Benutzerprofil

hugahuga

Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 6653
Seite 1 von 333
10.11.2017, 17:11 Uhr

Sehr einfach - nehmen Sie alles, was mit der Ukraine zu tun hat. Merkels Positionen entprechen dem, was die US Administration für die Ukraine vorgesehen hat - und nicht dem, was man sich in einem [...] mehr

10.11.2017, 16:44 Uhr

Man könnte auch vermuten, dass sich sogenannte "Meinungsforschungsinstitute" bei näherem Hinsehen als "Meinungsmachinstitute" entpuppen könnten. Dann nämlich stimmt's wieder. [...] mehr

10.11.2017, 16:40 Uhr

Das Problem Merkels, die politischen Ziele für die nächsten Jahre zu definieren, liegt daran, dass die Vorgaben, die sie von unseren atlantischen "Freunden" erhält und die sie zu [...] mehr

10.11.2017, 02:34 Uhr

Keine Kriegstreiber mehr in NATO Positionen in Europa. Keinen Stoltenberg (Rasmussen war schon schlimm genug) und erst recht keine UvdL. Deren bellizistische Ader dient allein der Verschärfung von [...] mehr

10.11.2017, 02:28 Uhr

Vielleicht sollten die 3800 - von denen hier die Rede ist - sich auf den Weg gen Jemen machen, um vor Ort denen beizustehen, die hilflos den saudischen Bombardements, der Cholera und dem Tod durch [...] mehr

10.11.2017, 02:23 Uhr

Die Zustimmung zu einer künftigen deutschen Regierung sollte davon abhängig gemacht werden, wie sich die einzelnen Parteien zu besgtimmten Theman stellen. Hier geht es ums Militärische: Keine [...] mehr

10.11.2017, 01:59 Uhr

Das war nichts, das ist nichts und das wird nichts. Hier soll zusammengeschmiedet werden, was nicht zusammenpasst. Ok - vielleicht wäre es ohne die Grünlinge noch irgendwie halbwegs machbar. [...] mehr

09.11.2017, 22:04 Uhr

Bereits der Titel ist eine Lüge. Es ist nicht der Iran, sondern es sind Saudi Arabien, die USA und Israel, die das Elend, die Bombardierungen der Zivilbevölkerung, die Cholera innerhalb der [...] mehr

09.11.2017, 21:47 Uhr

Man sollte sich hier endlich mal darüber im Klaren sein, dass ausnahmlos alle Transatlantiker (die in den berühmten US Filialen in Europa) in erster Linie für die USA arbeiten - dann evtl für [...] mehr

09.11.2017, 21:14 Uhr

Die Doppelstrategie der EU - hier vor allem D und F) ist deutlich: 1. Möglichst versuchen, die Engländer zur reuevollen Umkehr zu bewegen. 2. Allen weiteren Exit-Aspiranten vor Augen halten, wie [...] mehr

09.11.2017, 21:02 Uhr

Würden Sie das auch so gesehen haben, wenn Herr Fleischhauer hier - na sagen wir mal - grüne Positionen vertreten hätte? Ich glaube nicht. An wessen Redlichkeit ich jetzt meine Zweifel habe? [...] mehr

09.11.2017, 18:30 Uhr

Ich stimme Ihnen voll zu und ergänze: Auch die MSM sind gefordert, sich nicht aus politischen Gründen zu enthalten oder gar böse Dinge klein zu reden oder zu verschweigen, sondern diese zu [...] mehr

08.11.2017, 21:32 Uhr

Falsch - man könnte auch bei der Ermordung Mossadeghs beginnen - wäre im Ergebnis nicht anders. Und - "Vernichtung des Judenstaates" - alte Keule, völlig überholt. Israel hat Atom und [...] mehr

08.11.2017, 20:40 Uhr

Sie irren - es ist nicht der "Cosmoprolet DT" den man hier zu benennen hat. DT ist nur das Werkzeug (zugegebenermaßen ein sehr lautes und ungehobeltes) - welches das verkündet, was ihm [...] mehr

08.11.2017, 20:33 Uhr

Werter Herr Kazim - Sie titeln: "Irans gefährlicher Siegeszug." Das zeigt bereits deutlich, welcher Richtung Sie zuneigen. Ich halte dagegen und würde - in Anbetracht der vorliegenden Fakten [...] mehr

08.11.2017, 16:05 Uhr

Uns ist bekannt, dass die Sunniten absolut in der Überzahl und die Schiiten dagegen eine Minderheit sind. Bekannt ist aber auch, dass fast ausschließlich Sunniten für den weltweiten islamistischen [...] mehr

08.11.2017, 15:47 Uhr

Das will ich auch gar nicht abstreiten, aber meine "Kulturnation" bezog sich auf die Geschichte und Kultur des Iran / Persiens und das im Gegensatz zur "Kultur" der Saudis, die [...] mehr

08.11.2017, 15:26 Uhr

"Kohle und Stahl sind in NRW traditionell wichtig." Man könnte meinen, dieses wäre ein Werbeslogan aus den 90er Jahren oder noch weiter zurück. Wir schreiben 2017 - Herr Laschet - nur, [...] mehr

08.11.2017, 15:12 Uhr

Und dennoch bezeichnet die deutsche BK Merkel Saudi Arabien als "Stabilisierungsfaktor" - allerdings war das noch vor den schlechten Wahlergebnissen. Merke - die einseitige kritiklose [...] mehr

08.11.2017, 14:33 Uhr

Der Unterschied zwischen der Kulturnation Iran und dem Terrorstaat KSA (Ulrich Kienzle am 07.11.2017 bei "Lanz") ist eklatant. Man erkennt es sowohl an der Sprache, als auch an der [...] mehr

Seite 1 von 333