Benutzerprofil

nickleby

Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 1298
   

22.02.2015, 15:18 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechenland schickt Reformliste an Geldgeber Greichenland bleibt Sieger 1. Der "Grexit" ist politisch nicht gewollt, obwohl wirtschaftlich notwendig : Griechenland ist bankrott sowie absolut pleite, und zwar aufgrund eigener Schuld und Unaufrichtigkeit. 2. Die [...] mehr

17.02.2015, 10:28 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Athen ? Braucht Athen überhaupt Brüssel ? Die Chuzpe, mit der die griechischen Politiker auf der Klaviatur der Politik spielen, ist schon atemberaubend. Moskau wartet nur darauf als Geldgeber einspringen zu können, um so am Tisch in Brüssel [...] mehr

15.02.2015, 15:34 Uhr Thema: Terrorgefahr: Polizei sagt Braunschweiger Karnevalszug ab Manuel II. Paleologos stellte 1391 fest, dass durch Mohammed nur Schlechtes in die Welt gekommen sei, weil er nicht die Vernunft als Mittel der Religion angesehen hätte, sondern die Gewalt : das Schwert Wenn man hier [...] mehr

15.02.2015, 11:30 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Brauchen wir mehr Geld für Rüstung? Rüstung tut not Wer den Frieden will, muss für den Krieg gerüstet sein. Daraus leitet sich eine konstruktive Friedenspolitik ab. mehr

14.02.2015, 18:51 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis will europaweites Sozialprogramm @271 Ihre Gedanken offenbaren ökonmische und ideologische Verblendung: 1. Sozialismus hat bisher nur Armut und Terror hervorgebracht ( s. UdSSR, China, DDR) 2. Leistungswille und Leistungsvermögen sind [...] mehr

14.02.2015, 17:43 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis will europaweites Sozialprogramm Jonathan Swift lässt grüßen "A Modest Proposa for Preventing the children of the Poor in Ireland ( Europe) from becoming a burden.." Blanker Zynismus diktiert diesen Vorschlag des Griechen und der Engländer, da sie [...] mehr

10.02.2015, 19:57 Uhr Thema: Kritik von Verbänden: Innenministerium will Antisemitismus erforschen - aber ohne Jud Warum nicht ? Es wäre vielleicht noch einfühlsamer, wenn man Islamisten und Rechtsextreme in dieses Gremium aufnähme, denn die wissen ja nun wirklich was Antisemitismus ist. Wozu muss dann noch Juden als [...] mehr

10.02.2015, 08:24 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Berlin lehnt Rückzahlung von Griechen-Zwangskredit ab Es ist alles geregelt Die Bemühungen Tsipras' weitere deutsche Zahlungen wegen des Aufenthalts deutscher Truppen in Griechenland während des Zweiten Weltkriegs zu erlangen, sind menschlich verständlich, doch sie entbehren [...] mehr

08.02.2015, 11:29 Uhr Thema: Ex-US-Außenministerin Madeleine Albright: "Es sind doch die Russen, die provozieren" @ 92 Mit Verlaub, Ihre Sichtweise der Weltpolitik ist sehr amüsant und hat etwas Karnevalistisches an sich. Sie verkennen anscheinend die Ursachen und glauben durch das Weiterreichen der Narrenkappe [...] mehr

07.02.2015, 16:22 Uhr Thema: Proteste in Sachsen: Leipzig untersagt Legida-Demonstration Art.8 GG Wir leben anscheinend schon jetzt in einem Polizeistaat, der nur die Meinung gelten lässt, die ihm genehm ist : links. Wer eine andere Meinung äußert, wird unterdrückt möglicherweise auch wegen [...] mehr

06.02.2015, 07:37 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche befürchten Verschärfung des Konflikts mit Russland Konsequenz gegenüber Putin Putin ist der offensichtliche Urheber der Krise im Osten,. weil er den Traum vom Großreich Sowjetunion nicht begraben hat. Darum bedientb er sich imperialistisch-faschistischer Politikmethoden : [...] mehr

05.02.2015, 11:51 Uhr Thema: Klassenfahrten-Boykott: Lehrerverbände lassen Schüler auflaufen Has-Guck-in-die-Luft Ihr Kommentar zeigt, dass Sie entweder schönfären oder, was in meinen Augen bedenklicher ist, ein überzeugter Realitätsverweigerer, der nicht sieht, wie der Schulalltag beschaffen ist. [...] mehr

04.02.2015, 22:12 Uhr Thema: Klassenfahrten-Boykott: Lehrerverbände lassen Schüler auflaufen Klassenfahrt..... wenn sie gut läuft, es keine Probleme gibt : ein schönes Erlebnis, die dem Lehrer aber nur Kosten verursacht, dazu unfreiwillige Verantwortung, 24-Strunden-Dienst und Schüler, die Touristen sein [...] mehr

03.02.2015, 09:12 Uhr Thema: William Schabas: Uno-Chefermittler zu Kriegsverbrechen in Gaza tritt zurück Einsicht in die Notwendigkeit Der Rücktritt Herrn Schabas' ist eine natürliche und logische Koinsequenz seines Fehlverhaltens. Unparteilichkeit wäre unter seiner Ägide nicht möglich gewesen, Vielleicht findet man jetzt [...] mehr

03.02.2015, 09:07 Uhr Thema: Plan des Finanzministers: So will Griechenland den Schuldenstreit lösen Griechenland Dem Finanzminister Gruiechenlands kann man nur das entgegenhalten, was sein Landsmann, der Epiker Choirolos von Samos, einmal sagte "Taten sind Früchte, Worte sind Blätter" Ins Heute [...] mehr

01.02.2015, 16:53 Uhr Thema: Flüchtlingsheim im Nobelviertel: Unfeine Gesellschaft Flüchtlinge in Harvestehude ? Man verschreckt die armen Menschen. Sie sind dann von Wohlstand umgeben, den sie so nicht kennen. Das schürt Neidgefühle und möglicherweise auch dann Kriminalität. Darum ist es wohl anständiger, sie [...] mehr

31.01.2015, 15:26 Uhr Thema: Mögliche Hilfen aus Moskau: Griechenlands Risiko, Russlands Chance Gr + rus ? "Der Anfang ist die Hälfte vom Ganzen" bemerkte schon Aristoteles. Da hat Tsipras eines desaströsen Start hingelegt : Die Gutwilligen in Europa sind verprellt Die Legalisten sind bestätigt [...] mehr

30.01.2015, 15:52 Uhr Thema: Griechenland in deutschen Medien: Immer voll auf Merkel-Linie Greichenland hat verloren Jeder Bürger, der seine willentlich und leichtsinnig gemachten Schulden nicht bezahlt, kann sogar wegen Betrugs belangt werden. Griechenland hat den Einzug in den Euro nur durch Betrug errreichen [...] mehr

27.01.2015, 11:59 Uhr Thema: Gesundheitspolitik in Griechenland: Syriza will 8000 neue Ärzte und Pfleger einstelle Griechische Politik Das Problem Griechenlands liegt darin, dass das Land sich bisher nicht den Realitäten gestellt hat. Es hat ständig auf "Pump" gelebt und erwartet nun, dass man die Misswirtschaft, [...] mehr

26.01.2015, 08:00 Uhr Thema: Kommentar zur Griechenland-Wahl: Tsipras hat eine Chance verdient Tsipras ist ein Demagoge Mit seiner Wahl kehren Korruption, Nepotismus und Postenschacherei zurück nach Griechenland. DIe Lin ken sind jetzt zwar siegerstrunken, aber ohne Realtätssinn. 1. Der Norden Europas braucht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0