Benutzerprofil

hugahuga

Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 5747
Seite 1 von 288
27.05.2017, 20:05 Uhr

Danke für diesen lesenswerten und gescheiten Kommentar. Ich stimme Ihnen in allem voll zu. Man sollte die Punkte, die Sie angesprichen haben als Arbeitsgrundlage für weitere Gespräche der Europäer [...] mehr

27.05.2017, 19:53 Uhr

Ihre Einschätzung bezieht sich nur auf die Macht des militärisch industriellen Komplexes. Nehmen sie daneben die Größen wie Amazon, Google etc aus dem Rennen, dann bleibt nichts übrig. Sicher - [...] mehr

27.05.2017, 19:46 Uhr

Geht's noch? "Das liegt vor allem daran, dass die USA als Weltpolizei jederzeit irgendwo schlagartig für Ordnung sorgen können und stark sind." Sie denken jetzt doch nicht etwa an [...] mehr

27.05.2017, 19:43 Uhr

Wenn Deutschland - wie Sie hier schreiben - unlautere Mittel benutzt - was ich nicht beurteilen kann. Aber ich weiß zumindest, dass das ebenfalls auf die USA zutrifft. Das nimmt sich nichts - wie [...] mehr

27.05.2017, 19:36 Uhr

Mag sein - auf der anderen Seite Merkel mit ihrem unterwürfigen Kriechen (nicht nur gehorsamst gegen Amiland) vor Erdogan. Und jetzt wiederhole ich Ihre Sätze - sie passen ausgezeichnet zu Merkel: [...] mehr

27.05.2017, 19:25 Uhr

Könnten wir - wenn die Aussenstellen US amerikanischer Hegemonie bei uns geschlossen, die Atomraketen und Soldaten abgezogen würden. Das aber wird der militärisch industrielle Komplex zu [...] mehr

27.05.2017, 19:23 Uhr

Die EU heißt nicht umsonst Europäische Union und das sollte auch so bleiben. Können Sie mir erklären, welchen Beitrag Israel leisten könnte? Ein Land, welches eine dermaßen hohe Hypothek trägt? [...] mehr

27.05.2017, 19:15 Uhr

Schulze? Was wollen Sie denn mit dem? Der lässt nicht nur Luft ab - der ist wie eine Luftpumpe. mehr

27.05.2017, 19:07 Uhr

Das System ist durch und durch krank. In vieler Hinsicht. Dazu aber bedurfte es nicht erst eines DT - das war schon seit langer Zeit absehbar. Der Weltbeherrscher braucht den Krieg um seiner [...] mehr

27.05.2017, 19:02 Uhr

Es ist wie mit den Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Der Irrtum des Westens liegt darin, dass sie zwar kurzfristig zu obsiegen scheinen - langfristig aber haben sie sich ins eigene Fleisch [...] mehr

27.05.2017, 18:58 Uhr

Diese völlig irreale Ansicht machen sich die Amis zu Nutze und "beschützen" uns indem wir die Folgen ihrer inszenierten Kriege tragen dürfen. Wer auf der einen Seite der zunehmenden [...] mehr

27.05.2017, 18:52 Uhr

Vielleicht wird andersrum ein Schuh draus: Was wollen die USA von Europa. Nachzulesen bei dem gerade verstorbenen Brzesinski. Die USA wollen, dass kein zivilisiertes Land der Welt so unabhängig [...] mehr

27.05.2017, 18:45 Uhr

Zum wiederholten Mal versuche ich zu sagen, dass Europa sehr wohl lebensfähig ist ohne den US Hegemon. Sollte sich Europa dazu durchringen mit Russland ein eurasisches Abkommen - fair für beide Seiten [...] mehr

27.05.2017, 18:39 Uhr

Ich kenne nur zwei Länder, die es verstehen, sich durch militärische Provokationen weltweit unbeliebt zu machen. Das eine ist Israel und das andere sind die USA. mehr

26.05.2017, 23:50 Uhr

Das weltweite Zündeln der US Amerikaner wird nicht ewig ohne Folgen bleiben. mehr

26.05.2017, 18:13 Uhr

Da braucht Khaled Meshal sich sicher keine Gedanken zu machen. Jeder weiß, dass der palästinensische Widerstand ausschließlich den israelischen Repressionen gilt. Während der IS in Syrien, Libyen , [...] mehr

26.05.2017, 17:55 Uhr

Mein Vertrag läuft am Jahresende aus und dass ich ihn nicht verlängern werde, dazu hat dieser Artikel beigetragen. Besten Dank fpr die Info. mehr

25.05.2017, 22:48 Uhr

Dürfte den Amis nicht fremd sein. Man erinnert sich an Buseinstiege, die mit "Nur für Weisse" beschildert waren. mehr

25.05.2017, 21:59 Uhr

Wir sollten gegenrechnen wie hoch der US Gewinn aus Wrtschaftsspionage in Deutschland ist. Oder der Gewinn, der mit "ergatterten" Patenten gemacht wird. Ich denke, wir hätte Anspruch [...] mehr

25.05.2017, 21:52 Uhr

Niemand möge sich einbilden, dass es nur an Trump gelegen ist. Die Player im Hintergrund steuern auch Trump und sie erwarten von ihm, dass er das Geschäft ankurbelt und nicht abwürgt. Das geht nur [...] mehr

Seite 1 von 288