Benutzerprofil

OHCRIKEY

Registriert seit: 18.04.2011
Beiträge: 947
   

29.08.2015, 14:48 Uhr Thema: Univision-Moderator Ramos: "Trump macht Rassismus in den USA wieder hoffähig" Schön, dass Sie Taiwan erwähnen. Da wurde ich einmal rausgeworfen und durfte eine "overstay fee" von 150 Euro zahlen, weil ein Beamter mir den Stempel falsch setzte und ich das zu dem [...] mehr

28.08.2015, 19:47 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Jetzt ist halt nur die Frage, was das mit der langfristigen Anlage in Aktien zu tun hat. Da geht es nämlich nicht um Arbitrage oder kurzfristige Kursgewinne. mehr

28.08.2015, 16:31 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Muss man Ihnen nicht erklären, weil es für langfristig denkende Investoren keine Rolle spielt, ob der Kurs mehr oder weniger willkürlich mal eben um 10% schwankt. Nicht jeder, der an der Börse [...] mehr

27.08.2015, 17:18 Uhr Thema: Gewalt in Heidenau: Demonstriert lieber gegen die Banken Korrekt. Bezüglich der Banker sollte sich einfach jeder mal fragen: wenn man sich nach Belieben aus der Firmenkasse bedienen oder einfach keine Steuern zahlen könnte, ohne dass dies negative [...] mehr

27.08.2015, 17:13 Uhr Thema: Gewalt in Heidenau: Demonstriert lieber gegen die Banken Ganz ehrlich: wie kann man einen Sachverhalt für zu komplex, damit ihn viele andere Menschen verstehen, dann aber wieder auf dem simplistischen und idiotischen Feindbild Banken (im Hinterzimmer!) [...] mehr

13.08.2015, 16:58 Uhr Thema: Politische Inszenierung in den USA: Das System Fox Ich kenne diese gesamten Auswüchse, die auch ich nur zum Teil nachvollziehen kann. Den Atomdeal beispielsweise habe ich begrüßt. In diesem Falle sehe ich bei den Republikanern allerdings kaum [...] mehr

12.08.2015, 21:56 Uhr Thema: Politische Inszenierung in den USA: Das System Fox Das ist jetzt nicht unbedingt an Sie direkt gerichtet, aber ich glaube, dass die Republikaner in Deutschland (und auch bei vielen "Progressives" in Amerika) missverstanden werden. Es [...] mehr

10.08.2015, 13:09 Uhr Thema: Sexismus im US-Wahlkampf: Trumps Rüpel-Rhetorik stößt an Grenzen Falls Sie die Frage bezüglich seiner Insolvenzen meinen, da hat Trump mit seiner Antwort tatsächlich die Moderatorin argumentativ geschlagen. Die hat das - so wirkte es auf mich - allerdings [...] mehr

10.08.2015, 10:52 Uhr Thema: "Game of Thrones" statt Uni: "Wer eine Klausur schiebt, schiebt auch die nächste" Als ehemals selbst Betroffener kann ich nur folgendes zu dem Thema sagen: am Ende ist jeder für sich selbst verantwortlich und ultimativ wird sich - mal abgesehen von den nähesten Verwandten - [...] mehr

09.08.2015, 18:38 Uhr Thema: Selbstzufriedenheit: Die Deutschen sind gefährlich satt Beides. Sie können sicherlich nachvollziehen, wie einem in den Medien - sogar auf Karriereseiten - immer wieder erzählt wird, dass die Wirtschaft händeringend nach diesen Fachbereichen sucht, ja [...] mehr

09.08.2015, 17:35 Uhr Thema: Republikaner streiten über Trump: Eine Partei setzt sich ab Seien wir doch mal ehrlich: politische Korrektheit ist ein Hindernis für Gedankenfreiheit und lösungsorientierte Diskussionen. Anstatt über ein Problem zu reden und es anzugehen, wird sich über [...] mehr

09.08.2015, 17:06 Uhr Thema: Selbstzufriedenheit: Die Deutschen sind gefährlich satt Diese Beobachtung kann ich übrigens bestätigen. Freunde und Kommilitonen haben nach dem Abschluss größtenteils große Schwierigkeiten damit, einen halbwegs anständigen Job zu finden. D.h. 6+ Monate [...] mehr

09.08.2015, 17:01 Uhr Thema: Selbstzufriedenheit: Die Deutschen sind gefährlich satt Darf ich als Kritiker der Zuwanderung aus der 3 Welt Sie einfach mal fragen, inwiefern uns diese Zuwanderung aus komplett kulturfremden Gebieten langfristig nützt? Unsere Vorfahren haben eine der [...] mehr

09.08.2015, 11:36 Uhr Thema: Unbewaffneter Student: Polizist erschießt in Texas einen Schwarzen Vorweg: ich finde nicht, dass man für solch eine Straftat den Tod verdient und es sollte ermittelt werden. Aber hier mal wieder zu insinuieren, dass systematisch unbewaffnete Schwarze von der [...] mehr

08.08.2015, 13:03 Uhr Thema: Unruhen in Ferguson: Verwundet und vergessen Dazu hatte der Ladenbesitzer wohl auch keine Zeit mehr und einen Toten anzuzeigen bringt relativ wenig. Die Videoaufnahmen sind eindeutig. Denken Sie also beim nächsten Posting bitte erstmal [...] mehr

08.08.2015, 13:01 Uhr Thema: Unruhen in Ferguson: Verwundet und vergessen Nicht, dass es den Rassismus nicht gibt. Aber einschlägige Statistiken belegen, dass Schwarze Amerikaner deutlich mehr Weiße töten als umgekehrt. Dass Schwarze schneller eingebuchtet und eher [...] mehr

08.08.2015, 11:24 Uhr Thema: Europäische Flüchtlingspolitik: Der Rassismus war nie fort Karl der Große lebte im 8 und 9 Jahrhundert. Sie meinen vielleicht Karl V, König von Spanien und Kaiser des HRR. Dieser regierte im 16 Jahrhundert, als beispielsweise Hernan Cortes in Amerika sein [...] mehr

08.08.2015, 10:52 Uhr Thema: Europäische Flüchtlingspolitik: Der Rassismus war nie fort Wenn jedes Jahr ca 400.000 Menschen aus komplett fremden Kulturen zu uns kommen, dann sind das in 10 Jahren 4 Millionen. In 50 Jahren 20 Millionen. In 100 Jahren 40 Millionen. Und hierbei fände [...] mehr

07.08.2015, 21:44 Uhr Thema: Europäische Flüchtlingspolitik: Der Rassismus war nie fort Das mit den ca 20% ist ja auch nur ein Teil der Geschichte. Mir liegen keine Zahlen für Gesamtdeutschland vor, aber für ausgewählte Städte: [...] mehr

31.07.2015, 11:42 Uhr Thema: Eurotunnel: Premier Cameron will Flüchtlinge abschrecken Das British Empire hat ganz sicher sein Scherflein dazu beigetragen, aber auch Sie infantilisieren mal wieder Afrika. Es gibt genügend Beispiele für ehemalige Kolonien, sowohl des Empire als [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0