr

20.04.2017, 21:02 Uhr

Die AfD zimmert ihre eigene Wahrheit, hauptsächlich bestehend aus irrationalen und überzogenen Ängsten, geschürt durch "seriöse" Quellen wie Facebook und Co. Naja, jeder glaubt was er [...] mehr

20.04.2017, 21:00 Uhr

Sie kennen sich doch gar nicht. Oder reicht es für Sie, wenn jemand Herrn Gauland ungern als Nachbar hat, um ihn abzulehnen? Dann wären Sie für mich auch ein denkbar unerwünschter Nachbar. mehr

20.04.2017, 20:58 Uhr

http://www.sueddeutsche.de/politik/kriminalitaet-so-viele-rechts-und-linksextreme-straftaten-wie-noch-nie-1.3003929 ...aber die rechten Straftaten richten sich zu einem großen Teil gegen [...] mehr

20.04.2017, 20:42 Uhr

Sonderbar, in meinem Freundes- und Bekanntenkreis wählt niemand AfD. In meiner Firma (130.000 Mitarbeiter alleine in Deutschland) habe ich bislang auch noch niemand getroffen, der sich positiv [...] mehr

20.04.2017, 20:28 Uhr

Überschlagen Sie mal, wieviel Lieschen Müllers Enkel, Ur-Enkel, Ur-Ur-Enkel, Ur-Ur-Ur-Enkel... (1000xUr)-Enkel für die Bewachung, Wartung etc. eines atomaren Endlagers für die nächsten rund 1 [...] mehr

19.04.2017, 13:44 Uhr

"Aber nicht alle Wissenschaftler unterstützen die Demonstration. Einige sehen die Motive dahinter als zu liberal, politisch zu links und gegen Trump gerichtet an. " Hinter Trump-Protesten [...] mehr

17.04.2017, 13:14 Uhr

Im Prinzip biedern sich die Deutsch-Türken mit ihrem Wahlverhalten der AfD und deren Fans an. Auch die wünschen sich zu großen Teilen einen starken Führer statt anstrengender träger Demokratie, [...] mehr

30.03.2017, 16:47 Uhr

Ach, weil die Etablierten sich nicht an ihre Programme halten ist die Schlussfolgerung, dass die Populisten es tun? Und wen genau hat man wie bei zeiten verstümmelt? Le Pen? Erdogan? Trump? [...] mehr

28.03.2017, 22:01 Uhr

Statt einer Grenzmauer nach Mexiko bräuchte die Menschheit eine Käseglocke über den USA. mehr

28.03.2017, 21:47 Uhr

Die "kranke Öko-Moral" hat in Deutschland immerhin mittlerweile zu einem Anteil an erneuerbaren Energien von rund 35% geführt. mehr

28.03.2017, 12:40 Uhr

Trump kennt den Unterschied zwischen Landtags- und Bundestagswahlen sicher gar nicht. mehr

26.03.2017, 13:30 Uhr

Das große Kapital glaubte(!) an seine Wirtschaftspolitik. Wenn er seine wirtschaftspolitischen Pläne so erfolgreich umsetzt wie die Gesundheitsreform, dann platzt die Blase. Genau um diese Dynamik [...] mehr

26.03.2017, 13:24 Uhr

Das blaue vom Himmel herunterversprechen, wohl wissend dass Veränderungen fast unmöglich sind... das ist für mich sehr wohl Populismus. mehr

27.02.2017, 11:31 Uhr

Sollte man das Geld nicht besser dafür nutzen, um wie von ihm versprochen "den kleinen Mann" und "die Vergessenen" zu unterstützen? Oder hat er damit vielleicht die kleinen [...] mehr

27.02.2017, 09:01 Uhr

1st world problems. Aber eigentlich wäre es schön, wenn die oberste Schlagzeile immer nur dieser Art wäre... mehr

23.02.2017, 21:07 Uhr

Ich kann an keiner Atombombe, egal welcher Nationalität, etwas Positives erkennen. mehr

22.02.2017, 17:57 Uhr

Ruderverein v.Storch, Höcke, Petry... Dieses ständige Zurückrudern hat System bei der AfD. Wirklich schwach für eine Partei, die selbst ständig die Verlogenheit in der Politik anprangert. Das soll keine Werbung [...] mehr

21.02.2017, 21:25 Uhr

Wie stürzt man eigentlich teilweise in den Abgrund? ;-) Auch wenn ich Merkel nie gewählt habe: es mag Zufall sein, aber ich kenne persönlich niemand in Deutschland, dem es vor 10 Jahren besser [...] mehr