Benutzerprofil

hugahuga

Registriert seit: 27.04.2011 Letzte Aktivität: 15.04.2014, 22:53 Uhr
Beiträge: 1832
   

19.09.2014, 16:44 Uhr Thema: Abkommen TTIP: Widerstand in der SPD gegen Gabriels Freihandels-Kurs Gabriel versucht sich durchzumerkeln - in der Hoffnung, sich damit das Wohlwollen der US Administration als Nachfolger Merkels zu sichern. Diese Rechnung wird nicht aufgehen. Die Anzahl der Ahnungslosen in Sachen TTIP + Co. ist zwar noch immer zu hoch, [...] mehr

18.09.2014, 21:40 Uhr Thema: Ukraines Präsident im Washington: Poroschenko fordert mehr US-Waffen Ihr Humor, werter cour-age, wart schon immer von ganz absonderlicher Qualität. Allerdings gehört schon eine Menge Fantasie dazu, irgend etwas Positives an dem durchgeknallten Schoko Oligarchen Walzmann zu finden. Ich halte ihn für naiv-gefährlich [...] mehr

16.09.2014, 21:49 Uhr Thema: Doppel-Abstimmung: EU-Parlament und Kiew beschließen Partnerschaft Das mag für die Politiker gelten - für die normalen Bürger sind mMn weder die Türkei und schon mal gar nicht die Ukraine Kandidaten um in die EU aufgenommen zu werden. Wenn auch aus unterschiedlichen Gründen - beide sind als EU Mitglieder [...] mehr

16.09.2014, 21:45 Uhr Thema: Doppel-Abstimmung: EU-Parlament und Kiew beschließen Partnerschaft Mich wundert, weshalb unsere CDUCSUSPDGRÜNEetc - Politiker sich über Wahlergebnisse wundern. Sind diese nur naiv oder nur dumm oder weshalb sehen sie nicht den direkten Zusammenhang zwischen dem Wahlergebnis der AfD und der neuen ,Ostpolitik'? mehr

16.09.2014, 21:38 Uhr Thema: Doppel-Abstimmung: EU-Parlament und Kiew beschließen Partnerschaft Deutschland schafft sich ab - das erleben wir täglich Europa schafft sich ab - das ist die Zukunft - und dabei ist es völlig egal, ob mit oder ohne Ukraine. Wird Zeit, dass der Spuk ein Ende hat damit wieder vernünftige Beziehungen zwischen [...] mehr

16.09.2014, 21:33 Uhr Thema: Doppel-Abstimmung: EU-Parlament und Kiew beschließen Partnerschaft Anscheinend reicht ,Griechenland' nicht - nun muss es die Ukraine sein, die man uns an die Backe klebt. Weiter so - das gibt Stimmen ohne Ende für die AfD - und das ist gut so. Nicht nur gut - sondern absolut notwendig. mehr

11.09.2014, 01:49 Uhr Thema: Transatlantik-Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von Amerika Halt, halt - die nach GB und Israel entfleuchten Oligarchen sollten wir auch noch befragen. Diese hatten sie anscheinend total vergessen. mehr

11.09.2014, 01:22 Uhr Thema: Transatlantik-Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von Amerika Könnte es nicht doch sein, dass diese Umfrage von der ,Atlantik Brücke' in Auftrag gegeben wurde? Mir kommen beim Lesen der Zahlen so meine Zweifel. mehr

11.09.2014, 01:19 Uhr Thema: Transatlantik-Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von Amerika Sorry - die Zahlen scheinen mir nicht glaubhaft und zwar auch aus dem Grund, weil man die genaue Fragestellung nicht kennt. Wir wissen inzwischen, dass diese Art der Meinungsumfrage eher dazu dient, einer bestimmten politisch gewollten Richtung zu helfen. [...] mehr

10.09.2014, 19:24 Uhr Thema: Neue Mannschaft in Brüssel: Juncker macht Briten zum EU-Finanzkommissar Danke für den freundlichen Hinweis - allerdings will mir nicht einleuchten, dass die von mir erwähnten Länder besonders geeignete Leute zur Verfügung gestellt hätten. Wobei ich zugebe, dass Herr Öttinger - lassen wir das. Es ist [...] mehr

10.09.2014, 18:45 Uhr Thema: Neue Mannschaft in Brüssel: Juncker macht Briten zum EU-Finanzkommissar Von Juncker war für Deutschland nichts zu erwarten klar doch, dass die überaus wichtigen Länder Lettland, Finnland, Slowenien und Bulgarien gegenüber den über 80 Millionen Deutschen bevorzugt werden. Frau Merkel hat sich letztlich für Juncker [...] mehr

09.09.2014, 21:38 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Es ist schon erstaunlich - zu sehen und zu hören, mit welchem Einsatz sich unsere ÖR TV Sender, sowie DLF Mühe geben, uns davon zu überzeugen, dass die Vielzahl der Einschüsse im Cockpitbereich auf jeden Fall von ,russischer Seite' aus erfolgte. DLF [...] mehr

09.09.2014, 21:31 Uhr Thema: Kampf gegen den IS: Briten rüsten Kurden mit schweren Maschinengewehren aus Es scheint für die US Administration nicht wichtig zu sein, ob das Zehnerbündnis auch Unterstützer der IS und aller Vorgänger enthält. Ist dieses Dummheit oder einfach nur Unvermögen - zu verstehen ist es jedenfalls nicht. mehr

09.09.2014, 21:25 Uhr Thema: Koalition gegen "Islamischer Staat": Das türkische Dilemma Erdogan hatte mit denen paktiert, die gegen die syrische Regierung kämpften. Dabei war es ihm einerlei, wie sich die Gegner nannten. Wichtig war nur, dass sie gegen Assad waren. Ob nun al Kaida, al Nusra, ISIS oder jetzt IS die Köpfe von Jesiden, [...] mehr

04.09.2014, 16:02 Uhr Thema: Formel 1: Fia-Funktionär fordert Absage des Rennens in Russland Weshalb soll immer der Sport herhalten? Sport verbindet und nichts ist in diesen Zeiten notwendiger, als bestehende Verbindungen aufrecht zu erhalten und nicht auch noch zu zerschneiden. Und - dass in der Ukraine Menschen sterben - darf [...] mehr

31.08.2014, 03:35 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko warnt vor "umfassenden Krieg" Dieser Herr Barroso war einer derjenigen, der als ehem. Regierungschef Portugals sein Land ,willig' in den Lügen Krieg der USA gegen den Irak führte. Das sagt alles über diesen Herrn. mehr

31.08.2014, 03:32 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko warnt vor "umfassenden Krieg" Dieser Herr Barroso war einer derjenigen, der als ehem. Regierungschef Portugals sein Land ,willig' in den Lügen Krieg der USA gegen den Irak führte. Das sagt alles über diesen Herrn. mehr

31.08.2014, 03:26 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko warnt vor "umfassenden Krieg" Poroschenko alias Walzmann verfolgt ein Ziel - im Auftrag der US Ostküsten Mafia die EU gegen Russland in Stellung zu bringen. Er ist ein Verbrecher, der das eigene Volk beschiessen lässt und deswegen in Den Haag vor Gericht gestellt werden [...] mehr

28.08.2014, 22:21 Uhr Thema: Bürgerkrieg in der Ukraine: "Herr Präsident, bringen Sie unsere Kinder nach Hause" Wie sagte die wütend weinende Frau im TV - ,ich brauche keinen toten Helden im Sarg, sondern einen lebenden Sohn zu Hause'. Wie wahr - damit ist das ganze verlogene und verbrecherische Handeln der Verantwortlichen entlarvt. mehr

09.03.2014, 20:55 Uhr Thema: Eurokritiker: Umfragen sehen AfD bei mindestens fünf Prozent Unterstützung der Etablierten durch willige Medien - sinnlos: Es gilt dem EU Wahn ein Ende zu bereiten, deshalb AfD wählen - was denn sonst? mehr

   
Kartenbeiträge: 0