Benutzerprofil

Naclador

Registriert seit: 26.04.2011
Beiträge: 164
25.07.2014, 17:07 Uhr

Imperialismus?! Entschuldigung, die Vereinigten Staaten haben mehr als 1000(!) Militärbasen um den Globus verteilt. Russland hat, korrigieren Sie mich gern, drei oder vier? Also, wem müsste man im Zweifelsfall [...] mehr

17.07.2014, 10:35 Uhr

Die BRICS... ...bringen es auf knapp 3 Mrd. Einwohner und 26.4% der Landfläche der Erde. Zusammen genommen brauchen die niemanden sonst. Und wenn sie jetzt noch eine ernstzunehmende Alternative zum IWF, der [...] mehr

17.07.2014, 09:38 Uhr

Nein. Wenn die BRICS mal sanktionsmäßig gegenziehen, sind die USA am Ende. USA ohne China-Importe?! Es würde schon ein Ausfuhrverbot für Mikroelektronik und seltene Erden ausreichen. Aber bisher wollen [...] mehr

24.06.2014, 09:56 Uhr

Chlor Chlor kann jeder Depp aus Haushaltschemikalien freisetzen. Dass die syrische Armee zu Chlorgas greift, ist noch erheblich unwahrscheinlicher, als die Attacke damals mit den selbstgebastelten [...] mehr

22.05.2014, 10:50 Uhr

Hoppla, ein Fehler in der Matrix. Was zur Hölle...?! "Die Bundesregierung sieht den Boom kritisch." Seit wann denn das?! Da versucht die CDU noch in letzter Sekunde, der AfD (und der NPD!) ein Wahlkampfthema zu klauen? Geht [...] mehr

15.05.2014, 10:47 Uhr

Und wie üblich... ...werden die wichtigsten Themen ausgespart: http://www.heise.de/tp/artikel/39/39873/1.html Es spielt nämlich keine Rolle, ob die Standards in den USA besser sind oder in der EU. Es geht darum, dass [...] mehr

08.05.2014, 09:26 Uhr

Auch mir liegt viel an der Freundschaft mit den USA,... ...aber deren Außenpolitik unter Obama ist eine einzige Katastrophe. Man reicht ihnen die Hand und sie spucken einem ins Gesicht. Offenbar versuchen die Irren in Washington ALLES, um den Konflikt auf [...] mehr

05.05.2014, 11:25 Uhr

unbewaffnete Beobachter "Unbewaffnete internationale Beobachter sortgen mit ihrer angekündigten Präsenz für Transparenz und damit für Sicherheit." Ja, für UNBEWAFFNETE Beobachter mag das gelten, aber nicht für [...] mehr

17.04.2014, 09:59 Uhr

Es ist nicht mehr zu fassen! Wenn also Pro-EU-Demonstranten von EU und US-NGOs (und auch GOs) zum Aufstand angestiftet werden, DANN ist das edler Freiheitskampf, aber wenn Pro-russische Demonstranten von Ex-KGB-Mitgliedern [...] mehr

19.03.2014, 10:21 Uhr

Und Sie? "Das System wird den Angaben zufolge seit 2011 gegen das erste Zielland eingesetzt. Die "Washington Post" erklärte, man werde den Namen dieses Landes auf Bitten der US-Regierung nicht [...] mehr

10.03.2014, 16:15 Uhr

Nomenklatur "CFKW" und "FCKW" sind Synonyme. Nach IUPAC werden die Substituenten in alphabetischer Reihenfolge genannt, also Chlorfluorkohlenwasserstoffe statt [...] mehr

07.03.2014, 10:51 Uhr

Oh Gott, ein konservatives Staatsgebilde..! Wie würden Sie denn Deutschland dann nennen? Gut, Nationalismus kann man uns nun wirklich nicht unterstellen, eher das Gegenteil. Aber ich habe ja auch nicht gesagt, dass die Russen die neuen [...] mehr

07.03.2014, 10:13 Uhr

Natürlich nicht! Sonst hätte man deren Bevölkerung ja auch als US-amerikanische Staatsbürger behandeln müssen. Aber sie haben dort Militärbasen hochgezogen, die Wirtschaft und den Drogenhandel unter ihre [...] mehr

06.03.2014, 09:32 Uhr

Ja,das sollte auch beunruhigen. Es ist nämlich ein weiteres Freihandelsabkommen mit Kanada in Arbeit (und dem Vernehmen nach schon wesentlich weiter fortgeschritten). Mit den Kanadiern haben die USA bereits so ein schönes [...] mehr

29.11.2013, 13:28 Uhr

"Naturidentische Aromastoffe"... ...hieß sowas früher. Ob man das heute noch so deklarieren muss, weiß ich nicht. Mir ist es auch wumpe, ob das Piperonal in der Schokolade natürlich oder künstlich hergestellt wurde. Ich esse die [...] mehr

22.11.2013, 14:25 Uhr

Tja, mal überlegen,... 18 % von einer Hundertgrammtafel, wieviel macht das wohl? So ungefähr? mehr

07.11.2013, 08:48 Uhr

Schlimm, schlimm, schlimm! Seid froh, dass das Verbreiten von Desinformation nicht strafbar ist. mehr

04.11.2013, 10:21 Uhr

Was für eine Scheindiskussion! Als ob der Snowden dumm genug wäre, auch nur einen Fuß aus deutschen Boden zu setzen! Das Asylangebot wäre bestenfalls ein symbolischer Akt. Wieso sollte er denn das für ihn einigermaßen sichere [...] mehr

05.09.2013, 16:00 Uhr

Tendentiös, kriegslüstern, an den Fakten vorbei Exakt. Genau das ist die Frage, die man sich mal stellen sollte. Die Motivation der "Rebellen" (für mich eher Terroristen) dagegen ist glasklar. Zumal die USA False-Flag-Operationen als [...] mehr

02.07.2013, 11:23 Uhr

Asyl in Deutschland? Um Himmels Willen, damit man ihn dann ein paar Tage später in seinem Hotelzimmer an seiner Krawatte baumelnd auffindet? Wenn er weiß, was gut für ihn ist, geht er nach Südamerika. mehr

Kartenbeiträge: 0