Benutzerprofil

mrotz

Registriert seit: 18.04.2011
Beiträge: 3076
Seite 1 von 154
20.02.2018, 18:44 Uhr

Was haben Kopffüßler mit Feinmotorik zu tun: gar nichts. Deswegen taugt sowas auch nicht zur Diagnose, denn es hängt auch vom Willen des Kindes ab, etwas zu zeichnen. Und aus dem Motiv können sie [...] mehr

20.02.2018, 16:07 Uhr

>Thema Zeichnen: Was ist ein Kopffüßler und ab wann wird er zum >Problem? Sie interpretieren in Zeichnungen zu viel. Nicht jedes Kind zeichnet gerne. >Thema kochen: Woran erkennen [...] mehr

19.02.2018, 16:30 Uhr

Skaleneffekte. Das ganze wird doch mit enormer Bürokratie verknüpft sein. Für die großen fällt die zusätzliche Bürokratie nicht ins Gewicht, für die Kleinen/Mittleren ist es ein gewaltiger [...] mehr

19.02.2018, 10:56 Uhr

Der Lohn, den sie da beschreiben, nennt sich dann aber eher Schmerzensgeld.... dürfte aber auf 80% der Jobs zutreffen. mehr

19.02.2018, 10:52 Uhr

Das selbe Problem bei Gentechnik.... Auch dort sind die Anforderungen dermaßen ins Absurde geschraubt, daß es nur noch für die schlimmsten Anwendungen mit dem größten Profit eingesetzt werden [...] mehr

19.02.2018, 10:30 Uhr

Kriegstraumatisierte in den Kindergarten? Islamisten in den Kindergarten? Mein Kind käme da nicht hin. Da ich da sicher nicht alleine so denke, viele es aber nciht aussprechen, aber mit den [...] mehr

15.02.2018, 11:07 Uhr

Während man in Deutschland nach zig Genehmigungsverfahren und Plänen zum sauteuren verbuddeln wegen zu hoher KOsten nichts macht, setzt man anderswo (Japan, Afrika, ...) die Glasfaser einfach auf [...] mehr

15.02.2018, 10:59 Uhr

Selbst wenn der Input richtig ist, heißt das noch lange nicht, daß der "Algorithmus" auch wirklich etwas sinnvolles tut. Alleine der Anschein der Kreditsicherung genügt doch. Das [...] mehr

15.02.2018, 10:58 Uhr

Die Schufa kann einen massiven Schaden verursachen durch niedrigen Score. Ohne den Algorithmus zu kennen, kann man nicht nachweisen, ob es begründet ist oder nicht. Ferner: Hat die Schufa [...] mehr

13.02.2018, 10:57 Uhr

Die Höhe kann damit nicht bestimmt werden. Man kann nur das lokale Gravitationspotential messen. Und dieses ist von der höhe, aber auch von der Dichte des Materials unter dem Messpunkt abhängig. [...] mehr

06.02.2018, 14:03 Uhr

>denn der ist nicht beliebig vermehrbar und wird stets benötigt - zur >Nahrungsmittelerzeugung bei ständig steigendem Bedarf. Ein Stück Land gehört einem nicht. Das umliegende System [...] mehr

06.02.2018, 12:59 Uhr

Die wichtigste Frage Wird Mac Affee seinen Penis essen? https://www.theinquirer.net/inquirer/news/3022195/john-mcafee-will-eat-his-own-penis-if-bitcoin-doesnt-go-above-usd1m-by-2020 mehr

06.02.2018, 12:54 Uhr

Wer etwas kaufen will, soll es kaufen dürfen. Ob das Teddybären, Brote, Tulpen oder Kryptowährungen sind, ist doch egal. Bei jeder Investition gibt es das Totalverlustrisiko und die Börse ist [...] mehr

06.02.2018, 08:01 Uhr

MIt dem Gehabe um das LDL Choleresterin wurde mal wieder eine Korrelation zur "Kausalität" aufgeblasen. Das gute: Wenn dann alle mit Statinen versorgt sind, wird man feststellen, daß [...] mehr

02.02.2018, 10:58 Uhr

Der Bauboom wird demnächst zu ende gehen, dann ist der Bedarf an Handwerkern wieder geringer. Zu jedem Handwerker müssen hja auch leute da sein, die sich dessen Leistung leisten können, die nicht [...] mehr

29.01.2018, 14:45 Uhr

Fragt sich nur, was genau der Normalwert ist! Wenn sich das Produkt ohne Qualitätseinbußen (= praktisch ununterscheidbar zum Original) zu 20% der Kosten herstellen lässt, ist das original halt [...] mehr

29.01.2018, 14:40 Uhr

>insbesondere, weil über etliche Jahre bei so ziemlich allen >Luxusuhrenmarken in den "Volumenmodellen" auch nur ETA-Werke >verbaut waren, und man für hochwertige [...] mehr

25.01.2018, 15:30 Uhr

Es ist eigentlich der Staat, der am meisten die Befristung mißbraucht. Somit könnte vieles erreicht werden ohne dass es neuer Gesetze bedürfte.... mehr

19.01.2018, 09:02 Uhr

>Auch die Einkommenststeuer sollte man nach dem Marktwert einer >Person berechnen: man berechnet den Wert am Arbeitsmarkt einer >bestimmten Berufsgruppe und die Einkommenststeuer ist [...] mehr

19.01.2018, 08:50 Uhr

>Zweitens: Vermieter können die Grundsteuer grundsätzlich auf die >Mieter umwälzen (falls vertraglich geregelt). Dann trifft es auch nicht >den Eigentümer, sondern den Mieter. Es [...] mehr

Seite 1 von 154