Benutzerprofil

sniffydog1

Registriert seit: 23.04.2011 Letzte Aktivität: 08.02.2013, 21:06 Uhr
Beiträge: 103
   

19.02.2013, 05:56 Uhr Thema: Online-Umfrage: Hier dürfen Sie Pirat sein! Auf Mindestmass gestutzt Diese Riege von Politprofilierern steht sich doch selber im Wege und ist mit sich selbstbeschäftigt,zum politischen Geschehen liefern diese doch nur Schlagzeilen der Selbstzerfleischung...weiter [...] mehr

08.02.2013, 21:06 Uhr Thema: Boris Palmer zu Stuttgart 21: "Die Bahn hat sich durch Unvermögen selbst gestoppt" PS.berichtigung nicht Grab...Gruber solls heissen mehr

08.02.2013, 21:05 Uhr Thema: Boris Palmer zu Stuttgart 21: "Die Bahn hat sich durch Unvermögen selbst gestoppt" Ja,wer zieht die Notbrmese... Kommt es doch noch zu einer Art Erleuchtung in der Politikerkaste? Die Bahn,oder wer auch immer hat sich blindlings in ein Dilemma gebracht,Mehdorn und Grab sind dem Problem nicht gewachsen und [...] mehr

08.02.2013, 20:58 Uhr Thema: Pferdefleisch in Großbritannien: Skandalfirma lieferte auch nach Deutschland Take it easy.. Seid doch froh...Pferdefleisch ist mager und gesund,solange es kein Hundefleisch und ich will nicht ins Detail gehen,was die Möglichkeiten der Fleischgewinnung betrifft,was in Asien abgeliefert [...] mehr

08.02.2013, 03:17 Uhr Thema: Rassismus-Vorwurf: FDP-Mann Hahn empört mit Äußerungen zu Röslers Herkunft Der Mann wurde zu heiss gebadet... Von Mitgliedern dieser Partei der Profilsüchtigen ist doch nichts anderes zu erwarten.Hoffentlich bekommt er die rote Karte und fliegt aus dem Parlament. mehr

05.02.2013, 20:48 Uhr Thema: Ahmadinedschad bei Mursi: Die Scheinehe Mursi wird die Amerikaner nicht verprellen Nicht nur unterschiedliche religiöse Ausrichtungen machen die beiden Länder nicht zu Verbündeten,denn Mursi wird sich viel überlegter geben,als es dier innenpolitische Rhetorik vermuten lässt,denn das [...] mehr

05.02.2013, 12:19 Uhr Thema: Neue Zweifel an Stuttgart 21: Grüne verlangen Klartext von Ramsauer Dem Herrn Peter Ramsauer die rote Karte zeigen... Politiker sollten endlich juristisch belangt werden,wenn sie wider besseren Wissens an Plänen festhalten,deren Kostendeckelung nicht gelingt.Ramsauer ist schon mehr fach unangenehm aufgefallen und man [...] mehr

02.02.2013, 16:53 Uhr Thema: Französischer Militäreinsatz: Präsident Hollande besucht Truppen in Mali Und wo bleiben die deutschen Dupfbacken? Es erfüllt mich mit Stolz,denn manchmal war ich mir nicht klar,welche meiner beider Staatsangehörikeiten ich mehr zuneige....M le President de la Republique Francaise...es erfüllt mich doch mit [...] mehr

01.02.2013, 09:42 Uhr Thema: US-Vizepräsident Biden droht Iran: "Lähmende Sanktionen, wachsender Druck" Man kann nur mit dem Kopf schütteln... Manchen Foristen droht der Antiamerikanismus den Verstand zu vernebeln,anders kann ich mir die vielen positiven Stellungnahmen für Irans abwegige Atompolitik nicht erklären. mehr

26.01.2013, 17:56 Uhr Thema: Mali: Qaida-Kommandeur soll französischen Truppen entkommen sein Die Deutschen machen sich mal wieder lächerlich... Zertifiziert...na dann mal ran,es ist doch ein schlechter Scherz,was sich Deutschland mit seiner Operettentruppe da leistet und andere handeln lässt,dies wird ihnen noch einmal böse [...] mehr

24.01.2013, 19:47 Uhr Thema: Spezialeinheit in Mali: Frankreichs Schattenkrieger Frankreich agiert...Deutschland diskutiert... Deutschland macht sich vor aller Augen lächerlich,5600 Bundeswehrler im Auslandseinsatz,bedrängt von den Gutmenschen im Lande findet es noch immer nicht seinen Platz in Europa,ja überhaupt macht [...] mehr

22.01.2013, 01:23 Uhr Thema: Geiseldrama in Algerien: Kanadier koordinierte Angriff von Ain Amenas Canada sollte ins Nachdenken kommen Die laxe Einbürgerungspolitik fällt ihnen nun auf die Füße,bin gespannt bis ein deutsch-arabischstämmiger zum Anführer einer solchen Attacke wird...nur eine Frage der Zeit...haben ja schon genug [...] mehr

22.01.2013, 01:18 Uhr Thema: Bürgerkrieg: Russland evakuiert Landsleute aus Syrien Ja schon schmerzlich für die Russen Leider haben sie auf das falsche Pferd gesetzt und müssen jetzt sehen,wie sie ihre zahlreichen Landsleute in Sicherheit bringen,denn Al-quaida Kämpfer würden mit ihnen besonders zärtlich verfahren und [...] mehr

22.01.2013, 01:12 Uhr Thema: Familie Schmidt in Nordkorea: Alles sehr merkwürdig Hat sie auch eines der zahlreichen Arbeitslager besichtigt? Denen wurde auf gut deutsch (Zucker in den Allerwertesten geblasen) und als exponierter Staatsgast betrachtet,es lohnt sich nicht diese Lobhudelei zu lesen. mehr

22.01.2013, 01:06 Uhr Thema: Machtkampf in der FDP: Wie Rösler Brüderle austrickste Hoffentlich verschwindet die Partei in der Versenkung Ist doch lachhaft,was in dieser Partei abläuft.Wer glaubt,der Anstieg in Niedersachsen-Wahl ist dem Herrn Dr.Rössler oder gar Brüderle zu verdanken,übersieht die Leihstimmen der CDU Anhänger....und [...] mehr

21.01.2013, 18:46 Uhr Thema: Merkel und die FDP: Frau Verleihnix Die Götterdämmerung von Mutti beginnt... Hoffentlich hat Mutti(dies ist nichtmal abwertend gemeint)begriffen,daß mit der FDP kein Staat mehr zu machen ist und der Austausch Rössler/Brüderle dieser Partei auch nicht auf die Sprünge helfen [...] mehr

19.01.2013, 17:49 Uhr Thema: Geiseldrama in Algerien: Das ist der Chef der Gasfeld-Entführer Hoffentlich lernt Algerien aus diesem Disaster Algerien wird in der Zukunft hoffentlich seine Gas -und Ölanlagen besser schützen:Mit diesen Höllenrittern nicht zu verhandeln begrüße ich,denn hier hilft wirklich nur militärisches konsequentes [...] mehr

18.01.2013, 10:25 Uhr Thema: Blutige Geiselbefreiung: Internationale Kritik an Algeriens Militäraktion Das ist wirklich ein Fehler der algerischen Regierung Das diese Anlage nicht militärisch geschützt wurde im Vorfeld ist eine an Idiotie,die der algerischen Regierung anzulasten ist.Dilletantische Vorgehensweise mit Panzern grenzt an Wahnsinn,was sind das [...] mehr

17.01.2013, 21:28 Uhr Thema: Geiseldrama in Algerien, Krieg in Mali: Todeszone Sahara Darum hat der französische Präsident gehandelt... Langsam wird es wohl auch dem letzten deutschen Gutmenschen klar,was da abgeht und welches Pulverfaß sich auftut.Diese Leute sind nicht reformierbar,da sind alles mitmenschlichen Gefühle verlorene [...] mehr

16.01.2013, 04:37 Uhr Thema: Verbot von Sturmgewehren: New York verschärft Waffenrecht drastisch Ok..die Geschichte ist noch in der Mache... ...aber ein Anstoß,denn laut Verfassung wird ja den Amerikanern der Waffenbesitz ausdrücklich zugesagt und die juristische Endgültigkeit der Entscheidung ist noch nicht gesichert,insofern kann es [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0