Benutzerprofil

Trendgenerator

Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 206
Seite 1 von 11
01.06.2017, 13:00 Uhr

Wie man es ihnen beibringt? Indem man es MACHT. Dafür interessiert sich in DO keiner grossartig. Hauptsache, der Verein kann alles bezahlen. Wer diesbezüglich empfindlich ist, verfolgt den Profi-Fussball schon seit 30 Jahren [...] mehr

13.04.2017, 20:14 Uhr

Grossartiger herrlicher BvB Die Bestien wollten uns zerstören Gottlob, 's sind keine Ingenieure Wir kamen durch, nur Marc tat's nieder Aber nur bisschen, er lacht schon wieder Wir liefen dann auf, ganz ohne Piep [...] mehr

10.10.2016, 16:22 Uhr

Der Euro war eine IRRSINNIGE Fehlleistung... ... die Europa ins Chaos stürzen dürfte. Auch die Einhaltung der ursprünglichen Regeln hätte nichts daran geändert, etwas zusammenzukleben, was nicht zusammengehören konnte. Das Eurokonzept [...] mehr

03.08.2016, 15:31 Uhr

Managementfehler? Lächerlich. Seit dem Ausklang der Finanzkrise werden die Ertragskapazitäten der Institute durch verrückteste Behördenvorgaben regelrecht abgeschossen. Vernünftig wäre es gewesen, nach der Krise die riesigen [...] mehr

27.06.2016, 09:12 Uhr

Nicht hip. Jazz ist ungefähr so hip wie Mathegleichungen lösen. Für einige ist das hip, aber die allermeisten wollen gar nicht wissen, um was es geht. mehr

11.05.2016, 15:52 Uhr

Ich denke, dass der Franz-Josef super ist. Wenn der Franz-Josef einem jungen Studenten den Mediädingsda-Platz wegnimmt, kann dieser ihn nicht belegen. Und wird deshalb davor bewahrt, seine kostbare jugendliche Ausbildungszeit mit - sagen wir [...] mehr

04.05.2016, 09:16 Uhr

Der Herr Fröhlich... "Wenn wir es uns leisten können einen höchst Ausgebildeten Akademiker hinter einer Bar arbeiten zu lassen wird mal wieder klar, was ein Witz dieser "Fachkräftemangel" doch ist." [...] mehr

29.02.2016, 10:16 Uhr

Bitte nicht übertreiben Da war 2mal auch Schiri-Glück dabe, klari. Aber gestern von hinten in die Knochen, ohne den Ball auch nur ansatzweise berühren zu können ist ROT! mehr

29.01.2016, 19:14 Uhr

Farblos? Der Schalldruck ist bei den alten Aufnahmen halt nicht so wuchtig, bei YT mit PC-Mäuseboxen ohnehin nicht. Ich würde zumindest mal eine CD auf einer normalen Stereoanlage hören. Aber das ist [...] mehr

18.01.2016, 12:23 Uhr

Bööh, Oberlehrer! BITTE! mehr

18.12.2015, 18:34 Uhr

Mochibúmms kann gerne vordenken... ..aber wenn er es nicht vermitteln kann - und es sieht ganz so aus - ist es wertlos. mehr

24.09.2015, 16:23 Uhr

Genau so geht es Ein deutscher Maschinenbauingenieur (also ein echter KnowHow-Träger) hat in seinem Leben weder Zeit noch Nerven gehabt, sich mit Sprach-Klimbim herumzuschlagen (ausser vielleicht: ein bisschen [...] mehr

11.08.2015, 22:53 Uhr

Ist ja toll, echt, was Sie schon alles Aber: haben Sie schon mal eine praktisch unmachbare Budgetierung so weit es eben ging realisiert? (Vorgegeben von selbstverliebten, bonusgeilen Chefs, mit viel zu wenigen Mitarbeitern in Aktion, [...] mehr

06.08.2015, 16:21 Uhr

Der Keith liegt klar richtig Sgt. Pepper war zu seiner Zeit ganz nett, die Satanic Dingsbums aber auch. Oder eben auch beide nicht. Wie der Keith ja auch schon sagt. Aus heutiger Sicht ebenfalls recht langweilig: die doofen [...] mehr

10.07.2015, 15:27 Uhr

Robert Fripp war vor allem prima verheiratet... ... seine Ehefrau hat wirklich immer schön gekrischen. Und zu King Crimson: die waren schon sehr unterschiedlich. Von gähnend langweilig bis hin zu: RED! mehr

12.06.2015, 10:15 Uhr

Ein teures Internat... ... bringt sehr wohl etwas. Und zwar einen schönen Zettel. Zusammen mit dem darauf folgenden schönen Uni-Zettel einer Privatuni wird man auch bei vollkommener Unfähigkeit einen schönen Führungsjob [...] mehr

21.05.2015, 13:20 Uhr

Natürlich sind alle High Heels auch immer "nuttig", egal wie anmutig die Trägerin sich darin bewegt. Die Frage ist doch, WARUM die attraktiven Prostituierten sich dieses [...] mehr

23.04.2015, 17:38 Uhr

Weit gefehlt. Bspw. hat kein aktiver Ingenieur Zeit, seine kostbare Zeit mit dem Lernen von Fremdsprachen zu verschwenden. Es sei denn, er zieht ins fremde Land. Mit den "Fremdsprachensprechern" geht [...] mehr

22.04.2015, 11:58 Uhr

Ganz genau so ist es! Wir sollten uns besser bemühen, französische Kochkünste zu übernehmen, unabhängig von ihrem komischen Idiom sind die da nämlich bärenstark! Und unsere jungen Damen könnten auch in Paris und Nizza [...] mehr

01.04.2015, 09:50 Uhr

Gut ausgeprägter Tunnelblick Für die meisten jungen Menschen mit akademischen Ambitionen dürften "Nitsche" und "Kantholz" historische Persönlichkeiten weit ausserhalb des Wahrnehmungsspektrums sein. Wer [...] mehr

Seite 1 von 11