Benutzerprofil

moki13

Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 38
20.08.2013, 13:00 Uhr

Der Artikel über die Helikopter-Eltern ist ja wohl mal brutal einseitig geschrieben. Nirgendwo im Text findet sich ein haltbarer empirischer Beleg, dass das beschriebene Phänoment tatsächlich [...] mehr

14.01.2013, 17:44 Uhr

Klasse Blog Ein tolles Blog von Fabian Kuntz, auf das SPON da verlinkt. Besteht scheinbar seit August 2012 und hat seitdem wahnsinnige zwei Artikel veröffentlicht. Falls im Dezember 2014 dort mal wieder was neues [...] mehr

21.12.2012, 18:45 Uhr

Moki13 Schöner Artikel. In die Endzeitszenarien, die allenthalben beschworen werden, würde ich noch das merkelsche "alternativlos" einreihen. Das Mantra der Kanzlerin: Entweder wir machen dies und [...] mehr

06.11.2012, 10:05 Uhr

Ich habe bisher erst zu einer handvoll Personen Kontakt gehabt, die Gespräche mit Spiegel-Autoren hatten. Aber alle haben komischerweise gesagt, der Tenor des Gesprächs hätte sich nicht im Artikel [...] mehr

28.10.2012, 20:36 Uhr

Schauen Sie mal hier Da prangert man bei SPON die Zustände an, dass Parteien sich mal wieder Vorteile verschaffen. Und was machen die Journalisten? Schauen Sie mal hier: www.pressekonditionen.de. Da sind etwa 1000 Rabatte [...] mehr

18.10.2012, 19:12 Uhr

Komisch Wenn ich bei Google Künast fordert Rücktritt eingebe, bekomme ich nur 68.000 Treffer (sogar ohne Anführungszeichen). Wenn ich hingegen die möglichst schwachsinnige Kombination "Mülleimer fordert [...] mehr

14.10.2012, 15:20 Uhr

Manhattan ist eine Insel Nur ne Randnotiz... Manhattan ist eine Insel. Warum eignet sich das eher zum joggen und nicht zum Rudern? mehr

10.10.2012, 15:00 Uhr

Nichts gegen die Arbeit der Autorin. Aber bei so einem elenden Autorisierungsprozess mit so vielen Änderungen fragt man sich doch, was ein solches Interview im Wortlaut überhaupt noch wert ist. Der [...] mehr

07.10.2012, 13:25 Uhr

Ahso... habe den Dreh nicht gerafft :D mehr

05.10.2012, 16:17 Uhr

Interessante Geschichte. Aber der Spiegel-Blog tritt doch mit folgendem Slogan an: "Reden Sie mit uns über den SPIEGEL. Hier im SPIEGELblog stellen wir uns der Diskussion, geben Einblicke in [...] mehr

05.10.2012, 12:15 Uhr

Zitat: "Historisch so bedeutend wie Kohl ist neben Bismarck, Hitler und Adenauer kein anderer deutscher Politiker." Einige versuchen hieraus vielleicht wieder einen achsobösen [...] mehr

19.09.2012, 19:04 Uhr

Christen verhalten sich provokant? Das sehen Sie völlig falsch. Nicht Christen verhalten sich hier provokant, sondern die Zeichner eines Satiremagazins. Sie wissen ja nicht einmal, ob der [...] mehr

23.07.2012, 14:55 Uhr

So lange Ihr Kommentar auch sein mag, er entkräftet mein Argument nicht. Denn mit meiner ganz einfachen Philosophie habe ich nicht nur 15 Kilo abgenommen, sondern lebe auch noch viel gesünder. [...] mehr

23.07.2012, 10:57 Uhr

Dass das ernsthaft noch Leute glauben... Dass das ernsthaft noch Leute glauben, dass man durch den Verzehr eines bestimmten Lebensmittels abnehmen kann.... tztztz. Stellt euch den Körper doch einfach als Motor vor. Der verbrennt jeden Tag [...] mehr

20.07.2012, 13:33 Uhr

??? Da frage ich mich doch, was der Autor uns mit diesem Text sagen will. Oder noch kürzer... hä? mehr

12.07.2012, 14:57 Uhr

Ekelhaft Dem Autor dieser Kolumne möchte ich entgegen schleudern: Es gibt nichts ekelhafteres, als Menschen die sich als Hüter von Werten und Freiheit gerieren. Wenn es dann aber mal gegen die eigenen Werte [...] mehr

12.07.2012, 12:03 Uhr

Sehr gute Überschrift Wie ich finde, hat der Text eine sehr treffende Übersicht. Lasst die Banken arbeiten. Und vor allem: lasst sie alleine. Denn so lange die Banken die implizite Versicherung in der Hinterhand haben, [...] mehr

29.06.2012, 14:57 Uhr

Geburtsfehler des Euro Die EU und der Euro haben einen entscheidenden Geburtsfehler, der in diesem Zusammenhang nicht oft genug wiederholt werden kann. Wir haben eine gemeinsame Währung bekommen, aber alles andere sollte [...] mehr

28.06.2012, 10:03 Uhr

Offensiver Verhinderungs-Fußball Positiv am gestrigen Spiel ist mir nur aufgefallen, dass sich der Kommentator während dieses königlichen Grottenkicks endlich mal mit Ehrfurchtsbekundungen des tollen spanischen Fußballs [...] mehr

14.06.2012, 10:00 Uhr

Ist doch kein Problem Es klingt schlimm, wenn Rösler fordert, dass nur noch eine Gerichtsinstanz für Klagen zur Verfügung stellt. Doch die Überschrift ist wohl bewusst reißerisch. Denn im Text steht ja, dass die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0