Benutzerprofil

hugahuga

Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 2354
   

25.04.2015, 01:31 Uhr Thema: Ostukraine: Separatistenführer gibt Einsatz schwerer Waffen zu Diesen Leuten in Kiew würde ich auch nicht über den Weg trauen. Geld von der EU und Waffen und Ausbilder aus Amiland - das sind die Zutaten zu dem Cocktail, der bei Jaz und Walzmann alias Poroschenko gemixt wird. Wer glaubt, dass Frau Neuland, Biden [...] mehr

25.04.2015, 01:20 Uhr Thema: Exklusiv aus dem neuen SPIEGEL: BND täuschte laut Geheimvermerk Abgeordnete über NSA- Ohne jede Rücksichtnahme auf Stellung, Name und Ansehen ist hier vorrangig Klarheit darüber zu schaffen, wer was zu welcher Zeit veranlasst hat. Wenn man von ,schweren Verfehlungen' spricht, so kann das nur eine erste Beurteilung sein. Sollte [...] mehr

23.04.2015, 01:30 Uhr Thema: Folter in Rumänien: Ex-Staatschef Iliescu gibt Existenz von CIA-Gefängnis zu Mir wird immer ganz schlecht, wenn wieder einmal die Beweise geliefert werden können, für welche Untaten der CIA weltweit verantwortlich ist. Wenn ich dann eine gerade Linie vom CIA zu seinem direkten Ableger, dem Lobby Verein Atlantik Brücke ziehe und [...] mehr

23.04.2015, 01:06 Uhr Thema: Sandra Bullock: Schöner geht nicht Wie wichtig ist das dann? Sind SPON die Themen abhanden gekommen über die sich zu reden lohnt? Sandra Bullok - nicht zu fassen mehr

22.04.2015, 16:49 Uhr Thema: Jemen: Saudische Jets bombardieren erneut Huthi-Stellungen Heute HÜ - morgen HOT nicht die Geschwindigkeit, mit der unsere ,Qualitätsmedien' gewisse Neuigkeiten in die Welt hinausposaunen, sind das, worauf es ankommt. Es kommt einzig auf den Wahrheitsgehalt und die [...] mehr

22.04.2015, 15:01 Uhr Thema: Saudi-Arabiens Militäroffensive im Jemen: Gebombt und nichts gewonnen Selbst die US-Unterstützung aus dem Weltraum und die CIA Aufklärung am Boden vermögen es nicht, die großmäuligen Saudis zu einem ,Erfolg' zu führen. Gut so, denn dieses Unvermögen rettet Leben. Und sollten sie weiterhin an den Einsatz von [...] mehr

22.04.2015, 14:59 Uhr Thema: Saudi-Arabiens Militäroffensive im Jemen: Gebombt und nichts gewonnen Selbst die US-Unterstützung aus dem Weltraum und die CIA Aufklärung am Boden vermögen es nicht, die großmäuligen Saudis zu einem ,Erfolg' zu führen. Gut so, denn dieses Unvermögen rettet Leben. Und sollten sie weiterhin an den Einsatz von [...] mehr

21.04.2015, 21:07 Uhr Thema: Lokführerstreik: Der große Ausstand hat begonnen Frage: Was hat Weselsky mit Gewürzen zu tun? Eigentlich nichts - allerdings sollte man ihn dahin schicken, wo der Pfeffer wächst. Und allen wäre geholfen und der Wiederholungs-Spuk hätte endlich ein Ende. mehr

21.04.2015, 20:56 Uhr Thema: Debatte um Massaker an den Armeniern: Österreich erkennt Völkermord an Das stimmt so nicht ganz - denn immerhin wird, in zunehmender Intensität unseren Kindern (und wohl auch noch deren Enkeln) eingebläut, dass sie sich jederzeit und immer wieder neu daran zu erinnern haben, was irgendwelche Vorfahren vor x Jahren [...] mehr

21.04.2015, 20:46 Uhr Thema: Debatte um Massaker an den Armeniern: Österreich erkennt Völkermord an Kauder: ,Der Antrag sei klug formuliert'. Ich würde diesen Antrag als Eiertanz oder Heuchelei bezeichnen. Und dann der Zusatz mit dem ,Holocaust' und der Schuld der Deutschen. Welchen Zusammenhang soll das haben? Wer hat darauf bestanden, [...] mehr

21.04.2015, 20:22 Uhr Thema: Golf von Aden: US-Marine schickt Flugzeugträger an die Küste Jemens Es mag Herrn Seehofer gleich sein, wenn sein Land jetzt schon Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Libyen aufnimmt und dann eben noch mehr Flüchtlinge auch aus Jemen dazu kommen. Wie immer werden auch hier alle Aktivitäten nicht zu Ende gedacht. [...] mehr

21.04.2015, 20:14 Uhr Thema: Golf von Aden: US-Marine schickt Flugzeugträger an die Küste Jemens Denken Sie doch bitte mal daran, dass im kommenden Juni die Entscheidung darüber fällt, wie mit dem iranischen Atomprogramm verfahren werden soll und ob die Sanktionen aufzuheben sind. Wer ein Interesse daran hat, dass diese Vereinbarung platzt, [...] mehr

21.04.2015, 20:07 Uhr Thema: Golf von Aden: US-Marine schickt Flugzeugträger an die Küste Jemens Die Entscheider sitzen an der Ostküste der VSA genau genommen sind sie die Herren der Wall Street. Auch die einschlägigen Namen sind bekannt - allerdings würde bei Nennung der Namen sofort mit der VT-Keule geantwortet werden. Alles die übliche [...] mehr

21.04.2015, 20:03 Uhr Thema: Argentinien: Staatsanwalt Anklage gegen Präsidentin Kirchner fallen Gut so - auch wenn sie jetzt vor Wut toben werden. Jeder weiß, wer gemeint ist. mehr

21.04.2015, 19:59 Uhr Thema: Präsidentschaftsanwärter: US-Republikaner Jeb Bush besucht Deutschland Obwohl ich eigentlich kein Freund der GOP bin, sollte man sich anhören, was dieser Bush zu sagen hat. Ich bezweifle auch, dass - sollte es so kommen - eine Frau Clinton eine bessere Politik machen würde. ,Besser' bedeutet für mich in diesem Falle [...] mehr

21.04.2015, 17:41 Uhr Thema: Extremtourismus: Einmal Kalifat mit Frühstück Danke - Ihrer Beurteilung kann ich mich nur anschließen. mehr

21.04.2015, 17:38 Uhr Thema: Extremtourismus: Einmal Kalifat mit Frühstück Vielleicht so - die Kinder haben sich da versteckt, wo der böse Gegner die Waffen hatte. Sind Sie sicher, dass den Verteidigern von IDF Aktivitäten schon etwas einfallen wird. Es ist wie immer - die anderen sind [...] mehr

21.04.2015, 17:33 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein Wird die Regierung Merkel es bis zur nächsten BT Wahl im Jahre 2017 durchhalten können, die deutschen Bürger dermaßen hinters Licht zu führen? Die Knackpunkte, die beweisen, dass diese Regierung sich zu aller erst der US Regierung und deren Wollen [...] mehr

21.04.2015, 17:21 Uhr Thema: Extremtourismus: Einmal Kalifat mit Frühstück Ist Ihnen schon mal aufgefallen, werter Forist, dass allzu häufig der Begriff ,Verschwörungstheorie' immer dann Verwendung findet, wenn alle anderen Verschleierungen der Wahrheit enttarnt wurden? Zunehmend werden sog. Verschwörungstheorien wahr, [...] mehr

21.04.2015, 17:10 Uhr Thema: Extremtourismus: Einmal Kalifat mit Frühstück Mag sein - auf jeden Fall ist es Ihr erster Beitrag und Begriffe wie ,Coalition Forces' machen deutlich, auf welcher Seite Sie stehen und wohl auch, in wessen Auftrag Sie hier Propaganda verbreiten. ,Gaza-Propagandafeldzug' sagt ebenfalls viel über [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0