Benutzerprofil

mrotz

Registriert seit: 18.04.2011
Beiträge: 1138
   

26.11.2014, 07:29 Uhr Thema: Kampf gegen Ebola: US-Soldaten sollen in Deutschland in Quarantäne Aus Spanien nichts gelernt? >Es ist der erste bestätigte Ebola-Fall Italiens. "Die Situation ist >unter Kontrolle", sagte Gesundheitsministerin Beatrice Lorenzin >der Zeitung "Il Messaggero". [...] mehr

23.11.2014, 19:03 Uhr Thema: Ein rätselhafter Patient: Bewegter Augenblick Der pH-Wert des Blutes und somit auch der Lymphe ist durch ein Puffersystem in einem extrem eng begrenzten Bereich eingepegelt. Da gibt es keinen Ernährungebedingten Unterschied.Jedewede zusätzliche [...] mehr

23.11.2014, 16:05 Uhr Thema: Ein rätselhafter Patient: Bewegter Augenblick Parasiten sind überall.Viel Spaß mit Bio-Sprossen ;) mehr

19.11.2014, 08:53 Uhr Thema: Gericht ahndet Falschbehauptung : Dreister Autohändler muss nachträglich zahlen Tag der Zulassung != Baujahr Im Fahrzeugbrief steht der Tag der ersten Zulassung. Da gibt es in der Tat Verwirrung. mehr

19.11.2014, 08:33 Uhr Thema: Kommentar zum Arbeitsrecht: Schmeißt die Noten aus dem Arbeitszeugnis! Nur gibt es für einen Arbeitnehmer wohl keinen größeren Makel, als innerhalb der Probezeit entlassen worden zu sein... mehr

17.11.2014, 14:25 Uhr Thema: Kometenlandung: "Philae"-Daten enthüllen Tschuris Geheimnisse Und was ist der irdische Verwendungszweck? Silikontitten? Kunststofftannenbäume? Potthässliche LED-Lichterketten, Kosmetik, Mode? mfg mehr

17.11.2014, 14:09 Uhr Thema: Kometenlandung: "Philae"-Daten enthüllen Tschuris Geheimnisse Nein. Es ist physikalsich nicht unmöglich und somit machbar. Es gibt noch viele Ansätze, deren Umsetzung man ausprobieren sollte. Aber wofür geben wir Geld aus? Mode, Kosmetik, Klingeltöne. [...] mehr

17.11.2014, 13:26 Uhr Thema: Kometenlandung: "Philae"-Daten enthüllen Tschuris Geheimnisse Der Mond ist deutlich größer, näher, bei geringerer Relativgeschwindigkeit zur Erde und hat eine deutlich größere Anziehungskraft. Den Mond zu "treffen" ist deutlich einfacher. mfg mehr

17.11.2014, 13:23 Uhr Thema: Kometenlandung: "Philae"-Daten enthüllen Tschuris Geheimnisse Es ist unsere Aufgabe, das Universum zu erforschen. Streben nach anderem ist vergeudete Zeit. Und die fragen die hinter einr solchen Sonde liegen sind: - Die Frage nach dem Ursprung des [...] mehr

14.11.2014, 21:01 Uhr Thema: Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus Die Sonde ist nicht dort, um später ein Wellnesshotel zu eröffnen, sondern um auch die Ursprünge des Sonnensystems (der Ursrpung der Erde und des Lebens) zu erforschen, indem man uralte, im [...] mehr

14.11.2014, 20:34 Uhr Thema: Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus Diese Art Forschung ist weder abstrus, noch ist das Geld verblasen. Es ist gut, daß Leute wie sie nichts zu sagen haben. mfg mehr

14.11.2014, 20:10 Uhr Thema: Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus In der Raumfahrt haben Unbemannte Sonden pro eingestezter Kosten den größten wissenschaftlichen output. Die 100 Mrd für die Energiewende hätte man sich schenken können und sowohl mehr [...] mehr

14.11.2014, 20:06 Uhr Thema: Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus Der Komet mag jetzt diese Entfernung haben, aber die Sonde musste ihn ja ersteinmal so einholen, daß sie nicht zu schnell an ihm vorbeifliegt, sondern beim zusammentreffen auch eine ähnliche [...] mehr

14.11.2014, 20:04 Uhr Thema: Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus Plutoniumbatterie. Siehe Marsrover. mehr

14.11.2014, 20:04 Uhr Thema: Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus ... und die Marsrover mit Plutoniumbatterie fahren und fahren und fahren. Ansonsten natürlich eine schöne Mission. mfg mehr

12.11.2014, 16:50 Uhr Thema: Angst vor Epidemie: Ebola in Erpel Es geht nicht um die Tätigkeit an sich, sondern um die Zuverlässigkeit, daß die Messung auch tatsächlich durchgeführt wird. Im übrigen ist eine Quarantäne und Beobachtung (Fiebermessung) für [...] mehr

12.11.2014, 08:07 Uhr Thema: Business-Punks im Video: Tattoo im Job - geht das? Definiere "gepflegt". Für manche schließt dies Tattoos oder Piercings aus. Allerdings wäre es mir scheißegal, wenn dieser mir in Unterhosen und Sandalen, Volltätowiert, überall [...] mehr

12.11.2014, 08:04 Uhr Thema: Business-Punks im Video: Tattoo im Job - geht das? Diese Selbstverstümmelung, ob Tattoo, Piercing, Ohrring, Brustimplantate, Botroxspritzen, ... will mir nicht in den Sinn. Ich frage mich immer, wie man drauf sein muß, um sowas seinem Körper [...] mehr

11.11.2014, 09:13 Uhr Thema: Neue Professuren an der TU Dresden: Forscher ohne Grenzen Daran sieht man doch die Misere in der Wissenschaft: es gibt praktisch keine Stellen. Und wenn jemand eine Stelle in Deutschland kriegt, war er zuvor schon Professor. Da auf jede Umbesetzung zwei [...] mehr

05.11.2014, 15:47 Uhr Thema: Fukushima: 1300 abgebrannte Brennstäbe aus Reaktor 4 geborgen Ja Man wartet bis mal ein erster Haufen zerfallen ist und die Radioaktivität zurückgeht. Im übrigen: Die Apokalypse ist nach wie vor ausgeblieben. mehr

   
Kartenbeiträge: 0