Benutzerprofil

mrotz

Registriert seit: 18.04.2011
Beiträge: 1329
   

24.05.2015, 10:18 Uhr Thema: McKinsey und Co. unter Druck: Wer will noch Berater werden? In diesem Fall hat der Berater dann allerdings kompetent beraten, oder? mehr

24.05.2015, 10:00 Uhr Thema: McKinsey und Co. unter Druck: Wer will noch Berater werden? Wer ein Fach auf Präsentationen reduziert ist ein ... . Die Firmen kranken an zu viel Slides und zu viel Meetings! Oft genug erlebt: Meetingitis. Anstatt dass man sich 2 Wochen einem [...] mehr

24.05.2015, 09:48 Uhr Thema: McKinsey und Co. unter Druck: Wer will noch Berater werden? Aus dieser Zeit habe ich für mich den Begriff "Klingeltonprogrammierer" eingeführt, um Dinge zu benennen, die von keiner gesellschaftlichen Relevanz sind und die ich im Berufsleben NIE [...] mehr

24.05.2015, 09:39 Uhr Thema: McKinsey und Co. unter Druck: Wer will noch Berater werden? Da die Beratung aber auch nicht auf diesem Markt aktiv ist, ists wohl eher ein Würfelspiel. Man kann noch so viel Marktforschung etc machen. Ob etwas funktioniert entscheidet sich erst am [...] mehr

13.05.2015, 18:25 Uhr Thema: Junge Ingenieure: Studenten bauen Open-Source-Windrad Wenn man die "echten" Praktiker bei deren Arbeit beobachtet, wird man dort normalerweise eklatantere Mängel bzgl. Arbeitssicherheit feststellen. mfg mehr

12.05.2015, 22:45 Uhr Thema: Scheitern für Fortgeschrittene: Mein Freund, der Misserfolg Wer in einer solchen Firma arbeiten muß, sollte kündigen. mehr

12.05.2015, 22:22 Uhr Thema: Schneller zum Professor: Wanka kämpft gegen befristete Verträge an Unis Ich kenne keinen normalen Angestellten, der solcherlei Knüppel in die Beine geworfen bekommt. mfg mehr

10.05.2015, 23:43 Uhr Thema: Ein rätselhafter Patient: Der Knochenmann Die Röhre kostet, ob sie rumsteht oder nicht. Es wird eher viel zu wenig (Labor)Diagnostik gemacht. Würden solche Verfahren exzessiver genutzt, würde auch in diesem Bereich der Stückpreis [...] mehr

07.05.2015, 10:03 Uhr Thema: Schneller zum Professor: Wanka kämpft gegen befristete Verträge an Unis So ists doch jetzt! Dann steht man habilitiert da, bekommt keine Professorenstelle und ist für die Wirtschaft überqualöifiziert. (und zu alt) mfg mehr

01.05.2015, 09:19 Uhr Thema: Zugemauerte S-Bahn-Tür: "Das ist kein Dummer-Jungen-Streich" Sofern - eine offene Tür dafür sorgen kann, daß alle weiteren offen stehen - und vor allem aufgrund einer offenen Tür die Bremsen versagen könnten, so wäre das gesamte Sicherheitssystem des [...] mehr

29.04.2015, 08:22 Uhr Thema: Medienberichte - Indonesien richtet acht Drogendealer hin Die ganzen Heroinjunkies kommen so oder so an den Stoff. mfg mehr

29.04.2015, 08:21 Uhr Thema: Medienberichte - Indonesien richtet acht Drogendealer hin Sie mögen ja vielelicht Ihr Gepäck mit größter Akribie geprüft haben, aber verladen sie Ihr Gepäck auch selbst ins Flugzeug? Es könnte jemand aus der Gepäckabfertigung die Koffer manipulieren. [...] mehr

28.04.2015, 22:32 Uhr Thema: Medienberichte - Indonesien richtet acht Drogendealer hin Gabs in echt. http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Frampton Also NIE Gepäck für jemanden anderes mitnehmen, und besonders nicht, wenn es sich um ein Model handelt. mfg mehr

26.04.2015, 23:03 Uhr Thema: Rechtsformen für Gründer: Vorsicht, sonst kommt der Pleitegeier "In dessen Statistiken liegt der Anteil der gescheiterten Firmengründung nach drei Jahren bei etwa 40 %." http://www.fuer-gruender.de/wissen/unternehmen-gruenden/firmengruendung/ Gut [...] mehr

25.04.2015, 17:25 Uhr Thema: Mädchen und Technik-Berufe: Zu viel des Guten Auch Jungen möchten in technische Berufe reinschnuppern. Man sollte die selbe Veranstaltung auf für Jungen aufziehen. Man kann die Gruppen ja trennen. Es ist allerdings nicht vermittelbar, daß [...] mehr

25.04.2015, 17:14 Uhr Thema: Rechtsformen für Gründer: Vorsicht, sonst kommt der Pleitegeier Man sollte ein Firma nur gründen, wenn man das Geld auf der hohen Kante hat, oder es lassen. mfg mehr

25.04.2015, 17:11 Uhr Thema: Rechtsformen für Gründer: Vorsicht, sonst kommt der Pleitegeier Das wichtigste ist aber wohl ersteinmal zu erkennen, daß ein Unternehmen in Insolvenz geraten kann. (egal für wie genial man sich hält) mfg mehr

25.04.2015, 17:04 Uhr Thema: Rechtsformen für Gründer: Vorsicht, sonst kommt der Pleitegeier Die Hürde, 50000€ für eine GmbH einlegen zu müssen, schreckt doch gerade davon ab, eine solche Firma zu Gründen. Dieses Kapital steht dann auch für Anschaffungen nicht zur Verfügung.... Es hat [...] mehr

25.04.2015, 16:57 Uhr Thema: Rechtsformen für Gründer: Vorsicht, sonst kommt der Pleitegeier Dem Wirtschaftssystem ist es inhärent, daß es Firmen gibt, die Pleite gehen. Es gibt zig Gründe für Insolvenzen. Nicht immer kann man die Schuld dem Firmeninhaber zuschreiben. Und jeder, der [...] mehr

25.04.2015, 16:52 Uhr Thema: Rechtsformen für Gründer: Vorsicht, sonst kommt der Pleitegeier Die meisten Unternehmen machen früher oder später Pleite. Allerdings verlangen Banken meist, daß man sein persönliches Vermögen verpfändet, da man sonst keine Kredite bekommt. Insofern darf man, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0