Benutzerprofil

sven17

Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 282
Seite 1 von 15
22.11.2017, 15:02 Uhr

Wenn Leute wie hier Augstein oder früher Schwarzer meinen, das unschuldig beschuldigte unter die Räder kommen müssten, um der Sache zu dienen ist das nicht richtig und sollte auch so benannt [...] mehr

22.11.2017, 14:11 Uhr

Ich bin immer skeptisch, wenn unschuldige Opfer als akzeptabel bezeichnet werden. Erinnert mich unter anderem an die Ergüsse von Alice Schwarzer, das Männer auch wenn sie unschuldig sind, verurteilt [...] mehr

22.11.2017, 10:53 Uhr

Der Unterschied dürfte sein, das von der nordkoreanischen Seite aus geschossen wurde. Kriege haben schon wegen weniger angefangen. mehr

16.11.2017, 09:56 Uhr

Spätestens als Leute gestorben sind, weil Wikileaks Informationen einfach veröffentlicht hat ohne die Informanten zu schützen, war Wikileaks für mich nicht mehr tragbar. Und das ging direkt auf [...] mehr

15.11.2017, 12:51 Uhr

@frenchie3: Wenn China das macht, ist das doch etwas ganz anderes^^ War doch früher auch schon so: Honecker hat sich doch auch erst in Moskau die Erlaubnis geholt, seinen Chef abzusägen. mehr

01.11.2017, 21:26 Uhr

Das ist ausnahmsweise nicht die Schuld der Übersetzung. Anscheinend ist Ragnarök in Deutschland rechtlich gebunden und deswegen nicht verwendbar http://www.filmstarts.de/nachrichten/18512406.html [...] mehr

12.10.2017, 16:05 Uhr

Man hätte wohl schreiben sollen " verdeckte einen weit entfernten Stern". mehr

02.10.2017, 11:05 Uhr

Wenn das so weitergeht, ist er irgendwann das letzte Mitglied seiner Regierung. mehr

25.09.2017, 08:43 Uhr

Das ausgerechnet Trump hier die "für das Land gekämpft" Karte auspielt ist wieder besser als jede Satire. Mit welcher "Krankheit" hat er sich noch mal vor Vietnam gedrückt? mehr

06.09.2017, 11:38 Uhr

Man hätte vor den Artikel wohl ein "Achtung, Witz" schreiben sollen. mehr

22.08.2017, 07:59 Uhr

Trump, der Mann der kleinen Leute. Wäre es nicht so verlogen, könnte das sogar witzig sein. Vor allem, da er ja allein für Wochenendausflüge nach Florida in seinen eigenen Golfclub bis jetzt schon 20 [...] mehr

09.08.2017, 11:23 Uhr

Aufgezwungen wurde der Krieg von Nordkorea, denn die haben ihn begonnen. Und die USA haben nicht verloren. Es ging am Ende auf die Ausgangspositionen zurück, weil auf beiden Seiten es auf eine [...] mehr

09.08.2017, 10:34 Uhr

Und das geteilte Korea gibt es hauptsächlich deswegen, weil der Süden keine Lust hatte unter der Fuchtel der Kims zu leben. Wenn man sich Nordkorea so ansieht, frage ich mich warum bloß. mehr

09.08.2017, 10:28 Uhr

Das die USA den Koreakrieg verloren hätten ist dann aber ihre ganz persönliche Sicht der Dinge. Allgemein liest man das es ein Unentschieden war, da der Krieg im Prinzip auf den Positionen endete [...] mehr

03.08.2017, 08:02 Uhr

Venezuela liefert jetzt aber auch nicht gerade gute Argumente für eine nicht neoliberale Staatsform, oder? mehr

02.08.2017, 07:53 Uhr

Ich weiß der Koreakrieg ist schon etwas länger vorbei, aber ein paar Fakten sollten darüber doch noch bekannt sein. mehr

25.07.2017, 08:00 Uhr

Wollte wahrscheinlich einen gerade angesagten Begriff verwenden, um zu zeigen wie nah er oder sie dem Zeitgeist steht. Auch wenn der nichts mit der Serie zu tun hat. Was die Diskussion angeht. [...] mehr

24.07.2017, 07:49 Uhr

Also ich fand Das fünfte Element auch gut, aber deswegen muss man jemanden nicht gleich als "Marvel-DC-Comics Schrott-Film Fan" beschimpfen. Ihm hat der Film nicht gefallen. Deswegen [...] mehr

21.07.2017, 10:33 Uhr

Entschuldigung ich habe "in der letzten Zeit" vergessen. Die von Ihnen genannten Filme sind ja alle schon etwas älter. Ansonsten hört man meistens nur noch von Actionfilmen im Stil von [...] mehr

21.07.2017, 09:29 Uhr

Wahrscheinlich pinkelt Stark ständig. Wir kriegen das glücklicherweise nur nicht immer mit^^ Ansonsten ist seine Abneigung gegen Superheldenfilme etwas ironisch, wenn man bedenkt wie seine [...] mehr

Seite 1 von 15