Benutzerprofil

xxyxx

Registriert seit: 20.04.2011 Letzte Aktivität: 18.02.2014, 18:29 Uhr
Beiträge: 627
   

10.12.2013, 14:00 Uhr Thema: Redtube.com: Massenabmahnungen wegen Porno-Streams Fälschungen Ich bin absolut kein Freund solcher Abzockkanzleien, aber aus Gründen der Wahrheitsfindung sollte man diesen Hinweis auf der Website von Urmann+Collegen kennen: "Gefälschte Abmahnungen im [...] mehr

10.12.2013, 12:23 Uhr Thema: Redtube.com: Massenabmahnungen wegen Porno-Streams Spam! Das kann eigentlich nur Spam sein. Folgendes spricht dafür: 1. Solche Abmahnungen bedürfen sicherlich der Schriftform und werden normalerweise nicht per Email verschickt. 2. Absender (bei mir [...] mehr

17.09.2013, 08:52 Uhr Thema: Briefappell: Union erhöht in Pädophilie-Affäre Druck auf grüne Spitze Dankenswerterweise hat SPON hier auch das Originaldokument zugänglich gemacht. Begriffe wie Kinder, Pädophilie, Sex mit Kindern etc. finden sich darin nirgends. Die Passage, an der die ganze [...] mehr

09.09.2013, 10:48 Uhr Thema: Nationalmannschaft: Reus fällt gegen die Färöer aus Das wird hart.... ....aber vielleicht reichts ja noch für ein Unentschieden mehr

19.08.2013, 16:29 Uhr Thema: Ägyptens Ex-Diktator: Mubarak soll noch in dieser Woche freikommen Wahlfälschungen? Welche Wahlfälschungen? Als Mursi gewählt wurde, lag die Durchführung der Wahlen ja noch nicht bei einer von den Muslimbrüdern dominierten Regierung, sondern beim damaligen Militärrat, der in der [...] mehr

14.08.2013, 16:22 Uhr Thema: Muslimbrüder gegen Armee: Hunderte Tote in Ägypten - Regierung ruft Ausnahmezustand a Tienanmen in Kairo Angesichts des ganz offensichtlichen Massakers, das in Kairo gerade stattfindet ist es beschämend, wie lau die Erklärungen des deutschen Außenministers und der EU ausfallen mehr

09.08.2013, 21:01 Uhr Thema: Krise in Ägypten: Mursi-Anhänger suchen die Konfrontation Diktatur Ich hatte ja schon in meinem von ihnen zitierten Beitrag geschrieben, daß auch aus meiner Sicht das Recht auf Widerstand gegen eine Diktatur immer gegeben ist, ich aber keine Belege dafür sehen [...] mehr

09.08.2013, 20:10 Uhr Thema: Krise in Ägypten: Mursi-Anhänger suchen die Konfrontation Drei Widersprüche Drei Widersprüche zu ihrem Beitrag: 1. Sicher sind in Ägypten viele Menschen, die nie eine Chance auf Bildung bekommen haben Analphabeten. Aber halten sie es für demokratisch, diesen Menschen [...] mehr

09.08.2013, 19:06 Uhr Thema: Krise in Ägypten: Mursi-Anhänger suchen die Konfrontation Aber woher nehmen Sie die Erkenntnis... Aber woher nehmen Sie die Erkenntnis, daß es überhaupt so ist? Die Verfassung von 2012 garantiert ausdrücklich die Gleichberechtigung aller Bürger unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit. Die [...] mehr

09.08.2013, 18:32 Uhr Thema: Krise in Ägypten: Mursi-Anhänger suchen die Konfrontation Die Mehrheit? Gegen Ihre Ansicht spricht, daß in vier Wahlen / Abstimmungen in Folge (Parlamentswahl, Oberhaus, Präsidentschaftswahl, Verfassungsreferendum) die islamischen Parteien kein einziges Mal verloren [...] mehr

09.08.2013, 17:40 Uhr Thema: Krise in Ägypten: Mursi-Anhänger suchen die Konfrontation Aufruf zur Gewalt??? Von einem offenen Aufruf zur Gewalt wird im eigentlichen Artikel aber nichts mehr erwähnt. Statt dessen heißt es dort nur: "Der Vorbeter im Protestlager der Islamisten rief der Menge vor [...] mehr

31.07.2013, 11:31 Uhr Thema: Blitzbesuch in Kairo: Ashton bemüht sich um politische Lösung in Ägypten Hinter den Kulissen Mittlerweile findet sich bei Aljazeera (Egypt Live Blog) die Nachricht, dass außer Frau Ashton auch eine Delegation der Afrikanischen Union mit Mohamed Mursi zusammengetroffen ist "The [...] mehr

30.07.2013, 18:55 Uhr Thema: Blitzbesuch in Kairo: Ashton bemüht sich um politische Lösung in Ägypten Unfug Nennen Sie dafür auch nur eine seriöse Quelle! Selbst die "regierungs"-treuen ägyptischen Zeitungen schreiben so etwas nicht (obwohl sie es sicher gerne täten, wenn es wahr wäre) weil [...] mehr

30.07.2013, 18:50 Uhr Thema: Blitzbesuch in Kairo: Ashton bemüht sich um politische Lösung in Ägypten Hoffnung? Vielleicht ist dies ja die letzte Hoffnung für eine politische Lösung der Krise in Ägypten. Meine Hochachtung gilt Frau Ashton, die sich offensichtlich ehrlich bemüht, in einem fairen Dialog mit [...] mehr

30.07.2013, 15:59 Uhr Thema: Krise am Nil: Ägyptens Islamisten rücken nach rechts Hier stimmt eigentlich gar nichts... Hier stimmt eigentlich gar nichts. Die religiösen Parteien in Ägypten haben bei den Parlamentswahlen nicht 50% sondern über 70% der Stimmen errungen, die Verfassung wurde nicht geändert, sondern [...] mehr

30.07.2013, 15:24 Uhr Thema: Krise am Nil: Ägyptens Islamisten rücken nach rechts Das macht keinen Sinn... Dieses Argument macht keinen Sinn. Muslimbrüder, die sich nicht mehr zu ihrer Organisation bekennen wollen, würden sich dann ja sinnvollerweise auch nicht mehr im Protestcamp in Nasr-City [...] mehr

30.07.2013, 14:26 Uhr Thema: EU-Außenbeauftragte: Ashton besucht Mursi in Geheimgefängnis Respekt Meine Hochachtung gilt Frau Ashton, die sich offensichtlich ehrlich bemüht, in einem fairen Dialog mit beiden Seiten nach einem Ausweg aus der verfahrenen Situation zu suchen. Im Gegensatz zu den [...] mehr

30.07.2013, 13:42 Uhr Thema: Proteste gegen die Armee: Ägypten fürchtet den Marsch der Millionen Nein Sie irren..... Nein Sie irren. Tatsächlich habe ich weder arabische Wurzeln, noch kann ich mit irgendeiner Religion irgendetwas anfangen. Und um das auch noch anzufügen, ich lebe hier in Deutschland (mit dem [...] mehr

30.07.2013, 09:14 Uhr Thema: Proteste gegen die Armee: Ägypten fürchtet den Marsch der Millionen Irreführend Im Wortlaut heißt es in dem von Ihnen verlinkten Text u.a.: "Seit der Wahl Morsis zum Präsidenten haben die Mitglieder der aufgelösten Nationalversammlung folgende Gesetztexte [...] mehr

29.07.2013, 21:49 Uhr Thema: Proteste gegen die Armee: Ägypten fürchtet den Marsch der Millionen Besser wäre es.... Treffender wäre es, zu schreiben: "....was EINIGE Ägypter meinen...". Aus dem offenen Brief geht nicht hervor, wer, wie viele und ob überhaupt irgend jemand ihn unterschrieben hat. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0