Benutzerprofil

hugahuga

Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 4027
   

01.05.2016, 21:37 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Da mögen Sie recht haben - wenn Sie an diesen Beitrag denken: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/01/geheime-ttip-papiere-zeigen-usa-ueben-massiven-druck-auf-eu-aus/ mehr

01.05.2016, 21:35 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Sie werden es wohl nicht verstehen oder verstehen wollen - es sei denn, Sie setzen Ihre Ideologische Brille ab. Nun, dann sehen Sie mal, wie gut es "unser bester Freund" mit uns meint. [...] mehr

01.05.2016, 21:31 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Na, dann darf man mal gespannt sein, wie sich SPON zu diesem Thema stellen wird. Dass die DWN auch hier wieder einen Tag voraus sind, sagt einiges darüber aus, welche Instanzen Journalisten bei SPON [...] mehr

01.05.2016, 21:25 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Was bedeutet schon die Veröffentlichung der Namen derer, die als AfD Mitglieder auf dem Parteitag vertreten waren. Viel wichtiger ist dagegen die Veröffentlichung der geheimen TTIP Papiere. Damit [...] mehr

01.05.2016, 20:48 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst und noch ein Beispiel: Wir alle wissen, wie sich das Land Saudi Arabien im Jemen und in Syrien verhält und welche Vorgeschichte seitens KSA es zu beachten gilt. Und dennoch - trotz gegenteiliger [...] mehr

01.05.2016, 20:39 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Ich möchte fast annehmen, dass bei SPON der "AfD-Hype" erst dann wieder abnimmt, wenn der Brexit Fakt geworden ist. Nur weiß ich nicht, ob dann die Hetze gegen etwas noch zu steigern wäre. [...] mehr

01.05.2016, 20:34 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Falsch - gerade habe ich mit jemandem gesprochen, der sich jetzt an jemanden wenden will, der auf der Liste steht um - mit diesem die Beitrittsprozedur zur AfD zu besprechen. Scheint, dass der [...] mehr

01.05.2016, 20:25 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Also - nach meinem Geschmack ging es auf dem AfD Parteitag wesentlich normaler, menschlicher und auch demokratischer zu, als auf CDU Parteitagen. Mag daran liegen, dass es in der AfD niemanden gibt, [...] mehr

01.05.2016, 20:08 Uhr Thema: Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst Es ist doch ganz einfach: Wer - gleich aus welchen Gründen - am Volk vorbei regiert, dessen Sorgen und Befürchtungen nicht beachtet, verliert nicht nur an Glaubwürdigkeit, sondern auch Stimmen. Kommen [...] mehr

01.05.2016, 18:39 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei SPON im Auftrag der etablierten Parteien - was hat das eigentlich noch mit Journalismus zu tun? mehr

01.05.2016, 18:35 Uhr Thema: Kundgebung in Zwickau: Rechte stören Auftritt von Justizminister Maas " Es habe aber keine tätlichen Auseinandersetzungen geben, sagte ein Polizeisprecher." Ganz im Gegensatz zu den gewaltsamen Tätigkeiten autonomer Linkpopulisten gegen Polizeibeamte [...] mehr

01.05.2016, 18:25 Uhr Thema: Obama beim Korrespondenten-Dinner: Zuletzt lacht er "ein ausgezeichneter Comedian" - also jemand, der eine Rolle spielt. Das haben w.ir am letzten Wochenende erneut erfahren dürfen - Merkel scheint's nicht gemerkt zu haben. Ausserdem würde [...] mehr

01.05.2016, 18:22 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei "Teilnehmerliste von AfD-Parteitag im Netz veröffentlicht." Weshalb darf hierzu kein Forum eröffnet werden? "Rechte stören Auftritt von Justizminister Maas". Hierzu wurde ein [...] mehr

01.05.2016, 17:58 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei Und gäbe es nur diesen einen Grund, nämlich zu verhindern, dass sich Europa (Deutschland) für die geostrategischen Ziele der USA missbrauchen lässt, dann wäre die Wahl der AfD schon gerechtfertigt. mehr

01.05.2016, 17:46 Uhr Thema: Nach Präsidentenschelte: Ukrainische Behörden schikanieren TV-Moderator Das Bild, welches Sabine Adler uns seit Jahren im DLF zu vermitteln sucht, ist an Einseitigkeit kaum zu überbieten. Dass das so über den Sender geht, lässt für mich keinen Zweifel daran, wofür das [...] mehr

01.05.2016, 00:07 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Dutzende Menschen werden bei Anschlag in Bagdad getötet Ein offenes Forum - über ein wichtiges Thema. Frage: Weshalb aber darf kein Forum über Tehmen eröffnet werden, die uns viel näher sind? Beispiel: " Kanzleramt hält Rückkehr Russlands in die [...] mehr

30.04.2016, 23:43 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei " Die Welt ist allerdings mittlerweile komplex geworden..." Das ist so ein Satz, der nichts sagt. Dass sich die Welt verändert ist normal. Was aber nicht heissen muss, dass wir uns [...] mehr

30.04.2016, 23:30 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei Haben Sie auch irgendwelchen sachlichen Argumente? Polemik und Ausweichen auf das Privatleben sind die Zutaten, die Hetze erzeugen. Das brauchen wir nicht. Melden Sie sich wieder, wenn Sie in der [...] mehr

30.04.2016, 23:27 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei Wenn ich mir die ersten chaotischen Parteitage der Grünen in Erinnerung rufe, dann kann ich feststellen, dass es bei der AfD recht vernünftig zugeht. Dass das den etablierten Parteien und den [...] mehr

30.04.2016, 22:36 Uhr Thema: Nach Präsidentenschelte: Ukrainische Behörden schikanieren TV-Moderator Ist das die neue USkraine? Was hat sich denn geändert? Jeder gegen jeden - das ist alt. Oligarch gegen Oligarch - auch das ist nichts neues. Prügelei, Mord und Totschlag - eine Sache der Gewohnheit. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0